Avril Beauté – Kosmetik mal anders

LindaBlog, Marken, Wellness16 Kommentare

In unserer MaiBox hattest du den Nagellack von Avril Beauté – hoffentlich in deiner Lieblingsfarbe! Oft kennt man Nagellacke ja als chemisch riechende Substanzen, die zwar schön aussehen, aber ob das so gesund für die Nägel ist? Keiner weiß so richtig, was in Nagellack eigentlich drin ist. Und was davon muss eigentlich drin sein und was nicht? Gibt es nachhaltigen Nagellack? Die Antwort ist: Ja, den gibt es! Von der Kosmetik-Marke Avril Beauté.

Wer ist Avril?

Die Marke Avril Beauté gibt es schon seit 2012. Der Gedanke bei der Gründung des Unternehmens war der, Biokosmetik für Jedermann zu einem erschwinglichen Preis zu produzieren. Das französische Kosmetiklabel will es nämlich besser machen als andere. Nicht nur beim Nagellack, sondern auch bei den weiteren Produkten: Hair- und Bodycare, Gesichtsfpege und Co..

Die vier Hauptwerte bei Avril Beauté

Das ökonomische Vorgehen von Avril Beauté ist an die vier Hauptwerte der Firma gekoppelt: Qualität, Ökologie, Preis und Service. Avril Beauté stellt stets höchste Ansprüche an die Qualität nicht nur der Endprodukte, sondern auch der Rohstoffe. Jedes Produkt unterliegt deshalb ständigen Qualitätskontrollen: Sicherheitsprüfungen, Stabilitäts- und Verträglichkeitsstudien und so fort. Natürlich darf auch die Optik nicht außer Acht gelassen werden, denn schön aussehen soll die dekorative Kosmetik natürlich auch.

Für uns wichtig – für Avril wichtig: Ökologie

Avril Beauté verzichtet, wann immer es ihnen möglich ist, auf unnötige Verpackungen. Somit sparen sie schon aufgrund des niedrigeren Transportgewichtes Emissionen. Und der Plastikverbrauch wird reduziert. Zudem bestehen die von Avril Beauté hergestellten Produkte je nach Möglichkeit aus mindestens 95% natürlichen Inhaltsstoffen oder Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs. Davon kommen noch einmal mindestens 10% aus biologischem Anbau. Beim Nagellack verzichtet Avril Beauté grundsätzlich auf Zusätze wie Formaldehyd oder Phtalate. Darüber hinaus wird die Marke von dem unabhängigen Label Ecocert als ökologisch zertifiziert. Zu guter Letzt sind die Produkte und deren Inhaltsstoffe selbstverständlich tierversuchsfrei. Garantiert.

In deiner MaiBox hattest du einen garantiert ökologischen Nagellack von Avril Beauté in einer tollen trendigen Farbe — hast du ihn schon benutzt?

Produkte

  • Dekorative Kosmetik
  • Haarshampoos
  • Bodycare
  • Reinigungsserien für das Gesicht
  • Parfums

Impressionen

  • avril beauté
  • avril beauté
  • avril beauté
  • avril beauté

Trend-Faktoren

fair
organic
handmade
erfahre mehr
 

Erfahre mehr über Avril Beauté


 

Trends muss man teilen...

16 Kommentare bei “Avril Beauté – Kosmetik mal anders”

  1. Hobbit

    Zieht sich wie ein roter Faden durch die gesamte Box: auch dieses Produkt ist nett aber nicht in der für mich passenden Farbe. Das hab ich in der Mai Box bei vielen Artikeln und es ärgert mich doch sehr, dass man da nicht mit ein paar Profilfragen Abhilfe schafft.☹☹☹

    1. Wenn es schon keine Profilabfragen gibt, fände ich es gut, wenn es nicht die ganzen Variationen bei den „normalen“ Boxen geben würde, normal und vegan sollte reichen. Wenn einem dann ein Artikel nicht so zusagt, ärgert man sich nicht darüber, dass einem eine andere Variante gefallen hätte.

      1. Team

        Lieben Dank für das Feedback. Wir werden schauen, dass wir das in Zukunft besser umsetzen.

  2. kimpoldi

    Interessante Marke von welcher ich schon lange die Wimperntusche testen mag – aber Nagellack? Ich habe sooooo viel Nagellack und den ohne die “ 5 BÖsen“ auch schon 2x aus der TR.

  3. ginax89

    Ich hatte einen roten Nagellack in meiner Box. Werde ihn aber maximal für die Zehennägeln benutzen da ich mit meiner Babytochter keine Zeit zum trocknen lassen hab.

  4. Ich empfand den Lack etwas dünnflüssiger als meine anderen Nagellacke. Hat denn schon jemdand diese Schablone aus der letzten Box mit diesem Nagellack ausprobiert?

  5. Hoffile

    Ich hatte auch den roten aber ist leider nicht meine Farbe. Hab ihn verschenkt und diese Dame ist total glücklich und meinte er hält länger als andere Nagellacke. (:

  6. Ich hatte den Nagellack in einem schönen dunkelrot hat mir sehr gut gefallen und die Farbe lässt sich gut auftragen 😊 habt ihr einen Tipp für einen nachhaltigen Nagellack-Entferner?

    1. Tpol

      Ich selbst mag den Nagellackentferner von SANTE sehr gern (zertifizierte Naturkosmetik versteht sich :)) Er ist ohne Aceton, mit Bio-Orangenöl – und nach jeder Benutzung habe ich das Gefühl, dass er die Nägel sogar pflegt. Sie fühlen sich jedenfalls nicht so trocken wie nach konventionellen Nagellackentfernern. Ich hoffe, ich konnte helfen :)

  7. Das Konzept ist gut, die Fliederfarbe ist leider gar nicht meins. Aber er eignet sich ja zum Verschenken, Mama freut sich. :)

  8. Ich habe den Nagellack von Avril Beauté noch nicht benutzt. Ich habe nämlich den Lack in einem richtig satten Zinnober-Rot (oder wie ich es nennen würde: „Tomaten-Rot“🍅😉) erhalten.
    …und so mutig bin ich (momentan) jetzt doch nicht.

  9. UnboxButterfly

    Ich hatte den Avril Nagellack in einer Fliederfarbe in meiner Box. Wirklich sehr schön und tragbar. Vielen Dank dafür 😁👍

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.