Hydrophil – Ohne Wasserverschwendung zum Erfolg

LauraBlog, Marken, Wellness41 Kommentare

Hydrophil ist die Marke für innovative und nachhaltige Hygieneprodukte. Produziert wird mit viel Herzblut, Detailbewusstsein und vor allem: wasserneutral.  Ein Vorbild für uns alle!

Im Mittelpunkt: Wasser

Bereits 2012 wurde Hydrophil von drei Freunden in Hamburg zum Leben erweckt. Anfangs lag der Fokus auf einem Blog, der sich schwerpunktmäßig mit den vielen Aspekten von Wasser auseinandersetzen sollte. Insbesondere das Thema Wasserknappheit inspirierte die Jungs zur Expansion. Das Ziel war es Produkte herzustellen, die nicht nur vegan, nachhaltig und fairtrade, sondern vor allem auch wasserneutral sein sollten. Die Konsumenten sollten für nachhaltiges Kaufverhalten sensibilisiert werden.

Vom Shirt zur Zahnbürste

Bereits 2013 wurden die ersten T-Shirts nach diesen Grundsätzen produziert mit dem Ziel ein Bewusstsein für Nachhaltigkeit zu schaffen. Da das Feedback direkt sehr positiv ausfiel, wurde die Produktpalette nach und nach um unzählige andere Artikel erweitert. So dass der Schwerpunkt heute auf Hygieneartikeln wie z.B. nachhaltige Zahnbürsten aus  Bambus, wasserneutrale Seifen und Wattestäbchen aus Bambus und Baumwolle liegt. Mit diesen Produkten schonst du nicht nur das Wasser, sondern vermeidest auch eine ganze Menge Plastikmüll. Denn der Rohstoff Bambus ist biologisch abbaubar – ab in den Kompost mit deinen Wattestäbchen also! Das Sortiment wird durch Textilerzeugnissen wie T-Shirts in unterschiedlichen Farben und Designs, Regencapes, Jutebeuteln und Waschbeuteln ergänzt.

Engagement auf ganzer Linie

Nebenbei engagiert sich das Hydrophil-Team für den gemeinnützigen Verein Viva con Agua, der sich für den Zugang zu sicherem Trinkwasser in Ländern südlich des Äquators einsetzt. Hydrophil spendet 10% des Gewinns!

Mit den Produkten von Hydrophil tust du nicht nur der Umwelt etwas Gutes sondern unterstützt gleichzeitig noch ein wichtiges soziales Projekt. Wir von TrendRaider sind jetzt schon große Fans, weshalb du bereits das ein oder andere Produkt des Labels in deiner TrendBox finden konntest.

Produkte

  • Zahnbürsten
  • Mundpflegeprodukte
  • Seifen und Hautpflege
  • Lippenpflege
  • T-Shirts und Taschen
  • Geschenksets

Impressionen

  • Hydrophil
  • Hydrophil
  • Hydrophil
  • Hydrophil

Trend-Faktoren

innovativ
fair
organic
erfahre mehr

Erfahre mehr über Hydrophil


Trends muss man teilen...

41 Kommentare bei “Hydrophil – Ohne Wasserverschwendung zum Erfolg”

  1. Hoffile

    So ich habe endlich den Schritt gemacht und mir das Starter Set gekauft.
    Es kam sogar ein Brief mit das beste selbstgeschrieben! 😊
    Das Füllmaterial vom Paket war aus zweiterhand aber stört ja absolut keine.
    Paket war klein aber fein. Keine extra Werbung. 👍
    Schade das man kein Bild hier posten kann dann könnt ich es euch alles einfach zeigen.

  2. Hoffile

    Ich persönlich halte viel von der Marke und möchte mein Sohn und mich als nächstes damit komplett eindecken. Diese Zahnbürsten halter finde ich total toll. Endlich kein „rumlungern“ der Zahnbürsten mehr in Bechern. 💪

  3. kimpoldi

    Habe mich sehr über das Seifentäschchen gefreut. Die Bürsten von mag ich auch sehr gerne, vor allem weil ohne Wildschweinborsten!!!

  4. Bei einer großen Drogeriemarkt-Kette gibt es von der hauseigenen Beauty-Marke auch ein Seifensäckchen. Es soll allerdings nicht zu 100% aus nachwachsenden Rohstoffen bestehen.
    Das Seifensäckchen von „hydrophil“ kann man dort (Drogeriemarkt) über den Online-Shop bestellen.

    @Hobbit: Wenn du sicher sein möchtest, könntest du ja das Zugband durch ein Baumwollbändchen ersetzen. Dieses sollte länger halten.

  5. Ich bin froh, dass diesmal ein anderes Produkt von Hydrophil, als schon wieder eine Bambuszahnbürste, in der aktuellen „Urban Jungle“-Box vorzufinden war!

  6. Hoffile

    @Potterhead Kommen bestimmt noch einige Produkte in diversen boxen vor von hydrophil.😋

    Dein Name ist ja interessant. Magst du H. Potter? 🙈🙊🙉

  7. Hoffile

    @Hobbit ein Regencape von Hydrophil hast du geschrieben. Haben Sie sowas ja? Hab nichts gefunden auf der Seite. Aber ein Regencape wäre mehr als nur Bombe aber ob sowas klappt schon alleine wegen den Größen.

    1. Hobbit

      @Hoffile, das mit dem Regencape steht oben im Text, ich hab selbst noch nicht auf deren Homepage geschaut. Mir schwant eher, dass es eine Zahnbürste oder ein Stoffbeutel ist.
      Seit es keine Shirts mehr gibt, sind in den Boxen als „Fashion“ nur Stoffbeutel/Sportbag, Schmuck, Socken, Beanie/Stirnband drin gewesen, und einmal diese Geldbörse.
      Bei Regencape hätt ich jetzt gedacht, ist evtl. uni-Größe machbar, jedenfalls eher als bei nem Shirt :-)

      1. Hoffile

        @Hobbit ja,oben hab ich das auch gelesen. Aber auf der Seite von Hydrophil aber nichts gefunden.
        Fashion stell ich mir nicht leicht vor als Thema für eine Box.
        Die Größe schon alleine ….
        Regencape hab ich mich Informiert gibt es auch dünnere die man Falten könnte und gut halten.
        Vll liest ja das TR Team ja hier und schauen mal was Sie machen können. (=

        Wünsch dir ein Schönen Sonntag! (:

      2. Hobbit

        @Hoffile, ja die schwierigen Grössen denke ich waren auch der Grund, dass die Shirts dann irgendwann nicht mehr in der Box waren. Klingt jedenfalls plausibel. Ich bin ganz froh, dass ich noch einen guten Teil Shirts abbekommen habe, ich liebe sie sehr. Und meine waren alle passend. Naja, lassen wir uns überraschen, was als nächstes „Fashion“ Teil in der Box liegt. Im Falle hier von Hydrophil wissen wir ja nu, was in der Box war … kann man aber nicht anziehen 😂😂😂😂

      3. Hoffile

        evtl habe ich ja nochmal Glück und bekomme ein Shirt in einer Geschenkbox. (:
        Ja,in dieser Box wissen einige schon was drin ist von Hydrophil. *feix*
        Kann man aber auch gut gebrauchen und zum texten finde ich es super. (:

      4. Hobbit

        Hoffile, hab ich noch nie gesehn bzw. benutzt so ein Teil :-) :-) ich hab echt keine Ahnung, ob dat wohl funktioniert. Aber muss ja … sonst würds ja nicht angeboten :-)

    2. kimpoldi

      Ja, mal wieder ein Shirt in der Box wäre toll. Habe 4 abbekommen und nur das Yogashirt war enfach viel zu groß. Wäre toll… aber bitte ohne bunten Aufruck im Eck wie beim „stay wild“

  8. Hoffile

    Von Hydrophil hab ich bis grade eben noch nie etwas gehört/gelesen. Echt tolles Konzept. Von Hydrophil ist bestimmt auch was bald in den Boxen dabei. Da kann man sich rantesten und ausprobieren. Die letzten Tage bis zur box vergehen bei mir immer so langsam … *feix*

  9. Ich find die Idee auch toll, aber ich würde auch gern mal so eine Zahnbürste aus Afrika, aus diesem speziellen Holz von dem „Zahnbürstenbaum“ ausprobieren, noch natürlicher gehts nicht mehr! ;) Vielleicht ist sowas mal irgendwann in einer Box, wär echt cool! :)

  10. Super Konzept! Leider habe ich anscheinend eine leichte Allergie gegen die Zahnbürste. Meine Mundwinkel entzünden sich davon… dennoch! Tolle Sache und schönes Design!

  11. Die Bambuswattestäbchen gefallen mir gut. Bisher hatte ich wenigstens Papier-Wattestäbchen gekauft und war froh um diese Alternative zu Plastik!

    1. Tpol

      Ich auch :) Die Lemongrass Seife, der Lippenbalsam und die Trinkflasche stehen ganz oben auf meiner „Möchte-ich-gern-haben-Liste“. Und der Jutebeutel, der so einen coolen Spruch hat: „Plastic bags for plastic people“ :)

      1. Der Spruch von der Tasche ist echt genial!
        Die Lemongrass-Seife möchte ich auch ‚mal testen (sobald ich meine anderen Seifen verbraucht habe).

  12. Tpol

    Ein großartiges Konzept von Hydrophil! Seit über einem Jahr verwende ich die weichen Zahnbürsten von dieser Marke und möchte keine andere mehr…

  13. Geht mir genauso, ich hänge auch an meiner elektrischen…
    Aber so ein T-Shirt werde ich mir demnächst mal gönnen, sobald meine Schwangerschaftspfunde wieder weg sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.