Jimmy Joy – Kleiner Drink, große Mahlzeit

in Food, Magazin, Marken von Alissa21 Kommentare

Jimmy Joy ist genau das Richtige für alle, die keine Zeit haben, sich eine nährreiche Mahlzeit zuzubereiten. Eins dieser Power-Produkte ist der Plenny Drink, der eine gesamte Mahlzeit darstellt.

Reich an Nährwerten

Jimmy Joy ist nachhaltige Ernährung sehr wichtig, weshalb sich das Team ganz spezielle Produkte ausgedacht hat, die zum Ziel haben, den Menschen besonders effektiv aber lecker mit allen wichtigen Nährwerten zu versorgen. All ihre Produkte wurden auf der Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse von internationalen Gesundheits- und Ernährungsinstituten, wie der Weltgesundheitsorganisation und der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit, entwickelt. Die Mahlzeiten von Jimmy Joy beinhalten die perfekte Zusammensetzung von Proteinen, Omega 3 und 6 Fettsäuren, Mineralien und Vitaminen und kommen dabei mit wenig Zucker aus.

Mehr Zeit für das Wichtige

Der Plenny Drink von Jimmy Joy bedarf keinerlei Zubereitung und kann direkt verzehrt werden. Er eignet sich somit, wie auch die anderen Produkte der Marke, vor allem für diejenigen, die wenig Zeit haben. Mit dem Drink kannst du am frühen Morgen lieber ein wenig länger schlafen, anstatt dich um dein Frühstück zu kümmern. Auch für unterwegs eignet sich das fertige Getränk super, da man so immer eine Mahlzeit parat hat, auch wenn man sich gerade nichts zubereiten kann. Deswegen greifen auch viele Wanderer und Abenteuerlustige auf die Produkte von Jimmy Joy zurück, da sie oft eine lange Zeit laufen, ohne die Gelegenheit, sich etwas besorgen zu können. Da kommt der Fertigdrink von Jimmy Joy, der eine ganze Mahlzeit ersetzt, gerade recht.

Nachhaltige Effizienz

Jimmy Joy achtet darauf, seine Produkte vollständig pflanzlich und laktosefrei zu halten. Darüber hinaus hat sich das Unternehmen dazu entschieden, ihre Produkte vegan zu produzieren, um ihren CO2-Fußabdruck zu minimieren. In diesem Sinne kompensieren sie auch den Kohlenstoffausstoß, der bei ihrem Transport anfällt. Effizienz, Nachhaltigkeit und Genuss sind die drei Leitgedanken des Unternehmens, das auf die moderne Gesellschaft ausgerichtet ist. Diese ist in ihrem Alltagsstress auf schnelle Mahlzeiten angewiesen, wobei die gesunde Ernährung aber nicht in den Hintergrund rücken sollte.

In unserer JanuarBox konntest du den Plenny Drink von Jimmy Joy finden. Was sagst du zu dem innovativen Konzept?

Produkte

  • Shakes
  • Fertigdrinks
  • Riegel

Impressionen

  • Jimmy Joy
  • Jimmy Joy
  • Jimmy Joy
  • Jimmy Joy

Trend-Faktoren

fair
innovativ
erfahre mehr

Erfahre mehr über Jimmy Joy


Trends muss man teilen...

Kommentare

  1. iuliazisu

    Finde ich gut für die Arbeit, wenn man mal keine Zeit hatte, was vorzubereiten.

  2. Ich ersetze eher selten Essen durch ein Getränk. Vom Geschmack her war es aber ganz ok.

    1. Achso, das in dem Drink enthaltene Vitamin K ist aber auch für einige Personen bedenklich.

  3. ginax89

    Der Plenny-Drink war ganz ok. Nachkaufen würd ich ihn auch nicht.

  4. Da der Plenny-Drink nun Mal in der Box war, war er zum Testen okay. Nachkaufen werde ich ihn mir aber definitiv nicht.

  5. Ich finde Flüssignahrung immer ein wenig gruselig, weil man damit schnell vergisst, was man da überhaupt in sich reinschüttet. Im ersten Moment wirkt das ganze zwar gesund, aber die Inhaltsstoffe sprechen da für sich.

  6. Hobbit

    50g Kohlenhydrate auf 330ml Flüssigkeit … geht gar nicht für mich. Bin eher froh, wenn ich mich mal nicht von Flüssignahrung ernähren muss. Mir definitiv zu kh-lastig.

  7. kimpoldi

    Also genu von sowas… Flüssignahrung… halte ich rein gar nichts. Auch wenn ich Vanille Geschmack liebe.

  8. redwitch

    ich finde ihn nicht schlecht- koche aber auch lieber frisch- gerne mal, wenn nichts essbares in der nähe ist :D
    allerdings was mich sehr sehr stört…. Tetra Pack ist NICHT nachhaltig!!! auf der einen seite bio bio schreien und auf der anderen seite Plastik?
    Eher nicht!

    1. Team

      Lieber TrendEntdecker,
      vielen Dank für dein Feedback. Wir setzen uns zu diesem Thema gerne einmal mit unserem Partner zusammen und melden uns erneut, wenn wir Feedback bezüglich der Verpackung haben.
      Liebe Grüße,
      Isabell von TrendRaider

  9. Der Plenny Drink erinnert von seiner Art her an die diversen Eiweiß-Shakes für Sportler. Oder?

    Mal sehen… probiert habe ich ihn noch nicht.

  10. für Unterwegs oder wenn man wirklich nicht zum Essen vorbereiten kommt, gut. So würde ich den nicht kaufen, dann lieber etwas gesundes, was keine Vorbereitung braucht, essen. Mittlerweile gibt es so viele Marken und Varianten mit solchen ähnlichen Drinks. Bin an der Auswahl dieser Drinks auch ziemlich überfordert ehrlich gesagt.

  11. Egal wie lange der Tag geht und wie ich mich fühle, ich koche lieber. Daher ist ein Fertigdrink nichts für mich. Vielleicht eher was für ältere Menschen, die Kalorien brauchen und nicht mehr richtig essen können.

  12. wenn ich wirklich mal keine Zeit habe eine Alternative, aber in der Regel koche ich doch lieber frisch…

  13. Bestellen werde ich mir den Drink zwar nicht, aber für Menschen mit wenig Zeit oder Lust vielleicht genau das Richtige.

  14. An sich kein schlechtes Produkt, aber ich esse meine Kalorien lieber als sie zu trinken.

  15. Ich finde es superlecker und auch praktisch mal so für zwischendurch, wenn man unterwegs ist.. Ich werde es bestellen! Die Box kam zum perfekten Zeitpunkt, da ich keine Zeit mehr zum frühstücken hatte – so ist der Plenny Drink von jimmy joy eingesprungen.

Schreibe einen Kommentar