Spenden Kampagne Pflegepersonal

Spenden-Kampagne: DankeBoxen für Pflegekräfte

in Aktionen und Gewinnspiele, Magazin von Jana19 Kommentare

Gegenseitige Wertschätzung zu zeigen und Danke sagen zu können, ist in jeder Lebenslage wichtig. Die derzeitige Lage in Deutschland und der Welt fordert uns so Einiges ab – geistig, menschlich und manchen auch körperlich. Besonders Pflegekräfte in Krankenhäusern und Altenheimen leisten gerade Unglaubliches und arbeiten Tag für Tag bis zur Erschöpfung, um sich für das Wohl anderer einzusetzen. Wir wollen diesen Krankenhausheld*innen unsere Wertschätzung entgegenbringen, indem wir mehr als nur “Danke” sagen. Daher haben wir eine Spenden-Kampagne ins Leben gerufen, um den hart arbeitenden Pflegekräften eine Aufmerksamkeit in diesen schweren Tagen in die Hand zu geben: eine DankeBox, die etwas Farbe in den Arbeitsalltag bringt und ihnen eine kleine Freude bereitet.

Wie wäre es, wenn wir jeder Pflegekraft in Deutschland ein kleines Lächeln auf’s Gesicht zaubern könnten? Ein Lächeln, was für einen kurzen Moment die sehr herausfordernde Arbeit in Zeiten von Covid-19 beiseite schieben lässt? Genau das ist unser Ziel: Wir wollen mithilfe unserer Spenden-Kampagne auf Startnext Danke-Geschenk-Boxen an jede Pflegeeinrichtung in Deutschland schicken. Denn besonders Pflegekräfte bekommen die Auswirkungen der Corona-Krise zu spüren. Wir wollen die Gelegenheit nutzen und den Menschen danken, die jeden Tag alles geben und ihre eigene Gesundheit aufs Spiel setzen: Indem wir ihnen die Wertschätzung ihrer Arbeit entgegenbringen, die sie tagtäglich mutig und selbstlos antreten. Dabei kann nun jeder ein Teil davon sein und ganz persönlich seinen Dank zum Ausdruck bringen.

Doch damit nicht alles: Wir wollen unsere Reichweite dafür nutzen, um uns für gerechte Arbeitsbedingungen der Pflegekräfte in Deutschland stark zu machen. Daher möchten wir dich motivieren – ob du nun spendest oder nicht – dir zumindest einen kleinen Moment Zeit zu nehmen und einen Beitrag mit deiner Unterschrift bei der folgenden Petition zu leisten: Aufruf von Pflegefachkräften.

So funktioniert die Spenden-Kampagne

Jeder kann seine Wertschätzung für Pflegepersonal in Deutschland mit einer DankeBox zeigen, indem er auf das Portal Startnext geht und die Kampagne “DankeBoxen für Krankenhausheld*innen” unterstützt. Mit den Spenden verschicken wir DankeBoxen an Krankenhäuser und Altenheime in ganz Deutschland, um so vielen Pflegekräften wie möglich unser aller Wertschätzung entgegenzubringen. Die Unterstützung kann entweder mit einem freien Spenden-Betrag erfolgen oder indem verschiedene “Dankeschöns” gebucht werden, wie zum Beispiel ein Gymbag oder eine zusätzliche DankeBox für die eigene Verwendung. Die Spendengelder fließen vollständig und direkt in die Produktion und den Versand der Boxen.

Weitere Informationen zur Kampagne findest du auf Startnext. Vergiss nicht, die Petition für faire Arbeitsbedingungen des Pflegepersonals zu unterschreiben. Die zahlreichen Frauen und Männer in Krankenhäusern und anderen Pflegeeinrichtungen freuen sich über jede Unterstützung.

Jetzt Danke sagen


Trends muss man teilen...

Kommentare

  1. Schade, ich bin mit der Mai Box Neuling hier und bin jetzt erst dabei mich hier im Blog umzuschauen. Ich hätte höchstwahrscheinlich mitgemacht. Beim nächsten Mal bin ich dabei!

  2. Ich habe nochmal nachgeschaut:
    Die Kampagne ist ja grade vor ein paar Tagen “abgelaufen” und hat von den 50 000€, die als Ziel angesetzt waren, 665€ eingebracht.

    Schade, aber vielleicht läuft es nächstes mal etwas erfolgreicher…

    1. Author

      Hi Niniel,
      hach ja, da war unsere Hoffnung größer als die letztendliche Beteiligung. Trotzdem werden wir mit den Boxen, die zusammengekommen sind, zumindest ein paar Menschen glücklich machen :)
      Mehr dazu hier in Kürze!

      Liebe Grüße
      Dein TrendRaider-Team

  3. Das ist eine tolle Sache! Ich wollte gerade was spenden. Aber erst 9 Unterstützerinnen und 265€ ist ja echt wenig. Sieht aktuell nicht danach aus, als würde das was werden :-(
    Kann Trendraider da von den übrig gebliebenen Boxen nicht selbst was spenden? Oder ihr macht im nächsten Newsletter selbst einen Aufruf, denn da kommt dann sicherlich mehr zusammen.

    1. Author

      Huhu stuermisch,
      Danke für deine Tipps! Newsletter haben wir sogar schon rausgeschickt. Heute hat sich noch ein Produktpartner gemeldet, der das Projekt toll findet und unbedingt unterstützen möchte. Wir sind jetzt einfach mal guter Hoffnung, dass der Anfang etwas schleppend vorangeht, dann aber doch noch so Einiges bei rumkommt :)

      Liebe Grüße
      Dein TrendRaider-Team

  4. In einer Zeit, in der viele “nur” Kurzarbeitergeld erhalten oder als Selbstständige von Existenzängsten geplagt werden, ist die Wahrscheinlichkeit eher gering, dass jemand eine Box für 500€ oder sogar 2000€ spendet…

    Aber vielleicht gibt es ja noch eine Überraschung…

    1. Author

      Hallo Niniel,
      für Privatpersonen und/oder Normalsterbliche sind diese “Dankeschöns” natürlich auch nicht wirklich gedacht – sondern eher für Unternehmen, die damit noch eine Botschaft senden möchten :)

      Liebe Grüße
      Dein TrendRaider-Team

      1. Sandra

        Da brauche ich nicht überlegen. Habe die Petition unterschrieben. In so einer Zeit sieht man nun mal wer auch wichtig ist (:

  5. Klene123

    Schade dass die Aktion doch recht langsam vorran geht, ich drücke weiterhin die Daumen.

    1. Author

      Hallo Klene123,
      vielen lieben Dank! Ein paar kommunikative Kniffe haben wir noch in petto – wir sind in jedem Fall auch sehr gespannt!!

      Liebe Grüße
      Dein TrendRaider-Team

  6. Hier habt ihr euch eine tolle, und für eurer StartUp passende, Hilfsaktion überlegt!
    Ich bin gespannt wieviel am Ende dabei zusammenkommen wird.

  7. kimpoldi

    Ich finde das ist eine ganz tolle Idee. Habe selbst viele Krankenpfleger/Alternpfleger im Freundschafts und Bekanntenkreis. Ziehe auch sonst den Hut, aber jetzt sind sie wirklich “an der Front”

  8. Klene123

    Coole Aktion, da schau ich gleich mal rüber!
    Vielleicht wäre auch eine Osterbox eine Idee? Will einigen Leuten eine Kleinigkeiten zukommen lassen :)

    1. Author

      Hallo Klene123,

      Danke für dein Feedback :)
      Eine OsterBox haben wir derzeit nicht im Shop zum Verkauf. Es läuft nur gerade eine Gewinnspiel-Aktion, bei der man als Jahres-Abonnent*in als Dank für die Treue eine Box für ein Osterfrühstück gewinnen kann: https://trendraider.de/oster-gewinnspiel-gewinne-eine-box-fuer-das-perfekte-osterfruehstueck/
      Ansonsten wäre zu Ostern sicherlich auch eine GeschenkBox eine Möglichkeit, Freunden und Familie eine Kleinigkeit zukommen zu lassen. Da kannst du nach persönlichen Wünschen und Vorlieben filtern und so eine ganz persönliche Box zusammenstellen.

      Liebe Grüße
      Dein TrendRaider-Team

      1. Klene123

        Danke, dann schau ich mir mal die Geschenkbox an.
        Jahresabonnentin bin ich schon ;)

  9. Ich würde gern die Petition “Aufruf von Pflegefachkräften” lesen, nur funktioniert der Link nicht :( Seite nicht gefunden :(

    1. Author

      Liebe yaya,
      oha, da hat sich wohl ein Fehler eingeschlichen – Danke für den Hinweis, ist jetzt gefixt :)

      Liebe Grüße
      Dein TrendRaider-Team

Schreibe einen Kommentar