Decoris Sensis

Decoris Sensis – Bio-Seifen aus dem Schwarzwald

in Marken, Wellness von Trang6 Kommentare

Im Norden des Schwarzwaldes ist das kleine Familienunternehmen Decoris Sensis ansässig. Hier produziert sie hochwertige Seifen in Bio-Qualität, die sowohl gesundheitlich als auch umwelttechnisch absolut unbedenklich sind. So möchte die Manufaktur dem Klima-Wandel entgegenwirken und ein Zeichen für mehr Nachhaltigkeit setzen. 

#movethedate

Um unseren Planeten so gut es geht zu erhalten, muss ein Umdenken stattfinden, findet auch Decoris Sensis. Denn würden wir weiterhin so leben und konsumieren wie es aktuell der Fall ist, wären die Ressourcen schon bald ausgeschöpft. Dank der Corona verschuldeten Zwangsentschleunigung des Weltgeschehens, hat sich der Earth Overshoot Day in diesem Jahr im Vergleich zu 2019 um knapp einen Monat nach hinten verschoben und fiel somit auf den 22. August 2020. Dadurch ist das Ziel natürlich noch lange nicht erreicht. Der „Erdüberlastungstag“ ist eine Kampagne der Organisation „Global Footprint Network“ und bezeichnet laut Wikipedia „[den] Tag des laufenden Jahres, an dem die menschliche Nachfrage nach nachwachsenden Rohstoffen das Angebot und die Kapazität der Erde zur Reproduktion dieser Ressourcen in diesem Jahr übersteigt.“ Das letzte Mal, das der jährliche Verbrauch nicht den verfügbaren Rahmen sprengte, liegt mittlerweile bereits über 50 Jahre zurück. Die klare Aufgabe an uns lautet daher: #movethedate. 

Decoris Sensis‘ Beitrag zur Mission

Mit ihren Bio-Seifen leistet Decoris Sensis ebenfalls einen Beitrag zur erstrebenswerten Mission. Schließlich sind die festen Pflegeprodukte deutlich kompakter als die flüssigen Alternativen. So lassen sie sich viel besser transportieren und verringern die Co2 Emissionen immens. Nebenbei wird auch Wasser dadurch eingespart. Darüberhinaus lassen sich die Inhaltsstoffe der Produkte sowie deren Verpackung zu 100 Prozent ökologisch abbauen.  

Pure Essenz der Natur

Die mit Liebe und von Hand gefertigten Pflegeprodukte von Decoris Sensis sind frei von Palmöl, Parabenen, Emulgatoren, Mikroplastik, Tierversuchen, künstlichen Farb-, Duft-, oder Konservierungsstoffen und außerdem Sulfaten sowie Silikonen. Stattdessen setzt die Marke auf die pure Essenz der Natur und verarbeitet daher nur die besten, natürlichen und biozertifizierten Zutaten in ihren Seifen. 

Produkte

  • Körperseifen
  • Haarseifen
  • Vegane Seifen
  • Körperöle

Impressionen

TrendFaktoren

Erfahre mehr über Decoris Sensis

Trends muss man teilen...

Kommentare

    1. Hobbit

      für beides, mit der peelingseife geht das im gesicht, und für den körper z.b. an den rauen stellen wie ellenbogen, knie oder fersen und ballen, da werden die stellen wieder butterweich

  1. Hobbit

    die peeling seife ist nicht so meins. lieber hätte ich mir eines dieser pflege öle von decoris sensis gewünscht.
    ich finde, dass es zu viele seifen in den monats boxen darin sind. das kann man gar nicht aufbrauchen. schade.

  2. Mary Oh

    Ich bin in diese Seife aus der letzten Box total verliebt. Sie riecht unglaublich gut, macht ordentlich sauber und ist einfach nur perfekt. Auch das goldene Logo am Anfang macht optisch viel her.

  3. Ich habe die Peelingseife aus der letzten Box schon ausprobiert und finde sie klasse! Keine Schmiererei wie mit flüssigem Peeling, riecht gut und macht Spaß!

Schreibe einen Kommentar