Coppenrath die Spiegelburg: Spaß für Groß und Klein

in Design, Marken von Arunika36 Kommentare

Der Verlag Coppenrath besteht seit 1768 und veröffentlicht seit 1977 schwerpunktmäßig handverlesene Kinderbücher. Mittlerweile ist Coppenrath die Spiegelburg mit seinen qualitativ hochwertigen Produkten in verschiedene Richtungen ausgeweitet und bringt nicht nur Kinderaugen zum Leuchten, sondern auch die der Erwachsenen.

Ein Verlag, der mit der Zeit geht

Gestartet ist der Coppenrath Verlag einst mit wissenschaftlichen Veröffentlichung und Büchern, bis ihn Wolfgang Hölker übernahm und neu ausrichtete. Der schillernde Westfäle entschied fortan, sich auf Kinderbücher zu spezialisieren, die mit Liebe ausgesucht und ansprechend gestaltet sind und ein echtes Highlight für alle Kinder darstellen. Schnell kam dann auch die Idee, neben Kinderbüchern weitere Produkte wie Plüschtiere und Accessoires anzubieten. Die Verlagswelt hielt den Geschäftsführer für verrückt, was diesen nicht daran hinderte, seine kreativen Einfälle erfolgreich umzusetzen. Somit gibt es heute unter der Edition Spiegelburg auch Geschenke für Erwachsene, Schulzubehör, Papeterie, Spiele, Kuscheltiere und vieles mehr. Coppenrath die Spiegelburg ist ein einzigartiger Verlag, der sich seine Tradition bewahrt und trotzdem innovativer Vorreiter ist.

Liebevolle Auswahl an einzigartigen Produkten

Mittlerweile gehören zu Coppenrath die Spiegelburg auch noch der Bohem Verlag und der Hölker Verlag. Mit Kinder-Poesie und Kochbüchern für verschiedene Regionen und moderne Ernährungstrends finden sich somit weitere inhaltliche Ausrichtungen im Verlagshaus in Münster untergebracht. Das gewisse Etwas aller Produkte und Bücher, der einzigartige Wiedererkennungswert und die stetig neue Entwicklung, die immer weitere Innovationen hervorbringt, sind ein Kennzeichen des Verlages. Das Familienunternehmen legt großen Wert auf einen fairen Umgang und guten Bedingungen im kompletten Herstellungsprozess und mit den Geschäftspartnern und Zulieferern. 

In der Find Your Balance Box von TrendRaider konntest du ein tolles Achtsamkeitstagebuch von Coppenrath die Spiegelburg in der veganen Variante finden. Ein tolles Accessoire, das deine Wohnung im Handumdrehen ein bisschen schöner und vor allem sommerlicher macht. Wie hat es dir gefallen? Schreib es doch in den Kommentaren.

Produkte

  • Kinderbücher
  • Kochbücher
  • Geschenkbücher
  • Papeterie
  • Accessoires
  • Küchenzubehör
  • Spielzeug
  • Plüschtiere
  • Brettspiele

Impressionen

TrendFaktoren

Erfahre mehr über Coppenrath die Spiegelburg

Facebook
Instagram
Webseite

Trends muss man teilen...

Kommentare

  1. Die Produkte von Coppenrath finde ich sehr schön, aber für ein Achtsamkeitstagebuch habe ich keine Verwendung (und auch einfach keine Zeit und Lust etwas hineinzuschreiben).

  2. kimpoldi

    ich mag die Sachen und hätte mal gern was anderes als aus der Papeterie – würde mich sehr freuen …

    1. KayBee

      Vielleicht gibt es in einer der nächsten Boxen ja mal was von den Accessoires

  3. Coppenrath selbst mag ich, vor allem die Bastelsets für Kinder sind toll. Mit einem Achtsamkeitsstagebuch hingegen kann ich rein gar nichts anfangen.

    1. antegri

      Man findet für jeden Anlass was großes oder kleines und es passt immer… sehr schön

  4. Ich konnte mit dem Buch selber leider nichts anfangen. Ich habe es aber an eine Person verschenkt, die sich sehr darüber gefreut hat.

  5. Magnete gehen immer. Ich kaufe immer im Urlaub welche als Erinnerung – aber in der Tat wird es dann am Kühlschrank voll ;-)

    1. Magnete gehen bei uns auch immer, davon haben wir nie genug, zumal ja immer mal wieder einer auf unerklärliche Weise verschwindet 😊

  6. Dieser Verlag hat immer so wunderschöne Sachen. Ist eine der ersten Anlaufstellen für mich, wenn ich ein kleines Geschenk für jemanden brauche. Toll, dass er auch in der Trendbox dabei ist.

  7. Die Magnete gefallen uns sehr gut u halten nun zuverlässig Urlaubskarten am Kühlschrank.

  8. Gast

    Die Magnete konnten wir gut gebrauchen. Wir haben einen freistehenden Kühlschrank. Da sind immer zu wenig Magnete dran. Die Spielburg insgesamt hat mich bisher eher nicht überzeugt. Wir hatten z.B. Fädelperlen, die zu einem Drittel nicht richtig durchgestanzt waren.

    1. Das ist natürlich ärgerlich und vor allem frustrierend für Kinder. Ich habe eigentlich die besten Erfahrungen mit Djeco-Bastelsets gemacht, aber Spielburg-Sets bisher als gangbare Alternative kennen gelernt 😊

  9. Mir gefallen die Magnete auch sehr gut – sie hängen bei uns an der Seite vom Gefrierschrank und halten die Inhaltslisten, damit man immer weiß, was noch auf Vorrat ist und nichts mehr vergessen wird. ;)

  10. Die Magnete in der letzten Trandbox sehen super aus, jetzt muss ich nur noch einen Platz finden an dem ich die Magnete benutzen kann.

  11. Coppenrath die Spiegelburg hat auch schönes Spielzeug, da habe ich jetzt erst wieder ein paar Sachen verschenkt. Die Freude war groß.

    1. kimpoldi

      das mit der Waschmaschine ist noch ne Idee, aber da brauche ich eigentlich keine Magnete …

      1. yesterday

        Ach, wer “braucht” schon etwas heutzutage. Dürften wir alle nicht hier sein wenns nur darum gehen würde :)

      2. @kimpoldi,
        😅nee, an meiner Waschmaschine benötige ich die Magnete ebenfalls nicht, aber das ist der einzige Platz an dem ich sie befestigen könnte.
        Denn eine Metall-Pinnwand bspw. habe ich nämlich nicht…

  12. Die Magnete aus der “Endless Summer”-Box sind wirklich hübsch anzusehen, doch leider 😢 habe ich bei mir zu Hause keine Verwendungsmöglichkeit für sie.

    1. yesterday

      Das ist schade. Hast du denn keine Rahmen, Türstöcke oder so aus Metall (eine Magnetwand ist ja doch spezieller)?

      1. Hi yesterday,
        nein leider gibt’s bei mir nichts der gleichen, die Türstöcke bspw. sind aus Holz.
        Moment..da fällt mir was ein…
        .
        .
        .
        an meiner Waschmaschine könnte ich sie anbringen, diese hat ja ein Metallgehäuse…😂😂

      2. yesterday

        @Niniel

        Haha! Stimmt, das gibts auf jeden Fall mal als Option. Wäre auch noch super innovativ, das hat bestimmt so niemand :D

      3. Hobbit

        Bei mir hängen Meeresfische rund um das Bullauge der Waschmaschine 😊

      4. Hobbit

        Es gibt auch so Metallklebeband zu kaufen dass man überall auf glatten Oberflächen anbringen kann. Dann die Magnete darauf … et voila … fertig ist die Urlaubspostkarten- und Foto Sammelstelle 😊

      5. yesterday

        Auch interessant, das kannte ich gar nicht, Metallband. Wohl auch weils hier genug metallenes gibt, hätte sogar eine Metallpinwand sozusagen (wie heißt das noch mal?)

    2. KayBee

      Wie wäre es denn mit der Geschirrspülmaschine? Da können Sie auch sichtbar in der Küche hängen :)

  13. Die Produktauswahl find ich super, hab auch schon einiges gekauft als Geschenk. Die Magnete waren allerdings gar nicht meins

  14. kimpoldi

    Ich mag die Sachen von Coppenrath immer gerne. Die Magnete brauche ich nicht, habe schon zu viele, aber dei kann man ja super verschenken :)

  15. Hoffile

    Das klingt alles interessant und ich schau mir das mal alles in ruhe an. Die Produktauswahl ist ja riesig. 😁
    Die Magnete hab ich verschenkt. Eine bekannte hat ein riesen Kühlschrank und ich nur ein kleinen und fa dacht ich mir sie braucht sie mehr. (:

    1. yesterday

      Ja sie wirken gut verarbeitet, der Klebstoff war nur etwas zu stark, bekam man kaum runter und dann wurde der beim Runterrubbeln schwarz.

      1. Da hatte ich mehr Glück. Der Klebstoff ging relativ gut ab.

Schreibe einen Kommentar