Raunsborg – Nordische Hautpflege made in Dänemark

in Marken, Wellness von Jana

Möchtest du gerne gesünder aussehen und gleichzeitig nachhaltiger leben? Die Natur Dänemarks bietet in all ihrer Rein- und Ursprünglichkeit genau die richtigen Zutaten für die optimale Pflege sensibler Haut. Das dänische Kosmetik-Label Raunsborg richtet sich nach dem rauen Charakter der dänischen Landschaft und kreiert Pflegecremes, um deine empfindliche Haut natürlich zu pflegen und widerstandsfähig zu machen!

Am Anfang stand eine original dänische Vision

Es ist noch gar nicht lange her, als Jim Lyngvild das dänische Unternehmen Raunsborg im Jahre 2011 in Südfünen gründete. Angesiedelt auf der drittgrößten Insel Dänemarks, befinden sich die Labor- und Produktionsanlagen zusammen mit den Büroräumlichkeiten unter einem Dach, um Transparenz zu schaffen und die Qualität zu steigern. Die weitläufigen Waldgebiete und Küstenstreifen machen die Flora auf Fünen zu einer farbenprächtigen Vielfalt und einem idealen Nährboden für die Vision des Dänen. Mithilfe der unberührten Natur Dänemarks und deren Kombination mit der wissenschaftlichen Technologie des heutigen Stands möchte er optimierte und rein natürliche Produkte für alle Hauttypen entwerfen.

Die zwei Quellen der Inspiration

Die unmittelbaren Quellen der Inspiration liegen in Dänemark selbst: das original dänische Werk Flora Dancia (lateinisch Dänische Pflanzenwelt) und die unverfälschte dänische Natur. Im Jahre 1648 wurde das Buch auf Ersuchen des dänischen Königs Christian IV zur Zeit der Wahlmonarchie von seinem Leibarzt Simon Pauli herausgegeben. Eine Neuauflage erschien im 18. Jahrhundert vom deutschen Botaniker Georg Christian Oeder. Es beinhaltet in mehreren Bänden eine Zusammenstellung lokaler Heilpflanzen und veranschaulicht deren medizinische Wirksamkeit mithilfe von Illustrationen.

Nachhaltigkeit als Mission

Die besondere Wirkung der nordischen Flora auf die Haut steht im Fokus – insbesondere Kräuter und Blumen mit heilender und schmerzlindernder Wirkung. Das uralte Wissen über die heilsame Kraft der Pflanzen wurde über Generationen überliefert, sodass heute von diesem historischen Erfahrungsschatz profitiert werden kann. Die dargestellten Heilpflanzen aus der Flora Dancia bilden die Basis für Raunsborgs Pflegeserien. Das Ziel besteht darin, das Hautbild mit der Kraft der unberührten Natur zu optimieren, sodass Ressourcen aufgrund natürlicher Regeneration geschont werden und eine lang anhaltende Wirkung der Pflegeprodukte für die Haut erzielt wird. Die natürliche Unterstützung der täglichen Hautpflege soll gleichzeitig eine gesunde und nachhaltige Lebensweise begünstigen.

Universeller Anspruch

Von der Idee bis zum fertigen Produkt kommt alles direkt aus Dänemark. Die besten Wirkstoffe aus der nordischen Natur werden mit hochmodernen Wissenschaftsmethoden aufbereitet, sodass die Haut aktiv und auf natürliche Weise gepflegt wird. Erstklassige Qualität und eine sanfte Note eignen sich insbesondere für sensible Haut. Das Credo ist universell: unkomplizierte Anwendung und Verträglichkeit mit allen Hauttypen.

Es gibt drei Pflegeserien von Raunsborg:

  • NORDIC für Frauen mit Produkten für Gesicht, Körper und Haare sowie Parfüm,
  • MAN für maskuline Haut, die schnell spröde wird,
  • SENSITIVE für Gesicht und Körper, speziell für sensible Haut und Parfümallergiker geeignet.

Die Body Lotion Sensitive nutzt zum Beispiel die Extrakte aus Schachtelhalmen für eine straffende und nachhaltige Wirkung. Männer können mit dem Parfüm 793 Year Of Legends den Duft der Freiheit auftragen und die Damenwelt in das abenteuerliche Knistern der Wikinger-Ära entführen. Für die Dame von Welt: strahlend frische Lippen mit dem Lia Balm, das Nachhaltigkeit aufgrund von Sonnenblumenöl und Ringelblume verspricht, damit der nächste Kuss noch zärtlicher ist!

Produkte

  • Gesichtspflege (Cremes, Lippenbalsam, Reinigungsmilch, Anti-Age)
  • Körperpflege (Body Lotion, Seife, Duschgel, Deo, Hand- und Fußcreme)
  • Haarpflege (Shampoo, Spülung, Haarkur)
  • Parfums

Impressionen

TrendFaktoren

Erfahre mehr über Raunsborg

Trends muss man teilen...