Unboxing Cozy Weekend Box

Cozy Weekend – Unboxing Februar

in Aktuelle TrendBox, Unboxing von Christoph87 Kommentare

Jetzt deine neue TrendBox sichern

Im Februar kannst du bei stürmischen und nassem Wetter an einem ruhigen Cozy Weekend neue Kraft sammeln. In der FebruarBox gibt es viele Überraschungen, welche dir wohlige Wärme an verregneten Tagen gespendet haben. Die bunte Mischung an Lifestyle-Produkten möchten wir dir erneut ins Gedächtnis rufen – schreib doch in den Kommentaren, welches Produkt dir am meisten gefallen hat. Was hat dir beim Öffnen und Durchsehen der FebruarBox ein besonderes Lächeln auf die Lippen gezaubert? Viel Spaß bei unserem Unboxing der Cozy Weekend Box!

Trendiges Stirnband aus Fleece

Trendiges Stirnband von SHIPSHEIP

Von: SHIPSHEIP | Preis: 39,00 Euro

Kuschelig und nachhaltig – eine Kombination die in deiner FebruarBox nicht fehlen darf. In Gestalt des Baumwoll-Stirnbands von SHIPSHEIP erhältst du dafür den perfekten Cozy Weekend Look. Der Fleece-Stoff schmiegt sich wunderbar weich an deinen Kopf und hält dich bei deinem Wochenendausflug schön warm. Ganz warm ums Herz wird uns dagegen beim Blick auf die Prinzipien des Modelabels, das die gesamte Wertschöpfungskette nach nachhaltigen und fairen Bedingungen gestaltet.

Pflegende Handseife

Handseife von Cosnature

Von: Cosnature | Preis: 1,79 Euro

Allein der Duft von zarten Rosen befördert uns in einen Zustand vollkommener Entspannung. Mit der Handseife von COSNATURE kannst du diesen kleinen Wohlfühlmoment gleich mehrmals täglich genießen. Dabei unterstützt das Wildrosenöl mit Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren die Regeneration deiner Haut und versorgt sie mit ausreichend Feuchtigkeit. Für unverschämt weiche Hände!

Washlappen-Set

Kushel Waschlappen in unterschiedlichen Farben

Von: kushel | Preis: 14,00 Euro

Wer kuschlig sagt, muss auch KUSHEL sagen! Ein Produkt des Hamburger Labels in deiner Cozy Weekend Box war also quasi unumgänglich. Und das aus gutem Grund: Eine einzige, kurze Berührung deines neuen Waschlappen-Sets aus Bio-Baumwolle und Buchenholzfaser genügt, um dich auf eine flauschige Wolke zu betten, in der du friedlich und zutiefst glücklich dahinschmeltzt. Es gibt die Waschlappen in unterschiedlichen Farben. Wir sind verkushelt verliebt!

Heilerde Tuchmaske

Bullrich Heilerde Tuchmasken mit Meersalz oder Hyaloronsäure

Von: Bullrich | Preis: 1,95 Euro

Gönn dir deine kleine Wohlfühl-Auszeit und entspann dich beim Auflegen der Tuchmaske von BULLRICH. Die in Heilerde getränkte Maske versorgt deine Haut optimal mit Feuchtigkeit und pflegt sie für ein sanftes Hautgefühl. Du findest entweder eine Tuchmaske mit Hyaluronsäure oder mit Salz aus dem Toten Meer.

Faire Schokolade

Tonys Chocolonely proteinreiche Schokolade

Von: Tonys Chocolonely | Preis: 2,99 Euro

Der beste Freund, der Retter in der Not, der Tröster in schweren Momenten: Eine Tafel Schokolade ist immer für uns da, wenn wir sie brauchen. Und dieses ganz besondere Exemplar ist sogar noch mehr: Kämpfer für faire Arbeitsbedingungen. TONY’S CHOCOLONELY hat es sich zur Aufgabe gemacht, sklavenfreie Schokolade zur Normalität zu erklären. Ihre Fairtrade-Tafeln sind der Anfang einer weltweiten Mission, die den Rohstoff Kakao und die Produzenten von Anfang bis Ende wertschätzt. Diese Schokolade macht nicht nur dich glücklich!

Proteinreicher Riegel

Von: Barebells | Preis: 2,49 Euro

Eine kleine süße Sünde gehört zu deinem Cozy Weekend dazu wie Couch und Kuscheldecke. Der Proteinriegel von BAREBELLS verleiht dir dabei die nötige Energie für deinen Film- und Serienmarathon. Ganze 20 Gramm Eiweiß stecken in dem kleinen Kraftpaket, das verführerisch nach salziger Erdnussbutter schmeckt. Um dein Gewissen zu erleichtern, dürfen wir dir an dieser Stelle sagen, dass in den Riegeln kein zusätzlicher Zucker steckt. In der Vegan Power Bar stecken 15 Gramm Eiweiß. Lass es dir schmecken!

Heiße Schokolade von Naturata

Heiße Schokolade von Naturata

Von: Naturata | Preis: 5,69 Euro

Das flüssiges Glück, ein wahrgewordener Tassentraum, die süße Verführung – für die heiße Schokolade von NATURATA fallen uns unzählige schöne Synonyme ein, die dem allumfassenden Genusserlebnis allerdings nur Ansätzen gerecht werden. Die Naturkostmarke setzt wie bei all ihren Produkten auch bei der Trinkschokolade auf hochwertige Zutaten aus biologischen und fairen Anbau. Auf unnötige Zusätze wie Emulgatoren wird verzichtet: Dein neuer, schokoladiger Seelenschmeichler besteht nur aus Kakao und Rohrzucker.

Bio-Suppe, Tortilla-Röllchen oder Mehl

Nabio Bio Suppe, Tortilla Röllchen von Biozentrale und Bio-Mehl von Biomühle Eiling

Von: Biozentrale, Nabio oder Biomühle Eiling | Preis: 2,99/1,79/1,99 Euro

An einem gemütlichen Wochenende möchtest du nur ungern viel Zeit zum Kochen aufbringen? Dann kommen die köstlichen Suppen von NABIO gerade recht. Aus natürlichen Zutaten ohne Schnickschnack setzt die Marke auf den puren Geschmack und die enorme Aromenvielfat. In deiner Box findest du eine der Sorten Rote Linsen, Erdnuss, Erbse oder Rote Beete.

ODER

Was wäre dein Cozy Weekend ohne einen knusprigen Snack? Ziemlich sinnlos finden auch unsere Freunde von BIOZENTRALE und stellen dir in der FebruarBox deine neue Knabberei mit Suchtfaktor vor. Die Tortilla Röllchen sind herrlich knusprig und fein mit Tomate und Paprika gewürzt – perfekt für einen Abend auf der Couch! Bei uns hat die Tüte übrigens nicht lange überlebt.

ODER

An einem ausgedehnten Wochenende finden wir endlich die Zeit für die Dinge, die wir im stressigen Arbeitsalltag einfach nicht unterbringen können. Wie wäre es zum Beispiel mit einer kleinen Backsession? Die BIOMÜHLE EILING liefert dir dafür feines, hochwertiges Weizenmehl, das aus Getreide von ausgesuchten Landwirten besonders fein gemahlen wird. Das mit dem Bioland-Siegel ausgezeichnete Premiummehl ist ideal für Kuchen, Pizza, Brot, Pfannkuchen oder Hefegebäck. Frohes Backen!

Haushaltsreiniger + Gießwasserzusatz

Meine Biotok Haushaltsreiniger und Gießwasserzusatz

Von: meine biotik | Preis: 6,49 Euro

Solltest du dich an deinem Wohlfühl-Wochenende nach etwas Gesellschaft sehen, können wir dir die kleinen Haushaltshelfer von MEINE BIOTIK wärmstens ans Herz legen. Dem Haushaltsreiniger und dem Pflanzenhilfsmittel wohnt nämlich die natürliche Kraft mikrobieller Kulturen inne, die Dank Fermentation ihre volle Wirkung in deinen vier Wänden entfalten. Gib dafür einfach den Inhalt eines Säckchens zusammen mit 300-500 Milliliter Wasser in eine Flasche und lass dich von der Wirkkraft dieser wunderbaren Mikroorganismen überraschen.

Waschmittelkapseln

smol umweltfreundliche Waschmittelkapseln

Von: smol Preis: 6,00 Euro

Kleine Veränderungen können Großes bewirken. Die kleinen grünen Kraftpakete von SMOL sind dafür der beste Beweis. Die effektiven und hochkonzentrierten Waschmittelkapseln stellen ihre nachhaltigen Kollegen mit ihrer Waschleistung locker in den Schatten. Der innovativen Marke ist es gelungen, mit weniger und natürlicheren Ressourcen ein kraftvolles Waschmittel zu kreieren, das sowohl CO2, Plastik sowie jede Menge Chemikalien spart. Der Clou: Die Marke umgeht Zwischenhändler und schickt das Waschmittel angepasst auf deine Wünsche direkt zu dir nach Hause. Wir finden: eine schöne, grüne Idee!

Seifendose aus Zuckerrohr

Seifendose von Avoid-Waste aus Zuckerrohr

Von: Avoid Waste | Preis: 12,90 Euro

Die Zeit der losen Seifen und tropfenden, festen Shampoos hat nun endlich ein Ende, denn sie finden mit der Seifendose von AVOID WASTE ein schönes und zugleich nachhaltiges Zuhause. Die minimalistische Schale mit integriertem Abtropfgitter besteht nämlich aus Zuckerrohr und wird frei von Erdölen klimaneutral in Deutschland hergestellt. Die Dose eignet sich im Übrigen auch ideal für den Transport von Dusch- und Haarseifen für deinen nächsten Wochenendtrip!

Du möchtest dein Unboxing-Erlebnis im Februar am liebsten noch einmal wiederholen? Dann wirf einen Blick auf unser Video auf Youtube oder sei bei unserem Live-Unboxing am 24.02. auf Instagram dabei.

Du hast dich am Wochenende bei den verschiedenen Stürmen intensiv mit der FebruarBox beschäftigt und dabei neue Lieblingsprodukte gefunden? Wir freuen uns über dein Feedback zu deiner Cozy Weekend Box.

Im März liegt Aufbruchstimmung in der Luft! Genieße mit uns den Blooming Garden und lass dich von den Antriebshilfen deiner MärzBox inspirieren.

Jetzt deine neue TrendBox sichern

Trends muss man teilen...

Kommentare

  1. Jano

    Wie hier bereits oft angemerkt, thematisch hat der Inhalt irgendwie nicht so gepasst. XD
    Aber über die Sachen hat man sich sehr gefreut. Es waren wirklich super Produkte und bis auf den Energieriegel hab ich alles für zum weiter benutzen genommen. Stirnband hat bei mir auch gepasst. Auch das die Farben so aufeinander abgestimmt waren, hat mir mega gefallen. Rundum war ich mit der Box mega zufrieden. 😻

  2. Eine tolle Box 😊 ich habe mich sehr gefreut, nur den Gießwasserzusatz haben meine Pflanzen nicht vertragen.

    Ich wollte fragen, ob jemand weiß, ob ich eine einzelne Box auch kündigen muss?

    Danke

    Liebe Grüße Verena

  3. Gast

    Ich habe zu Weihnachten ein drei Monatsabo von meinem Mann erhalten. Bei jeder Monatsbox muss er hinterherschreiben. Die Februarbox kam bis jetzt noch nicht an und wir haben bereits März. Er bekommt auch keinerlei Antwort vom Kundendienst. Das ist alles sehr unseriös

    1. Author

      Hallo Carolin,

      es tut mir leid, dass du bisher viele Probleme mit dem Erhalt der TrendBoxen hattest. Das ist nicht normal. Eigentlich antwortet der Support auch in angemessener Zeit – allerdings liegen durch Krankheitsausfälle stressige Monate hinter uns. Ich habe beim Logistik-Team nachgefragt und werde mich melden, sobald ich mehr weiß.

      Beste Grüße

      Christoph

    2. kimpoldi

      Das ist wirklich nicht so üblich hier bei TR. Ich habe immer wieder das Abo und darf sagen: alles seriös hier was die normale Bestellung betrifft.

      1. Ich denke auch, dass ihr einfach Pech hattet. Ich hatte nie Probleme…weder mit Abo noch mit Einzelboxen. Natürlich schon schade, wenn es sich um eine Geschenk handelt.

  4. Das Waschmittel ist so toll, habs gleich abonniert. Ohne die Box hätte ich es nie kennengelernt.

  5. Judith

    Ich fand die Box wieder rundum gelungen und alle Produkte gefallen mir sehr gut und haben ihre Verwendung. Das Stirnband ist mir zwar auch etwas zu groß, aber da es mir gefällt und ich es selber tragen möchte werde ich es mir etwas enger nähen. Das Thema mag sicher auch immer im Auge des Betrachters liegen.

    Vielen Dank für die tolle Box liebes Trend-Raider Team!

    1. Diese Box hat mich überzeugt, mal wieder zu bestellen. Diesmal kann ich fast alles gebrauchen. Das Stirnband hat mir total gefallen und es steht mir sogar leider ist es so groß, das es mir runter rutscht. So schade. Vielleicht kann man es enger nähen. Das einzige Produkt das ich überhaupt nicht mag ist die Flüssigseife.

  6. Klene123

    Mir gefiel die Box auch wenn ich mir bei dem Thema andere Sachen vorgestellt habe.
    Was ich selbst nicht gebrauchen kann, wird immer verschenkt. Das trifft hier leider auch auf das Highlight “Stirnband” zu, das mir viel zu groß ist :( Aber Teilen macht ja auch sehr viel Freude!

  7. Abgesehen davon, dass die Produkte fast alle überhaupt nicht zum Thema Cozy Weekend passen, fand ich die Box wirklich total gelungen! :)
    In das Stirnband bin ich total verliebt – schöne Farbe, schön weich und groß genug für meinen Kopf. Ich hab es jetzt sogar schon ein paar Mal aufgehabt, und das, obwohl ich das mit der Maske zur Zeit sehr mühsam finde…
    Seife kann man immer brauchen, und da ich mittlerweile nur mehr feste Seife verwende, wird die einfach rausgestellt, wenn Besuch kommt
    Waschlappen verwende ich eigentlich nicht so sehr, aber die Waschlappen von Kushel fühlen sich auf jeden Fall geschmeidig an und ich kannte die Marke vorher noch nicht. Hab dort mal durch den Online-Shop gestörbert und vielleicht wird da bald mal bestellt :)
    Die Tuchmaske war nicht so meins, aber meine Haut ist einfach mega empfindlich, da kann das Produkt jetzt nix dafür.
    Die Schokolade von Tony’s wollte ich schon immer mal ausprobieren, bis jetzt hat sich allerdings noch keine Gelegenheit ergeben. Ich finde sie mega lecker, nur ist für mich der Milchanteil leider einfach zu hoch.
    Den Protein Riegel hab ich noch nicht probiert, das werde ich aber nach dem nächsten Workout nachholen
    Über die heiße Schokolade habe ich mich mega gefreut. Jetzt warte ich noch darauf, dass das Wetter zumindest für einen Tag nochmal ein bisschen düsterer wird, damit ich es mir damit so richtig gemütlich machen kann :)
    Mehl kann man immer gebrauchen, obwohl zum Thema die Tortilla-Röllchen viel besser gepasst hätten
    Über meine Biotik war ich sehr erstaunt, als ich herausgefunden habe, dass die Firma aus meiner Region kommt. Ich kann auch die hier schon öfters angebrachte Kritik an der Webseite nicht nachvollziehen, für mich ist das alles sehr transparent. Das Putzmittel habe ich gleich beim (quarantänebedingten) vorgezogenen Frühjahrsputz verwendet und ich war sehr zufrieden damit.
    Bei den Waschmittelkapseln bin ich ein bisschen skeptisch, da ich einfach nicht gerne Kapseln verwende, da man da immer die gleiche Menge Waschmittel verwenden muss. Die werden jetzt einfach aufgehoben, wenn so richtig viel Wäsche zu waschen ist.
    Die Seifendose finde ich mega schön, jetzt weiß ich wenigstens, wie ich mein festes Shampoo in den nächsten Urlaub mitnehme :)
    Fazit: Sehr viele praktische und schöne Dinge, man hätte nur das Thema der Box anders benennen sollen.

    1. Tpol

      Waschlappen verwende ich auch nicht, darum habe ich sie umfunktioniert zum Abnehmen/Abwaschen von Gesichtsmasken. Über ein Handtuch hätte ich mich mehr gefreut..

  8. Die Februarbox war meine erste Trendbox und bestimmt nicht meine Letzte. Sie war einfach wahnsinnig toll. Freu mich schon auf die nächste.

  9. Ich fand die Box sehr ausgewogen. Das Stirnband war nur leider viel zu groß für meinen Kopf oder auch die Köpfe von Freundinnen. Deswegen überlege ich aktuell was ich damit tun kann.
    Ich würde mich zukünftig nochmal über eine Duftkerze freuen. Ich freu mich übrigens über jedes Produkt für den Haushalt. Aus dem Mehl habe ich direkt Brötchen gebacken :)

  10. Ich weis nich warum hier so viele durchdrehn, wegen der “erdölhaltigen” Handseife, ich find da kein Erdöl 🤔

    Die Waschlappen und das Stirnband find ich soooo toll 😍
    Auch die flüssig und feste Schoki, sowie der Proteinriegel und die Tuchmaske sehr gut.

    Alles andere auch gut, das Waschmittel hätte man sich sparen können.

    Alles in allem ne gute Box

  11. Für mich endlich mal wieder ein echtes highlight.
    Stirnband war viel besser als in der Nordic Lights

  12. Eine nachhaltige Box darf keine Handseife mit Erdöl und Waschmittel mit Microplastik (Acrylates polymer) enthalten. Stichwort: Greenwashing!
    Und es hat sich wiederholt, dass nicht alle die gleichen Produkte in der Box haben.

  13. Mit persönlich hat die Box sehr gut gefallen und ich kann alle Artikel darin sehr gut gebrauchen, vielen Dank!

  14. Gast

    Eine super tolle Box u schöne Produkte. Etwas schade war das schlichte Design der Seifenschale, aber zum Verreisen ist sie dennoch praktisch.
    Putzmittel u Cozy Weekend passen auch für mich nicht zusammen, prinzipiell sind die Produkte in der Box aber nützlich u deswegen freue ich mich auch darüber.
    Und die Suppen war ebenfalls sehr cool.

  15. Hi,
    ich hätte die Suppe “Erbse” von Nabio abzugeben.
    Möchte sie jemand von euch haben?

  16. blubbsala

    Beste Box seit langem. Habe es früh genug mitbekommen und sie direkt ein zweites Mal bestellt.

    1. Gast

      Ich war ziemlich enttäuscht….Das Stirnband (grau) viel zu groß, die Waschlappen grau, die Seifenschale grau….
      Und was hat Reinigungsmittel oder Mehl mit einem “cozy weekend” zu tun?

  17. Tina

    Ich fand die Box ganz gut. Allerdings wünsche ich mir schon, dass Trendraider wirklich auf die Inhaltsstoffe achtetet und nicht was die Firmen auf die Verpackung schreiben. Es gibt so viele Produkte, die angeblich natürliche Inhaltsstoffe usw. enthalten und dann Microplastik oder andere schädliche Inhaltsstoffe beifügen. Sonst finde ich die Ideen sehr schön und auch das viele Projekte unterstützt werden.
    Freu mich auf jeden Fall auf die nächste Box 😉

  18. Spirit-Jess

    Super schöne Box! Besonders das Stirnband finde ich extrem schön! Alle anderen Sachen sind auch sehr passend. Auch wenn es meine Pläne in Zukunft zuckerfrei zu leben etwas durchkreuzt. ;) Von mir aus kann ruhig was zu lesen rein. Diesmal gab es kein Nippes in der Box. Das finde ich super! Ich wundere mich über die viele Kitik hier. Aber jeder hat halt einen anderen Geschmack……Ach und gegen Geschirrspültücher habe ich auch nichts einzuwenden, es gab ja schonmal ein schönes aus Leinen.

  19. Diese Box fand ich echt toll, auch wenn ich beim Thema Cozy Weekend nicht an Wasch- und Putzmittel denke.
    Ich freue mich immer wenn was von Kushel drin ist.
    Die Trinkschokolade kam auch gerade recht weil meine ausgegangen ist und auf dem nächsten Einkaufszettel gestanden hätte.
    Das Stirnband ist toll, auch wenn es diesen Winter wohl nicht mehr zum Einsatz kommt.
    Alles in Allem für mich eine der besten Boxen bisher da ich fast alles selbst verwenden kann und nicht wieder einen Großteil verschenke.

  20. Belli

    Bin mit der Box generell sehr zufrieden. Es war meine erste Box. Ich wünsche mir mehr allgemeine Dinge für die gesamte Familie und weniger Kosmetik. Jedoch soll die Box viele Menschen glücklich machen. Daher war die Zusammenstellung bei der ersten Box SUPER!!!

    1. Wenn dir das schon “zu viel” Kosmetik war, wärst du bei den Boxen vom letzten Jahr niemals glücklich geworden 😅
      Die Trendbox is halt keine Familienbox, sondern nur für dich, um dich überraschen zu lassen, Sachen auszuprobieren oder zu genießen, ansonsten hieße sie ja auch “Familybox” und nich Trendbox 🙈

  21. Schlafbäckchen

    Mir hat die Box ganz gut gefallen, mich aber nicht so vom Hocker gerissen, wie die vorherige.
    Das Stirnband finde ich super, sehr weich und genau “meine” Farbe. Schade, dass es fast schon wieder zu warm dafür ist, aber der nächste Winter kommt bestimmt.
    Mein Highlight war dennoch die Schokolade, die habe ich nun das erste Mal probiert und bin total begeistert. Wenn sie nicht gerade ihren Shop umbauen würden, hätte ich schon nachbestellt. Der Riegel ist ganz nett, wird aber eher nicht nachgekauft.
    Die flüssige Handseife ist ok, ich nutze lieber feste. Die wird dann mal rausgeholt, wenn Besuch da ist.
    Eine Maske finde ich an sich super, als Tuchmaske ist die nur auch weniger nachhaltig und mir hat der Geruch nicht gefallen.
    Das Waschmittel hat mich gefreut, dass ich es nun mal ausprobieren kann. Aber auch hier hat mich der Geruch leider nicht überzeugt. Aufgebraucht wird es trotzdem.
    Das Mehl finde ich super. Über eine Suppe hätte ich mich auch gefreut, beides sehr gute Ideen.
    Die Waschlappen sind klasse, super weich.
    Bei der Seifenbox hätte ich mir mehr erhofft, also optisch. Sie erinnert sehr an Tupperware Produkte und wahrscheinlich wird sie auch eher zweckentfremdet.
    Das Putzmittel hat mich sehr enttäuscht und ich finde es recht fragwürdig, auch die Homepage lässt einige Fragen offen.

    Ich freue mich auf jeden Fall sehr auf die nächste Box.

  22. Ich habe mich eigentlich über das Waschmittel gefreut, aber das ist so intensiv parfümiert, dass wir das kein zweites Mal benutzen möchten. Schade darum.

    1. Schlafbäckchen

      Der Geruch sagt mir leider auch nicht so zu. Ich werde es trotzdem aufbrauchen, aber nicht nachkaufen.

      1. Ja, das finde ich auch… aber alles in allem hat mir die Box sehr gut gefallen!!!

  23. Mir gefällt die Box ganz gut. Ich achte eigentlich gar nicht so auf das Thema der Box könnte von mir aus auch Februarbox heißen.
    Kann alles brauchen bis auf das Stirnband da hätte ich mir ein Tuch gewünscht. Am besten finde ich die Seifenbox (Perfekt für Reisen oder Schwimmbad) und die Waschlappen.
    Freu mich das keine Kosmetik drin ist. Da hab ich noch genug und brauch auch nicht viel verschiedenes. Die Tuchmaske ist ok. Waschmittel finde ich auch gut, mein jetziges ist bald leer und probiere gerne mal was neues.

    1. Man kann es ja nicht immer allen recht machen…aber diesmal traf die Box genau meinen Geschmack. Ich könnte alle Dinge aus der Box super gebrauchen. Das Stirnband ist super schön und hat für meinen „Dickkopf“ genau die richtige Größe. Auch die Seifendose fand ich sehr schön.
      Und ein fettes Danke an Trendraider für die Kulanz. Hatte bei der Bestellung meines Jahresabos mein Häckchen beim Zusatzangrbot vergessen. Trendraider hat mir meine Gratisbox aber trotzdem zugestellt.
      Topp!

  24. Mir hat die Box diesen Monat wirklich sehr gefallen! Besonders habe ich mich über die Seifendose, das Haarband und natürlich über Schoki in fest und flüssig gefreut. Für mich eine gelungene Box!
    In künftigen Boxen würde ich mich auch sehr über ein Malbuch für Erwachsene oder Handlettering und oder schöne Stifte freuen. Insgesamt wäre vielleicht auch Mal was zum Basteln schön. Außerdem fände ich ein Solarglas oder nachhaltige Servietten auch ganz toll. :-)

    1. Schlafbäckchen

      Deine Ideen finde ich richtig super und ich würde mich auch über das alles mega freuen.
      Vor allem zum Basteln wäre richtig klasse.

      1. Gast

        Etwas zum Basteln wäre echt super. Ich hab mir die Boxen von den letzten Jahren mal durchgesehen. Es war mal ein Häkelset drinnen. So in die Richtung wäre ja mal was. 😉

      2. Gast

        Malen nach Zahlen für Erwachsene ist überigens auch etwas, das ich mir gut vorstellen könnte oder ein Set zum Karten gestalten

    2. Gast

      Ach schade, hatte mich auf die Box gefreut, bin aber nicht überzeugt. Thema Cozy Weekend, dann aber Putzmittel drin. Für die gemütliche Hausfrau. Flüssige Handseife mit Erdöl, Seifenschale für feste Seife. Warum dann nicht ein festes Seifenstück bzw. zwei Seifenprodukte, die zueinander passen?
      Das Stirnband ist hübsch, aber für Kopfumfang XXL – wem passt das? Oder gab es die in verschieden Größen?

  25. Ich finde es nicht in Ordnung, dass in einer angeblich nachhaltigen Box Handseife mit Erdöl und Waschmittel mit Microplastik ( Acrylates polymer) Sund. Hört sich für mich extrem nach Greenwashing an!
    Schade, dass nicht alles die gleichen Produkte in der Box haben…

    1. Danke für das genaue Hinschauen. Das ist alles andere als nachhaltig. Was sagt denn TrendRaider dazu?

    2. Mikroplastik im Waschmittel geht gar nicht! Die Handseife fiel bei mir schon aufgrund der Plastikverpackung durch. Ich muss zugeben, ich habe nicht genau auf die Inhaltsstoffe bei Smol geachtet und darauf vertraut, dass es, wenn es hier vorgestellt wird, ein ökologisch sinnvolles Produkt ist und nachbestellt. Das muss ich wohl wieder rückgängig machen. Sehr ärgerlich! Auf alle Fälle vielen Dank für den Hinweis.

      1. Gast

        Ich war schon auf der Homepage und wollte es nachbestellen und hab dann doch nochmal nen Rückzieher gemacht, weil ich dachte, dass ich jetzt doch erstmal alles aufbrauche. Guter Instinkt! Jetzt wirds definitiv nicht nachbestellt!

      2. Schlafbäckchen

        Es ist halt schade, wenn die Inhaltsstoffe nicht auf der Verpackung stehen (nicht nur bei smol) und man erstmal im Internet danach suchen muss.
        Falls es mal zum Verschlucken von so etwas kommt, sollte man dem Arzt schnellstmöglich zeigen können, was man da zu sich genommen hat…

    3. Ich hab jetzt folgenden Kommentar von smol zu dem Thema erhalten. Da ich kein Biologie- bzw. Chemiestudium absolviert habe, kann ich natürlich zur Stichhaltigkeit keine Aussage machen. Vielleicht kann das jemand aus der Community besser bewerten:

      “Unser Kapselfilm ist wasserlöslich und biologisch abbaubar, dies kann man durch Screenings und Tests an verschiedenen Stellen im Abwasser nachweisen. Deswegen setzt ein solcher Film auch kein Mikro- oder Nanoplastik frei.
      Die Bestandteile des Films bioakkumulieren nicht.

      Wir blicken auf 42 verschiedene Studien von Wissenschaftler:Innen weltweit, die PVA im Abwasserkreislauf untersucht haben. Nur 3 davon fanden bedingte Hinweise auf ein Vorhandensein von PVA im Abwasser. Diese drei Studien fanden übrigens statt, bevor die ersten Waschmittelkapseln auf den Markt gekommen sind und beziehen sich auf Industrieabwässer und sich zersetzende Fischernetze. Keine Studie nach Markteinführung von Waschmittelkapseln hat seither PVA feststellen können.

      PVA hat mannigfaltige Einsatzgebiete und kommt in verschiedenen Varianten zum Einsatz. Nicht alle davon weisen dieselbe Wasserlöslichkeit und Abbaubarkeit auf, wie sie Waschmittelkapseln zeigen und können daher nicht zusammen gruppiert werden.
      Es ist erforderlich, dass Hüllen für Waschmittelkapseln die Ansprüche an Wasserlöslichkeit und biologische Abbaubarkeit erfüllen.

      Pseudomonas und Sphingomonas sind Mikroorganismen, die den Kapselfilm im Abwasser und im Aktivschlamm von Kläranlagen abbauen. Nach dem Spülgang in der Waschmaschine oder im Geschirrspüler wird der aufgelöste Kapselfilm ins Abwasser gespült. Dort gelangt er in Wasseraufbereitungsanlagen, wo die Bestandteile zersetzt werden.
      Sollte im schlimmstmöglichen Fall Abwasser unbehandelt in ein Gewässer gelangen wird PVA selbst dort noch aufgelöst und abgebaut.

      Strenge OECD Tests zu biologischer Abbaubarkeit zeigen wieder und wieder die hohe Rate der Abbaubarkeit von PVOH/PVA.

      PVOH/PVA in Hüllen für Flüssigwaschmittelkapseln ist wasserlöslich, biologisch abbaubar, erfüllt keine der Definitionen für Mikroplastik und setzt keine Mikro oder Nano großen Partikel frei.”

  26. Die Box gefällt mir auch nicht so schlecht. Weiter so, dann steige ich vielleicht auch wieder mit ein 😊 Das Stirnband und die Seifenbox sind zwar nicht so meins, aber alles andere klingt verwendbar und ausprobierenswert (abgesehen vielleicht von der erdölhaltigen Handseife).

  27. Ich möchte unbedingt wieder diese Tony Chocolate haben. Über die werde ich mich immer freuen.
    Da ich feste Seife benutze, habe ich nichts gegen das “20.” Seifenstück. Ich benutze sie sowohl zum Duschen als auch zum Waschen. Mega kuschelige Waschlappen übrigens.
    Bei mir gehen die Seifenstücke auch aus. Ich kann die Kritik an den undichten To Go Bechern auch nicht nachvollziehen. Die Wegwerf To Go Becher sind doch auch “undicht”. Und als solche sind diese zu gebrauchen, ich hole mir am Kaffeestand am Markt eine Cappuccino in jenem diesen Becher und spare somit Müll.
    Wer keine Freude an seinen Boxen hat, sollte evtl. nicht verlängern. Ich liebe die Überraschungsboxen.
    Bei meinen alten Abo (aus USA) konnte man am Ende soviele Produkte auswählen, dass es eigentlich schon wieder online einkaufen war und keine Überraschungen mehr.

    1. Was hat denn das eine mit dem anderen zu tun? Und man kann es doch auch besser machen.. Man kann seinen Kaffee ja auch in einen qualitativ hochwertigen Behälter, der nicht ausläuft und das Getränk vielleicht auch noch warm hält, geben..
      (die Flasche von Dopper, die in einer der Boxen war, fand ich zum Beispiel auch super😊)

      Und falls man wirklich nur immer wieder die gleichen Produkte und einfach Unmengen an Seifen und mehrere undichte kleine Becher etc. möchte, kann man sich die doch auch so kaufen und braucht keine Überraschungsbox, die sich “Trendbox” nennt😅🙈
      Dass man da den Wunsch nach Abwechslung und Überraschung dann einfach auch äußert, kann man doch niemandem vorwerfen..

    2. Ich fand die Box grandios. Besonders das Stirnband gefällt mir, die Schoko von Tony’s war ober lecker und den Kakao gönn ich mir auch sehr oft. Super cool.

      1. Deine Favoriten sind auch meine, vor allem die Schoki war super!

      2. Gast

        Die Schoki habe ich schon nachgekauft! Und meine Heiße Schoki ist bald leer! Echt lecker!

  28. kimpoldi

    Da war auch Putzmittel drin und klar die WM wäscht alleine … aber ich habe Waschmittel für das komplette Jahr 2022 (war schon was drin+ Adventskalender) – zumal ja im AK 2020? schon diese Waschkugel drin war… ich brauche nur sehr wenig Putzmittel- arbeite lieber manuell und vieles geht mit Essigreiniger.
    Bitte mehr Abwechslung !
    Waschmaschinenprodukten, Allzweckreiniger (Putzzeug allgemein), Handseife, feste Seife, Stirnbändern und Tee habe ich für das ganze Jahr 2022 “fertig”!!!

    1. kimpoldi

      sorry für den doppelten post. Sollte unten als Antwort auf einen Beitrag hier erscheinen … und hier nicht nochmal lose;)

  29. kimpoldi

    Auch wenn ich wie immer den Bezug zum Thema (cozy weekend) suchen musste, habe ich mich über meine Boxen gefreut.
    Vor allem über die Waschlapppen (nicht innovativ, aber nachhaltig), TM Schoki (wirklich extremst lecker und fair), Tuchmaske (geht bei mir immer) und das Testprodukt für die Pflanzen.
    Der Riegel hat für einen Riegel und seine Sättigung eine für mich ok´ne Kalorienbalance (200 und ich bin dann wirklich satt)
    Waschmittel, Handseife und Stirnbänder habe ich aktuell aus der Box genug… weiß auch schon gar nicht mehr wohin verschenken!
    Mehl ist natürlich tauglich, statt den Spiralen wäre ich zumindest einmal auf Suppe scharf gewesen. Schade.
    Die Seifenaufbewahrung überzeugt mich weder preislich noch optisch. Hätte an etwas Hübsches gedacht, dass man so richtig schön offen stehen lassen kann. Sieht aus wie Tupperware und ich werde es wohl auf meiner Baustelle als Ordnungssystem für Schrauben etcppp nutzen.
    Trinkschoki mit Zucker trinke ich nicht. Eine ist schon verschenkt und eine bleibt für die Tochter meines besten Kumpels, die hier regelmäßig ist.

  30. Mich hat die Box so überzeugt dass ich heute gleich das Jahresabo abgeschlossen habe *_*
    Seifen bräuchte ich selber auch keine mehr, aber über Festes Shampoo könnte ich mich immer begeistern ;)

    Stirnband ist jetzt auch nicht so meins. Wird als Geburtstagsgeschenk eine neue Besitzerin finden :)

  31. Tpol

    Ich fand die Erdnuss-Suppe und den Riegel sehr lecker. Ich hätte nichts dagegen, wenn Suppen wieder in der TR Box auftauchen würden -es ist immer eine schnelle leckere Mahlzeit.
    Was Putzmittel angeht, habe ich erst mal genug davon. Freuen würde ich mich aber über einen Topfschwamm und ein Geschirrtuch (wobei ich erst vor ein paar Monaten ein 3er Set Geschirrtücher von Erlich gekauft habe, da meine schon uralt waren, aber noch eins würde nicht schaden :)

    1. Helena

      Das unterschreibe ich auch sofort! Eine Suppe finde ich auch geht immer. Ich brauche auch dringend einen Topfschwamm und ein schönes Geschirrtuch wäre doch wirklich eine gute Idee für eine der kommenden Boxen – am besten mit so einem schönen Muster wie der Kissenbezug von TrendRaider, der in der Maibox letztes Jahr war:)

      1. kimpoldi

        Ja, super gerne wieder eine Suppe. Bitte für alle ! :) ;)

      2. Von Linen Me war mal ei Geschirrtuch in der Box, die haben sehr schöne Sachen. Gerne auch mal Stoffservietten und eine Suppe geht immer.

  32. Im Gegensatz zu den Boxen davor fand ich diese sehr gelungen. Ich kann wirklich alle Produkte sehr gut gebrauchen. Klasse!

  33. Das war seit langem mal wieder eine richtig tolle Box. Die Zusammenstellung war vielseitig, die Sachen alle hochwertig, nützlich, schick oder lecker. Das Einzige was für mich nicht passt, ist das Motto… ich will beim Gammelwochenende zu Hause weder putzen noch gießen noch raus in die Kälte 😅

  34. Stargazer

    Mir hat die Box insgesamt auch sehr gut gefallen, wobei ich ein anderes Thema gewählt hätte. Das Stirnband ist super, so eines hätte ich mir das letzte Mal bereits gewünscht. Ich habe mir zwar inzwischen Eines gekauft, aber zum Glück in einer anderen Farbe. Ich kann eigentlich alles gebrauchen, jedoch hätte ich mir für ein Cozy Weekend weniger zum Putzen gewünscht 😅

    1. Also ich weiß jetzt nicht was Du in Deiner Box hattest, aber ich hatte nichts zum Putzen. Falls Du die Waschmitteltabs meinst … die Waschmaschine wäscht bei mir eigentlich alleine 😄 und ich finde frisch gewaschene Wäsche schon ziemlich cozy 😎

      1. Helena

        Stargazer meint den Haushaltsreiniger von Meine Biotik. War der nicht in allen Boxen drin?

      2. Hallo Helena,
        doch klar, aber das ist doch nicht der Rede wert. War doch nur so’n kleines Päckchen. Klang aber so, als wäre bei Stargazer das halbe Paket mit Putzmittel gefüllt gewesen 😆

      3. kimpoldi

        Da war auch Putzmittel drin und klar die WM wäscht alleine … aber ich habe Waschmittel für das komplette Jahr 2022 (war schon was drin+ Adventskalender) – zumal ja im AK 2020? schon diese Waschkugel drin war… ich brauche nur sehr wenig Putzmittel- arbeite lieber manuell und vieles geht mit Essigreiniger.
        Bitte mehr Abwechslung !
        Waschmaschinenprodukten, Allzweckreiniger (Putzzeug allgemein), Handseife, feste Seife, Stirnbändern und Tee habe ich für das ganze Jahr 2022 “fertig”!!!

      4. Hallo kimpoldi,

        Ich verstehe Dich natürlich und kann mir gut vorstellen, dass Du als “alter Hase” wahrscheinlich schon viele Dinge doppelt, dreifach, vierfach, …. hast.
        Allerdings ist es für das TrendRaider Team auch echt schwer, bzw unmöglich allen Wünschen gerecht zu werden.
        Mein Anliegen wäre: Bitte keine Zeitschriften mehr, Schmuck auch mal in Silber und größere Socken 😎

    2. Stargazer

      Die Waschmaschine wäscht vll alleine, aber die Wäsche macht sich eben nicht von alleine und das und putzen passt für mich eben nicht zum Cozy Weekend. Da nehm ich lieber die Schoki und Kuschel mich in die Ecke 😉

      1. Grundsätzlich gebe ich Dir natürlich vollkommen recht, wobei so eine frisch geputzte Wohnung ist doch auch ziemlich cozy 😉
        Jedenfalls fand ich die Box nach meinem Geschmack sehr gelungen und den Vorschlag hier zu Geschirrtüchern aus Leinen find ich mal richtig gut.

  35. Ich fand die Box so mittelmäßig. Bisher am besten gefallen haben mir die Boxen von Mai und November 2020.
    Was ich gut fand war, dass dieses Mal keine Beautyprodukte, wie Cremes für Körper und Gesicht etc. dabei waren. Davon gab es in den letzten Boxen genug.
    Ansonsten fände ich einfach ein bisschen mehr Abwechslung sehr schön – ein Stirnband gab es erst (hier wäre eine Mütze zumindest etwas gewesen, das grundsätzlich wahrscheinlich von mehreren getragen wird)
    Stattdessen hätte man vielleicht auch mal einen schönen großen Schal oder Handschuhe in die Box packen können. Auch das mit den Seifen finde ich in der Häufigkeit einfach zu oft.
    Bei dekorativer Kosmetik ist dann meistens etwas für die Lippen oder Nagellack dabei – da könnte man auch viel mehr bei der Produktauswahl variieren.
    Vielleicht wären auch mal nachhaltig produzierte Kopfhörer, ein schöner Keramik-Übertopf, Sprossengläser, eine schöne und praktische Lunchbox, ein Küchenmesser, eine Salzkristalllampe etc. etwas?
    Natürlich gefällt nie jedem alles, aber es würde sich nicht so viel ansammeln und wäre abwechslungsreicher (letztendlich ist es ja schließlich auch eine Überraschungsbox)
    Und über die 20. Seife, den 4. undichten To-Go-Becher, das 10. Reinigungsmittel etc. freuen sich wahrscheinlich auch die meisten nicht…🙈🙈

    1. Sehr schöne Ideen Lena, wünschen wir uns teilweise schon seit Jahren.
      Irgendwie erwartet man das
      auch in einer trendigen Box.
      Ist halt alles auch nicht so einfach, aber gefühlt in jeder 2. Box das Gleiche zubekommen, muss ja auch nicht sein.

    2. Da habt ihr Recht; gerade bei Produkten wie Bechern, Lippenstiften, Gesichtskosmetik etc. ist der Bedarf eben auch irgendwann gedeckt. Man bekommt den Eindruck, dass das Sortiment eher auf einmalige als auf Jahres- oder gar Mehrjahresabonnenten ausgelegt ist, obwohl die Abos ja immer intensiv beworben werden.

    3. Stargazer

      Ich finde die Kosmetik immer etwas schwierig, da Geschmäcker und Bedürfnisse sehr unterschiedlich sind. Ich achte hier auf einen nachhaltigen Lebensstil und dazu gehört für mich nicht nur auf die Marke und Herstellung zu achten, sondern allgemein den Bedarf zu reduzieren.

  36. KayBee

    Ich muss sagen, ich war leider etwas enttäuscht. Nicht von den Produkten an sich, sondern von der Zusammenstellung zum Thema.
    Ganz übel rochen die Sachen von Meine Biotik ;/
    Dafür fand ich die Seife und den leckeren Riegel umso besser! und die Waschlappen sind natürlich echt kushelig ;)
    Freue mich schon auf die März-Box <3

    1. sani

      Die Tony’s Chocolonely Schokolade u. auch das Waschlappen-Set von Kushl sind die Favoriten hört man so raus.
      Putz u.Reingungsmittel oder ähnliches finde ich auch,
      haben bei Gemütlichkeit nichts zu suchen und wenn dann als anderes Thema.
      Ich finde es müsste mal das Thema Hygge geben.
      Da es ja sehr beliebt ist gute Wohlfühlprodukte Produkte in der Box zu haben.
      Sich also dem Thema direkt zu widmen mit allem was dazu
      gehört.
      Bsp. auch der Lebensweiße.

      Habe schon fast einem halben Jahr nicht mehr bestellt, weil ich finde das sich vieles Jahr für Jahr wiederholt.
      Selbst prints und Produkte.
      Dies braucht man nur zu googeln.

  37. Bin sehr begeistert von der Februar Box, vorallem hat mir das Strinband und die Putzsachen gefallen. Heiße Schokolade geht auch immer! Was ich schade finde ist, dass die Seife Erdöl enthält.

    1. Ich fand die Box auch gut. Also besser als die vorherigen. Und konnte fast alles gebrauchen. Alles wäre vermessen. Aber die Ideen von Lena finde super – das könnte ich mir auch alles in der Box vorstellen : von Lunchbox, Sprossenglas, Keramikübertopf oder Teller oder Schüssel bis Schal, Tuch. Und ich glaube auch das das Team von Trendraider die Ideen auch super findet und versucht umzusetzen! Yeahhhh ….

      1. Hallo Kerstin,

        eure Ideen finden wir total super. An einigen Produkten sind wir auch schon eine ganze Weile dran. Da müssen wir dann nur noch die jeweiligen Marken überzeugen :)

        Liebe Grüße
        Dein TrendRaider-Team

    2. Mir hat die Box sehr gut gefallen! Nur wie bei einigen anderen auch ust mir das Stirnband leider zu groß.

      1. Mir ist es auch etwas zu groß, das Stirnband, aber man kann es trotzdem tragen.

  38. Also mir hat die Februar Box sehr gut gefallen, alles passend zum Thema.
    Das Stirnband, hätte ich nie gedacht, ist das Highlight, schöne neutrale Farbe, angenehmes Material, trägt sich gut und passend zur Jahreszeit.
    Nach dem Auspacken der Box, gab es gleich eine Tasse heiße Schokolade….herrlich, was brauch man mehr😊
    Danke an das Trendraider Team für die tolle Box 😍

    1. Oggy

      Schöne Box. Ich kannte einige Produkte noch nicht. Ich bin gespannt auf das Ausprobieren. So macht Trendraider Spaß. 🤩Obwohl ich jetzt nicht gerade der Stirnbandtyp bin finde ich es doch eine schöne Alternative zur Mütze wenn es nicht gerade -20 Grad sind. Ich werde es Auf jedenfall tragen.
      Schokolade, Handseife, Mehl…sind alles Produkte des täglichen Bedarfs. Danke für diese schöne Box.

Schreibe einen Kommentar