Sunday Morning Box – Unboxing Oktober

LeneBlog, Das war drin41 Kommentare

Jetzt Deine TrendBox bestellen

Na, schon ausgeschlafen? Sitzt du schon mit dem Kaffee in der Hand am Frühstückstisch? Oder liegst du noch gemütlich im Bett? An einem Sonntagmorgen ist alles erlaubt. Mit der Sunday Morning Box versüßen wir euch die morgendlichen Stunden, damit ihr entspannt das Wochenende genießen könnt!

Fashion
Duftkissen


Von: Himmelgrün | Preis: 13,90€

Um den Kopf von allen Belastungen und stressigen Gedanken am Wochenende zu befreien, musst du bloß einen kräftigen Atemzug nehmen. Denn dein neues Duftkissen, welches extra für dich angefertigt wurde, wirkt anregend mit dem Duft nach frischer Minze und fördert zusätzlich deine Konzentration.

Wellness
Augencreme


Von: i+m Naturkosmetik | Preis: 19,90 €

Nach einer langen, anstrengenden Arbeitswoche kannst du deinen müden Augen mit der stylischen Augencreme von i+m Feuchtigkeit und Frische verleihen. So beugst du der vorzeitigen Alterung der Haut vor und sorgst für eine lebendige Ausstrahlung.

Wellness
Conditioner


Von: Überwood | Preis: ab 11,95€

Dein neues Haarpflegeprodukt beeindruckt nicht nur durch das besondere Design, sondern hinter dieser schönen Verpackung steckt auch eine eindrucksvolle Geschichte. Denn sowohl die Verpackung als auch der Inhalt enthalten Holz-Extrakte. Diese sorgen für wunderschön gepflegtes Haar und schonen zusätzlich die Umwelt.

Wellness
Gurgelwasser


Von: Sonnenmoor | Preis: 9,38€

Optimal für die Pflege deiner Gesundheit am Morgen – Gurgelwasser von Sonnenmoor. Die spezielle Kräutermischung, von Frank Fink liebevoll zusammen gebraut, pflegt und reinigt deine Mundhöhle. So verhinderst du die Bildung von Krankheitserregern und beugst so Infektionen im Hals- und Rachenbereich vor. Jetzt kannst du fit in die neue Woche starten.

Wellness
Goodie
Bodylotion


Von: FAIR SQUARED | Preis: 2,50€

Als Reisegröße erhältst du eine pflegende Bodylotion, die durch die Mischung von Olivenöl und Traubenkernöl perfekt für empfindliche Haut ist. Der grüne Tee verleiht dem Produkt nicht nur einen angenehmen Duft, sondern stammt zudem aus fairem Handel in Indien. Denn FAIR SQUARED versichert dir bei allen Produkten faire Arbeitsbedingungen und einen guten Umgang mit ihren Partnern.

Food
Dattelschokolade


Von: Makri | Preis: 3,65€

Mit der Dattelschokolade von Makri kannst du dir es richtig gemütlich auf der Couch machen. Die Sorte “Natur” schafft durch die Mischung aus Datteln und Kakao eine mild fruchtige Geschmacksrichtung, die natürlich lecker schmeckt. Die Schokolade kommt ganz ohne Zuckerzusatz aus und besteht aus nur drei Zutaten.

Food
Kakao-Kokosmilch


Von: dr. antonio MARTIN’S | Preis: 1,79€

In deiner OktoberBox entdeckst du einen schmackhaften Frühstücksbegleiter: Die Mischung aus Kakao, Milch und Kokos bilden eine perfekte Geschmacksharmonie. Super geeignet für Veganer oder laktoseintolerante Genießer. Alle Inhalte sind aus bestem Bio-Anbau und dürfen deswegen mit gutem Gewissen genossen werden.

Food
Riegel


Von: Lubs | Preis: 0,99€

Als Snack zwischendurch oder auch als Vitaminboost am Morgen: Der Fruchtriegel von Lubs eignet sich für jeden Anlass. Aus biologischem Anbau und schonend verarbeitet bleiben alle Inhaltsstoffe der Frucht erhalten. Sonnensüße Aprikosen verfeinert mit Mandeln, Datteln und Haferflocken schenken dir ein geschmacksintensives Erlebnis.

Food
Proteinballs


Von: The Protein Ball Company | Preis: 1,99€

Von: TALI | Preis: 1,95€

Mit den leckeren Proteinballs von The Protein Ball Co. startest du voller Energie in den Tag. Die Bällchen werden auf Dattelbasis hergestellt und dann mit weiteren Zutaten wie Macadamia und Erdnuss oder Superfoods wie Gojis und Kokosnuss verfeinert.

Deine vegane Alternative: Das leckere Power-Studentenfutter von TALI. Diese ausgewählte Mischung ist perfekt für dein morgendliches Müsli oder als Snack zwischendurch.

Food
Porridge


Von: Davert | Preis: 1,50€

Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages. Deswegen sollte man auf eine gesunde, ausgewogene Mahlzeit am Morgen achten. Dazu eignet sich optimal der neue Porridge-Cup von DAVERT. Dieser schenkt dir mit gesunden Dinkelflocken und gefriergetrockneten Waldbeeren Energie für den Tag und schmeckt dadurch herrlich fruchtig-süß.

Food
Kräutertee


Von: Salus | Preis: 3,25 €

Entspannt in den Sonntag startest du mit dem Tee von Salus (“Morgentee” oder “Glückseligkeit”). Nur sorgfältig ausgewählte Kräuter kommen in die leckeren Teemischungen und schenken dir Entspannungsmomente und ein geschmacksintensives Erlebnis.

Design
Zen-Zeichnen


Von: arsedition | Preis: 10,00€

Lass deiner Kreativität freien Lauf und verschwende dabei kein Papier. Mit deiner trendigen Zeichentafel, kannst du immer wieder auf’s neue Gedanken oder Inspirationen einfangen und für einen Augenblick auf dich wirken lassen. Wenn du am Morgen aufwachst und dich deine Gedanken noch zum Traum der letzten Nacht führen, kann es dir helfen, diese optisch zu gestalten.

Design
Pflanzenmittel


Von: Multikraft | Preis: 2,00€

Der Sonntag ist perfekt, um sich den geliebten Zimmerpflanzen zu widmen. Ob Monstera, Palme oder Orchidee, die effektiven Mikroorganismen von Multikraft versorgen deine Pflanzen mit wertvollen Nährstoffen.

Design
Magazin


Von: EINFACH HAUSGEMACHT | Preis: 4,80€

Endlich Zeit für eine ausgiebige Koch-Session! Tolle Rezepte und Inspirationen findest du jetzt in deiner neuen Ausgabe “EINFACH HAUSGEMACHT”. Zusätzlich findest du hier auch tolle Deko- und Haushaltstipps.

Was sind deine Lieblingsprodukte? Verrate es uns in den Kommentaren…

Deine November TrendBox zum Thema “Feel Good” kannst du jetzt im TrendRaider Shop bestellen.
Mit dem Code „feelgood5“ sparst du sogar noch 5 Euro auf deine TrendBox!

Jetzt Deine TrendBox bestellen

Trends muss man teilen...

41 Kommentare bei “Sunday Morning Box – Unboxing Oktober”

  1. Hobbit

    Warum wurde mein Kommentar gelöscht? Ich habe nichts Unrechtes oder Beleidigendes geschrieben. Ich finde das echt total blöde. Man hat den Eindruck, dass einige Meinungen einfach nicht erwünscht sind und ich frage mich, was das soll. Ich dachte immer, ehrliche Meinungen sind wichtig und auch erwünscht. Scheinbar nicht.

    1. TeamLena Marie

      Hallo lieber TrendEntdecker,
      danke für deinen Kommentar und deinen Hinweis. Wir haben hier ein automatisches System, welches leider manchmal auch wahllos Kommentare löscht. Wir arbeiten an diesem Problem und hoffen es schnell lösen zu können.
      Wir nehmen uns alle Meinungen zu Herzen und sind auch über Ratschläge zur Verbesserung dankbar.
      Liebe Grüße
      Lena von TrendRaider

  2. Niniel

    Hat jemand von euch die veganen Crêpes von den Trend Tipps schon nachgekocht? Vielleicht sogar zum Sonntagsfrühstück…

  3. Lilli
    Lilli

    Mir hat das meiste sehr gut gefallen. Das Duftkissen ist morgens (und zwischendurch) so angenehm, das Zen-Zeichnen macht auch Gästen sehr viel Spaß, die Cremes von i+m sind generell super. Snacks gehen immer, wenn auch weniger an Sonntagen, dafür mehr an stressigeren Wochentagen. Zeitschriften finde ich auch immer gut, ich liebe es, in ihnen zu blättern und begrüße die Abwechslung. Einzig die Silikone im Conditioner irritieren mich, ich hätte diesen Inhaltsstoff in TrendRaider-Paketen nicht erwatet. Naturkosmetik(nahe) Produkte waren für mich der wichtigste Entscheidungsgrund für TrendRaider, ich hoffe, die Ausnahmen bleiben genau das: Ausnahmen. Was mir hingegen in den letzten Boxen gut gefällt, sind die „Trend Tipps“, die sind ein nettes Extra.

  4. Niniel

    Bei der „Größe“ der Bodylotion-Flasche macht dieses Produkt eher den Anschein eines Lückenfüllers in der Sunday Morning Box. Auch wenn sie als Reisegröße ausgewiesen ist, fällt sie sogar dafür recht dürftig aus. Sehr schade!

    (Ach ja, zudem steht der anfallende Plastikmüll zum Mengeninhalt in keiner Relation.)

  5. Tweetypooky

    Mein Highlight war das Duftkissen. Die food-Produkte fand ich lecker-bis auf das Porridge. Das liegt aber nur daran, dass mir die Haferflocken gefehlt haben. Dafür kann Davert aber nichts. Die Kosmetikprodukte fand ich zwar toll, ch hätte aber einen silikonfreien Conditioner erwartet bzw. besser und passender gefunden.

  6. Niniel

    Bei dem Duftkissen würde mich interessieren, ob man dessen Duft bspw. mit einer Duftölmischung vom gleichen Hersteller irgendwie auffrischen kann? Denn ich gehe mal davon aus, dass die Kräutermischung im Kissen ja nicht ewig duften wird. Und was dann?

    1. die letzte Amazone

      Du kannst diese Duftkissen immer wieder kneten und dann entfalten sie wieder erneut ihren Duft – ich mache Lavendelkissen und da ist das auch so, die halten ihren Duft über mehrere Jahre.

  7. kimpoldi
    kimpoldi

    Hatte die Box dieses Mal nicht bestellt udn dann bereut. Konnte sie zum Glück zu einem fairen Preis jemand abkaufen (leider ohne Kissen und ohne Zen). Das Zen habe ich mittlerweile getauscht, das Kissen suche ich noch immer.
    Also an alle, die davon Kopfweh … bekommen- ich suche es.

    mein Highlight ist der Conditioner
    2. Highlight: Das Pflanzenmittel, auch wenn es – wie hier schon oft geschrieben- ÜBERHAUPT nicht zum Thema passt.

    1. Britta

      Hallo Kimpoldi,

      du kannst das Kissen gerne von mir haben und auch noch ein Zen-Set, wenn du Interesse hast? Liebe Grüße, Britta

  8. Pat

    Ich fand die Box durchwachsen. Die I+m Augencreme finde ich super.
    Mit dem Duftkissen kann ich nichts anfangen, zum einen habe ich auf irgendwas allergisch reagiert und zum anderen ist es schwer, es aufzubewahren, ohne dass alles danach riecht. Für mich ein absolut unnötiges Produkt.
    Den Conditioner finde ich zum Nachkaufen sehr teuer, trotzdem freue ich mich aufs Ausprobieren.
    Die Bodylotion ist als Goodie ok, halt sehr klein.
    Von dem Gurgelwasser weiß ich nicht, was ich, nach der Info dabei, zu halten habe.
    Die Dattelschokolade ist lecker.
    Die Kinder haben sich über die Kakao-Kokosmilch gefreut.
    Der Fruchtriegel und das Porridge passen gut zum Thema.
    Die Proteinballs wurden noch nicht probiert, der Tee kam leider in der falschen Sorte.
    Das Pflanzenmittel passt für mich gar nicht zum Thema und von der Jahreszeit eher zum Frühling.
    Die Zeitschift wird mal durchgeblättert,
    Das Zen-Zeichnen ist eher unpraktisch und sehr klein. Aber gutes Design ;-)
    Ich finde es schade, dass es keine „richtigen“ Fashion-Teile mehr geben wird. Diese Mischung fand ich bei der Box immer besonders.

  9. GastCaro

    Ich finde die Box echt gelungen. Es sind einige Food Sachen dabei, die ich aber gern auch alle probiere :-) Es sind einige Dinge drin, wo ich mich schon darauf freue, sie auszuprobieren. Die Abwechslung ist hier nicht zu kurz gekommen und das Duftkissen finde ich richtig richtig super :-)
    Daumen hoch!

  10. Dine

    @Fred
    Die Box wird dadurch nicht abgewertet, wenn kein Fashion Teil drin ist ;)

    Aber das weiße T- Shirt, die Socken und auch das Armkettchen, das mal in einer der Boxen war, sind mit meine Lieblingsteile geworden.
    Deshalb würde ich mich freuen, wenn es so beibehalten wird, mit Fashion Teilen in der Box :)

  11. Fred

    Awww, mir hat die Box super gefallen!
    Die Hauptprodukte – Augencreme, Conditioner, Duftkissen – sind echt toll. Das Gurgelwasser ist eine schöne Idee, ich hab es allerdings bei zwei Versuchen nicht geschafft, die Flüssigkeit im Hals zu behalten, bei dem bitteren Geschmack kommt’s mir sofort wieder hoch. Aber gute Idee, das zählt.

    Meine persönlichen Highlights – der Tee (Morgentee) und die Schokolade!! Sooo lecker! Ich mag eigentlich nur süße Vollmichschokolade mit viel zu viel Zucker, aber diese Schokolade hat echt wahnsinnig gut geschmeckt. Allein dafür, danke. Schade, dass ich sie bisher nicht im Einzelhandel gesehen habe.

    Die restlichen Snacks hätte ich mal wieder nicht gebraucht, diese Fruchtriegel, joa, keine Ahnung, wer die mag. Aber das ist ja nur eine Kleinigkeit. Zeitschrift, okay, Zen-Block auch ganz in Ordnung.

    Ich muss ehrlich sagen, dass ich sehr froh war, dass KEIN echtes Fashionteil dabei war. Kann die Kritik nicht verstehen, dass die Box dadurch abgewertet würde. Zum einen waren (zumindest in diesem Jahr) das keine außergewöhnlichen Teile; guter Stoff & Qualität, ja, aber uff, dieses Schlammtuch aus der Junibox war echt schlimm, oder diese T-Shirts mit den Sprüchen drauf, nee danke. Es ist hier vermutlich auch mit am schwersten, jedem Geschmack gerecht zu werden, und gegen ein schönes Basic-Shirt oder hübsche Muster hätte ich absolut nichts einzuwenden, aber prinzipiell kann ich auch gut drauf verzichten.

    Für mich absolut alles richtig gemacht.

  12. Kathi
    Kathi84

    Ich fand die Box sehr gut.
    Wobei ich Hobbit voll und ganz recht gebe was die i+m Produkte angeht.
    Die Zeitschrift war auch fehl am Platz in der veganen Box, aber das Thema hatten wir ja auch schon …
    Aber alles in allem war ich sehr zufrieden

  13. Dine

    Ich mag die Trendraider Boxen sehr gerne. So auch diese :)
    Ich achte nicht so sehr darauf, das Thema und Umsetzung komplett zusammen passen. Wichtig ist, das ich Freude an den Sachen habe, oder jemand anderen eine Freude machen kann, mit den Dingen, die ich nicht brauche.

    Die Food Produkte waren gut, vor allem die Schokolade, die fand ich richtig lecker!
    Das Duftkissen ist eine schöne Idee und riecht sehr gut.
    Allerdings würde ich mich auch freuen, wenn es weiterhin „richtige“ Fashion Teile in der Box gibt. Das macht die Box doch noch toller :)
    Die Augencreme mag ich sehr gerne. Wie alle Produkte von i+m. Die Sachen sind sehr ergiebig.
    Und ich hab mich so gefreut, ein Haar Produkt in der Box zu haben. Auch der Duft und die Verpackung haben mich gleich angesprochen. Bis ich leider feststellen musste, das Silikon enthalten ist :( Das ist echt schade, weil ich den Conditioner jetzt selbst nicht nehmen will, und verschenken muss. ( An jemanden, den das nicht stört.)
    Auf das Gurgelwasser bin ich auch schon gespannt.

    Ich freue mich schon auf die nächste Box, was es wieder alles zu entdecken gibt :)
    Vielleicht auch mal eine Veggi Rezepte Zeitung ;)

  14. SusaZ91

    Nachdem ich die letzte Box extrem gut gelungen fand, fand ich diese wieder eher durchwachsen. Die Food-Produkte fand ich soweit alle überzeugend, auch über die Augencreme habe ich mich gefreut. Leider kann ich mit dem Duftkissen und dem Zen-Zeichenblock so gar nichts anfangen und wüsste auch niemanden, dem ich diese Dinge schenken könnte. Auch die mittlerweile dritte Zeitschrift mit sehr fleischlastigen Rezepten fand ich nicht so toll. Schade, dass sich hier das TrendRaider-Team die letzten Rezessionen hierzu nicht zu Herzen genommen hat. Es gibt immerhin auch genug Veggie-Zeitschriften.

  15. Mariechen

    Mir hat die Box auch gefallen. Kann mich nur anschließen, ein Highlight hat gefehlt.
    Schade, dass die Bodylotion mega klein ausgefallen ist, finde die wirklich richtig gut.
    Das Pflanzenschutzmittel passt nicht ganz zum Thema, ist aber mal etwas anderes und werde es definitiv testen :)

  16. GastCosma

    Das war meine zweite und damit auch letzte Box von euch. Schade! Ich hatte mir zum Thema Sunday Morning irgendwie etwas ganz anderes vorgestellt. Aber mit der Meinung scheine ich ja relativ alleine zu sein. Egal. Es freut mich ja, dass andere so viel Spaß an der Box haben. Meins ist es leider nicht (wie auch schon die Box davor).

    1. yaya

      Diese und auch die letzte Box waren leider auch nicht meins und irgendwie total am Thema vorbei, leider. Jedoch waren alles Boxen bis dahin ihr Geld & Vorfreude Wert gewesen.

    2. Lene
      TeamLene

      Hallo Cosma, schade, dass wir dich mit der OktoberBox dieses Mal nicht begeistern konnten. Wir würden uns natürlich freuen, wenn du uns mitteilst, über welche Produkte du dich das nächste Mal mehr freuen würdest. Danke dir und liebe Grüße
      Dein TrendRaider Team

  17. Acima

    Also ich fand die Box auch wirklich toll. Allein der Duft des Kissens… himmlisch! Und auch das Porridge von Davert schmeckt(e) mir super gut. Hoffe, ich finde davon irgendwo ne große Packung. ;)
    Ich freue mich schon wieder auf die nächste Box.

  18. Franka

    Wieder war das Auspacken wie Weihnachten. Mir gefiel Alles. Die Anmerkung zur Zeitschrift fiel schon: das ist nicht vegan.
    Ich benutze bereits begeistert die tolle Augencreme und den Haar- Conditioner!
    Das hochwertige Studentenfutter war leider gleich weg…
    Alles andere wartet noch auf den Testlauf!

  19. Sandra

    Mir hat die Box sehr gut gefallen. Toll fand ich das Duftkissen, das Gurgelwasser, die Kosmetikartikel(!), das Pflanzenmittel und die Schokolade.
    Nicht soviel anfangen konnte ich mit den restlichen Foodsachen. Die Zeitschrift war nett durchzublättern aber mehr auch nicht ;)

    Der Zeichenblock ist eine nette Idee, jedoch ist mir hier die Malfläche viel zu klein.

    Aber ingesamt war es mal wieder eine sehr schöne Box, ich freue mich auf die nächste :)

    1. die letzte Amazone

      Hi, Sandra, falls Du die Foodsachen nicht im Familien- und Freundeskreis los wirst, dann findest Du mich im Kleiderkorb unter dem Mitgliedsnamen „DieLetzteAmazone“ vielleicht finden wir etwas zum Tauschen ;)

      1. Sandra

        Oh super zu wissen! Habe aber die Foodsachen jetzt schon einer gute Freundin geschenkt :)

  20. die letzte Amazone

    Mir gefallen die Produkte der Box sehr gut – enthusiastische Menschen würden sagen: wow, der Hammer – alles meins – selbst für das „Zen- Zeichnen“ habe ich Verwendung gefunden – ich nutzte es als Übungsblock für japanische Kalligraphie
    Das einzige was ich auf hohem Niveau zu bemängeln hätte wäre die Zeitschrift, da ich die vegane Variante gewählt habe – die Zeitschrift ist doch sehr fleischlastig – aber ich habe endlich eine tolle Anleitung zur Zubereitung von Laugengebäck und das wiegt den Rest dann wieder auf.
    Meine Highlights sind das Augen Serum und die Dattelschoki
    Freu mich schon auf die nächste Box.

    Kleine Anmerkung – im digitalen Zeitalter wäre es vielleicht nachhaltig auf Papierzeitschriften zu verzichten und digitale Lösungen zu finden – Codes aushandeln mit denen man die aktuelle Zeitschrift lesen kann ;)

  21. GastNila

    Insgesamt war die Box schön. Das DuftKissen ist toll. Kannte ich noch gar nicht. Einziger Wehmutstropfen:
    Der Preis für das AugenSerum beträgt 16.90 Euro für 100ml. Den Preis für 12ml heranzuziehen finde ich ziemlich….. hmmm…..

    1. die letzte Amazone

      Das mit dem Augen Serum verstehe ich gerade nicht – ich habe 15 ml vom Age Perfect bekommen und die kosten bei I+M auf der Seite 20,90 Euro, da ist der Ansatz von 19,90 doch eigentlich günstiger.
      Werde aber auch mal schauen, was das bei uns im Bioladen kostet.

      1. kimpoldi
        kimpoldi

        du hast absolut recht, weiß auch nicht, wie andere auf diese Wunsch- Preise kommen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.