BUAH Fruchtsorten

BUAH – Aufregendes Fruchterlebnis

in Food, Marken von Tanja41 Kommentare

Im Sommer mit einem Obstsalat am Strand oder auch auf dem Balkon sitzen… eine himmlische Vorstellung! Früchte sind im Sommer einfach ein MUSS! Die leckere Nascherei hat aber einen Nachteil: Leider sind die meisten Früchte nicht das ganze Jahr über im Supermarkt erhältlich. Mit den getrockneten Früchten von buah kann man sich den Sommer geschmacklich das ganze Jahr nach Hause holen!

Die Entstehung der Marke

Die Geschwister Jessica und Daniel reisen gerne in ferne Länder. Sie besuchten unter anderem Costa Rica und Thailand, wo sie die Vielfalt und den Reichtum, die die Natur hergibt, kennenlernten. Sie haben sich daraufhin vorgenommen, den Geschmack der Welt einzufangen, um ihn jederzeit genießen zu können. Aus diesem Grund haben sie ihre Marke buah gegründet. Ihr Name bedeutet auf indonesisch „Frucht“. 

Als Gründer haben sie nach einer Möglichkeit gesucht, wie man exotische Früchte in Qualität und Reinheit nach Deutschland bringen kann. Ihnen kam die Idee von gefriergetrockneten Früchten. So können sie Menschen die Vielfalt der Früchte überall und jederzeit zugänglich machen. Ihre Früchte eignet sich für Müslis, Porridge, Smoothies und auch zum Kochen.

Ihr Sortiment

Buah bietet verschiedene gefriergetrocknete Früchte an. Ihr Sortiment umfasst die Sorten Mango, Ananas, Erdbeere und Himbeere sowie unterschiedliche Mischungen der Fruchtsorgen und Kokosnusschips. Das Besondere an den Produkten ist, dass sie ohne Zuckerzusatz, Aromen und Konservierungsstoffe auskommen. Außerdem sind alle ihre Snacks vegan. Durch die Gefriertrocknung bleiben wertvolle Mineralien und Vitamine erhalten – und das schmeckt man auch!

In der MärzBox gab es getrocknete Erdbeeren oder Mango-Maracuja-Bällchen! Wie haben dir die beiden Sorten zugesagt? Würdest zu weiteren Trockenfrüchten und Fruchtbällen von BUAH greifen?

Du kannst nicht genug kriegen von den leckeren Früchten von buah? Mit dem Rabatt-Code “trendfrüchte” bekommst du 5€ Nachlass auf einen Einkauf von 30€! Der Gutscheincode ist nicht mit anderen Rabatten kombinierbar – er gilt bis zum 31.12.2022!

Produkte:

  • Pure Sorten (Erdbeeren, Himbeeren, Mangos und Ananas)
  • Fruchtmischungen
  • Fruchtbällchen
  • Zubehör

Impressionen

TrendFaktoren

Erfahre mehr über BUAH

Facebook
Instagram
Webseite

Trends muss man teilen...

Kommentare

  1. ich liebe diese fruchtigen Produkte, weil sie mir gut schmecken. Allerdings sind sie immer ziemlich teuer, daher freue ich mich, wenn sie in einer Box enthalten sind.

  2. Ich hatte die Erdbeeren und finde sie lecker. Ist eine gute Alternative wenn es keine Frischen gibt fürs Müsli

  3. Schmeckt jedem! Ist außerdem sehr praktisch wenn man mit Kindern unterwegs ist, super Alternative zu Süßkram :)

  4. KayBee

    Ist leider nicht so mein Fall, hatte in der März-Box die Kaubonbons. Aber da versteh ich was anderes drunter, waren eher wie energy balls.

  5. antegri

    Meine Kids fanden die echt lecker und ich finde sie gerade für die Schule und die Kita gut weil nichts schimmelt im Sommer oder unappetitlich wird über den Tag

  6. Ich finde gefriergetrocknete Früchte insbesondere für unterwegs mit Kindern unheimlich praktisch. Schmecken lecker, sind eine gesunde Alternative zu Süßigkeiten und die Hände bleiben sauber.

  7. Tpol

    Ich mag die Marke total gerne. Die Produkte haben mir immer gut geschmeckt. Ganz oben auf meiner Wunschliste: Heidelbeeren, Sauerkirschen und Himbeeren (pure Sorten).

  8. Belli

    Das schaut aber gut aus. Sehr verlockende Früchte. Würde mich sehr über eine Kostprobe erfreuen. Vielleicht in einer der nächsten Boxen??? Das wäre SUPER!!!

  9. kimpoldi

    ich hatte dieses al Mango
    und konnte es erfolgreich an eine Kollegin verschenken. war nicht meins

  10. Gast

    Ich hatte auch die Erdbeeren. Sind gut aber ich bevorzuge Nutripur. Da ich das im Supermarkt um die Ecke bekomme.

  11. Zacki

    Ich finde die Produkte auf jeden Fall gut, egal ob auf dem Frühstücksbrei oder unterwegs als Snack auf jeden Fall ne gesunde Alternative. Aber Preis ist definitiv ganz schön hoch!

  12. Mir haben die Erdbeeren sehr gut geschmeckt. Ich werde sie nur wahrscheinlich nicht nachkaufen, weil die Produkte dort sehr teuer sind.

    1. Hätte auch gerne die Erdbeeren in der Box gehabt. Leider waren es bei mir diese Bällchen und die haben mir überhaupt nicht geschmeckt. Schade

    2. Ich hatte auch die Erdbeeren. Total lecker. Werde sie aber auch nicht nachkaufen, weil sie mir viel zu teuer sind und sie an frisches Obst nicht rankommen. Aber für Müsli oder unterwegs sehr praktisch.

    3. Ich finde diese Marke auch recht teuer. Kaufe immer eine günstigere – wenn auch nicht unbedingt günstige.

  13. Die Packung wurde bei mir an einem gemütlichen Sonntagnachmittag beim Lesen auf der Couch leergefuttert.
    So nebenbei geht das echt ruckzuck…😏

  14. Mich hat auch etwas gestört, dass das Verhältnis von Inhalt-Verpackung eher suboptimal war. Lecker waren sie auf jeden Fall :)

    1. Das ärgert mich auch bei vergleichbaren Produkten. Für konventionelle gefriergetrocknete Früchte habe ich bereits Großpackungen entdeckt; die Bio-Variante ist jedoch immer in sehr kleinen Portionen großzügig verpackt.

    2. Tpol

      Es gibt von den Produkten auch große Packungen, da stimmt das Verhältnis wieder :) Eine kleine Packung war für die Box eher geeignet -und auch für unterwegs ist sie handlicher als eine Riesendose :)

      1. Ja, das stimmt. Ich kaufe auch am liebsten große Packungen. Wahrscheinlich ist der Preis auch bei einer Großpackung bestimmt sehr hoch.

  15. Ich fand Himbeer und Kokos gut. Mango würde mich auch sehr interessieren. Aber ja, in der Tat zu viel Verpackung!

  16. Gast

    Schmeckt sehr lecker, aber viel Verpackung für wenig Inhalt. Das Gefriertrocknen ist eine interessante Konservierungsart.

  17. angelika.oberleitner

    Ui, diese Kombinationen klingen ja köstlich, allerdings ist da wohl wenig Inhalt und viel Verpackung.

  18. Amigo78

    Erdbeeren bräuchte ich nicht, aber die anderen Himbeeren, Mango, … sind lecker

    1. Ich bräuchte Erdbeeren – definitiv und viel. Muss doch die Zeit überbrücken, bis auf dem Balkon endlich wieder was wächst :-)

  19. kimpoldi

    die gefriergetrockneten Himbeeren waren lecker- Kokos dazwischen hätte nicht sein müssen …

    1. yesterday

      ganz genau! Gibts auch solo, aber ich weiß jetzt nicht ob in den Boxen verschiedene Sorten waren diesmal?

      1. Oggy

        Lecker sind die Produkte auf jedenfall aber eben doch sehr teuer mit viel Verpackung.

  20. Spirit-Jess

    Die Früchte waren sehr lecker. Aber braucht man wirklich so viel an Verpackungsmaterial für so wenig Inhalt?

    1. Naja, was wäre die Verpackungsalternative? Aus was sind die Packungen denn eigentlich? Steht gar nicht im Beitrag… muss mal suchen.

Schreibe einen Kommentar