Nabio – Gesunder Gaumenschmaus

in Food, Marken, Top-Marke von Lene95 Kommentare

In der Mittagspause ein Snack vom Imbiss nebenan, weil es schnell gehen muss, ist nichts Ungewöhnliches. Vielen fehlt im Alltag die Zeit, frisch und gesund zu Kochen und sich ausgewogen zu ernähren. Nabio möchte genau das mit seinen Bio-Convenience-Produkten ändern. Alle, die eine unkomplizierte Küche schätzen, ohne dabei ihren bewussten Lebensstil über Bord werfen zu wollen, sind hier genau richtig. 

Gesund und natürlich

Nabio ist ein Familienunternehmen aus Thüringen und steht für vielfältige Produkte die aus 100 Prozent natürlichen Zutaten bestehen und stetig weiter entwickelt werden. Die Produkte sind zum größten Teil vegan und eignen sich perfekt zum Kochen oder als Snack zwischendurch. Neben bereits zubereiteten Veggi Bowls in verschiedenen Varianten gehören leckere Aufstriche zur Produktpalette des Unternehmens. Ob klassischer Gemüse-Aufstrich, exotische Varianten mit Papaya und Curry oder Superfoods. Perfekt für den Sommer sind die vielfältigen Saucen, die beim gemütlichen Grillabend an warmen Sommerabenden nicht fehlen dürfen. Aber auch für die weniger sonnigen Tage hält Nabio eine breite Auswahl an Saucen, Eintöpfen und Suppen bereit. Hier ist für jeden Geschmack und Anlass etwas dabei!

Energieschub gefällig? Dann probier’s doch mal mit Veggi Shots!

Keine Lust mehr auf deine üblichen Snacks? Kein Problem! Dann probier doch mal die Veggi Shots von Nabio. Die Gemüseportion für zwischendurch gibt es in fünf verschiedenen Sorten. Von Tomate Gojibeere bis Pastinaken Kokos und Süßkartoffel Kurkuma, ob fruchtig oder leicht scharf, hier bekommst du garantiert Abwechslung! Dabei werden nur die beste Zutaten aus kontrolliertem biologischen Anbau verarbeitet und auf vollwertig vegan gesetzt. Lass dich überzeugen und du wirst sehen, dass gesund und super lecker sehr wohl zusammenpassen.

Vegane Cremesuppen von Nabio

Wenn du denkst, dass Cremesuppen und vegan nicht zusammenpassen, dann hast du wahrscheinlich Nabio noch nicht entdeckt. Die bunten Cremesuppen bestehen aus natürlichen Zutaten und sind zu 100 Prozent vegan. Zurzeit gibt es die Suppen in 6 verschiedenen Sorten und für jeden Geschmack ist was dabei. Durch den Glasbehälter kannst du sie bequem in deiner Mittagspause essen und endlich eine ausgewogene Ernährung flexibel in deinen Alltag integrieren.

Wie hat dir dein Nabio Produkt aus der FebruarBox geschmeckt?  

Produkte

  • Suppen
  • Aufstriche
  • Eintöpfe
  • Reissaucen
  • Grillsaucen
  • Ravioli

Impressionen

TrendFaktoren

Erfahre mehr über Nabio

Facebook
Instagram
Webseite

Trends muss man teilen...

Kommentare

  1. Coco

    Die Firma Nabio kenne ich leider noch nicht ,hätte aber nichts dagegen sie zu testen für regionale Produkte bin ich immer zuhaben. Ich mag gern Brotaufstriche.

  2. Bine

    So gestern hat hier unser Tegut nach Umbau neu aufgemacht… und was soll ich sagen… er hat ganze drei Aufstriche im Angebot… Endlich mal ein Produkt gefunden…

  3. Bine

    Also ich habe mich jetzt mal beim Einkaufen umgeschaut, und habe die Produkte nirgends entdeckt. Gibt es Nabio nur in Thüringen? Und ja ich gehe auch in Bioläden… und extra bewusst darauf geachtet..

  4. Mich interessieren die Reissaucen von Nabio. Würde ich gerne mal probieren. Ich würde mich freuen, wenn die Marke in einer der nächsten Boxen ist.

  5. Bine

    NABIO… Wieder ein Unternehmen dass wir nicht kennen. Wir wür gerne kennenlernen. Vielleicht in einer der nächsten Boxen?? Vielleicht Blue berry….

  6. Gast

    Die Suppen von Nabio sehe ich immer beim vorbeigehen. Bislang habe ich mich nicht getraut eine zu kaufen, da die Kombinationen mit Gemüse-Obst sehr außergewöhnlich klingen.
    Hatte jetzt in einer Box Erdnuss-Gelbe Paprika. Gewagt. Extremst gewagt. Mal schauen, wie lange es dauert, bis ich mich traue, die auszuprobieren, wie sie schmeckt.
    Erdnussmuss ist gar nicht meins. Erdnüsse am Stück mag ich. Mal schauen wie die Suppe wird. Zum Glück die allererste Suppenvariante von Nabio ohne die typische Kombination Obst-Gemüse. Dafür mit Erdnuss anstatt Obst. Mal schauen…

    1. Gast

      Ich kann Nabio nur empfehlen. Es lohnt sich, die Zutatenliste anzusehen: aus tollen regionalen Gemüsen werden soo leckete Produkte kreiert.
      Neben den feinen Suppen kann ich das vegane Zwiebel-Schmalz empfehlen – ich liebe es zum Käsebrot, habe aber bisher darauf verzichtet, weil es zu fett war.
      Jetzt habe ich das von Nabio probiert und es ist unfaßbar, wie die soo einen lecketen Geschmack hinbekommen mit 80% weniger Fett. Hier stimmt , was eben so oft nicht funktioniert: gesunder Genuss.
      Ich freue mich auf weitere Geschmacks-Entdeckungen wie die Aufstriche aus echten Zutaten und nicht bloß Fett, Wasser und Füllmitteln !

  7. Ich freue mich immer, wenn Lebensmittel und Getränke in der Box sind. Wenn sie nicht gerade Ingwer enthalten, werden sie von uns gerne gegessen bzw. getrunken.

  8. Die Marke kenne ich gar nicht. Generell bin ich kein großer Fan von Fertigsuppen, oft ist die Konsistenz mir zu wässrig oder zu mehlig. Aber diese Marke scheint ja bei vielen hier gut anzukommen.

  9. Helena

    Ich hatte in der Januarbox eine Rote-Bete-Suppe und was soll ich sagen: Es war wie ein Treffer im Lotto, denn ich liebe rote Bete! Mit Crème fraîche abgemildert, hat sie ganz wunderbar geschmeckt. Nur entdeckt habe ich sie bisher nirgendwo in meiner Nähe, aber ich werde weitersuchen.

  10. Habe bisher zwei Suppen in verschiedenen Boxen gehabt. Waren total super. Ich würde mich auch freuen, wenn es weitere Produkte in zukünftige Boxen schaffen, um einfach noch mehr zu testen.

    1. Ich hatte die Tomatensuppe und in meiner Foodbox auch schon eine, nur, weiß ich leider den Geschmack nicht mehr. Generell waren die Suppen echt klasse und super lecker. Leider hab ich diese bsiher noch in keinem Laden bei mir gesehen.

      1. Stargazer

        Ja, es ist immer sehr schade, wenn man die Produkte dann immer nicht vor Ort findet. So ging es mir mit der Tonnys Schokolade, aber unser Supermarkt hat zum Glück aufgerüstet 😅

      2. Gast

        Heutzutage findet man die Nabio-Suppen im Biomarkt (Bioladen).
        Kann sein, dass es die 2021 noch nicht im Sortiment gab.

  11. kimpoldi

    Bitte eine Suppe (und bitte möglichst schlicht… Kürbis, Kartoffel, sowas…) – mit dem Rest kann ich leider nix anfangen ;) (schämen)

    1. Ich habe die Marke vor der Box noch nicht gekannt. Habe eine Rote Beete /Birnen-Suppe bekommen – die war leider nichts für meinen Geschmack. Erbsensuppe oder weniger exotisches würde ich aber gerne noch probieren

  12. Das Feedback klingt ja sehr positiv. Ich habe von der Marke bisher nocht nichts probiert. Wisst ihr, in welchem Bio-Supermakt man sie bekommen kann?

  13. Spirit-Jess

    Die Erdnußsosse war echt gut. ich habe diese mit geräuchertem Tofu, Champignons und Gemüse im Wok gemacht. Ich freue mich immer über Nabioprodukte in der Box! :)

  14. Tigerlilly

    Das Reisglück „Chana Masala“ war superlecker! Ich habe es zu einer geschnippelten und in etwas Kokosöl geschmorten Möhre, gelbe Paprika und einem kleinen Glas vorgegarte Kichererbsen gegeben. Die Soßenmenge reichte gut für diese drei Zutaten. Dazu Reis und on top Cashew Nüsse. Schnell war ein gesundes Mittagessen gezaubert. Ich werde die Soße bestimmt nachkaufen, wenn ich sie im Supermarkt entdecken sollte.

      1. Liebe Kathi,

        das wird unsere SeptemberBox gewesen sein ;)

      2. Yummy, gerne mehr davon!!! :-) Die Suppen sind einfach toll!

    1. Liebe Kimpoldi,

      sowohl im August als auch im September konntest du ein Nabio Produkt in deiner Box finden. ;)

      Liebe Grüße,
      Dein TrendRaider Team

  15. angelakoch

    DIE ERDNUSSOSSE WAR DER OBER-HAMMER!!!!!! HAB ICH MIT BIO-HÄHNCHEN UND REIS ZUBEREITET UND KONNTE DAMIT AUF DER ARBEIT MEINE MITTAGSPAUSE AN ZWEI TAGEN VERSÜSSEN.

  16. Kathi

    Nabio Suppen und auch Aufstriche haben einen festen Platz in meiner Speisekammer bekommen. Gerade die Suppen sind super wenn es mal schnell gehen muss

  17. Fand schon den Aufstrich damals wahnsinnig lecker und auch die Suppe war für zwischendurch echt gut. Würde mich so freuen, wenn Nabio den Weg in einen lokalen Laden finden würde. Bestelle nicht so gerne im Internet, vor allem bei Lebensmitteln finde ich das immer etwas kritisch.

    1. yesterday

      Hab die Sachen bisher auch nur auf amazon gefunden. Meine “üblichen” Quellen online (die teilweise auch Läden haben) haben dazu nichts ausgespuckt.

      1. yesterday

        Naja was kosten denn “übliche” Fertigsuppen, wenn es sie mal statt Konservendose im Glas gibt? Und was dann da alles drin ist, was nicht sein müsste. Da finde ich das Verhältnis nicht soo furchtbar. TR gibt den Preis im unboxing mit “Preis: 2,49 Euro” an.

  18. yesterday

    Auch ich hab die Suppe nun inhaliert ;)
    etwas weniger würzig wäre noch gegangen, so für die volle Punktzahl sozusagen. So schmeckt man von den Tomaten nicht gar so viel irgendwie. Konsistenz top!

  19. Hoffile

    Tomate ist nicht so meins aber das konnte TR nicht wissen. Hab ihn verschenkt und ich wurde gefragt : wann gibt es Nachschub.
    Scheint wohl geschmeckt zu haben.

  20. Ich hatte den Kichererbsen Curry Aufstrich und der ist echt lecker – nicht so trocken und geschmacklos wie Aufstriche von anderen Anbietern. Erbse/Basilikum habe ich geschenkt bekommen, den muss ich noch probieren.

  21. Hobbit

    Konnte meinen Aufstrich nicht verwenden, da ich gegen diese Sorte allergisch bin. Habe auch kein Tauschpartner gefunden. Drum wurde der Aufstrich verschenkt. Wie er dem Beschenkten gefallen hat, weiss ich nicht.

  22. Tpol

    Mir hat der Quinoa-Aufstrich auch super gut geschmeckt. ich habe relativ vor kurzem (letztes Jahr irgendwann) Quinoa für mich entdeckt und mag seinen Geschmack sehr. Ich habe mit Quinoa auch schon mal Salat gemacht (mit Tomaten und Petersilie) und einen leckeren Quinoa-Reis-Drink (pflanzliche Milch) von Provamel mag ich auch unglaublich gern. Und als Zutat im naBio Aufstrich macht Quinoa auch eine gute Figur. Ihr könnt gern hin und wieder einen leckeren herzhaften Aufstrich in die Trendraider Box packen :) Der findet immer seinen Einsatz :)

  23. Der Quinoa-Tex-Mex Aufstrich war wider Erwarten lecker und pikant.
    …Und das, obwohl ich Paprika (ist eine der Zutaten darin) Oberhaupt nicht mag.
    Wir hatten die würzige Mischung einfach als Brotbelag gegessen. Es hat nicht lange gedauert und das Glas war restlos leer.

  24. Hobbit

    Ich hatte Quinoa Texmex Aufstrich in der Box. Auf dem Glas steht: “pur oder als Aufstrich” … mh, bisher hat sich keiner von uns daran getraut, weil hier eher alle sehr konservativ Konfitüre und Wurst-/Käseaufschnitt auf’s Brot essen … der Mensch, das Gewohnheitstier :-)
    Ich habe mir jetzt überlegt, dass ich es mit in den Hüttenurlaub nehme und dann stelle ich es hin entweder als Dip beim Grillen (Dip für’s geröstete Brot) oder vor dem TV als Dip für die Nachos oder 3. Variante als Basis auf den Tortilla-Wraps, wenn es eine mexikanische Wrap-Variante wird. Dann bin ich ja mal gespannt :-) :-) :-)

  25. kimpoldi

    Der Aufstrich ist nicht ganz meins (zu viele Kalorien ;) … Aber meine Ma fand ihn superlecker (zum Grillen geöffnet). Mein Dad mag ihn auch ganz gerne; ebenso mein Schatz. Kein schlechtes Produkt also … mich würden die Suppen des Herstellers sehr interessieren …

  26. Am Wochenende muss ich erst einmal zum DM und mir dort von Nabio eine Suppe kaufen und einmal stöbern welche Produkte sie außerdem führen, denn der Quinoa Aufstrich landet direkt im Einkaufskorb. Es ist schön, wenn man die Produkte, die wir in den Boxen kennenlernen vor Ort einkaufen kann.

  27. ketchuple

    Die Suppen habe ich probiert. Geschmacklich fand ich sie ganz gut. Mein Favorit dabei ist Eote Beete Birne, allerdings sind die Portionen sehr klein. Als Mahlzeit reichen sie nicht aus.

  28. Quinoa-Tex-Mex Aufstrich aus der April Box war der Hammer. Super lecker, mit einer leichten Schärfe, die aber nicht (nach)brannte. Herzhaft, gute Konsistenz. Das Glas war viel zu schnell leer.

  29. Könnte man nicht zu den Saucen etc. direkt auch immer ein oder mehrere passende Rezept- Vorschläge mitliefern?
    Das fände ich praktisch!?

  30. Also die Gurke-Spinat-Suppe war leider auch nicht mein Fall, aber Geschmäcker sind ja verschieden. Und dafür mag ich die Boxen ja auch so gerne, dass man mal was Neues kennenlernt und probieren kann.

  31. Schade,dass ich deinen Eintrag nicht früher gelesen habe. Ich hätte meine soup to go gerne an dich weitergeben können, da rote Beete meinen Geschmack nicht trifft. Jetzt hab’ ich sie aber schon verschenkt.
    …vielleicht beim nächsten Mal.

  32. Lari

    Chilli-Tomate war klasse! Ich fand die super für Unterwegs und das Fläschen nutze ich jetzt immer noch für meinen Tee oder Smoothie auf der Arbeit. Kann man das vielleicht auch in einem der typischen Supermärkte kaufen? Das wäre toll, denn bestellen mag ich nicht immer so.

  33. Kannte die Marke noch gar nicht und finde die Produkte sehr interessant. Ich werde mal im Bioladen Ausschau halten ob es die bei uns auch gibt.

  34. Ich hatte Gurke Spinat und war auf den ersten Blick etwas angewiedert. nachdem die suppe ein paar tage rumstan, habe ich sie in den kühlschrank befördert und dann irgendwann getrunken un was soll ich sagen, ich würde sie wieder kaufen, ich fand sie echt lecker. die rote davon interessiert mich auch sehr. danke für diese inspiration!

  35. Tinkerbelle

    Das klingt richtig super. Ich finde es sehr gut, das man die Suppen auch kalt genießen kann. Ich bin ein absoluter Suppenfan und für die Arbeit sind Suppen optimal, liegen nicht schwer im Magen, machen aber satt.
    Da werde ich doch gleich mal gucken wo ich die bestellen kann zum testen. ?

  36. Ich hatte dieses Gurke-Spinat, aber war überhaupt nicht mein Fall. Das hat wie Gras geschmeckt und Algen. Gesund ja, aber Geschmank nein danke.

Schreibe einen Kommentar