Beehome von Pollinature am Balkon

Pollinature & BeeHome: Alles für die Bienen

in Design, Marken von Christoph12 Kommentare

Pollinature möchte die Erträge im Obst- und Beerenanbau durch die punktgenaue Bestäubung durch Wildbienen verbessern. Gewerbliche Obstbauern hilft das Unternehmen mit unterschiedlichen Bienenhäusern, damit Mauerbienen ihre Felder bestäuben können. Mit der Marke BeeHome möchte Pollinature das Bewusstsein für die Wildbienen in der Gesellschaft stärken. Aus dem Grund hat man für Privatkunden Samen für besondere Wildpflanzen im Angebot, welche Wildbienen in ihrem Lebenszyklus als Nahrungsgrundlage dienen – es gibt aber auch Wildbienenhäuser mit einer Mauerbiene im Kokonstadium.

Schweizer Unternehmen für Mauerbienen

Das junge Schweizer Unternehmen Pollinature hat Niederlassungen in Zürich (Hauptsitz), Konstanz (Deutschland) und Marling (Italien). Durch die Bandbreite an unterschiedlichen Standorten, bietet man immer lokal angepasste und gesunde Mauerbienen für die Bestäubung. Für den professionellen Bereich bietet Pollinature Pflege- und Überwinterungsprozesse, welche die nachhaltige Vermehrung der Bienen sicherstellen.

Mit der Marke BeeHome möchte Pollinature zudem die Bevölkerung für das Thema Wildbienen sensibilisieren. Aus dem Grund gibt es Wildsamenmischungen für für Wildbienen, welche Bio-Saatgut für 5 Quadratmeter Samen enthalten. Die farbenprächtigen Wildpflanzen sehen nicht nur schön aus, sondern dienen den Wildbienen als Grundlage zum Sammeln von Pollen, welche der Nachwuchs dringend benötigt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

BeeHome – für Haus für Wildbienen

Die Rote und die Gehörnte Mauerbiene sind in Europa am weitesten verbreitet. Sie bilden keinen Staat und haben auch keine König. Das Mauerbienenweibchen ist etwa vier bis acht Wochen mit der Suche von Pollen beschäftigt. In der Zeit werden etwa 40.000 Blüten von dem Bienenweibchen bestäubt. Dabei hilft die Bestäubung ebenfalls die Biodiversität in einer Region zu verbessern. Aus dem Grund bietet Pollinature die BeeHomes auch für private Haushalte an. Am März 2022 gibt es sogar eine Startpopulation mit 25 Mauerbienenkokons.

Durch das Angebot gibt es auch starke BeeHome Kritik, da Starterpopulationen als Marketing-Material genutzt werden. Mauerbienen würden sich auch so in den Bienenhäusern ansiedeln, da sie überall in Deutschland vorkommen. Trotzdem kann es vor allem für Kinder gut sein, wenn sofort Bienen vorhanden sind, die im Frühjahr gleich mit der Suche nach Pollen beginnen.

Neben den BeeHomes gibt es auch Raupenkasten für Schmetterlinge. Kinder können durch die Plexiglasscheibe eine Raupe selber einsetzen und von der Verpuppung bis zum endgültigen Schmetterling dabei sein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Pollinature baut Wildbienenparadiese

In der Schweiz, Österreich und auch in Deutschland wurden verschiedene Wildbienenparadiese von Pollinature mit den BeeHomes geschaffen. In der Stadt Baden, in Steckbor, in Hühnenberg und auch auf einem Schulhaus in Looren wurde ein Wildbienendach geschaffen. Das Unternehmen ist demnach fair und schafft auch neue Räume für die Wildbienen.

Ein erfreulicher Trend ist auch hier, dass man ohne Plastik auskommt. Bei der Verpackung wird auf Kartons und auf Papier gesetzt. Plastik kommt nicht zum Einsatz.

Gutschein für die TrendRaider Community

Pollinature bietet über den BeeHome Shop der TrendRaider Community einen besonderen Rabatt an. Du kannst 20 Prozent auf den Kauf eines BeeHomes sparen. In dem BeeHome Shop musst du dafür nur den Code Bees4trendraider einlösen. Der Rabatt von 20 Prozent gilt nur auf das BeeHome und ist bis zum 31. Dezember 2022 gültig.

Produkte

  • BeeHome (Bienenhaus mit Starterpopulation)
  • Bio-Wildplfanzen-Saatgut für Wildbienen
  • Seed-Balls für Wildwiesen
  • Schmetterlingszuchtkasten

Impressionen

TrendFaktoren

Erfahre mehr über BeeHome by Pollinature

Facebook
Instagram
Webseite

Trends muss man teilen...

Kommentare

  1. Jedes Jahr streue ich Samen für die “Bienen-Blumen” in den Garten, damit diese auch was zum Naschen haben und bitte dann auch meine Tomaten bestäuben.

  2. KayBee

    Ich finde es sehr bedauerlich, dass der Rabattcode nicht auf das gesamte Sortiment gilt ;(
    Sonst hätte ich dort gerne den Schmetterlingszuchtkasten bestellt…

  3. Für Kinder finde ich das tatsächlich spannend, um die Entwicklung der Insekten zu beobachten.

  4. Belli

    Das klingt sehr spannend. Habe dazu noch null Erfahrung. Kenne Bienenwachsprodukte nur als Tücher für unsere Brote.

    1. kimpoldi

      Oh. das ist das einzige, was ich total schrecklich finde. Bienenwachstücher empfinde ich als total unhygienisch, hässlich in der Aufbewahrung und überhaupt verstehe ich den Nutzen nicht wirklich…

  5. antegri

    Unsere Kita hatte schon die Schmetterlingszucht und die Kids waren absolut begeistert. Auf unserem Balkon nisten im Regal jedes Jahr Wildbienen. Also topp

  6. kimpoldi

    Der Schmetterlingszuchtkasten klingt übrigens sehr interessant, werde ihn für unseren Schulgarten vorschlagen…

    1. Das schaue ich mir auch gleich mal an. Meine Söhne interessieren sich sehr für alles, was krabbelt, kriecht und flattert 😊

    2. KayBee

      Das werde ich auch mal im Kindergarten vorschlagen, klingt (auch für mich) sehr interessant!

  7. kimpoldi

    Ich finde hier ja alles super, leider habe ich immer Pech mit Samen; bei mir müssen Ableger und fertige Pflanzen in den Garten. Beim Einkauf achte ich schon drauf, was den Bienchen was bringt…

Schreibe einen Kommentar