Alexascha – Schmuck für dich

in Fashion, Marken von Tanja

Mit Hilfe von Schmuck kannst du anderen Menschen dein eigenes Naturell offenbaren. Ob verspielt oder temperamentvoll, jede Frau vereint individuell unterschiedliche Aspekte in ihrer Person. Die Schmuckdesignerin Alexandra, die das Gesicht hinter der Marke Alexascha ist, möchte genau diese Individualität in der Trägerin ihrer Schmuckstücke offenbaren.

Starke Statements von und für starke Frauen

Die Designerin möchte mit ihrem Schmuck starken Frauen die Möglichkeit geben, ihre Persönlichkeit auf eine ganz individuelle Art und Weise zum Ausdruck zu bringen. Dafür nutzt sie die Gesamtpalette aller möglichen Farben und Farbschattierungen, da sie an die Macht der persönlichen Aura glaubt. Mit den Farben, die eine Frau trägt, kann sie ihre innere Stärke nach außen hin präsentieren und ihre natürliche Einzigartigkeit jeden Tag auf’s Neue zelebrieren. Zudem kommen auf dem Alexascha-Blog regelmäßig starke Frauen zu Wort, die ihre beeindruckenden Geschichten erzählen.

Durchdachte Designs – schnörkellos und trotzdem besonders

Alexascha ist eine 2012 gegründete Schmuck-Marke, die bei ihren Designs Wert auf klare Linien und in der persönlichen Kommunikation auf Liebe zum Detail legt. Gerade weil es der Gründerin ein Anliegen ist, jede Frau mit ihrem ganz persönlichen Schmuckstück auszustatten, das ihrem Charakter voll und ganz gerecht wird, nehmen sich die Mitarbeiter des Unternehmens viel Zeit für eine individuelle Beratung. Die Ohrringe, Ketten und Armreifen bestechen durch klare geometrische Formen, um die Wirkung der intensiven Farben zu unterstreichen. Die Schmuckkreationen stehen gleichzeitig für Selbstbewusstsein und Ehrgeiz als auch für Vielseitigkeit und Experimentierfreude.

Mach dir deine eigenen Accessoires

Das Team um Geschäftsführerin Alexandra ist nicht nur selbst gern kreativ und möchte seine Kunden zum Selbermachen animieren. Auch du kannst dir auf dem DIY-Blog Inspirationen holen und deinen eigenen Schmuck entwerfen. Dein eigenes Design kannst du anschließend natürlich selbst tragen, es eignet sich allerdings auch super als individuelles Geschenk für einen lieben Menschen. Ob stylischer Gürtel, mit dem sich ein langweiliges Outfit easy aufpeppen lässt oder selbst gestaltete Armbänder – hier werden deiner Kreativität kaum Grenzen gesetzt. Alle Materialien, die du zur Herstellung benötigst, kannst du direkt im Shop auf der Website bestellen. Sogar komplette Do-it-yourself-Kits kannst du dort erwerben.

Nachhaltigkeitsgedanke von Alexascha

Das Unternehmen bemüht sich bereits vorhandene Material zu verarbeiten, anstatt nur neue Rohstoffe zu gebrauchen. Um außerdem zeitlosen Schmuck zu schaffen, setzen sie auf schlichte Designs und nicht auf kurz anhaltende Trends. Dem Team ist es ebenfalls wichtig, dass die Einzelteile in fairen Werkstätten in Europa hergestellt werden und der Schmuck später in Handarbeit zusammengesetzt wird, damit die Qualität garantiert werden kann.

In deiner Natural Power Box im Februar konntest du einen wunderschönen Korallenzweig-Ring von Alexascha finden. Erzähl uns, ob dir der Ring genauso gut gefallen hat wie uns!

Produkte:

  • Ohrringe
  • Kette
  • Armschmuck

Impressionen

TrendFaktoren

Erfahre mehr über Alexascha


Trends muss man teilen...