Facetheory

Facetheory – Tierversuchsfreie und nachhaltige Hautpflege

in Marken, Top-Marke, Wellness von Madl6 Kommentare

Für jedes Hautproblem die passende Lösung – bei Facetheory findest du individualisierte Naturkosmetik, die nachhaltig, vegan und dazu noch erschwinglich ist. Lass dich von einem breiten Angebot an sinnvoll aufeinander abgestimmten Produkten überzeugen. Sie werden dir helfen, eine tägliche Pflegeroutine zusammenzustellen, die exakt auf deine Bedürfnisse angepasst ist. Dein Hautbild wird verbessert und die Umwelt wird geschont.

Mit den richtigen Zielen zum Erfolg

Facetheory arbeitet kontinuierlich an der Lösung von Hautproblemen wie Mitessern, Rötungen, fahler Haut oder ungleichmäßigem Teint. Die Rezepturen bestehen sowohl aus natürlichen Pflanzenextrakten als auch aus aktiven Inhaltsstoffen wie Vitamin C und Retinol. Die klug abgestimmte Mischung der Inhaltsstoffe macht die Pflegeprodukte wirksam und schonend zugleich. Ständig werden neueste wissenschaftliche Erkenntnisse herangezogen. Auf zweifelhafte Inhaltsstoffe wie Mikroplastik wird komplett verzichtet.
Das junge Unternehmen wurde 2015 in Sheffield, Großbritannien, gegründet und exportiert in über 100 Länder überall auf der Welt. Dabei achtet Facetheory ganz besonders auf die Zufriedenheit der Kunden. Die Marke setzt auf einen hervorragenden Kundenservice, der sowohl das Feedback als auch die Wünsche der Community ernst nimmt und bei Fragen aller Art mit Rat und Tat zur Seite steht.

Nachhaltigkeit zum Wohl von Mutter Erde

Besonders leidenschaftlich setzt sich Facetheory für Nachhaltigkeit ein. Die Kosmetikbehälter bestehen größtenteils aus Braunglas mit Aluminiumdeckeln oder leicht recycelbaren Aluminiumtuben. Die Verpackungsmaterialien der Bestellungen sind biologisch abbaubar, manche von ihnen wurden extra entwickelt, um empfindliches Glas zu transportieren. Bei kleineren Teilen wie Kappen von Tuben wird ausnahmslos erneuerbarer Kunststoff verwendet. Damit kein unnötiger Müll anfällt, werden Bestellungen in möglichst wenigen Paketen zusammengefasst. Das Palmöl, das manche Produkte enthalten, trägt zu 100% das vom WWF ins Leben gerufene RPSO-Siegel. Bei manchen Geschenksets kannst du dich über einen wiederverwertbaren Baumwollbeutel freuen.
Die Philosophie von Facetheory ist klar: Schönheit und Tierquälerei passen nicht zusammen. Das Sortiment ist ausschließlich vegan und trägt das „Leaping-Bunny-Siegel“, das Produkte auszeichnet, die ohne Tierversuche auskommen. Es zählt zu den strengsten und anspruchsvollsten Siegeln der Branche. Die Lieferanten werden unabhängig überwacht, damit die Kriterien stets erfüllt sind.

Gemeinsam für eine bessere Welt

Das Unternehmen hat sich vorgenommen, für mehr Respekt einzutreten. Respekt für die Umwelt, für die Menschen und für die Tiere. Die Produkte sollen die Individualität und die Diversität der Menschen anerkennen, unterstützen und bewahren. Jeder Mensch darf sein Potenzial ausschöpfen und zu seiner Persönlichkeit stehen. Jeder Mensch hat es verdient, sich schön zu fühlen. Schönheit soll weder eine Frage der Herkunft noch des Geldbeutels sein. Aus diesem Grund pflegt Facetheory auch eine Kultur der Großzügigkeit. Ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis sorgt dafür, dass du bestmögliche Qualität zu fairen Preisen bekommst.

Produkte

• Gesichtspflege
• Augenpflege
• Make-up
• Körperpflege
• Beauty-Tools
• Geschenksets

Wenn du Lust bekommen hast, die Produkte von Facetheory direkt auszuprobieren, haben wir ein Angebot, das du nicht ablehnen kannst: Mit dem Code TRENDRAIDER30 erhältst du bei deiner ersten Bestellung im Online-Shop 30% Rabatt auf alles!

Impressionen

TrendFaktoren

Erfahre mehr über Facetheory

Facebook
Instagram
Webseite

Trends muss man teilen...

Kommentare

  1. Ich hab mich richtig gefreut über die Body Cream, hab bisher nur gutes von Facetheory gehört 😁

  2. Ich mag die Bodycreme sehr gerne, nur das Verhältnis zwischen Tiegel-Öffnung und Tiegel-Höhe ist etwas ungünstig

  3. Ich bin schon gespannt auf die November-Box. Die wird mir den Wochenanfang hoffentlich versüßen – bisher war mein Highlight der September, und ich hoffe, dass die neue Box daran anknüpft 😊

  4. Danke für die Vorstellung der Marke und den Code. Die Verpackungen sehen schlicht und wertig aus. Mein Bedarf an Kosmetik ist allerdings gedeckt :)

Schreibe einen Kommentar