FitnessTipps #5: Restaurant-Check – Mister Vegan

in Magazin by Marit

Die FitnessTipps Reihe zu unserer FitnessBox geht in die nächste Runde – und auch diese Woche gibt es mal wieder einen kleinen, aber feinen Ausgehtipp für euch. Wie man feststellen kann, entwickelt die deutsche Hauptstadt sich mehr und mehr zur Vegan-Metropole, und dementsprechend eröffnete Anfang Oktober das nächste Plätzchen für veganen Gaumenschmaus. Wir haben an einem kalten, aber sonnigen Herbstsamstag bei Mister Vegan vorbeigeschaut.

Veganes Essen besteht nur aus Grünzeug und ist einseitig und langweilig? Unsinn. Bei Mister Vegan bekommt ihr alles, was das Fast Food Herz begehrt: Burger, Pommes, sogar Döner und vegane Würstchen. Und das am Wochenende sogar open end: mit seiner Lage direkt am U-Bahnhof Warschauer Straße avanciert der vegane Imbiss zum echten Geheimtipp für Feierwütige, die vor der Party oder auf dem Nachhauseweg wie üblich einen Zwischenstopp bei der Dönerbude machen wollen – und das bestenfalls vegan.

vegan burger mister vegan

„Besonders am Wochenende und bei gutem Wetter wird der Laden schon wirklich gut angenommen“, erzählt Betreiberin Sarah, „Das Feedback zu unserem Essen war bisher auch immer total positiv“. Wir finden: Mister Vegan ist wirklich eine Top Alternative zum normalen Fast Food Snack – und dabei nicht nur wesentlich gesünder, sondern auch nachhaltiger. Mister Vegan verwendet ausschließlich Bio-Produkte und Gemüse aus der Region. Ausnahmslos alles wird außerdem selbst im Laden zubereitet, von den leckeren Süßkartoffelpommes bis hin zur Sauce auf den Burgern und der Mayonnaise – die muss schließlich auch vegan sein.

Wenn euch ein gesunder Lifestyle fitnessboxam Herzen liegt und ihr coole, hochwertige Produkte rund um das Thema Fitness entdecken wollt, checkt unsere FitnessBox aus! 

Trends muss man teilen...