Wach ohne Kaffee – Top 5 Tipps

in Magazin, Trends & Tipps von Lene

Wenn die Tage kürzer und immer dunkler werden kommt sie oft auf: Müdigkeit und Abgeschlagenheit. Viele von uns verfallen in eine regelrechte Winterdepression. Schuld daran ist das fehlende Licht, das normalerweise die Melanin-Bildung hemmt. Dieses Enzym macht uns müde. Wie ihr trotzdem frisch und fit durch den Tag kommt – und das ganz ohne Kaffee – verraten wir euch hier.

  • Mit Aromatherapeutischen Ölen hilfst du deinem Körper, wach ohne Kaffee zu werden. Vor allem ätherische Zitrusöle steigern die Gehirnaktivität. Dazu kannst du einfach ein paar Tropfen auf deine Handgelenke, und Schläfen auftragen – hilft sofort und du fühlst dich viel vitaler. Dazu helfen die Öle sogar bei leichten Kopfschmerzen.
  • Die Wunderknnolle überhaupt: Ingwer. Sie hilft nicht nur bei Übelkeit und ist super gesund, sie ist auch ein echter Wachmacher. Ingwer-Einsteiger können ein fingerbreites Stück in ihren täglichen Smoothie mixen, wer die Wunderknolle liebt und gar nicht genug bekommen kann, kann es mit einem Ingwer-Shot probieren.
Ingwer-Apfel-Shot:
1/2 Apfel
– Großes Stück Ingwer (ca. 5 cm)
Einfach in den Entsafter oder Mixer geben und genießen!
  • Der ultimative Wachmacher-Trick – allerdings nur für Mutige. Morgens kalt Duschen, oder wenigstens das Gesicht mit kaltem Wasser benetzen. Auch am Morgen kaltes Wasser zu trinken, hilft dabei, deinen Kreislauf in Schwung zu bringen.
  • Mit ein paar einfachen Übungen wirst du ganz schnell wieder wach. Schon ein paar Sit-Ups, Liegestütze oder eine kleine Jogging-Runde bringt frischen Sauerstoff ins Blut und du startest viel fitter in den Tag.
  • Mache eine Wellness-Kur. Zum Beispiel mit den Produkten von Inju. Damit kannst du auf lange Sicht dein Energielevel Tag für Tag steigern. Die wertvollen Nährstoffe geben deinem Körper den nötigen Kick und du fühlst dich jeden Tag besser.

Und wenn gar nichts mehr hilft, dann tut es ein Stück dunkle Schokolade und viel Flüssigkeit. Wenn deine Müdigkeit allerdings davon kommt, dass du nicht so gut einschlafen kannst, haben wir für dich natürliche Einschlaf-Tipps gesammelt.

Trends muss man teilen...