Sweet Home Box – Unboxing November

LeneBlog, Das war drin121 Kommentare

Jetzt Deine TrendBox bestellen


Jetzt wird’s gemütlich! Die Tage werden im Herbst zwar kürzer, dafür aber die kuscheligen Abende Zuhause länger. Im November haben wir dir mit deiner neuen TrendBox dein “Sweet Home” noch schöner gemacht und hoffen, dass wir dir die weiteren Wintertage damit versüßen.

Fashion UNIKAT
DIY-Häkelset

Häkelguide von: myBoshi | Preis: 2,95 €

Nadel von: addi | Preis: 3,35 €

Wolle von: Wolkörbchen | Preis: 2,29 €

Du wolltest schon immer mal deine eigenen Handschuhe, Mützen oder Socken häkeln? Dann kannst du jetzt loslegen! Mit dem myBoshi Häkelguide geht deine DIY Idee fast wie von allein. Mit dem Code Fileco15 kannst du bei Wollkörbchen 15% sparen bis zum 31.12.18.

Wellness
Wirkstoffkosmetik

Von: Calu | Preis: 14,90 €

Das vegane Kosmetik-Set von Calu besteht aus 5 hochwertigen Cremes für deinen Wohlfühl-Moment: Liftgel, Lift Serum, Hydro Vital Creme, Vitamin Balance Creme und die Intensiv Repair Creme glätten, schützen und spenden deiner Haut viel Feuchtigkeit!

Dein Gutscheincode: mit dem Link www.calu.de/26048 erhältst du einen Calu Colour Lipstick ab einem Bestellwert von 29€. Ab einem Bestellwert von 55€ bekommst du sogar ein Produkt nach Wahl im Wert von bis zu 14,90 € GRATIS dazu!

Wellness
18-in-1 Naturseife

Von: Dr. Bronner | Preis: 10,90 €

Das Allround-Talent für deinen Alltag. Die vegane 18-in-1 Naturseife von Dr. Bronner verzaubert mit Lavendelduft und kann von der Zahnpflege bis zum Spülmittel vielseitig angewendet werden.

Dein Gutscheincode: Trendraider15 erhältst du 15% Rabatt im Online-Shop. Gültig bis 14.11.2018. Pro Nutzer nur einmalig einlösbar.

Wellness
Raumspray

Von: Taoasis | Preis: 8,90 €

Das Feelberlin demeter-Raumspray von Baldini besteht aus 100% naturreinen, ätherischen Ölen in einer hochwertigen Glasflasche. Feelberlin ist der spritzig-belebende Duft der Großstadt mit Vanille, Grapefruit und Orange. Perfekt für deinen Sweet Home-Duft!

Bei deinem nächsten Einkauf im neuen TAOASIS-Store in Berlin, nenne einfach an der Kasse den Code TAOASIS-TRENDRAIDER und du bekommst 20% auf deinen Einkauf. Gültig bis zum 30.12.2017. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.

Food
Tee

Von: Lebensbaum | Preis: 3,79 €

Die neue Teesorte “Melisse und Heimat” von Lebensbaum lässt dich den Tag entspannt ausklingen. Damit kommt wahres Sweet-Home-Feeling auf!

Food
Gewürzmischung zum Backen

Von: Sonnentor | Preis: 4,99 €

Endlich wieder Weihnachtsplätzchen backen – mit dem gewissen Etwas. Die Gewürzmischung von Sonnentor duftet und schmeckt nach Weihnachtszeit und verfeinert deine Rezepte.

Food
Müsli

Von: Hensel | Preis: 5,75 €

Der Name ist Programm: Starte deinen Morgen mit dem veganen “Gute Laune” Müsli von Hensel und der Tag kann einfach nur gut werden! Die leckere Bio-Mischung ist reich an Eiweiß und Ballaststoffen.

Food
Trinkschokolade

Von: Meisterschokoladen | Preis: 8,50 €

Schokolade geht immer! Die leckere und vegane Trinkschokolade lässt sich ganz leicht mit extra heißer Milch zubereiten und versüßt dir deinen Sweet Home Abend. Dafür kannst du sowohl pflanzliche Milch als auch Kuhmilch verwenden.

Design
Poster

Von: artboxONE | Preis: 9,99 €
Die Statement-Poster von artboxOne verschönern dein Zuhause! Ob eingerahmt, an der Pinnwand oder auf dem Regal machen die 3 verschiedenen Motive, von denen du eins in deiner Trendbox findest, dein Sweet Home perfekt.

Design UNIKAT
DIY-Kork-Set

Von: cork-shop | Preis: 12,90 €

Winterzeit ist DIY-Zeit! Entdecke dein vielseitiges Kork-Sortiment von cork-shop, mit denen du wunderschöne Unikate basteln kannst. Aus den Cork Fließenstickern, dem Korkstoff und den Korkmosaiken kannst du zum Beispiel Smartphonehüllen, Untersetzer, Pinnwände, Taschen oder Deko basteln.

Auf unserem Blog findest du eine Anleitung zum Gestalten deiner eigenen Kork-Unikate:
trendraider.de/diy-anleitung-fuer-dein-kork-set

 

Foto-Challenge – DIY November

Erhalte 100 TrendPunkte für dein DIY mit dem Kork-Set oder dem Häkel-Guide aus deiner TrendBox! Erhalte tolle Überraschungen und schalte exklusive Gutscheine frei. Verschönere dein Zuhause in unserem DIY November: Mache ein cooles Foto von deinem Unikat & poste es auf Facebook/Instagram oder schicke uns eine Mail unter #trendraiderdiy. Die 3 schönsten DIYs werden am 29.11. prämiert.

Was sind deine Lieblingsprodukte? Verrate es uns in den Kommentaren! Und deine nächste TrendBox zum Thema “Celebration” kannst du im TrendRaider Shop bestellen!

Jetzt Deine TrendBox bestellen


 

Trends muss man teilen...

121 Kommentare bei “Sweet Home Box – Unboxing November”

  1. Sonja_Sun

    Meine Lieblingsprodukte waren auf jeden Fall die Gewürzmischung für die Kekse und die 18-in-1 Naturseife.
    Die Gewürzmischung wird am Wochenende auch gleich ausprobiert :)

    1. Sonja_Sun

      Aja falls ihr noch andere Rezepte für die Gewürzmischung braucht: Auf der Internetseite von Sonnentor gibt es noch viele andere tolle Ideen :)

      1. Niniel

        Aus diesem Grund finde ich die Blogs so gut: man bekommt von vielen Seiten Anregungen und Tipps! Dankeschön🙋
        Dann werd’ ich mal auch auf der Sonnentor-Seite vorbei schauen…

  2. Sonja_Sun

    Hat schon jemand die Trinkschokolade probiert?? Mir hat sie leider gar nicht geschmeckt. Irgendwie sehr bitter und hat ein komisches Gefühl im Mund hinterlassen :-(

    1. floriaemilia
      floriaemilia

      Ja habe sie schon ausprobiert und finde sie lecker. Ist halt ungesüsst und hat einen hohen Schokoladenanteil. Vielleicht schmeckt es Sir mit Mich und Zucker besser ;-)

      1. Niniel

        Meiner Trinkschokolade werde ich wohl auch etwas Zucker hinzugeben. Die individuelle Handhabung bei der Zubereitung nach persönlichem Geschmack ist ja ein Pluspunkt!👍

      2. Steena

        Ich finde die heiße Schokolade auch lecker, jeden Tag kann ich sowas nicht trinken, aber da ich süße Getränke nicht mag, ist die eigentlich genau meins.

      1. Sonja_Sun

        Ja schon klar :) Aber ich hatte schon andere und die hat besser geschmeckt. Die war allerdings nicht vegan ( so weit ich weiß).

    2. GastSören - Meisterschokoladen.de

      Holla Sonja,
      das tut mir Leid zu hören! Wichtig bei der Trinkschokolade ist es, dass die Milch wirklich richtig heiß ist. Die Trinkschokolade enthält ja keinen Zucker bzw. ist es 100% Kakao. Das bedeutet, dass die Milch die Schokolade schmelzen muss. Löslich ist es überhaupt nicht, weil es ja Schokolade, also Fett im weitesten Sinne, ist.
      Das komische Gefühl im Mund ist reine Schokolade. Leider sind wir durch die Industrie-Schokoladen an den Zuckergeschmack gewöhnt und nicht mehr an echte Schokolade. Ich gebe aber zu, dass ich mir unsere Trinkschokolade immer noch ein wenig mit Rohrohzucker süße, weil es mir pur auch zu Intensiv ist. Vielleicht wagst Du dich noch mal eine zweite Tasse mit diesen Infos. Lass mich gerne wissen wie es dann war.

  3. Sonja_Sun

    Aja hatte noch wer einen Strick-Guide statt dem Häkel-Guide? Fand ich jetzt nicht so schlimm, weil ich lieber stricke, aber passt halt nicht so gut zu der Häkel-Nadel :D

    1. floriaemilia
      floriaemilia

      Ja ich hatte auch den Strick-Guide. Da ich leider nicht wirklich häkeln kann, wäre mir ein Häkle-Guide schon lieber gewesen. Aber in dem Strick-Guide finde ich bestimmt auch etwas.

    2. yaya

      hatte leider auch den Strickguide zur Häkelnadel – aber vll kommt noch ein Ersatz-Häkelguide ins Haus geflattert :)

    3. Niniel

      Bei mir lag auch der Strickguide nebst Häkelnadel in der Box.
      Ich habe mir allerdings noch nicht überlegt, was ich mit der Wolle schönes machen werde.

    4. Schlumpf

      da hatte ich mit dem Häkelguide ja Glück – obwohl er auch nicht wirklich zur Wolle passt, aber immerhin zur Nadel :)

    5. Anne Mone

      Ich hatte auch den Strickguide in der Box – War ein bisschen enttäuscht, da ich seit Langem Häkeln lernen will und Stricken bei mir so gar nicht klappt ;). Ich kaufe mir dann jetzt wohl den Häkelguide.

  4. KediKedi

    Fand die Box insgesamt auch sehr schön – toll ist auch, dass wenige kleine “Probierflakons” etc. dabei sind, das fand ich in der letzten Box nicht ganz so ideal, vor allem hinsichtlich des Faktors Nachhaltigkeit. Mir ist schon klar, dass diese Boxen dazu dienen, neue Produkte kennenzulernen, da ist es wohl einfach normal, dass man oft einzeln verpackte Kleinigkeiten hat… Aber ich finde eben gut, dass das in dieser Box nicht der Fall ist :)
    Hatte auch den Strickguide – da ich bisher leider nicht Häkeln kann, werde ich nun nach Tutorials suchen, damit die Häkelnadel auch mal einen Einsatz bekommt!
    Müsli und Tee sind sehr lecker, am Wochenende werden die Gewürzmischungen in einer großen Backrunde mit Freundinnen getestet!
    Hat schon jemand Ideen für das Kork-Set?

    1. Sonja_Sun

      Ich finde es eigentlich sehr schön, dass auch mal viele kleine Dinge zum Ausprobieren immer dabei sind. Die Fläschchen in der letzten Box waren auch aus Glas und können recycelt werden. Da finde ich es schlimmer, wenn Sachen unnötig in Plastik verpackt sind.

    2. Sonja_Sun

      Aja Ideen für das Kork-Set hab ich auch noch nicht wirklich. Hoffe das die fertigen Stücke hier auch präsentiert werden als Ideen-Börse. Ich hatte dran gedacht vielleicht einen kleinen Aufbewahrungsbeutel aus dem Stoff zu machen und eine kleine Pinnwand, aus den runden Teilen. Bin mir aber auch noch nicht sicher :-S

      1. Schlumpf

        Das mit der Pinnwand hört sich gut an. Ich hab auch noch keine konkrete Idee und hoffe noch, dass mir was einfällt.

      2. PaulineProske

        Ja, bei mir wird es wohl auch eine Pinnwand werden. Da ich schon seit längerer Zeit gerne eine hätte kam mir das Korkset da ganz gelegen :)

  5. PS

    Das Häkelset fand ich sehr gut. Habe auch eine neutrale Wollfarbe (dunkelbeigebraun mit Silberfäden) erwischt. Etwas schade finde ich, dass die Wolle nicht für eine Erwachsenenmütze (oder mehr) reicht.
    Die Häkelnadel finde ich sehr hochwertig.

    1. Sonja_Sun

      Ja, das stimmt. Die Häkelnadel wirkt sehr hochwertig. Ich hatte eine rote Wolle mit silbernen Fäden drinnen. Finde die ganz schön. Aber es stimmt schon, dass die Menge nicht wirklich reicht.

      1. MelliG
        MelliG

        Ich habe grüne Wolle in der Box gehabt…aber mehr ein schmutziges grün, als ein definierbares.

      2. Schlumpf

        meine ist hautfarben – nicht hässlich, aber auch nicht besonders schön… Kommt vielleicht drauf an, was man drauß macht…

      3. Schlumpf

        hab gerade gesehen, dass ich myBoshi Wolle bekommen habe, nicht die oben abgebildete – wie ist das bei euch?

      4. Anne Mone

        Ich habe die oben abgebildete Wolle bekommen, keine von myBoshi – in einem fiesen Fliederton allerdings, der passt so gar nicht in meinen Schrank. Aber da es nur ein Knäuel ist, reicht es ja eh nicht für etwas Größeres. Vielleicht versuche ich mich an einem kleinen Schlüsselanhänger oder so. Der geht auch in lila.

  6. PS

    Die Wirkstoffkosmetik hätte ich mir selber nicht gekauft (finde den Preis auch sehr stolz für die kleinen Tübchen), werde sie jedoch definitiv probieren. Dafür find ich die Größe der Tübchen sehr gut und man kann breitgefächert testen.

    1. Sonja_Sun

      Ich finde zum Testen ist die Größe wirklich gut. Die Marke kannte ich davor nicht. Bin mal gespannt wie es so wirkt.

    2. Schlumpf

      Mit der Kosmetik kann ich nicht wirklich was anfangen, da ich eigentlich keinen Bedarf dafür habe, aber ich werde sie wohl trotzdem probieren. NK wäre mir lieber gewesen, aber wenigstens ist der Duft gut. :)

  7. PS

    Die 18in1-Naturseife finde ich richtig genial. Bei den ganzen Anwendungsgebieten wird die Flasche sicher nicht lange halten. Ich habe nämlich vor, möglichst viele der Anwendungsgebiete auszuprobieren. Und dann wird evtl. nachgekauft.

    1. Sonja_Sun

      Dann bin ich auf deine Erfahrungen gespannt. :D
      Manche Anwendungen klingen ja sehr “interessant”. Weiß nicht ob ich mich wirklich traue jede Anwendungsart zu probieren.

      1. Niniel

        Oh ja! Vor allem bin ich gespannt, was du uns evtl. über die Anwendung als Zahncreme berichten kannst?!
        Ich habe die Dr. Bronner Naturseife noch nicht getestet, finde aber die Idee interessant und funny. Überlegt nur mal, da bräuchten wir alle zu Hause nur noch diese eine Flasche für alles was so anfällt…

      2. Schlumpf

        Deine Erfahrungen würde mich auch interessieren. Ich bin da eher skeptisch und verwende sie nur als Duschgel und Seife, glaube ich. Aber die Idee an sich finde ich gut. Sooo viele spezielle Reiniger wie es gibt finde ich auch total übertrieben und sie nehmen einfach unnötig Platz weg.

      3. Sonja_Sun

        Ja ich auch. Also Zahnpasta kann ich mir auch schon schwer vorstellen. Werde es wohl auch nur als Duschgel oder Seife verwenden.

  8. PS

    Den Duft des Raumsprays finde ich sehr angenehm und weniger aufdringlich als manche ätherischen Duftöle für Duftlampen. Zudem ist ein Raumspray ratzfatz benutzt und man muss nicht erst Wasser holen, Kerze anzünden, …

    1. floriaemilia
      floriaemilia

      Ich war auch positiv von dem Raumspray überrascht. Sonst benutze ich keine, aber dieses wird häufiger zum Einsatz kommen.

      1. Niniel

        Deiner Aussage kann ich mich da nur anschließen…mir ging es genauso
        Den Zitrusduft find’ ich erfrischend und ansprechend🍋

      2. Schlumpf

        Ich finde ihn auch super und viel natürlicher und unaufdringlicher als manche künstlichen Alternativen… Ob ,man es auch als Parfum benutzen könnte?

    2. yaya

      Dem schließe ich mich an! Riecht echt super und auch nicht so krass künstlich – man bekommt auch keine Kopfschmerzen wie von manch anderen Sprays

  9. PS

    Ich selbst bin kein Tee-Trinker (nur wenn ich krank bin), aber ich weiß schon, wem ich die Packung schenke. Optisch sieht die Schachteln recht hübsch aus.

    1. MelliG
      MelliG

      Der Tee ist super lecker und ich freue mich immer darüber. In der nächsten Box wird es bestimmt keinen geben. 😏

    2. Schlumpf

      Ich finde Tee super und trinke ihn fast täglich. Ohne würde mir irgendwas fehlen. Die Sorte finde ich auch toll :) Hatte sie schon im Laden gesehen und wollte sie kaufen – und dann war sie in der Box. :)

  10. PS

    Ich bin bereits Kunde von Sonnentor und begeisterter Nutzer der Gewürze (nicht nur zum Backen).

    Ob ihr’s glaubt oder nicht: ich wollte demnächst diverse Probiersets (darunter auch “Backe, backe Kekse”) bestellen, um sie an Weihnachten zu verschenken. Finde es super, dass den Gewürzen Rezepte beiliegen!

    Empfehlen kann ich den Gewürzkalender von Sonnentor (24 Probierpäckchen mit verschiedenen Gewürzen; allerdings in einer Schachtel, sodass sich die Überraschung beim Öffnen in Grenzen hält) für 13 Euro.
    Auch super finde ich “Würz dich um die Welt”.

    1. Sonja_Sun

      Ich hab auch schon einiges von Sonnentor getestet und war wirklich glücklich als das Probierset in der Box entdeckt habe. Die anderen kannte ich schon und werde auch dieses bald testen.

    2. Schlumpf

      Ich mag die Sonnentor Sachen auch gern. Die Plätzchen-Back-Gewürzmischung hatte ich mir bereits gekauft, aber noch nicht alle verwendet. Vielleicht verwende ich einfach zwei Päckchen oder ich finde noch jemand, der sich darüber freut – mal sehen :)

  11. PS

    Das Müsli von “Hensel” finde ich sehr lecker und als alter Müsli- und Porridge-Esser hab ich mich sehr darüber gefreut.
    Allerdings weiß ich nicht, ob ich davon nachbestellen werde, da ich langjähriger Kunde von “MyMuesli” bin.

    1. Niniel

      Beim Müsli find’ ich es persönlich super, dass es OHNE Rosinen ist. Die sind nämlich so gar nicht mein Fall😋

    2. Steena

      Das Müsli war mein Highlight der Box, das traf genau meinen Geschmack (keine Rosinen, nicht zu süß und Erdebeeren und Schoki) und war sofort alle. Die zweite Packung habe ich mir auch schon im örtlichen Reformhaus nachgekauft. Auch wenn es etwas hochpreisiger ist, find ich es toll.

  12. PS

    Wie hier bereits erwähnt wurde, war die Trinkschokolade recht bitter. Aber so ist Kakao nunmal. Ich habe Zucker dazugegeben, damit die Schoki “genießbar” wurde. Vorteil davon ist, dass jeder den Süß-Gehalt selbst bestimmen kann.
    8,50 Euro für so eine kleine Menge finde ich sehr gehoben.

    1. Schlumpf

      Ja, finde ich auch recht teuer für konventionelle Schoki, aber es ist andererseits auch recht ergiebig. Dass man es selbst süßen kann, finde ich auch gut. Wenn man z.B. gesüßte Pflanzenmilch nimmt, würde es ja sonst übersüß und so kann man es gut dosieren.

  13. PS

    Mein Poster fand ich sehr chick und ich kann es mir super mit Rahmen in der Wohnung vorstellen. Leider weiß ich grad allerdings noch nicht so recht, wohin ich es hängen soll, da es ja auch wirken soll.

      1. Niniel

        Also oben im Text steht, dass es wohl 3 verschiedene Poster gibt. Ich habe ebenfalls ein anderes in der Box gehabt.

      2. Schlumpf

        Ich hatte ein anderes als am Foto. Das Poster ist das, was mir (neben dem Korkset) am wenigsten gefällt. Ist wahrscheinlich Geschmackssache. Auch das Preis-/Leistungsverhältnis finde ich nicht besonders gut. Mal sehen, ob / wo ich es aufhänge…

      3. Sonja_Sun

        Ich hatte das wie oben abgebildet und war ehrlich gesagt enttäuscht. Vor allem als ich den Preis dafür sah, fand ich es wirklich lächerlich.

    1. yaya

      ich habe das Poster wie oben abgebildet – und bin davon maßlos enttäuscht. 10 Euro für ein weißes Blatt Papier mit 3 Sätzen drauf, die ich genauso hätte selbst schreiben (oder ausdrucken) können! Das beste daran war der recht stabile Umschlag, in dem es verpackt war

      1. kimpoldi
        kimpoldi

        Ja, das habe ich auch gedacht, dass ich zumindest den Umschlag verwenden kann :)))

      2. MelliG
        MelliG

        Der Preis des Posters hat mich auch geschockt. Für knappe 10 € hätte ich auch ein anderes Format erwartet.

    2. Steena

      Ich hatte ein anderes “Poster” (eher A4-Blatt) als abgebildet. Mein Geschmack hat es leider mal wieder nicht getroffen – für mich leider das überflüssigste Produkt aus der Box.

  14. PS

    Das Kork-Set fand ich ebenfalls super. Leider reicht auch hier das Material jedoch nicht für alle Ideen bzw. ein größeres Werk (ich hatte nur einen nicht allzu großen Stoffbogen, weshalb z.B. eine Tasche wegfällt). Allerdings überlege ich mir, Material nachzukaufen und mit meinem älteren Sohn einfach ‘mal herumzuexperimentieren.

    Auch ich fände es super, wenn hier die Gewinner des Kreativ-Kontests veröffentlicht werden würden, um neue Impulse zu erhalten.

    1. Schlumpf

      fände ich auch gut – ich weiß nämlich noch gar nicht, was ich damit anfangen soll… Mehr von einer Sorte hätte ich besser gefunden.

    2. Steena

      Ich fand das Korkset recht interessant, nach ausfürhlicherer Prüfung fand ich alerdings, dass es doch recht wenig Material zum Kreativwerden ist. Ich hätte gerne die Handyhülle gebastelt, aber dafür gar nicht das nötige Kork im Set dabei, sondern eigentlich nur die runden Stücke sowie sehr assymmetrische farbige Fetzen. Bin mir noch nicht sicher, ob ich es tatsächlich verwende oder ob das einfach an die Kiddies in der Verwandschaft geht, mal sehen.

  15. floriaemilia
    floriaemilia

    Ich fand die Box wirklich großartig und kann gar nicht sagen, was ich am Besten finde. Ich bin einfach begeistert.

  16. MelliG
    MelliG

    Sonja_Sun, das ging mir auch so. Habe mich auch an Trendraider gewandt und zur Antwort bekommen, dass der Lieferant wohl nicht ausreichend Häkelguides auf Lager hatte…tja, fand die Antwort nicht sehr zufriedenstellend.

      1. yaya

        mir hat man geantwortet, dass man auf eine Nachlieferung wartet….noch hege ich die Hoffnung, dass man dann den Häkelguide nachgesendet bekommt :)

      2. Niniel

        Vielleicht können ja die passenden Strick-/Häkel-Anleitungen ja bei manchen mit der nächsten (Dezember-)Box mitgeschickt werden?! Natürlich nur, wenn man sich bis dahin gedulden kann😉
        Da würde sich eine zusätzliche Postsendung inkl. Porto erübrigen.

        In meiner Box war keine myboshi-Wolle, sondern eine von Bergers.

  17. MelliG
    MelliG

    Ich habe das abgebildete Poster erhalten und bin sehr glücklich damit. Hat bereits seinen Platz im Flur eingenommen und begrüßt nun uns und unsere Gäste und lädt sie zum Wohlfühlen ein – frei nach dem Motto “Fühlt euch wie zu Hause”. 😊

  18. Jessi

    Das Raumspray finde ich super. Steht bei mir im Badezimmer und kommt jeden Abend zum Einsatz bevor ich mich abschminke, eincreme. Habe dann das totale Wellness Feeling.
    Aus dem Korkset werde ich Weihnachtsdeko machen. Hab schon etwas im Kopf. Mal sehen wie es wird.

  19. Nelli
    Nelli

    Ich war auch total angetan von den tollen Sachen.Das Spray,die Gewürze,die Seife ,das Müsli! !!Das Bild (was ich bekommen habe ist blau mit goldener Schrift)habe ich gleich eingerahmt und wird zu Weihnachten verschenkt!Tolle toll toll. ..

    1. Niniel

      Hast du ein Glück! Die Farb-Kombi beim Bild stelle ich recht hübsch vor. Meins war nur in schwarz-weiß gehalten😕

  20. kimpoldi
    kimpoldi

    Hey, meine Meinung ist durchwachsen. Ich habe mich aber sehr über die 18 in 1 Seife gefreut. Die wollte ich mir ohnehin irgendwann mal kaufen. Dann kommt lange nix…
    Häkelnadel ist ok, da ich das sowieso lernen wollte… allerdings wenig motivierend für Anfänger mit Strickanleitung und Wolle in Farbe naja. Toll wäre so ein “Einsteiger- Projekt” gewesen, wo alles dabei ist und wirklich jeder hinbekommt (und dann noch eine Anleitung mit demselben Material für die Profis).
    Kork finde ich ein spannendes Material… aber eben nicht in bunt.
    Calu gebe ich eine Chance, machen ja keine Tierversuche, ist aber keine NK, ich als Allergiker muss aufpassen.
    Zum Tee sage ich nichts mehr und das Müsli kann ich dann meinen Eltern in den Adventskalender packen.
    Schön, dass der Duft ein Bio- Produkt ist, allerdings sind Raumdüfte als Allergiker nicht so meins, aber mein Freund kann es im Fitnesstudio sicherlich gebrauchen.
    Die vegane Schokolade werde ich ausprobieren… aber eigentlich trinke ich sowas eher nicht… vielleicht mal bei Minusgraden dann… aber ich bin gespannt auf echte heiße Schokolade ohne Zucker udn Gedöns…
    So, unterm Strich gerade mal 2 Produkte für mich. Also bisschen enttäuscht bin ich schon. Habe jetzt auch flex gekündigt, wobei ich die Dezemberbox eigentlich unbedingt wollte …. mal schauen

    1. Sonja_Sun

      Das stimmt. Für Anfänger ist der Strick bzw. Häkel Guide leider nichts. Ich hatte zum Glück eine schöne Farbe, nur reicht die Menge halt nicht wirklich. Das finde ich auch schade.

  21. kimpoldi
    kimpoldi

    upps Gewürz vergessen, das ist ok, auch wenn ich die Sonnentor Gewürze lieber in der rustikalen Form mag… hoffe die Rezepte sind nicht allzu schwer, dann ist dieses Set zumindest ein Grund zum Backen…

    1. PS

      Du kannst die Gewürze auch deinen erprobten Gerichten/Keksen untermischen. Gewürzblüten gehen z.B. als Topping. Das Lebkuchengewürz nehm ich immer zum Lebkuchenbacken von unseren altbewährten Lebkuchen. Aber natürlich ist es klasse, dass in den Probiersets Beispiele zur Verwendung aufgeführt sind.

      1. kimpoldi
        kimpoldi

        danke, hatte ich mir zwar gedacht, aber zwecks Dosierung mag ich auch eines der Beigefügten ausprobieren ;)

  22. SandraaE

    Ich fand den Inhalt der Novemberbox super. Das Raumduftspray benutze ich seit Erhalt täglich, das Müsli wird bald probiert, weiß aber jetzt schon, dass es mir schmecken wird, weil ich Müsli IMMER mag, die Calucreme riecht toll und ich vertrage es gut. Das Poster hab ich sofort eingerahmt und aus dem Korkbogen hab ich ein Portemonnaie genäht (hab ich bei Facebook gezeigt 😉). Was ich mit der Wolle mache weiß ich ich noch nicht, weil sie für viele Projekte nicht reicht. Alles andere muss ich noch testen 😊

    1. MelliG
      MelliG

      Ich habe die Cremes von Calu noch nicht benutzt und habe es auch nicht vor. Evtl. überlasse ich sie meiner Mutti…

  23. Anna

    Hab mich sehr über die 18-in-1 Seife gefreut, da ich sie mir schon seit eine Jahr kaufen will , es aber nie schaffe. Ansonsten hab ich mich super über alles gefreut, vor allem ist das alles gut zu verbrauchen und nichts unnützes dabei :) War meine erste Box, und jetzt bin ich süchtig :o :))

  24. MelliG
    MelliG

    Jessi dafür nutze ich das Raumspray auch. Ich finde es so super. Damit kann man das gewisse Wellnessgefühl jeden Morgen ins Bad holen und den Tag richtig gut starten.

  25. MelliG
    MelliG

    Tja Sonja_Sun, ich denke das hängt von der Nachlieferung ab..Würde es aber auch begrüßen, dass man diese dann in die neuen Boxen packt…Zumindest bei denen, die noch eine Box bestellt haben.

  26. Neelia

    Bei mir gibt es auch die gleichen Kritikpunkte wie bei vielen hier. Dem Häkelset lag eine Strickanleitung bei, die Wolle war mehr als knapp bemessen. Dafür ist die Häkelnadel aber sehr toll und auf Youtube habe ich dann auch einfache Häkelanleitungen gefunden. Für ein paar (kurze!) Armstulpen reicht die Wolle ganz ganz knapp.
    Das Korkset war unvollständig und eher Abschnitte, als richtiges Bastelmaterial. Aber die Idee ist toll und macht neugierig.
    Das beste ist auch bei mir, die Seife, zudem liebe ich Lavendel. Der Raumduft ist auch klasse.
    Müsli, Trinkschoki, Tee, Gewürze finde ich toll und lecker. Ich würde alles davon nachkaufen.
    Das Poster… Na ja.. 3 Wörter für so viel Geld sind enttäuschend. Es ist wirklich nur ein einfaches weißes Blatt Papier mit einem ganz einfachen Druck.
    Die Kosmetik ist mir in den kleinen Packungen leider auch nicht nachhaltig genug und ich persönlich, kaufe auch nur Naturkosmetik.
    Alles in allem, finde ich die Box trotzdem ganz toll. Die Ideen und das Thema finde ich super, auch wenn das mit dem Häkelset und Korkset nicht ganz zu Ende gedacht ist.
    Ich freue mich auf Dezember und bereue mein Abo nicht ☺️

  27. MelliG
    MelliG

    Neelia hast du dich auch für ein 3Monats-Abo entschieden oder hast du das Jahresabo genommen? Hattest du vorher schon eine Box?
    Ich überlege immernoch, ob ich das Jahresabo nehmen soll…ich habe jetzt eine Box und das 3Monats-Abo.
    Gibt es in jedem Jahr dieselben Themen?

    1. Niniel

      Hallo MelliG, ich vermute mal, dass nicht direkt 1:1 jedes Jahr die gleichen Themen/ Inhalte aufgegriffen werden. Allerdings scheinen gewisse Aspekte in unregelmäßigen Abständen immer mal wiederzukehren. Mich überrascht das nicht, denn sooo viele passende Themen gibt es ja nun nicht, um damit gleichzeitig die verschiedenen Bereiche (aus denen eine Box besteht) abzudecken.

  28. YvoSchm

    Den Raumduft habe ich heute getestet. Weil Vanille darin ist, hatte ich das Schlimmste erwartet, wurde aber positiv überrascht. Ich kann künstlichen Vanilleduft nämlich eigentlich gar nicht leiden.
    Den Tee finde ich ganz gut. Er ist jetzt nicht unbedingt mein Lieblingstee, aber auch nicht schlecht.
    Die Trinkschokolade werde ich später ausprobieren. Da ich nun aber vorgewarnt bin, dass sie recht bitter ist, muss ich wohl ordentlich nachsüßen und gegebenenfalls später noch berichten.
    Auf die Gewürze fürs Plätzchenbacken bin ich schon gespannt. Die werden allerdings erst irgendwann in den nächsten Tagen dran kommen.

  29. Dany
    Dany

    Die Sweet Home Trendbox hat mir leider nicht ganz zugesagt. Ich bin kein großer DIY Fan. Habe nicht die Zeit & die Geduld für DIY Projekte. Leider waren gleich 2 DIY Dinge in der Box (Häkelset und Kork Set). Ich weiß auch nicht an wen ich das weiter verschenken kann. Raumsprays besitze ich leider bereits viele. Was mir dagegen richtig gut gefällt ist die Seife, die vielseitig zu verwenden ist. Und der Tee.

    1. kimpoldi
      kimpoldi

      Ja, mir geht es ähnlich. Auch wenn cih DIY liebe… allerdings hat beim Häkelset nichts zusammengepasst udn mein Kork war bunt … naja, habe ihn jetzt weiß gemacht :)

  30. kimpoldi
    kimpoldi

    Ich wüsste sehr gerne ob zur Häkelnadel vielleicht doch noch eine passende Anleitung nachgeschickt wird ???? Die Strickanleitung passt ja leider nicht dazu :) @trendraiderteam???

  31. Steena

    Das Müsli war sensationell lecker, wurde im Reformhaus (wenn auch zum horrenden Preis) sofort nachgekauft. Insgesamt eine schön Box, kann ich fast alles verwenden und häkeln wollte ich schon immer mal. Danke!

  32. Steena

    Du hattest ein farbiges Poster? Toll! Meins war ein sehr langweiliges und auch meiner Meinung nach schlechtes s/w-Typografieplakat. Das hat mir gar nicht gefallen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.