Yogamehome, Change Buddy und Geophon – Das Feel Good-Programm für Zuhause

in Design, Marken von Tanja16 Kommentare

Immer wieder gibt es Phasen im Leben, in denen wir mehr Zeit als sonst Zuhause verbringen. Die Gründe dafür sind vielfältig, die Herangehensweise jedoch umso klarer: Unabhängig von Wetter, Finanzen oder Öffnungszeiten können wir die Zeit in den eigenen vier Wänden als Gelegenheit begreifen, etwas Neues zu lernen, kreativ zu werden oder zu uns selbst zu finden. Ideen und Anstöße, um die Zeit sinnvoll zu nutzen, gibt es zahlreiche. Dank Digitalisierung und vielen praktischen Apps können wir schnell und unkompliziert auf Möglichkeiten zum Sport, zur geistigen Entwicklung oder zur Unterhaltung zurückgreifen. Wir geben dir einen kleinen Einblick und stellen die dir Apps Yogamehome, Change Buddy und Geophone vor.

Yogamehome – Yoga flexibel Zuhause erleben 

Wenn der Weg zum Fitness-Studio wieder endlos lang erscheint, musst du trotzdem nicht auf deine tägliche Sporteinheit verzichten: Denn auf der Webseite von yogamehome bieten erfahrenste Yogalehrer*innen zahlreiche, spannende Yoga-Kurse online an. Die Lehrer haben jahrelange Erfahrungen und verfügen natürlich auch über gesundheitliche Ausbildungen. Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene sind bei Yogamehome gut aufgehoben: Zahlreiche Tutorials und Trainingsprogramme bieten ein umfangreiches Angebot für die jeweiligen Stärken, Schwächen oder einfach nur Vorlieben der Nutzer*innen. Insgesamt warten auf der Webseite über 650 verschiedene Videos und Trainingsprogramme auf dich. Yoga wird dir dabei helfen, Körper und Seele in Einklang zu bringen und kleine Beschwerden und Schmerzen vorzubeugen. Dabei berücksichtigt das Team von Yogamehome alte Traditionen des Yogas, vereinbaren aber auch neue Erkenntnisse der Wissenschaft. Das Beste an den Yoga-Online-Kursen: Du bist voll flexibel und bestimmst selber wann, wo und wie du üben möchtest. Damit kannst du Yoga perfekt in deinen Alltag integrieren.

Change Buddy – Gemeinsam neue Ziele erreichen

Mit der App Change Buddy kannst du deine Ziele und Wünsche schneller und effektiver umsetzten. Das soll dir mit einem Mix aus dokumentieren, Personal-Coaching, Kursen und Community-Chats gelingen. Dich erwarten Kurse und Artikel von professionellen Trainern, in denen du zum einen sehr viel Wissenswertes erfährst und zum anderen Strategien zum Erreichen deiner Ziele kennenlernst.

Mit Change Buddy kannst du dich regelmäßig reflektieren und deinen Weg zum Ziel täglich nachverfolgen: Wie ist deine Stimmung heute? Und was hat dich in der Umsetzung unterstützt und was vielleicht abgelenkt? Du wirst merken, dass du mit deinen Zielen und Schwierigkeiten nicht alleine bist. Denn um aneinander zu wachsen und sich gegenseitig zu motivieren, kannst du dich in Chats mit Freunden, Kollegen oder den professionellen Trainern austauschen. So wächst automatisch der Anreiz, deine lang gesteckten Vorhaben in die Tat umzusetzen und deine persönlichen Ziele fast wie im Handumdrehen zu erreichen.

Geophon – Reisehörbücher für das Urlaubsfeeling Zuhause

In der Urlaubskasse sieht es mau aus oder du kommst aus anderen Gründen nicht dazu, dieses Jahr zu verreisen? Dank geophon kannst du auch von Zuhause aus die Welt entdecken. Die Plattform bietet viele tolle Hörbücher an, die dich in ferne Länder entführen. Nutze die Gelegenheit und träume dich an die schönen, exotischen, aufregenden und außergewöhnlichen Orte dieser Welt. Entdecke zum Beispiel Irland, Mexiko, Kuba, Rom oder auch Wien und erfahre spannende Details über die verschiedenen Regionen, Städte und Länder. Geophone bietet dir dadurch nicht nur eine tolle Möglichkeit, die Welt auf eine ganz neue Weise zu entdecken – mit der App kannst du dir auch bewusst Zeit für dich nehmen, dich zurücklehnen und bei den Klängen ferner Länder Körper und Geist entspannen.

Produkte

  • Online Yoga Kurse
  • Online Coaching
  • Online Hörbücher

Impressionen

TrendFaktoren

Erfahre mehr über Yogamehome

Erfahre mehr über Change Buddy

Erfahre mehr über Geophon

Trends muss man teilen...

Kommentare

  1. Mary Oh

    Eine schöne Idee. Aber für feel gool lege ich doch ganz gerne das Handy aus der Hand und mach Übungen intuitiv sogar teilweise mit geschlossenen Augen. Aber für Einsteiger und um gewisse Positionen zu lernen sicher ganz gut.

    1. Mary Oh

      Ups, soll matt ‚feel good‘ heisen nicht feel gool.
      Sorry für den Rechtschreibfehler.

  2. Wir haben die auch noch nicht benutzt. Entweder benutzen wir unseren Crosstrainer oder Youtube.

  3. Spirit-Jess

    Eine schöne Idee, gerade zu Corona-Zeiten. Allerdings muss ich gestehen, ich habe noch nichts davon benutzt.

    1. Change Buddy wär Mal was für mich :D ich mach zwar zurzeit schon mehr Sport aber sehr unregelmäßig. Geophon hört sich sehr interessant an, müsste man Mal testen ob das für einen was ist.

  4. Wenn ich mich recht erinnere, war ja eines dieser Produkte nur auf apple-Geräten nutzbar, oder?
    Das ist natürlich schade und nicht so kundenfreundlich😞
    Vielleicht kann man da zukünftig mehr darauf achten, dass Produkte (für die ja jeder bezahlt hat) auch von allen genutzt werden können.

    1. Team

      Hallo Niniel,
      wir haben diesbezüglich auch mit dem Partner geredet und haben das Feedback erhalten, dass eine Anwendung auf Android auch in absehbarer Zeit möglich sein soll. Die derzeitige Situation macht es für viele Unternehmen schwierig, geplante Maßnahmen rechtzeitig umzusetzen…

      Liebe Grüße
      Dein TrendRaider-Team

  5. Ich nutze auch nur YouTube für die Übungen zuhause oder wiederhole, was man im Kurs gelernt hat. Man hat leider schon zuviele Abos laufen.

    1. Chessy

      Ja genau mir genügt das auch über YouTube. Ich möchte auch nicht zu viele Abos, sonst wird es unübersichtlich😎

  6. kimpoldi

    Jetzt wo ich hier lese, fällt mir ein, dass ich diese ja noch testen wollte. Hoffentlich noch nicht abgelaufen…

  7. Klene123

    Wir haben Gymondo Zuhause, da machen wir manchmal Yoga, aber eben auch unser normales Fitness. Da ich sowieso einen festen Wochenplan habe, brauche ich dafür keine App. Die Hör-Reisebücher klingen ganz interessant, letztendlich lese ich aber lieber und stelle es mir da vor….

  8. Ich mache Täglich Yoga und mir reicht da YouTube und sonst stimme ich @Emma zu das Audible und Alexa da tolle Sachen anbieten.

  9. Hat denn bereits jemand von euch die Gutscheine zu diesen Apps aus der „Feel Good“-Box eingelöst (und auch schon benutzt)?

    1. Christin K.

      Ich teste tatsächlich gerade die 60 Tage gratis Yoga. Hatte vorher keinerlei Erfahrung mit Yoga, hatte es aber schon vor dem Gutschein vor einmal auszuprobieren und es macht wirklich Spaß, ist aber auch anstrengend.
      Mit den anderen beiden Gutscheinen kann ich nichts anfangen.

  10. Für feel good benötige ich keine App.
    Ähm…..Audible und Alexa dürfen es dann doch sein ( ohne Werbung zumachen)😎

Schreibe einen Kommentar