NAbio – Gesunder Gaumenschmaus

LeneBlog, Food, Marken31 Kommentare

NAbio macht bewusste Ernährung im Alltag leichter. Das Unternehmen entwickelt Bio-Convenience-Produkte für alle, die eine unkomplizierte Küche schätzen, ohne dabei ihren bewussten Lebensstil über Bord werfen zu wollen.

Gesund und natürlich

NAbio steht für vielfältige Produkte mit 100 Prozent natürlichen Zutaten und ohne Schnick-Schnack. Ob zum Kochen oder als Snack zwischendurch – NAbio inspiriert und lädt dazu ein, Neues auszuprobieren. Neben Suppen to go gehören leckere Aufstriche zur Produktpalette des Unternehmens. Ob klassischer Gemüse-Aufstrich, exotische Varianten mit Papaya und Curry oder Superfoods: Hier findet jeder etwas. Perfekt für den Sommer: die vielfältigen Saucen, die beim gemütlichen Grillabend an warmen Sommerabenden nicht fehlen dürfen. Aber auch für die weniger sonnigen Tage hält NAbio eine breite Auswahl an Saucen, Eintöpfen und Suppen bereit. Hier ist für jeden Geschmack und Anlass etwas dabei!

Proteinquellen: Die NAbio Aufstriche

Nur beste Zutaten werden für die leckeren frischen Aufstriche verarbeitet. Momentan gibt es den Aufstrich in 20 verschiedenen Sorten, bei denen das Beste aus frischem Gemüse und Hülsenfrüchten kombiniert wird. Die Sorten fallen durch ihre einzigartigen Kombinationen auf. Ob Zwiebel-Apfel oder Spinat-Hanf: Hier bekommst du garantiert Abwechslung aufs Brot!

Auch für den täglichen Proteinkick sorgt NAbio jetzt. Die auf Hülsenfrüchten basierten Protein-Aufstriche folgen damit dem Trend zu eiweißhaltiger Ernährung und kommen ganz ohne zusätzliches Eiweißpulver aus. Besonders für Veganer sind die leckeren Aufstriche eine natürlich Proteinquelle. Derzeit gibt es sechs verschiedene, innovative Sorten. Dank 50 Prozent weniger Fett kann hier im Vergleich zu klassischen Aufstrichen ruhig auch etwas dicker aufgetragen werden.

Innovation to go: Suppen von NAbio

Menschen, die sich gesund und bewusst ernähren möchten, haben es oft nicht leicht. Oft gibt es unterwegs, in der Mittagspause und zwischendurch nur stark verarbeitete Produkte, die nicht lange satt machen. Das ändert sich jetzt. NAbio zeichnet sich vor allem durch ihre innovativen, einfallsreichen und neuen Rezepturen aus und entwickeln ihre Produkte stetig weiter. Ab jetzt gibt es keine Ausreden mehr, sich auch unterwegs gesund zu ernähren: Das To-Go-Sortiment mit den bunten Suppen, den SOUP TO GO lässt uns endlich eine ausgewogene Ernährung flexibel in den Alltag integrieren.

Ob auf dem Brot, im Wrap oder als Dip: NAbio begeistert mit ihren innovativen Aufstrichen. In deiner NovemberBox hattest du einen der sechs Protein-Aufstriche. Wie hat er dir gefallen? 

Produkte

  • SOUP TO GO
  • Aufstriche
  • Saucen zum Grillen, Kochen und Dippen
  • Eintöpfe
  • Reis- und Pastasaucen

Impressionen

  • nabio
  • nabio
  • nabio

Trend-Faktoren

fair
innovativ
organic
erfahre mehr

Erfahre mehr über NAbio


Trends muss man teilen...

31 Kommentare bei “NAbio – Gesunder Gaumenschmaus”

  1. T`Pol
    T`Pol

    Mir hat der Quinoa-Aufstrich auch super gut geschmeckt. ich habe relativ vor kurzem (letztes Jahr irgendwann) Quinoa für mich entdeckt und mag seinen Geschmack sehr. Ich habe mit Quinoa auch schon mal Salat gemacht (mit Tomaten und Petersilie) und einen leckeren Quinoa-Reis-Drink (pflanzliche Milch) von Provamel mag ich auch unglaublich gern. Und als Zutat im naBio Aufstrich macht Quinoa auch eine gute Figur. Ihr könnt gern hin und wieder einen leckeren herzhaften Aufstrich in die Trendraider Box packen :) Der findet immer seinen Einsatz :)

  2. Niniel

    Der Quinoa-Tex-Mex Aufstrich war wider Erwarten lecker und pikant.
    …Und das, obwohl ich Paprika (ist eine der Zutaten darin) Oberhaupt nicht mag.
    Wir hatten die würzige Mischung einfach als Brotbelag gegessen. Es hat nicht lange gedauert und das Glas war restlos leer.

  3. Hobbit
    Hobbit

    Ich hatte Quinoa Texmex Aufstrich in der Box. Auf dem Glas steht: „pur oder als Aufstrich“ … mh, bisher hat sich keiner von uns daran getraut, weil hier eher alle sehr konservativ Konfitüre und Wurst-/Käseaufschnitt auf’s Brot essen … der Mensch, das Gewohnheitstier :-)
    Ich habe mir jetzt überlegt, dass ich es mit in den Hüttenurlaub nehme und dann stelle ich es hin entweder als Dip beim Grillen (Dip für’s geröstete Brot) oder vor dem TV als Dip für die Nachos oder 3. Variante als Basis auf den Tortilla-Wraps, wenn es eine mexikanische Wrap-Variante wird. Dann bin ich ja mal gespannt :-) :-) :-)

  4. kimpoldi
    kimpoldi

    Der Aufstrich ist nicht ganz meins (zu viele Kalorien ;) … Aber meine Ma fand ihn superlecker (zum Grillen geöffnet). Mein Dad mag ihn auch ganz gerne; ebenso mein Schatz. Kein schlechtes Produkt also … mich würden die Suppen des Herstellers sehr interessieren …

  5. yaya

    Danke für den Tipp – werde ich morgen auch mal beim DM stöbern gehen, weil ich eh ein paar Besorgungen zu machen habe :)

  6. AR

    Am Wochenende muss ich erst einmal zum DM und mir dort von Nabio eine Suppe kaufen und einmal stöbern welche Produkte sie außerdem führen, denn der Quinoa Aufstrich landet direkt im Einkaufskorb. Es ist schön, wenn man die Produkte, die wir in den Boxen kennenlernen vor Ort einkaufen kann.

  7. ketchuple
    ketchuple

    Die Suppen habe ich probiert. Geschmacklich fand ich sie ganz gut. Mein Favorit dabei ist Eote Beete Birne, allerdings sind die Portionen sehr klein. Als Mahlzeit reichen sie nicht aus.

  8. AR

    Quinoa-Tex-Mex Aufstrich aus der April Box war der Hammer. Super lecker, mit einer leichten Schärfe, die aber nicht (nach)brannte. Herzhaft, gute Konsistenz. Das Glas war viel zu schnell leer.

  9. Steena

    Ich hatte die Rote-Bete-Variante. Kalt ist das nix für mich, erwärmt hat sie ganz ok geschmeckt, mit ein wenig nachwürzen.

  10. Niniel

    Könnte man nicht zu den Saucen etc. direkt auch immer ein oder mehrere passende Rezept- Vorschläge mitliefern?
    Das fände ich praktisch!?

  11. Marion

    Also die Gurke-Spinat-Suppe war leider auch nicht mein Fall, aber Geschmäcker sind ja verschieden. Und dafür mag ich die Boxen ja auch so gerne, dass man mal was Neues kennenlernt und probieren kann.

  12. Niniel

    Schade,dass ich deinen Eintrag nicht früher gelesen habe. Ich hätte meine soup to go gerne an dich weitergeben können, da rote Beete meinen Geschmack nicht trifft. Jetzt hab‘ ich sie aber schon verschenkt.
    …vielleicht beim nächsten Mal.

  13. Lari
    Lari

    Chilli-Tomate war klasse! Ich fand die super für Unterwegs und das Fläschen nutze ich jetzt immer noch für meinen Tee oder Smoothie auf der Arbeit. Kann man das vielleicht auch in einem der typischen Supermärkte kaufen? Das wäre toll, denn bestellen mag ich nicht immer so.

  14. Lovebirdy

    Kannte die Marke noch gar nicht und finde die Produkte sehr interessant. Ich werde mal im Bioladen Ausschau halten ob es die bei uns auch gibt.

  15. Juliane Moll

    Ich hatte Gurke Spinat und war auf den ersten Blick etwas angewiedert. nachdem die suppe ein paar tage rumstan, habe ich sie in den kühlschrank befördert und dann irgendwann getrunken un was soll ich sagen, ich würde sie wieder kaufen, ich fand sie echt lecker. die rote davon interessiert mich auch sehr. danke für diese inspiration!

  16. Tinkerbelle
    Tinkerbelle

    Das klingt richtig super. Ich finde es sehr gut, das man die Suppen auch kalt genießen kann. Ich bin ein absoluter Suppenfan und für die Arbeit sind Suppen optimal, liegen nicht schwer im Magen, machen aber satt.
    Da werde ich doch gleich mal gucken wo ich die bestellen kann zum testen. ?

  17. Black-Vamp19

    Ich hatte dieses Gurke-Spinat, aber war überhaupt nicht mein Fall. Das hat wie Gras geschmeckt und Algen. Gesund ja, aber Geschmank nein danke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.