Unboxing Summer Nights Lifestylebox im Juli

Summer Nights – Unboxing Juli

in Aktuelle TrendBox, Unboxing von Jana66 Kommentare

Hier geht’s zur AugustBox

Die lauen Abende und Nächte haben im Sommer etwas Magisches an sich, das uns das Gefühl gibt, mit uns, dem Moment und den Menschen um uns herum noch mehr als ohnehin schon verbunden zu sein. Wir sitzen gemeinsam mit unseren Freunden in einer gemütlichen Grill-Runde, tänzeln mit der besten Freundin lachend durch die Straßen oder lassen bei einem erfrischenden Getränk zur Golden Hour malerisch den Tag ausklingen. Wir wollten das Glück dieser perfekten Sommernächte für dich einfangen und heraus kam deine nachhaltige „Summer Nights“ Box. Die Lifestyle-Produkte aus Fashion, Food, Wellness und Design sollten diese schönste Zeit des Jahres noch ein bisschen schöner machen und deine Sommernächte zu etwas ganz Besonderem emporheben. Wir werfen nun noch einmal einen Blick auf deine JuliBox und wollen natürlich von dir wissen: Was ist dein neues Lieblingsprodukt?

Fashion

Halskette

Von: Vooc | Preis: 15 Euro

Deinem sommerlichen Ausgeh-Outfit fehlt irgendwie der letzte Pepp? Wie gut, dass wir dich mit einer stylischen Kette von VOOC ausgestattet haben! Der schimmernde Schmuck im Summer Nights-Design kommt in einer von fünf Ausführungen zu dir: In der klassischen Variante darfst du dich über einen Perlmutt-Anhänger in den Farben Weiß, Blau oder Rosa freuen. In deiner veganen TrendBox hat dich dagegen ein goldener Libellen- oder Lotusblüten-Anhänger begrüßt.

Wellness

Gesichtspflege oder Mückenspray

Von: Tautropfen oder Natural Fresh | Preis: ab 9,50 Euro

Besonders im Sommer kann deine Haut bei den hohen Temperaturen und der oft trockenen Luft nicht genug Pflege bekommen. Ob nun als Vorbereitung für eine lange Nacht oder als Schadensbegrenzung am nächsten Morgen: Die Produkte von TAUTROPFEN stehen treu an deiner Seite und eignen sich für die regelmäßige Tages- und Nachtpflege. In deiner JuliBox findest du entweder die Hyaluron Feuchtigkeitsmaske, die Amarant Gesichtsemulsion oder die Gesichtsreinigungsemulsion.

So sehr wir den Sommer auch lieben, eine nervige Begleiterscheinung treibt uns jedes Jahr erneut in den Wahnsinn: Mücken! Gerade an einem lauen Sommerabend können es die gefräßigen Zweiflügler kaum erwarten, sich für ihre nächste Mahlzeit genüsslich auf deiner Haut niederzulassen und dir schlaflose Nächte zu bereiten. Das Mückenspray von NATURAL FRESH ist dein Retter in der Not – und dabei auch noch vegan, biologisch abbaubar und mehrfach preisgekrönt!

In deiner veganen TrendBox konntest du entweder die Hyaluron Feuchtigkeitsmaske von TAUTROPFEN oder das Mückenspray von NATURAL FRESH finden.

Wellness

Nagellack

Von Kia Charlotta | Preis: 12,90 Euro

Für deinen perfekten Summer Nights-Look haben wir dich im Juli mit einem veganen Nagellack von KIA CHARLOTTA in einer von acht verschiedenen Farben beglücken dürfen. Setze mit Midsummer Magic, Summer Romance oder Portuguese Sunset sommerliche Farbakzente und mach dich bereit für eine ausgiebige Partynacht!

Wellness

Apres Lotion Spray

Von: Jean & Len | Preis: 6,99 Euro

Nachdem du dich tagsüber deinem Sonnenbad im Garten, auf dem Balkon oder sogar am Strand hingegeben hast, benötigt deine Haut ebenso wie du eine kleine Abkühlung. Eben dafür haben wir dir das Apres Lotion Spray von JEAN & LEN in deine JuliBox gepackt. Das Spray schenkt deiner Haut den nötigen Cool-Down-Effekt und pflegt sie ohne den üblichen Schnickschnack aus Zusatzstoffen: ohne Parabene, ohne Silikone, ohne Qanopartikel und ohne tierische Inhaltsstoffe.

Wellness

Lippenstift

Von: Fruu | Preis: 5,60 Euro

Bevor deine aufregende Sommernacht starten kann, darf das obligatorische Rot auf deinen Lippen nicht fehlen. Dabei gehören unangenehme Lippenstifte, die deine Haut spannen und sie austrocknen der Vergangenheit an: Der Color Balm von FRUU schenkt deinen Lippen nicht nur ein betörendes Korallen- oder Erdbeer-Rot, sondern spendet ihnen gleichzeitig mit Kokosöl, Aloe Vera und Bananenextrakt die nötige Feuchtigkeit. So steht deinen Lippen nichts mehr im Weg!

Food

Energydrink

Von: Taiberg | Preis: 1,80 Euro

Jetzt haben wir dich: Alter und Müdigkeit sind keine Ausreden mehr, deine legendäre Sommernacht frühzeitig zu beenden. Denn mit dem Energydtink von TAIBERG bist du bereit, die Nacht bis zum Morgengrauen durchzumachen! Der vegane und kalorienarme Muntermacher enthält Taigawurzel-Extrakt, Grapefruit sowie Granatapfel und steht damit sinnbildlich für den flüssig-gewordenen Sommer. Natürlich und ohne künstliche Zusätze.

Food

Express Sauce

Von: Natur Compagnie | Preis: 2,99 Euro

Ohne eine ordentliche Grundlage hat uns schon Mama früher nicht aus dem Haus gelassen. Und an dem Rat solltest du auch noch heute festhalten! Bevor du nun zur Nacht mit deiner besten Freundin aufbrichst, verhilft dir die Express Sauce von NATUR COMPAGNIE zu deiner schnellen und nahrhaften Mahlzeit, die du für den Abend brauchst. Die Bio-Soße, die du auch als praktischen Dip umfunktionieren kannst, gab es in deiner JuliBox entweder als Champignon Rahm oder Kräuter Rahm.

In der veganen JuliBox befand sich alternativ das köstliche Bio-Granola von VERIVAL, das perfekt dafür geeignet ist, am Morgen danach die leeren Energiereserven wieder aufzufüllen.

Food 

Quinoa Cracker

Von: Bettr Snack | Preis: 1,99 Euro

Knabberzeug ist das A und O eines gemütlichen Abends mit Freunden. Die knusprigen Quinoa Cracker von BETTR SNACKS haben dabei mit den klassischen Kartoffelchips oder Erdnussflips nicht viel gemein. Der aufregende Geschmack von Kurkuma und Kreuzkümmel eröffnet dir völlig neue Geschmackswelten im Snack-Universum, während dein neues Knabberzeug darüber hinaus auch noch bio, vegan und gluten- und palmölfrei ist. Snacken geht ab jetzt auch in gut und gesund!

Design

Bienenwachstuch

Von: Wildwax oder BeeGoodies | Preis: ab 14 Euro

Jetzt geht es der Frischhaltefolie an den Kragen! Bienenwachstücher sind die nachhaltige Alternative zu Alufolie und Co., wenn es um das Einpacken und Frischhalten von Lebensmitteln geht. Mit den Tüchern von BEEGOODIES oder WILDWAX kannst du wie gewohnt deine angefangenen Speisen abdecken oder Pausenbrote einwickeln, indem du die Tücher einfach mit deinen Händen anwärmst und sie dann in Form bringst.

In deiner veganen JuliBox hast du als Alternative das Wachstuch von BEE FOOD WRAPS finden können. Das Frischhaltetuch aus Bio-Baumwolle setzt anstatt Bienenwachs auf Pflanzenwachs und Kiefernharz.

Design 

Trinkbecher

Von: heybico | Preis: 7,90 Euro

Wer kennt diese Situation nicht: Deine Freunde sind schon längst abmarschbereit und machen Druck, aber der Drink in deinem Glas lacht dich noch so verführerisch an? Hier hilft dir jetzt dein neuer, nachhaltiger Mehrwegbecher von HEYBICO in einem von drei coolen Designs. Der robuste und bruchfeste Becher besteht aus nachwachsenden Rohstoffen, ist vegan, spülmaschinenfest und komplett kompostierbar. Wenn das nicht für die perfekte Laune sorgt, dann doch das satte 400ml Fassungsvermögen für deinen nächsten To-Go-Cocktail. Wir sagen: Prost!

Design 

DIY-Putzmittel-Startetset

Von: Sauberkasten | Preis: 7,50 Euro

Die Schattenseite eines ausgelassenen Abends mit Freunden in den eigenen vier Wänden ist wohl das Chaos am nächsten Tag. Um dir von Anfang an deine Hoffnung zu nehmen: da musst du einfach ohne uns durch! Aber wir können zumindest dafür sorgen, dass deine nächste Putz-Session besonders nachhaltig ausfällt. Von SAUBERKASTEN findest du nämlich ein Rezeptbuch und Rezeptkärtchen für die Herstellung von natürlichen Reinigungsmitteln in deiner JuliBox. Mit wenigen Zutaten und noch weniger Aufwand mischst du deine eigenen Putzmittel selbst zusammen – da werden selbst Putzmuffel wieder munter!

Design

Trinkhalme aus Zuckerrohr

Von: My Eco World | Preis: 1,50 Euro

Dir versetzt es einen kleinen Stich, wenn dein Lieblings-Barkeeper deinen Cocktail mit einem Plastikstrohhalm an deinen Tisch bringt? Diese Zeiten sind mit den nachhaltigen Trinkhalme von MY ECO WORLD Geschichte. Das umweltfreundliche Update für deinen nächsten Sommerabend ist aus Zuckerrohr gefertigt und damit biologisch abbaubar. Auf Wiedersehen schlechtes Gewissen – Hallo Drinks mit Zuckerrohr-Halm!

Du möchtest deine Summer Nights bei einem Video-Unboxing nochmal aufleben lassen? Dann schau doch einfach auf unserem Youtube-Kanal vorbei!

Welches war dein Lieblingsprodukt in der JuliBox? Wir freuen uns über dein Feedback zu deiner Summer Nights Box in den Kommentaren.

Es bleibt sommerlich bei TrendRaider, aber anstatt in heimischen Gefilden die Sonne zu genießen, zieht es uns im August in die Tropen! Mit dem Code „tropical10“ erhältst du im Shop 10 Prozent Rabatt auf deine neue Tropical Vibes Box!

Hier geht’s zur AugustBox

Trends muss man teilen...

Kommentare

  1. Die Box hat mir sehr gut gefallen. Besonders der Energy-Drink war für meinen Freund und mich mal eine neue Erfahrung. Endlich mal eine Variante in der nicht so viel Zucker enthalten ist und zudem noch echt lecker schmeckt. Den werden wir definitiv neu bestellen. Die Tücher waren ebenfalls sehr super. Bei dem Becher fand ich es etwas schade, dass kein Deckel vorhanden war. Dennoch wird er oft zum Einsatz kommen. 😊

  2. Meine erste Trendbox und ich bin absolut begeistert. Die Kette trage ich ständig. Die Cracker und der Drink waren super lecker. Den Becher benutze ich nicht to go, aber sehr gerne zuhause. Eine Wachstuch wollte ich schon immer mal haben und die Apreslotion gefällt mir auch sehr gut. Was ich leider bei Jean und Lenn im Allgemeinen schade finde, ist, dass sie meiner Meinung nach einiges an Gedöns in ihren Produkten verarbeiten. Bei diesem Produkt sind so viele Duftstoffe drin, sogar mehr als das Aloe Vera und Bisabol, womit geworben wird. Nagellack ist leider nichts für mich, aber der wird verschenkt!

  3. Die Box hat mir wieder gut gefallen, sehr sommerlich. :)
    Meine Highlights sind der Lippenstift (dezente Farbe und tolle Konsistenz), die Quinoa Kräcker und das Goodie, das Toner Spray (gerade jetzt, wo es so warm ist, ist es so erfrischend auf der Haut)
    Der Drink hat mir auch gut geschmeckt Das Müsli habe ich noch nicht probiert.
    Meine Kette hat einen Lotusblütenanhänger, was mir sehr gut gefällt.
    Einziger Kritikpunkt, das Putzmittel Starterset hätte auch Zutaten enthalten können.
    Jetzt freue ich mich auf die Augustbox. Meine scheint schon gepackt zu sein und kommt dann wohl am Wochenende.

  4. Anatolia

    Ich war mit der Juli-Box wirklich sehr zufrieden und kann alle Produkte gut gebrauchen. Bin nun schon sehr auf die August-Box gespannt…

  5. Ich mochte die Box auch. Alles was ich nicht brauche oder verwende, sammel ich und verschenke es zum Geburtstag oder dann zu Weihnachten an Familie und Freunde.

  6. Mrs.Jones

    Ich bin wieder einmal happy mit der Juli-Box. Den Nagellack wollte ich schon lange ausprobieren. Dass er in der Box war, hat mich sehr gefreut. Ebenso über das Wachstuch -> mein Highlight zusammen mit der Kosmetik. Lippenstift trage ich nicht und leider ist auch Goldschmuck absolut nicht meins. Zumal ich eh aufpassen muss mit meiner Nickelallergie. Aber alles hat sehr gut zum Thema gepasst.
    Wenn zwei/drei Sachen nicht so passen, bin ich nicht böse drüber. Was ich nicht getauscht bekomme, sammle ich aus bisherigen Boxen, erstelle dann eine Überraschungsbox und spende diese dann an eine Tierorganisation für eine Versteigerung.

  7. Ich habe jetzt auch schon öfter das apre Sun Spray benutzt und finde es richtig gut. Wie es sprüht ist nicht optimal (Oft so n kleiner fester Strahl 😁) aber lässt sich super eincremen und riecht toll. Fühlt sich auch echt gut auf der Haut an und auch nicht klebrig bei den warmen Temperaturen (das stört mich oft bei Cremes)

    1. Da bei trend-raider Facebook keiner antwortet, versuche ich es hier :

      Ich hatte da mal eine Frage zum bienenwachstuch:

      Mein riecht sehr stark und wenn man es anfasst kleben einem die Finger so dass man sich die Hände waschen muss.

      Hab das Tuch mit Wasser und spül seife „gewaschen“ und trocknen lassen.

      Gestern nun zum test mal ein unbelegtes Brötchen darin eingewickelt.

      Als ich es heute ausgepackt und gegessen habe, war das sehr „bäh“

      Zum einen roch das Brötchen nach dem Tuch, zum anderen hat es trotz „Nutella“ Belag auch nach dem Tuch geschmeckt.

      Frage: mache ich was falsch. Oder ist mein Tuch „defekt“????

      1. AuthorTeam

        Hallo Kleene,
        gerne helfen wir dir bei deinem kleinen Bienenwachstuch-Problem weiter.
        Ein Eigengeruch ist bei den Tüchern normal. Bei hohen Temperaturen kann es auch passieren, dass sich ein Teil des Wachses verselbstständigt und an deinen Händen landet. Daher solltest du Bienenwachstücher lieber kühl und trocken lagern.
        Bei der Reinigung ist es wichtig, dass du es nur mit kaltem oder lauwarmen Wasser und höchstens einem sehr sanften Spülmittel abwäschst. Zu heiße Temperaturen können auch hier die Wachsschicht angreifen, genau wie manche Reinigungsmittel.
        Vielleicht sind deine Erfahrungen einfach auf die derzeitigen Temperaturen zurückzuführen. Ansonsten lassen sich die Tücher eigentlich recht einfach handhaben.

        Wir hoffen, wir konnten dir weiterhelfen!

        Liebe Grüße
        Dein TrendRaider-Team

      2. Danke für die Antwort.

        Nun es ist so das es kühl war und bei mir ist.

        Und den Geschmack…. Naja ich lass es einfach mal etwas herum liegen und versuche es später irgendwann mal wieder.

  8. M&M

    Ansich eine coole Box aber sehr sehr schade das die Produkte der Trend Box auch in der Foodbox vor kommen das fand ich sehr enttäuschend

    1. Hobbit

      @M&M, das ist leider bei allen verschiedenen boxen. wenn man schon lange dabei ist aber auch wenn z.b. jemand grade ein 3 monats abo hat oder eben paar monate lang eine trendraider box bestellt, dann kannst du davon ausgehen, das du den grossteil der artikel aus den vergangenen boxen wieder findest, wenn du so eine themen box bestellst. ich hatte nur 2 artikel mal, die konnte ich anhand des blogs finden nach etwa 2 jahren, da hatte ich diese artikel. das heisst, für mich waren diese beiden artikel neu, aber deswegen, weil ich damals oder aus der vorherigen boxen zeit noch nicht dabei war.
      heisst: wenn du längere zeit dabei bist, findet man nur artikel, die du schon kennst. anfangs habe ich mich darüber gefreut und enttäuschend ist ebenfalls, das die artikel nicht passend sind, obwohl man dazu ja ankreuzt bzw auswählt, in welche richtung es gehen soll (z.b. eine geschenk box soll für eine männliche person sein, und in der geschenkbox war dann unter anderem ein damen shirt und noch ein anderen artikel, was nicht für einen mann passt.)
      am traurigsten aber war ich, da habe ich mich sooo angestrengt und freunde-werben gesammelt, bis ich die premium box bekommen habe. ich war so voller vorfreude. und der inhalt war zu 90% der letzten 3!!!! monate. da war ich schwer enttäuscht. deshalb mach ich freunde-werben nicht mehr.

      1. Vielen Dank für die Information! Ich hab auch versucht an eine Premium Box zu kommen, aber die „Konkurrenz“ beim Punkte sammeln ist relativ hart 😅 Eine Box voller Artikel, die ich fast schon alle habe muss nicht unbedingt sein. Ich freue mich jetzt einfach auf die reguläre Abo-Box nächsten Monat 😊

      2. Mary Oh

        Oh, danke für deine ausführliche Antwort Hobbit. Ich hätte nicht gedacht dass die Produkte so häufig in den anderen boxen wieder kommen.

      3. Aber bei einer Premium box, hätte ich mir auch etwas mehr erhofft.

      4. Chessy

        Danke Hobbit für deine ausführliche Antwort zu dem Thema, welches mich auch interessiert. Da ich erst kurz dabei bin, ist die Chance etwas doppelt zu bekommen noch nicht so groß. Ich bin aber auch gespannt, wie die Geschenkebox für meinen Freund zusammen gestellt ist, ich erwarte sie heute oder morgen. 😅

      5. Hobbit

        Chessy, berichte doch dann mal, ob es gepasst hat. ich finde nämlich die idee ganz toll, nur leider passten die inhalte nicht.

      6. Anatolia

        @Hobbit das ist echt gut zu wissen, Dankeschön :)

      7. Chessy

        @Hobbit, ich war mit den Geschenkboxen für meinen Freund, für meine Tochter, für meine Kollegin und auch für meine beste Freundin sehr zufrieden. Wir hatten dabei zwar auch ein paar Produkte gleich, aber die konnten wir gut brauchen. Nur die Quinoa Cracker hätten wir nicht doppelt gebraucht, da die niemand gerne bei uns isst. 😋

    2. Ja das stimmt. Hab auch etwas in der Food Box was in der Trend Box drin war..

    3. Die Sachen die übrig bleiben, werden auf die anderen Boxen
      ( Food und so ) verteilt. Vom Preis- Leistungsverhältnis, lohnt sich also nur die Trendbox, hat man eh von allem was drin.

  9. Ich liiiebe die Bienen Wachs Frischhaltefolie! Richtig Hammer! Auch dass es eine große Größe ist.

    1. M&M

      Ja die kann man immer gebrauchen und ich find die grose und das Muster sehr schön :)

  10. Meine absoluten highlights dieser Box sind:
    die Bienenwachstücher – benutze ich sehr oft, da sehr praktisch
    der Nagellack – ein frisches, sommerliches pink, was sofort gute Laune mach :)
    die Lippenpflege – hat erst nicht funktioniert, dank dem TR-Support hab ich jetzt ein tolles Exemplar gesendet bekommen, was man auch benutzen kann!

    Danke TR!

    1. Mary Oh

      Geht mir auch so Yaya, Bienenwachstuch und Nagellack sind meine Highlights. Bei mir ist es ein sattes blau beim Nagellack geworden :)

  11. Ich war zufrieden mit der Juli Box.
    Einzige „Kritik“:
    Die Kette ist leider nicht so mein Geschmack – aber das ist bei Schmuck ja auch echt schwer. Ich habe leider das bunte Design beim Becher was ich nicht so schön finde. Das Design auf dem Bild von dem Beitrag hier ist viel schöner. Schade.

  12. Mary Oh

    Die Box hat mir sehr gut gefallen. Den Becher bekommt meine kleine zum Zähne putzen, er ist ganz bunt und nicht ganz mein Geschmack. Und der blaue Nagellack war zuerst ein Schock, jetzt mein persönliches Highlight :D. Food war natürlich sofort weg. Die Putzmittel Karten finde ich auch ganz toll da ich hin und wieder selbst am werkeln bin. So haben sie einen festen Platz und ich muss nicht nach Rezepten suchen. Ich freue mich schon auf die August Box XD

    1. Ja ich habe leider auch den bunten Becher.. ist okay aber das andere Design ist schöner :D

  13. Spoonybaby

    Ich fand die Box alles in allem sehr schön. Die Kette habe ich getauscht, da ich keinen Goldschmuck trage. Und den Nagellack kann ich auch nicht gebrauchen, zumindest in der Farbe…..
    Sehr gefreut habe ich mich über das Aftersun Spray, das Goodie von Tautropfen, die Feuchtigkeitsmaske, das Müsli der vegan Variante, das Wachstuch, obwohl ich da lieber eine Edelstahlbox gehabt hätte…
    Der Drink wird auch irgendwann probiert genau wie die Cracker. Lippenpflege kann man auch immer gebrauchen obwohl ich da im Moment mehr als versorgt bin.

    1. M&M

      Ich fand vei der lippenpfege toll das sie so eine schöne Farbe hat die man echt jeden Tag tragen kann :)

    2. Die Cracker schmecken echt besonders aber mir haben sie richtig gut geschmeckt 😊. Mal ein außergewöhnlicher Geschmack. Den Drink habe ich auch noch nicht probiert.

  14. Im Großen und Ganzen bin ich absolut zufrieden mit der Box :)
    Mir hat die Kette mit der Libelle gefallen, wobei ich noch nicht weiß ob ich sie wirklich behalte.
    Beim Becher bin ich irgendwie noch unschlüssig (musste mich auf der Seite etwas durchlesen, bis ich in etwa verstanden habe was hinter nachwachsenden Rohstoffen Steckt).
    Bei den Strohhalmen habe ich eher wiederverwendbare erwartet, das war dann doch eine kleine Enttäuschung.
    Den Preis für die Putzmittelrezepturen finde ich etwas hoch angesetzt, aber an sich ist es ein schönes Set.
    Von den Pflegeprodukten war ich bin ich aber bisher absolut begeistert :)
    Überrascht hat mich aber sehr, dass es auch vegane Wachstücher gibt :O Freut mich aber sehr :)

    1. M&M

      Ja bei der Kette geht es mir ähnlich ich habe die mit dem rosa Stein. Aber mal sehen es findet sich bestimmt einnässe zum tragen :)

  15. Der Becher ist vom Design her wirklich toll aber wie schon von anderen erwähnt, mit Deckel wäre er noch besser gewesen, dann könnte man ihn auch mitnehmen….

    1. Naja… ich habe noch nie von jemandem gehört, der, wenn er abends mit seinen Freunden Cocktails trinken geht, sich einen Becher von zu Hause mitnimmt, um sich den Rest für bspw. für unterwegs mitzunehmen.
      Zu einem entspannten sommerlichen Cocktail-Abend 🍹🌇 gehört doch grade das „sich Zeit nehmen“ und nicht das von Bar zu Bar hetzen.

      1. ….und dir Dose für die Essensreste nicht vergessen …läuft 😉

    2. M&M

      Ja das stimmt ein Deckel fehlt da leider wirklich das seh ich auch so und kann komplett zu stimme .

    3. Ich bin vom Becher und der Kette nicht ganz überzeugt. Die beiden entsprechen nicht meinem Geschmack. Den Becher kann ich leider nicht weiterschenken, da die Verpackung beschädigt war. Den Preis für das Putzmittel Rezepte Heft ist eindeutig zu hoch. Bin schon auf die nächste Box gespannt.

    4. Ja Mit Deckel wäre natürlich noch das i-Tüpfelchen 😊 aber so finde ich den auch echt cool

  16. youarealwaysonmymind

    Ich habe die Express-Sauce Curry-Ananas bekommen und muss sagen, dass sie richtig lecker war. Hab sie für einen Abend mit Freunden als Dip für Rohkost hingestellt und konnte damit definitiv punkten!

  17. M&M

    Das Getränke war als erstes weg :D
    Der Nagellack wurde gestern gleich probiert . Die Kette wird wohl mal ein Geschenk weil ich selten Ketten trage aber wieder eine schöne Box :)

    1. Auf das Getränk bin ich auch mal gespannt 😊. Steht schon gekühlt im Kühlschrank.

  18. Ich habe auch die Box nicht bestellt, aber freue mich jeden Monat auf das Unboxing, weil ich mich gerne inspirieren lasse und neue nachhaltige Marken entdecken darf!

    1. Also… eigentlich eine tolle Box wieder… wobei ich die DIY-Putzkarten ganz nett finde für Einsteiger, aber preislich total überteuert sind!! jedes Taschenbuch hier nachhaltiger und günstiger im Vergleich selbst im Internet findet man genügend Tipps. Die Kette finde ich hübsch, allerdings trage ich kein Gelbgold, auch keine Freundin, schade. Bienenwachstuch ist super, wollte schon immer eins. Trinkhalme, Becher ganz nett, aber werden wohl eher in der Schublade liegen. Die anderen Sachen sind gut, werde ich die Tage probieren, super auch die verschiedenen Sprays.

  19. Spirit-Jess

    Insgesamt eine nette Box. Die Foodsachen waren schnell weg. Sehr lecker. Schade dass der Sommer sich grad selten im Norden blicken läßt. So wird das mit dem Summernights-Feelings schwierig. Bienenwachstücher habe ich jetzt auf jeden Fall genug. Shön ist aber, dass jetzt diesmal ein richtig großes Tuch dabei war.

  20. Die Juli-Box war meine erste Trendbox. Auch wenn ich nicht alles gebrauchen kann, habe ich mich über das Geschenk an mich selbst gefreut :-) Lippenbalsam, Nagellack und Kette habe ich zum Verschenken zur Seite gepackt. Meine Teenager-Nichten freuen sich bestimmt darüber. Vom Becher waren meine Kinder mehr begeistert als ich. Ich persönlich trinke lieber aus Tassen und Gläsern. Sehr gefreut habe ich mich über die Bienenwachstücher, da ich die schon lange mal testen wollte. Die Leckereien sind bei uns allen gut angekommen. Alles in allem hat mich die Box überzeugt, denn ich bin jetzt stolze Jahresabonnentin und freue mich schon jetzt auf die August-Box :-)

    1. M&M

      Hi das mache Ich genau so mit den Sachen auf geben und dann weiter verschenken:) sind mal komplett andere Produkte da freuen sich auch die Freunde :)

      1. Hallo,
        ich war ganz gespannt auf die Juli Box. Es waren einige sehr tolle, aber auch einige Produkte drin, mit denen ich leider nichts anfangen kann. Die Kette zum Beispiel, da ich keinen Schmuck trage :-( Sie passt aber generell gut zum Motto der Box. Von der Kosmetik dagegen war ich sehr begeistert. Beim Nagellack hätte ich mir eine andere Farbe gewünscht, aber das ist wohl Glückssache :-) die Food Artikel habe ich noch nicht probiert – schade finde ich aber, dass künstliche Süßungsmittel im Energy Drink sind, die kann man doch weglassen. Das Bienenwachstuch finde ich klasse, die Strohalme hätte es nicht gebraucht, ist aber eine nette Idee.
        Bin schon neugierig, was mich in der August Box erwartet :-)

    2. AuthorTeam

      Liebe Sandra,
      dann begrüßen wir dich ganz herzlich in unserer TrendRaider-Familie! Viel Spaß beim Entdecken und Überraschen-Lassen :)

      Liebe Grüße
      Dein TrendRaider-Team

  21. Das Bienenwachstuch fand ich preislich sehr hoch angesetzt. Für den Becher finde ich keine Verwendung – zu Hause habe ich ein Glas. Unterwegs eine Edelstahl Flasche.
    Aus so komischen Materialien mag ich auch irgendwie nicht trinken. Ich werde ihn weitergeben.

    1. M&M

      Bienenwachstücher sind tatsächlich so teuer. Aber bei dem Becher geht es mir ähnlich . Aber ich denke zum Campen wird der sich gut eigenen

    2. Mary Oh

      Bienenwachstücher sind wirklich so teuer. Ich finde sie aber ganz gut bei zB. Ofengemüse. So kann das Essen in dem Blech bleiben, es kommt ein Wachstuch drüber und ab in den Kühlschrank.

  22. Hallo!
    Ich habe die Box selber nicht bestellt, freue mich aber jeden 22. im Monat auf das Unboxing, weil ich mich gerne inspirieren lasse und (für mich neue) nachhaltige Marken entdecke.
    Und hier kommt meine Frage: was genau ist nachhaltig an der Marke Vooc? Ich hab mir die Sachen angesehen und sie sind sehr schön, aber ich hab keine Hinweise auf die Edelstahlgewinnung oder soziale Standarts gefunden. Aber das heißt nicht, dass es diese nir gibt. Liebes Trendraider Team, könnt ihr mich da aufklären?
    Ganz liebe Grüße

    1. M&M

      Oh das Interesset mich auch mit der Marke da häng ich mich gleich mal ran beim Lesern :)

    2. Team

      Hallo Elisabeth,

      die Produkte von VOOC sind handgefertigt und das Perlmutt wurde an Stränden gesammelt, was bedeutet, dass keine Tiere zu Schaden gekommen sind :)

      Liebe Grüße
      Dein TrendRaider-Team

  23. Ich verstehe die Beschreibung für den Becher nicht. Soll ich dann meinen Drink in den Becher umfüllen? Ein to go Becher ohne Deckel…….🤔

    1. …..frei nach dem Motto, bringt eure Becher und Bienenwachstücher zur Party mit. 😂

      1. M&M

        Ok da musste ich gerade richtig lachen 😂 bienwachtücjer zur Party mit nehmen wie herrlich 😂

    2. Den Deckel muss man sich selbst dazu kaufen (dazu gab es noch einen Rabattgutschein). Fand das auch etwas komisch, aber da ich ohnehin zu viele To-go-Becher habe stört es mich nicht so extrem 😅

      1. Die Deckel passen nicht auf die Trinkbecher. Die Becher haben keine Stege zum festdrehen.

      2. Hobbit

        die deckel passen nur wie ein deckel beim bäcker, mcdoof usw. also becher und plastic deckel nehmen und draufdrücken. die deckel haben auch nur so ein kleine trinköffnung, da war doch auch in der box noch mal so ein 2go becher, braun oder blau.
        dieser becher in der juli box hat irgendwie nix mit 2go zu tun, ein einfacher becher eben, schönes design zwar und … gucke mal, im flyer ist der becher mit 7,90 Euro bepreist … auf der homepage von heybico kosten die becher 10,90 + versand. die richtigen 2go becher kosten noch mehr.

      3. Die Deckel auf der Hp von heybico haben ein Gewinde, passen also nicht auf die Becher. Es ist „nur “ ein Trinkbecher.
        Also wohl er ungeeignet zum mitnehmen.

      4. Hmm, ok ich verstehe es… Danke für die Erklärung :) Wollte ihn ohnehin verschenken, dann werde ich der Beschenkten Person aber keinen Unsinn mit 2go Becher erzählen, sondern ihn direkt als einfachen Picknick-/Zahnputzbecher anpreisen^^‘

      5. Hobbit

        ich nutze ihn draussen im garten auf der sonnenliege … unterm sonnenschirm … im schatten … am tischchen (noch was vergessen? 🤣🤣🤣)

        ich finde das design des bechers sehr schön und ich werd von einem übermütigen tollpatschigen welpen überrannt und überstolpert 🤣🤣 … in den letzten 3 monaten ist schon einiges zu bruch gegangen … da kommt mir der becher sehr gelegen.
        und die becher stehn voll drauf ab, wenn der besuch kommt.

        ebenfalls plane ich diese becher bei einem picknick zu nutzen … hier in diesem falle sollen frische bowlen dazu gereicht werden.

    3. M&M

      Ja mit Deckel wäre der Becher praktischer gewesen da stimmt schon ;D aber als Zahnputzbecher ist er voll der Hingucker ;D

Schreibe einen Kommentar