neobio – Kosmetik im Einklang mit der Natur

YannickBlog, Marken, Wellness51 Kommentare

In der heutigen Welt und dem immer weiter voranschreitenden Klimawandel wird es immer wichtiger auf Ökologie und Nachhaltigkeit zu achten. Das Unternehmen neobio hat es sich zur Aufgabe gemacht, bei der Herstellung die Kraft der Natur zu nutzen und sorgsam mit ihr umzugehen, um so Qualitäts-Produkte zu attraktiven Preisen herzustellen.

Richtlinien zur Erhaltung der Natur

Neobio legt großen Wert auf den Einsatz von Rohstoffen aus kontrolliert biologischem Anbau und Wildsammlung. Für die Zusammensetzung ihrer Wirkstoffe vertrauen sie auf langjährige Erfahrungen in der Naturkosmetik.  Aus der Selbstverständlichkeit des nachhaltigen- und umweltfreundlichen Umgangs mit der Natur, ergibt sich eine dementsprechende Durchführung aller Abläufe. Als Mitglied der LOGOCOS Naturkosmetik AG lehnt neobio Tierversuche strikt ab und engagiert sich weltweit für alternative Testmethoden ein. Folglich versucht das Unternehmen wenn möglich auf vegane und glutenfreie Produktion zu setzen und dies entsprechend zu kennzeichnen. Ebenfalls ein Ziel von neobio ist es, den Verpackungsmüll möglichst auf ein Minimum zu reduzieren.

NATRUE – Zertifizierte Nachhaltigkeit

Die Produkte von neobio werden nach strikten Qualitätsmerkmalen entwickelt und produziert. Dadurch ist die gesamte Produktpalette mit der internationalen Zertifizierung für Natur- und Biokosmetik NATRUE versehen.

Das Zertifikat steht für:

  • eine sehr hohe Produktqualität
  • weltweite Anerkennung
  • einen verlässlichen und hohen Standard
  • echte Naturkosmetik
  • unabhängige Kontrollen

Von Aussen und Innen umweltfreundlich

Für die Entwicklung der Natur- und Biokosmetik werden ausgewählte natürliche Rohstoffe bevorzugt, wie Pflanzenöle und -extrakte aus kontrolliertem biologischen Anbau. Alle Rezepturen der Produkte enthalten wertvolle Wirkstoffe aus der Natur für die optimale Pflege. Die Leitwirkstoffe, welche verwendet wurden, sind entweder auf jeder Verpackung unter den Inhaltsstoffen aufgeführt oder auf der offizielen Website von neobio zu finden

Produkte

  • Gesicht & Lippen
  • Haare
  • Körper & Hände
  • Mundhygiene
  • Kids
  • Baby

Impressionen

  • neobio
  • neobio
  • neobio
  • neobio

Trend-Faktoren

fair
organic
innovativ
erfahre mehr

Erfahre mehr über neobio


Trends muss man teilen...

51 Kommentare bei “neobio – Kosmetik im Einklang mit der Natur”

  1. Pat

    Ob von Neobio wohl etwas in der neuen Box drin ist? Der Beitrag liest sich ja gut. Und Naturkosmetik ist für mich meistens gut verträglich.

  2. Pat

    Ups, die Mascara in der letzten Box war ja auch von Neobio. Das einzige Produkt, das noch unbenutzt ist, weil ich viel zu viel Mascara da habe. Ich wollte diese bald verschenken. Über eine Creme, Shampoo oder so von Neobio würde ich mich allerdings freuen.

    1. PS

      Zuerst dachte ich, dass ich die Marke gar nicht kenne, aber klar, der Mascara war von neobio. Ihn habe ich bereits rege in Gebrauch und finde ihn vollkommen in Ordnung.

    2. PS

      Shampoo, Duschgel oder ähnliches bräuchte ich nicht, aber das Mizellenwasser, das Peeling und die Zahncreme würden mich interessieren. Grad die Zahncreme für Kinder werde ich mir ‘mal genauer ansehen.

      1. Sonja_Sun

        Das Mizellenwasser und das Peeling würden mich auch sehr interessieren. Die Sachen sind bei mir sowieso immer in Gebrauch. Könnte ich also gut gebrauchen :)

  3. yaya

    Neobio biete echt ein breites Produktspektrum, nur Schade, dass man diese nicht direkt auf deren homepage ordern kann.
    Den Mascara habe ich, genau wie Pat, auch noch nicht ausprobiert – muss erst meine anderen aufbrauchen. Aber da das MHD noch ein Weilchen hin ist, ist das ja kein Problem.

    1. Sonja_Sun

      Das dachte ich mir auch. Vielleicht kommen ja weiter Sachen in den folgenden Boxen :)
      Die Mascara hab ich auch noch nicht probiert. Hab davon einfach zu viele, die alle noch benutzt werden müssen. Aber irgendwann werde ich sie bestimmt auch mal testen.

      1. Steena

        Ich kann mich manchmal auch nicht beherrschen und kaufe immer mal so ne neue, spannende Mascara. Mit Bio-Mascaras habe ich noch nicht so viele gute Erfahrungen gemacht, die, die ich hatte, bröselten gerne schnell, deswegen habe ich die neobio-Variante auch noch nicht probiert, lese aber gespannt hier die Erfahrungsberichte. Das Mizellenwasser dier Firma würde mich tatsächlich auch interessieren.

  4. kimpoldi
    kimpoldi

    Ich kenne das Sortiment bereits aus den denn´s Bioläden, da kaufe ich nämlich regelmäßig ein. Ist dort die günstigste Kosmetiklinie und für mich eine Alternative zu Alverde, wenn ich nicht noch zu dm fahren mag.

  5. Männe

    Den Mascara habe ich auch noch nicht ausprobiert. Habe auch noch zu viele andere. Zahncreme fände ich toll oder das Volumen Shampoo mit Koffein. Aber kommt den gleich zwei mal hintereinander etwas von der selben Firma was? Schön wenn Bioprodukte auch erschwinglich sind. Habe gerade mal nach einem Bioladen gegoogelt… meiner hat diese Marke leider nicht.

  6. MelliG
    MelliG

    Ich hätte eine wasserfeste Mascara bevorzugt. Leider verwischt sich die Mascara von neobio aus der Dezemberbox viel zu schnell. Nutze sie deshalb “nur” als Grundierung und tusche dann nochmal mit einer wasserfesten Mascara drüber.

  7. MelliG
    MelliG

    Mich würde neben dem Mizellenwasser und der Zahncreme auch die Wind- und Wettercreme interessieren.

    Bei diesen Produkten bin ich immernoch auf der Suche nach geeigneten Herstellern.

    Evtl. kommt ja bei Zeiten nocheinmal ein neobio-Produkt in eine Box!

    Am Montag kommt die neue Box…bin schon so gespannt!!!!

  8. Kerstin
    Kerstin

    Die Mascara von neobio habe ich auch schon mehrmals ausprobiert und musste leider feststellen, dass die bei mir auch sehr schnell verwischt, das gibt dann leider schnell Panda-Augen :-( Aber der Tipp mit wasserfester Mascara nochmal drüber zu gehen probiere ich mal aus MelliG :-)

  9. Leelo

    Ich hab jetzt auch gedacht dass der Beitrag vielleicht ein hint sein könnte und evtl. ein Produkt dieser Marke in der baldigen Box sein wird. Oder vielleicht sollen wir das auch nur alle denken ;)
    Klingt für mich auch gut. Nachdem ich mittlerweile eh an Mizellenwasser interessiert bin, würde ich mich ziemlich freuen dieses in der Box zu haben. Aber auch die anderen Produkte würde ich gern mal ausprobieren und könnte sie gut verwenden. Bin gespannt!

  10. YvoSchm

    Von neobio haben wir bereits Duschgel (aus dem Bioladen) getestet und waren recht zufrieden. Auch Shampoo hatten wir bereits Zuhause, allerdings brauche ich da immer ganz spezielle Haarpflege.
    Die Mascara aus der Box hat mich leider überhaupt nicht überzeugt. Nach zwei/drei Stunden hatte ich die sogenannten Panda-Augen, also musste ich die Mascara komplett entfernen. Ich benutze zwar nicht wirklich oft MakeUp, weiß aber, wie man damit umgeht.

    1. Sonja_Sun

      Hmm schade dass so viele Probleme mit der Mascara haben. Da hab ich ehrlich gesagt gleich noch weniger Lust die auch mal zu testen. Wenn die so schnell verwischt ist das aber auch sehr unpraktisch und doof. Man schminkt sich ja nun mal nicht nur für 2 Stunden am Tag.

  11. PS

    Oh, das Problem mit den Panda-Augen hatte ich bisher noch nie (auch nicht bei anderen Marken). Vermutlich bzw. bestimmt liegt es allerdings daran, dass ich nur meine oberen Wimpern am Lid tusche und nicht die unter dem Auge. Das funktionierte bisher prima. Kann mir aber gut vorstellen, dass sich Wimperntusche an den unteren Wimpern bei mir auch relativ schnell verschmieren würde.

  12. ketchuple
    ketchuple

    Ich hab eine Handcreme von Neobio und das Mizellenwasser. Ich mag beides sehr und Verträge es gut. Die Mascara hab ich auch getestet, jedoch ist sie nicht so mein Fall. Ich bevorzuge bei Mascara ein Gummibürstchen.

  13. kimpoldi
    kimpoldi

    Ach und zur enthaltenen Mascara- wollte sie heute endlich mal ausprobieren… leider ist sie verschwunden. Aber wie bereits in anderm Blogthema gesagt: Ich hatte noch keine 100% NK tusche und schon so viele probiert. Ansonsten nutze ich wirklich nur noch NK- aber bei Mascara klappt das leider nicht.

  14. SandraaE

    Bei mir ist der Mascara von Neobio leider auch beim 2. Test durchgefallen. Ich habe die Tusche nach kurzer Zeit überall um das Auge herum, weil sie so schmiert. Und den Geruch, der mir anfangs gut gefiel, habe ich den ganzen Tag in der Nase. Ich greife wieder auf mein vorheriges Produkt zurück.

  15. yaya

    oh je, bis jetzt lese ich viele Erfahrungsberichte, bis auf eine Ausnahme, die von Pandaaugen und “verschmieren” schreiben. Ich hatte schon damit geliebäugelt, diesen Mascara zu verschenken, weil ich eigentlich noch ausgestattet bin, aber sowas will ich nun auch nicht unbedingt weiter geben. Schade eigentlich.

  16. MelliG
    MelliG

    Ich habe bisher auch noch keine wasserfeste NK-Mascara gefunden…deshalb bleibe ich auch erstmal bei meiner Mascara. Die von neobio, muss ich gestehen, nutze ich nicht so oft. Auch wenn ich mit waterproof Mascara drübergehe, habe ich Angst, dass wieder etwas verschmiert…

  17. Niniel

    Eigentlich möchte ich meinen neobio-Mascara gerne weiter-/abgeben (z.B. an eine Freundin). Ich benutze nämlich nie Mascara und schminke mir auch sonst nur sehr selten die Augenlider. Aufgrund der hier schon aufgeführten Testberichte (die recht mittelmäßig ausgefallen sind), werde ich das eventuell nochmal überdenken müssen. Das fände ich allerdings schade, da sonst das Kosmetikprodukt bei mir leider in der Schublade “verstauben” würde.
    (Und selbst ein nicht genutztes BIO-Produkt wäre dann auch nicht sehr ökologisch.)

  18. kimpoldi
    kimpoldi

    An alle Zweifler : Also bei Naturkosmetik Mascara ist es wohl echt schwierig ein wirklich taugliches Produkt herzustellen. Habe schon alle von alverde durch, einige von alterra, den Geheimtipp lily lolo, Dr Hauschka und bestimmt so anderes Nischenprodukt. Leider war es nie wirklich gut. Auch nicht die Teuren. Bei so gut wie allen war es mir viel zu wenig Effekt (also viel zu wenig Volumengabe… und ich weiß ja, was andere Tuschen bei meinen Wimpern schaffen ;) , viele schmieren, einige verkleben die Wimpern auch zu stark (was ich persönlich nicht so schlimm fände, wenn dann aber auch extra viel Volumen und Schwung bei rauskommt, aber das waren dann echt nur Fliegenbeine).
    Dennoch kann ich zur Mascara leider nichts sagen, da ich sie schlichtweg (wie vieles zur Zeit) verlegt habe. Andere Produkte des Herstellers fand ich aber immer gut bis sehr gut (hatte schon Gesichtscreme, Handcreme, Zhncreme, Haarprodukte).

  19. Pat

    Anscheinend verschmiert die Mascara bei so ziemlich jedem hier. Hält sie denn fast immer so 2-3 Stunden wie oben beschrieben?

  20. Männe

    Oh je, die vielen negativen Kommentare über die Mascara! Ich werde die Mascara jetzt doch mal vorziehen und probieren und mich dann wieder über meine Erfahrungen damit hier melden.
    Schön sind die positiven Kommentare über die anderen Produkten von neobio.

  21. kimpoldi
    kimpoldi

    Oh nein, wie ich sehe ist leider in der aktuellen Box wieder ein 0815 dekoratives Kosmetikprodukt … sehr schade, mit einem seiner pflegenden Produkte hätte sich der Hersteller wirklich viiiiieeeel besser dargestellt. Wie gesagt, die Sachen zur Körperpflege sind alle sehr gut bis gut bei mir angekommen… und bio und bezahlbar …

    1. Leelo

      Hattest du die Januar Box jetzt auch schon enthalten oder hast du auf FB geschaut?
      Ohje, dann hoff ich mal, dass es sich nicht um Mascara handelt, die schien hier ja bisher noch nie gut angekommen zu sein, egal von welcher Marke. Zumindest was ich so bisher gelesen hab…

  22. Pat

    Ich bin mal sehr gespannt, ob das Produkt von neobio in der Januar-Box besser ankommt als der Mascara aus der vorigen Box.

  23. MelliG
    MelliG

    Für mich ist die Farbe leider nichts…ansonsten hätte ich mich riesig darüber gefreut. Vielleicht gab es das noch in einer anderen Farbe und jemand tauscht…

  24. yaya

    Ich würde das Produkt von neobio in der Januar Box nicht als 0815 bezeichnen und die Farbe ist doch auch ok. Neutral – finde ich jetzt besser als irgend so’ne Trendfarbe. Jedem kann man es sowieso nicht Recht machen, aber ich finde es allemal besser als die Wimperntusche :)

  25. MelliG
    MelliG

    Ich hatte schwarz und hätte mich eben mehr über braun gefreut, da es natürlicher ist. Geschmäcker sind verschieden, jeder hat mal Pech bei der Auswahl. So ist das eben!

    1. Pat

      Ich hatte auch einen schwarzen Kajal, passt zu der Mascara aus der Box davor. Trotzdem benutze ich sowas eher selten. Über einen Lippenstift in einer Box würde ich mich freuen, oder über schönen Lidschatten.

  26. Anna

    Den Mascara finde ich leider echt schlecht, da er nur verwischt sobald man bisschen schwitzt.
    Aber der Eyeliner in der neuen Box hat mich überzeugt. Danke !

  27. kimpoldi
    kimpoldi

    So, ich habe meine Tusche endlich wieder gefunden und auch gleich ausprobiert. Also bei mir hat er den ganzen Tag problemlos gehalten. Keine Probleme. Keine Pandaaugen… allerdings habe ich wie bei ALLEN getesteten Naturkosmetiktuschen (bestimmt 15-20 verschiedene durch) einfach zu wenig Volumen udn Längenzuwachs. Also bei mir darf Tusche ruhig ordentlich was hermachen. Der Effekt hier ist mir hier zu gering. Schade.
    Aber der Kajal ist jetzt verschwunden … den wollte ich eigentlich verschenken, da ich schon mindestens 3 schwarze besitze :) Die Dinger halten ja ewig :) Deshalb meinte ich 0815- wer überhaupt schwarzen Kajal benutzt, der hat auch schon einen zu Hause.
    Aber wie gesagt über ein pflegendes Produkt des Herstellers würde ich mich jederzeit sehr freuen…

  28. Leelo

    Also ich kann weder Kajal noch Eyeliner gebrauchen und war daher sehr enttäuscht zweimal hintereinander ein Produkt von Neobio zu bekommen was mir überhaupt nicht zusagt!
    Und ehrlich gesagt kann ich nicht verstehen warum die Herren der Schöpfung in ihrer JanuarBox die Lippenpflegeprodukte von Neobio hatten und nicht die Mädels. Als ich das in der Übersicht des Inhalts der Box gelesen hatte war ich megatraurig weil ich sooooo gern diese Lippenpflegestifte gehabt hätte! :´(
    Die haben mir besonders zugesagt weil sie vor allem mit Aloe Vera sind, was ich als Inhaltsstoff mega toll finde!
    Und da ich nie in der Facebook Tauschgruppe sein werde, werde ich auch nie eine Chance haben diese Lippenpflegestifte zu bekommen, außer sie tauchen nochmal zufällig irgendwann in einer Box auf! -.-

    1. kimpoldi
      kimpoldi

      Die Lippenpflege kann man echt günstig im denn´s Biomarkt kaufen. So wie die anderen Neobio Pflegeprodukte auch.
      Übrigens habe ich erst heute festgestellt, dass das beste Rouge ever, welches ich schon seit Monaten nutze, auch von Neobio ist :)

  29. Leelo

    Ich bin fast nie in Biomärkten ^^ Aber dann werd ich vielleicht irgendwann mal Ausschau halten…
    Ist nur schade, dass es jetzt nicht schon mal in meiner Box dabei gewesen ist.
    Hier an dieser Stelle mal meine Bitte an das TrendRaider-Team: Nachdem nun mehrfach dekorative Kosmetik für die Augen in den Boxen war, bitte mal wieder was für die Lippen in den nächsten Boxen!
    Danke :)

      1. Leelo

        Hallo Lene, vielen Dank für deine Reaktion und Rückmeldung!
        Das würde uns alle wahrscheinlich sehr freuen! :)

  30. Niniel

    Den schwarzen Kajal-Stift aus der Januar-Box werde ich wohl ebenfalls an eine liebe Freundin verschenken oder an eine von euch weitergeben.
    Ich hatte mir mal extra einen braunen Kajal besorgt, da mir schwarz einfach zu dunkel und “hart” ist. Ich habe nämlich “schon” dunkle Augen, Wimpern, Augenbrauen und Haare…das reicht mir völlig👩

  31. Männe

    Vielleicht haben wir ja Glück und in einer der nächsten Boxen ist tatsächlich mal ein Lippen-Pflegeprodukt drin. Einen rosa, pinken, roten, oder dunkelroten Lippenstift (nur keine warmen Farben für mich) fände ich auch schön, nur benütze ich Lippenstifte nie ohne passend Lipliner und der würde dann vermutlich fehlen.

  32. Pat

    Bei mir ist es anders, bloß keinen rosa oder pinken Lippenstift, mir stehen warme Farben besser. Lipliner brauche ich dazu nicht unbedingt.

  33. Leelo

    Von mir aus kann es auch ein Lipgloss in einer beliebigen Farbe sein, solange es nicht zu knallig und ausgefallen ist! ^^
    Hauptsache irgendwas für die Lippen. Gegen einen richtig guten Lippenpflegestift jetzt zu der kalten Jahreszeit hätte ich auch nichts einzuwenden.
    Lipliner benutze ich eigentlich nicht, aber wär mir trotzdem auch noch lieber als ein Produkt für die Augen. ^^

    1. kimpoldi
      kimpoldi

      Ja, über einen Lippenstift, Lipgloss etcpp würde ich mich auch sehr freuen. Hauptsache mit Farbe… Die neobio Lippenpflege hatte ich ja jetzt schon in meiner Geschenke – Box :) udn auch sonst noch 3 NK Lippenpflege Sachen in sämtlichen Taschen verstaut …

    2. Steena

      Ich wünsche mir ehrlich gesagt lieber keinen Lipgloss/-Stift in einer Box. Da die richtige Farbe zu treffen ist echt schwierig. Hab immer ein bisschen das Gefühl, man bekommt in solchen Boxen, die Farben, die nicht so gut laufen (also was zwischen rosa und quitschpink) . Lieber ist mir ein praktisches Produkt, Gesichtspflege, Reinigung, etc.

  34. Leelo

    Was wär denn deine Lieblingsfarbe Steena? Ehrlich gesagt seh ich eigentlich nur weibliche Wesen mit den von dir erwähnten Farben (außer natürlich noch Rot, was auch sehr häufig ist) weswegen ich eigentlich nicht denke, dass es Farben sind die nicht gut laufen…
    Aber ein (farbloses) Lippenpflegeprodukt geht doch schon, oder? ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.