Energie tanken – Entspannt in das neue Jahr

in Lifestyle, Magazin, Trends & Tipps by Alissa

Das neue Jahr hat begonnen und viele von uns haben bereits die ersten Vorsätze über den Haufen geworfen. Wenn sich der Jahresanfang schleppend zuträgt und dir die Motivation fehlt, ist es wichtig, sich hin und wieder einen Tag Zeit zu nehmen, um diese wieder anzuheben.

Am besten hältst du dir den Sonntag frei, um dich nur um dich zu kümmern. Jeder entspannt sich auf eine anderen Art und Weise. Ich bleibe gerne für mich und gucke mir im Bett einen Film an, doch manche füllen ihre Kraft auf, indem sie Sport treiben oder mit Freunden weggehen. Meistens ist es aber eine gute Mischung aus beidem, aus physischer Aktivität und Ruhe, die den Menschen die Kraft gibt, die sie in der nächsten Woche benötigen.

Nahrhaftes Frühstück

In jedem Fall sollte der Tag mit einem ordentlichen Frühstück beginnen. Über die Aussage, dass das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages ist, hast du bestimmt schon öfter die Augen verdreht. Allerdings steckt in ihr auch ein wenig Wahrheit, denn nur mit einer guten Grundlage kannst du den Tag erfolgreich bewältigen.

Du könntest dir zum Beispiel einen Joghurt mit all den reichhaltigen Zutaten machen, die dir schmecken. Wenn du ihn mit Quark mischst, macht dieser noch länger satt. Anschließend fügst du nach Belieben Haferflocken, Chia-Samen, etwas Honig und weitere Zutaten hinzu und rundest das Ganze mit ein wenig frischem Obst ab. Nüsse stellen zudem eine knackige Beilage dar, die deinem Körper gut tut und deine Hirnfrequenzen stimuliert.

Ordnung schaffen

Sonntag ist der perfekte Tag, seine Wohnung ein wenig aufzuräumen, denn in einer ordentlichen Umgebung fühlt man sich wohler und hat die Unordnung, die man eventuell noch beseitigen muss, nicht die ganze Zeit im Hinterkopf. So schafft man sich den Kopf für Dinge frei, die einem Kraft geben, anstatt diese zu erfordern.

Ich schalte meinen Verstand gerne für eine Weile aus und tue etwas, bei dem ich nicht so viel nachdenken muss. Aufräumen ist eine solche Aktivität, bei dem sich trotzdem ein fortschreitender Prozess erkennen lässt, was einem das Gefühl gibt, voranzukommen.

Um die Stimmung anzuheben, kannst du dabei ein wenig Musik anmachen und dich dazu auslassen. Unsere Start Now Playlist gibt dir bestimmt die Motivation, die du brauchst.

Kreative Auszeit

Nun ist es Zeit, den Körper auszuruhen und den Verstand anzuregen. Setz dich auf die Couch oder einen anderen gemütlichen Ort und lehn dich zurück. Je nachdem, was du gerne tust, kannst du ein interessantes Buch aufschlagen, einen Film ansehen oder einer anderen Tätigkeit nachgehen.

Ebenso könntest du ein Notizbuch zur Hand nehmen und ein paar Dinge aufschreiben, die dir gerade durch den Kopf gehen. Dies ist eine gute Zeit, die letzte Woche Revue passieren zu lassen und sich wichtige Ziele oder Wünsche zu notieren. Vergiss dabei nicht die Dinge, die dich positiv gestimmt haben und für die du dankbar bist. Wenn du nicht so gerne schreibst, kannst du auch zeichnen oder ähnliche Dinge tun, die dir Spaß machen.

Frischer Wind

Zum Energietanken darf ein wenig frische Luft nicht fehlen. Zieh dich warm an und gehe dann nach draußen. Vielleicht hast du einen schönen Park in der Nähe oder du läufst einfach durch deine Nachbarschaft und versuchst auf Dinge zu achten, die dir andernfalls nicht auffallen. Wir sind meist mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs und bekommen dabei wenig von der Umwelt mit. Wenn wir mit offenen Augen durch die Gegend laufen, nehmen wir diese bewusst wahr. Außerdem bekommen wir durch die kühle, frische Luft einen klaren Kopf, was uns zu besserer Konzentration verhilft.

Sanfte Körperpflege

Am Abend kannst du deinen Körper noch einmal richtig verwöhnen. In einem heißen Bad wärmst du ihn nach dem kalten Spaziergang auf und entspannst deine Muskeln. Nimm dir hier noch einmal richtig Zeit für dich und pflege deinen Körper mit luxuriösen Produkten. Für das Gesicht kannst du im Anschluss eine reichhaltige Creme von Jean D’Arcel verwenden, die der durch die kalte Januar-Luft ausgetrockneten Haut wieder Feuchtigkeit spendet. Die végétalie-Serie bietet eine sanfte Pflege und verleiht der Haut einen klaren Teint. Die erfrischende Wirkung lässt deine Haut strahlen und bereitet dich so auf den darauffolgenden Tag vor.

Ob du auf diese Weise Energie tankst oder lieber eine Runde mit dem Fahrrad drehst – seine Kräfte wieder aufzuladen ist sehr wichtig, um im neuen Jahr durchstarten zu können. Daher entspann dich und gehe dann energiegeladen in die nächste Woche, damit du voller Tatendrang deine Ziele erreichst.

Machst du auch gerne einen Spaziergang an der frischen Luft oder liest ein Buch? Was tust du, um Energie zu tanken?

Trends muss man teilen...