Blooming Box – Unboxing März

LeneBlog, Das war drin47 Kommentare

Jetzt Deine TrendBox bestellen

Kannst du es auch kaum abwarten, dass es endlich Frühling wird? Auch wenn die Temperaturen noch nicht in die Höhe steigen wollen: Mit unserer MärzBox haben wir dir im März schon den Frühling nach Hause geholt! Deine TrendBox überrascht dich in diesem Monat mit vielen neuen trendigen Produkten rund ums Thema “Blooming”. Entdecke die schönsten TrendProdukte, die dich erblühen lassen!

Wellness
Shampoo


Von: Schoenenberger | Preis: 10,90€

Das vegane Leichtkämm-Shampoo Hanf & Hafer bringt deine Haar mit naturreinem Heilpflanzensaft und Pflanzenextrakten in Bio-Qualität zum Strahlen. Kakao, Vanille und frische Blüten sorgen für ein besonderes Dufterlebnis.

Wellness
Deocreme


Von: Ponyhütchen | Preis: 9,99€

Das trendige Label Ponyhütchen aus Berlin verzaubert dir mit der duftenden Deocreme deinen Tag! Mit ausschließlich veganen, wertvollen Bio-Inhaltsstoffen pflegt und schützt sie deine Haut.

Wellness
Lavendelöl


Von: Taoasis | Preis: 6,40€

Luxus pur: Mit dem Detmolder Bio-Lavendelöl von Taoasis aus der eigenen Ernte 2017 verwöhnst du deine Sinne. Die Eigenschaft des Lavendels ist seine ausgleichende und beruhigende Wirkung.

Wellness
Handseife


Von: Method Home | Preis: 2,99€

Zart zu deinen Händen und blumig duftend: Die softe Handseif von method home, abgefüllt in einen Flaschenkörper aus 100% recyceltem plastik. Dazu ist das wunderschöne Produkt Cradle to Cradle® silber zertifiziert, vegan und biologisch abbaubar.

Fashion
Kosmetiktasche


Design von: Patricia Oettel Illustration | Preis: 14,90€

Dein blumiger Reisebegleiter oder Aufbewahrungs-Held: Deine UNIKAT Kosmetiktasche aus recycelter Baumwolle bringt dir mit dem wunderschönen Print von Patricia Oettel Illustration den Frühling zu dir – egal wo du bist.

Food
Artischocken


Von: Hörrlein | Preis: 3,29€

Wusstest du, dass Artischocken lila blühen? Perfekt also für deinen Blooming-Moment. Die leckeren Bio-Artischocken in Sonnenblumenöl sind vegan und stecken voller wichtiger Vitamine!

Food
French Dressing


Von: Drei Spatzen | Preis: 0,79€

Mit dem French Dressing von Drei Spatzen verfeinerst du deinen Frühlings-Salat. Unsere veganen TrendBox Fans können 1 von 3 Sorten Senf (scharf/mittelscharf/süß) von Münchner Kindl genießen!

Food
Maulbeeren


Von: Hanoju | Preis: 4,95€

Die leckeren süß-sauren Bio-Maulbeeren von Hanoju sind perfekt als gesunder Snack zwischendurch oder als Topping für dein Müsli. Übrigens: Die schwarzen Maulbeeren stecken voller wichtiger Mineralstoffe, wie Eisen und Zink und sind natürlich vegan.

Food
Gewürzmischung


Von: Sonnentor | Preis: 3,79€

Der ultimative Blütenzauber für deine Gerichte: Zauberhafte Blüten, gepaart mit Rübenzucker, Zimt, Nelken und Vanille verfeinern warme und kalte Desserts! Nicht nur geschmacklich, auch optisch macht die Gewürzmischung von Sonnentor einiges her!

Design
Poster


Von: artboxONE | Preis: 9,99€

Zu Ostern immer nur Karten schreiben und Eier bemalen? Langweilig! Stattdessen finden wir die hochwertigen Poster von artboxONE perfekt für eine stylische Osterdekoration. 1 von 3 Motiven findest du in deiner BloomingBox.

Design
Saatmischung


Von: Seedball Manufaktur | Preis: 3,50€

Let it grow! Mit den Seedballs aus der Seedball Manufaktur holst du den Frühling zu dir nach Hause. Für einen erfolgreichen Seedball-Einsatz befolge einfach diese drei einfachen Schritte:

  1. Finde ein sonniges Plätzchen! Stecke deine Seedballs zur Hälfte in die Erde
  2. Gieße sie mit etwas Wasser
  3. Erlebe dein blühendes Wunder!

Design
Lesezeichen


Von: Van Branch | Preis: 9,95€

Exklusiv für dich hat das angesagte Berliner Label Van Branch ein Einzelstück angefertigt.

Design
Malbuch


Von: Ideen mit Herz | Preis: 2,85€

Entspannung pur: Das Malbuch mit wunderschönen Blüten-Designs hilft dir zu entspannen und dich auf den Frühling einzustimmen. 1 von 2 verschiedenen Malbüchern erhältst du in deiner BloomingBox. Mit dem Gutscheincode TR2018 sparst du 20% auf das komplette Sortiment bis zum 14.04.2018.

 

Was sind deine Lieblingsprodukte? Verrate es uns in den Kommentaren! Deine April TrendBox zum Thema “Natural Power” kannst du jetzt im TrendRaider Shop bestellen. Mit dem Code “naturalpower10” sparst du sogar noch bis Samstag 10% auf deine TrendBox!

Jetzt Deine TrendBox bestellen

Trends muss man teilen...

47 Kommentare bei “Blooming Box – Unboxing März”

  1. AR

    Die Blooming Box hat so viel schöne Dinge. Die Kosmetiktasche ist bereits mein neuer, täglicher Begleiter und die Gewürzmischung wird jeden Tag in das Dessert gerührt, einfach lecker. Das Malbuch ist wunderschön, werde es aber zu Ostern verschenken.. Aber auch alle anderen Produkte sind sehr gut gewählt. Liebes TR Team macht weiter so.

  2. Petra

    Die Box ist klasse!!!!
    Ich liebe jedes einzelne der Produkte!

    Am liebsten habe ich die Gewürzmischung und das Saatgut für die Blumen :)

    Aber auch das Poster ist toll für meine Osterdeko und das Lesezeichen wurde auch als Deko zweckentfremdet!

    Das Dressing schmeckte super und Artischoken mag ich auch gerne :) Die Maulbeeren kenne ich noch nicht aber freu mich schon drauf!

    Malbuch und Kosmetiktasche werden mit in die Arbeit genommen für meine Nachtdienste!

    Andere Kosmetikartikel wie die Seife und das Deo gefallen mir ebenfalls und auch das Lavendelöl wird neuen Schwung in unsere Wohnung bringen!

    Danke danke danke für die sehr gelungene Überraschung!!!

  3. yaya

    Ich kann mich dem nur anschließen: die Box ist Super! Am wenigsten kann ich persönlich mit dem (wie ich finde, viel zu teuren) Lesezeichen anfangen, aber der Rest ist einfach Top :)

  4. Nelli
    Nelli

    Die Box war echt top! Bis auf das Malbuch finde ich die Auswahl wirklich gelungen. Die Deocreme habe ich seid einigen Tagen in Gebrauch und ich bin begeistert. Die Seedballs werden sobald es das Wetter besser wird,ausgesät. Der Blütenzucker, das Lavendel, das Shampoo …ich bin so was von zufrieden!Toll toll toll.

  5. Sonja_Sun

    Ich muss ehrlicherweise sagen, dass ich die Box eher schwach fand. Es war für mich nicht wirklich ein Highlight drinnen. Klar kann man vieles davon gebrauchen (zB die Seife), aber es hat einfach dieser WOW-Moment gefehlt.
    Mein Lieblingsprodukt ist das Shampoo. Das ist jetzt schon im Einsatz.
    Die Artischocken sind so gar nicht meines. Finde dafür aber auch keinen Abnehmer. Das Poster hat mich jetzt auch nicht wirklich überzeugt.
    Ich hoffe darauf, dass die nächste Box mich mehr ansprechen wird.

  6. Jessi

    Nachdem die Februarbox für mich eher enttäuschend war, bin ich von der Märzbox wieder total begeistert! Ich finde alle Produkte super! Das ist die erste Box, aus der ich nichts verschenken werde. Vielen Dank für die tolle Box!

  7. AR

    @Jessi, bei mir ist es umgekehrt. Aus der Februar Box konnte ich alles behalten und aus der März Box werde ich zwei Teile verschenken. Auch wenn die Geschmäcker verschieden sind und man nicht immer alles für sich benötigt, sind die Boxen toll und immer für eine Überraschung gut.

  8. nadine|

    Also meins war dieses mal die Box überhaupt nicht.
    Alles was mit Lavendel war habe ich gleich verschenkt, da ich von dem Duft totale Kopfschmerzen bekomme.
    Die Samen habe ich meiner Mama gegeben, da ich überhaupt keinen “Grünen-Daumen” habe.
    Das Poster finde ich süß, aber für den Preis?!
    Die Artischocken habe ich ebenfalls verschenkt…
    Die Kosmetiktasche gefällt mir vom Motiv leider auch überhaupt nicht und die Verarbeitung finde ich auch nicht so gut.
    Von dem Shampoo bekomme ich total fettige Haare…also auch weg damit :(
    Das was mir richtig gut gefällt ist das Deo und die Beeren.
    Was ich mit dem Malbuch und dem Lesezeichen mache weiß ich noch nicht, da ich dafür keine Verwendung habe…
    Ich hoffe in der nächsten Box ist dann wieder mehr für mich dabei.

  9. Natalie

    Das war meine erste Box von Trend Raider und ich hab mich riesig darüber gefreut. Das Lesezeichen und das Malbuch sind wahnsinnig schön gestaltet und passen natürlich prima zum Thema. Die Blumensamen sind mein persönliches Highlight.

  10. Männe

    Ich finde die Box auch toll. Ich hatte eine klassische und eine vegane Box bestellt. Ich hatte eigentlich vor so einiges zu verschenken, aber es wird nur einmal die Kosmetiktasche (gefällt mir richtig gut, aber ich brauche halt keine 2), ein Malbuch (hatte leider 2x das Selbe erwischt), ein Senf und einmal die Maulbeeren verschenkt.
    Alles andere gefällt mir persönlich so gut, dass ich es gleich doppelt behalte, wobei ich beim Poster Glück hatte und 2 unterschiedliche Designs erhalten habe.
    @ TR-Team – einfach top – macht weiter so :-)

  11. Steena

    Ich fand die Box in Ordnung, kein Highlight, aber auch kein Reinfall in der Reihe. Sie hat mich mit dem Blütengewürz, den Seedbombs und dem Malbuch sehr an die öhnliche Box vor gut einem Jahr erinnert.

    Positiv ist sicherlich, das man (zumindest ich) alles ganz gut verwerten kann, Shampoo geht immer, die Lebensmittel sind diesmal für mich in Ordnung, gerade die Maulbeerentüte hatte eine gute Packungsgröße und wird mal auf dem Sofa gesnackt, die Artischocken werden beim nöchsten Tapasabend vernichtet.
    Die Kosmetiktasche ist ganz süß (leider habe ich davon genug) und auch das “Poster” fand ich tatsächlich mal ganz gelungen.

    Das Malbuch fand ich hingegen von den Zeichnungen nicht filigran genug für ein Erwachsenenmalbuch.
    Bei den Seedballs bin ich gespannt, die letzten hatte ich verschenkt, da wurde mir zurückgegeben, dass diese nicht aufgeganen sind, diesmal probiere ich das selber, weil mir die Farben gefallen. Die Handseife kann man immer gebrauchen und am spannendsten finde ich die Deocreme.

  12. Pat

    Ich fand die Box im Gegensatz zur Februar-Box super. Fast alle Produkte haben mir sehr gut gefallen und ich kann sie gebrauchen :-)

  13. kimpoldi
    kimpoldi

    Hey,
    ich habe die Box secondhand erworben, da ich dieses Mal den Bestellschluss verpasst hatte. Bin sehr zufrieden (klar, sonst hätte ich sie ja nicht nachträglich erworben). Dieses Mal sind sogar die LM was für mich (kein Tee, kein Superfood ;) – die Artischocken werde ich so gut es geht vom Öl befreien udn damit meine Gemüsepfanne aufwerten (ich liiiiiebe Artischocken). Die Salatsoße ist mir zu wuchtig, aber genau das Richtige für meinen Schatz – er mag Salat nur mit üppigem Dressing udn kann es sich auch leisten :)
    Maulbeeren esse ich gerne, aber ich mag sie im Saisoneis unserer Eisdiele lieber. Blütenmischung: Schade: mit Zucker!!! Aber das kann ich locker weitergeben oder eventuell verwenden.
    Das Kosmetiktäschchen wollte ich unbedingt haben (auch wenn ich gefühlte 20 habe, die hässlichsten 10 schmeiße ich jetzt endlich mal weg).
    Die Poster finde ich total niedlich, wenn auch nur saisonal. Das Lesezeichen ist hübsch und praktisch (andere verlieren ihre Schirme udn Handschuhe, ich meine Lesezeichen), aber auch ich würde keine 9 Euro dafür bezahlen…
    Meine Highlights in der Box: Seeds (auch wenn ich damit bisher immer Pech hatte, ich habe die ROSA Variante erwischt- das muss dieses mal ganz einfach klappen), natürliches Deo, Lavendelöl.
    Handseife und Shampoo müssen erst noch ausgetestet werden. Wobei ich mir ziemlich sicher bin, dass die Handseife weitergegeben wird (ist keine NK, oder?)

  14. Pat

    Die Seife und das Shampoo aus der Box sind bereits im Einsatz. Die Seife duftet nicht nur angenehm, sondern sieht auch sehr hübsch aus. Die Sorte von dem Cremedeo (es gab wohl verschiedene) ist nicht so meins, da schaue ich noch, wem ich es in der Familie schenke. Die Artischocken bekommt mein Mann. Bei dem Poster habe ich leider bei der Auswahl nie mein Lieblingsmotiv, aber das werde ich auch verschenken. Alles andere in der Box fand ich schön, Seedballs, Malbuch, Maulbeeren, Lavendelöl… Das Lesezeichen ist zwar teuer, aber hat ein schönes Deisgn :-)

  15. Niniel

    Insgesamt finde ich die Box in Ordnung. Allerdings gab es für mich, wie für einige andere ja auch, kein Produkt das als richtiges! Highlight mit Wow-Effekt gelten könnte.
    Trotzdem bin ich ganz zufrieden…

  16. Pat

    Für mich gab es auch kein Produkt, das ein absolutes Highlight war, aber ich bin mit der Box ebenfalls sehr zufrieden :-) Hat mir gut gefallen :-)

  17. Pferdemädchen

    Ich fand die Box gut, wobei nicht alle Produkte Verwendung finden werden bei mir. Mein Osterposter finde ich wirklich süß. In einem Rahmen ist das eine super Osterdeko. Auch das Saatgut finde ich wirklich klasse. Das Lesezeichen verwende ich bereits und es macht sich sehr gut. :-)

  18. Steena

    Also gerade das Lesezeichen finde ich leider nicht so praktisch. Im ersten Moment dachte ich, das wäre so ein Schildchen, dass man ins Beet steckt. Ich habe eine leseklammer, die ist praktischer, weil man Zeilen passgenau markieren kann, und eben nicht nur die Seite.

  19. Martina

    Die Seedballs sind eine tolle Idee-habe direkt weitere nachbestellt-ideales Mitbringsel zu Ostern. Auch ich habe das Lesezeichen zunächst als Pflanzenstecker eingeordnet.Zu dem angegeben Preis würde ich dieses Produkt nicht kaufen.Die Seife hat eine sehr gute Qualität.
    Ich bin auch begeistert über die Deocreme.Duft und Konsistenz sind wirklich klasse.Duftöle mag ich überhaupt nicht mehr, wird weiterverschenkt.

  20. Hobbit
    Hobbit

    Wenn ich vergleichen müsste, fand ich persönlich die Februar Box besser als die März Box. Die Dinge im Einzelnen:
    Täschchen – ganz nett, wird genutzt, würde ich aufgrund des Preises mir nie selbst kaufen.
    Shampoo – ok, wird genutzt, auch hier empfinde ich den Preis sehr hoch.
    Deocreme – find ich interessant, wird genutzt.
    Lesezeichen – wird als Deko verwendet, auch hier ein sehr hoher Preis, weshalb ich es nie hätte gekauft.
    Duftöl – will ich gerne probieren, aber wie wendet man es an? ich habe keine Ahnung?
    Handseife – wird genutzt, ganz ok.
    Artischocken – Feinkostler werden jetzt die Hände über den Kopf zusammen schlagen, aber ich finde, sie sehen einfach nur eklig aus, so dass ich sie nicht mal öffnen möchte. Finde ich keinen Abnehmer, werden sie wohl oder über im Mülleimer landen, sorry.
    French Dressing – wird ausprobiert.
    Maulbeeren – sehr schön, mag ich als Snack zwischendurch sehr gerne.
    Seedballs – werden ausgesät, sobald das Wetter es zulässt. Ich werde sehen, was draus wird.
    Poster – als Deko ok, aber der Preis ist auch hier sehr hoch.
    Blütenzucker – wird verschenkt, da ich persönlich kein Zucker konsumiere.
    Malbuch – Verkauf /verschenken

  21. PS

    Ich persönlich fand die März-Box prima und deutlich besser als die Februar-Box, von der ich zum 1. Mal von meinen Vorgänger-Boxen recht enttäuscht war.

    Das Shampoo finde ich vom Titel her ansprechend und ich bin gespannt, wie es in der Praxis wirkt.

    Die Deocreme finde ich super. Sie riecht gut und ist wider Erwarten nicht schmierig.

    Lavendelöl kann ich immer gebrauchen, z.B. in den Schränken oder in den Kartons mit Kinderklamotten gegen Motten.

    Die Handseife sieht klasse aus, riecht gut und reinigt prima.

    Das Kosmetiktäschchen finde ich hübsch. Ich nutze allerdings keine Kosmetiktäschchen für Kosmetik, sondern funktioniere sie immer um, z.B. als Stiftemäppchen.

    Die Artischocken sind das Produkt in der Box, mit dem ich nichts anfangen kann. Ich mag keine Artischocken und als ich die extrem hohe Kalorienzahl des Gläschens sah, fiel mir durchaus die Kinnlade runter. Für das Glas kann ich ja über ‘ne Pizza essen.

    Das Salatdressing find ich klasse. Super ist die Größe des Gläschen.

    Die Maulbeeren fand ich sehr originell und geschmacklich gut. Im Müsli mag ich allerdings lieber Rosinen oder Cranberries, etc.

    Als Sonnentor-Fan und -Kunde hab ich mich natürlich über die Flower Power-Mischung gefreut.

    Das Poster ist süß, aber leider nur saisonal einsetzbar.

    Die Seedballs finde ich hervorragend!

    Das Lesezeichen gefällt mir gut.

    Wunderschön finde ich das Malbuch. Es ist toll, dass man die einzelnen Blätter rauslösen und zum Beispiel gerahmt verschenken kann.

    1. Lene
      TeamLene

      Hallo PS, vielen Dank für dein liebes Feedback & viel Freude mit deinen Produkten! Liebe Grüße Dein TrendRaider Team

  22. PS

    Achja, noch zu den Preisen:
    allgemein würde ich mir viele der Produkte aus den Boxen aufgrund der hohen Preise selbst nicht leisten, aber ist es nicht herrlich, trotzdem durch Trendraider in den Genuss dieser Sachen zu kommen? :-)

    1. kimpoldi
      kimpoldi

      Ja, ganz genau so sehe ich es auch. Schließlich kostet ein TR Produkt (im Durchschnitt auf 10 Produkte berechnet) in der Box ca 3 Euro – das finde ich absolut ok, auch wenn dann mal ein Produkt mit einem angegebenem Preis von 10 Euro dabei ist und mirso zu teuer wäre …

  23. Nelli
    Nelli

    “PS” das ist richtig !Ich gönne mir ab und zu mal was, aber einiges ist mir dann doch zu teuer.Daher ist die Trendraider -Box echt ne gute Gelegenheit,auch Dinge die man nicht kaufen würde ,zu testen/benutzen. Ich bin super froh die Box abonniert zu haben!!!

  24. Sarahe22

    Wieder eine super schöne Box! Ganz liebevoll zusammengestellt. So kommt man doch richtig in Frühlingsstimmung. Ich kann es kaum erwarten, die Saaten zu sähen und mit bunten Blumen das sonnig warme Frühlingswetter zu begrüßen.
    Das Bild mit dem Hasen habe ich gleich eingerahmt. Eine wirklich originelle Osterdekoration.
    Und auch das Deo hat mich sofort angesprochen. Wollte ich schon immer mal ausprobieren und wurde nicht enttäuscht.
    Ich bin sehr zufrieden mit eurer Auswahl. Weiter so!!

  25. AR

    Die Boxen sind top und ich überlege, ob ich mein Abo auf ein Jahresabonnement umstelle. Man bekommt für sein Geld hochwertige Produkte. Einige davon kann man im Bio- Shop um die Ecke nachkaufen, andere über das Internet bestellen. Das schöne an den Boxen ist, dass man Produkte kennen lernt, an denen man sonst achtlos vorbei geht. Früher habe ich in den Parfümerien eingekauft und hatte dort Kundenkarten, bis ich mich mit dem Thema Bio, Umwelt usw ausführlicher beschäftigt habe. Da habe ich begonnen meine Produkte umzustellen. man lebt bewusster, es ist – auch wenn man es nicht glauben mag – preiswerter und man ist ausgeglichener. Danke liebes TR Team, das es euch gibt.

    1. Lene
      TeamLene

      Liebe AR, vielen lieben Dank für dein tolles Feedback & viel Freude mit deinen Produkten! Liebe Grüße Dein TrendRaider Team

  26. Steena

    Den Preis finde ich für die Box auch gerechtfertigt. Klar gibt es manchmal Boxen, aus denen man sich wenige Produkte selbst gekauft hätte, aber meistens lohnt es sich. Besonders über die Pony Hütchen Produkte freie ich mich regelmäßig sehr.

  27. Niniel

    @Hobbit: Bevor du die Artischocken im Bekanntenkreis nicht los wirst oder sie sogar direkt im Müll entsorgt, kannst du sie doch bei der “Tafel”, ” foodsharing” oder in einer Lebensmittelspende-Box (die stehen ja manchmal im Supermarkt) abgeben.
    In der letzten Zeit habe ich mich zusammen mit anderen mal etwas mit Lebensmittelverschwendung beschäftigt und deshalb fände ich es schade, wenn du wirklich diesen Schritt gehen solltest. Ich weiß, 1 Glas ist jetzt nicht viel, aber auch das hat ja seinen Wert.
    Von meiner Seite aus will ich niemanden belehren (das liegt mir fern), ich sehe es eher als Gedankenanstoß. Ich hoffe, ich bin dir damit nicht zu nahe getreten?!

    1. kimpoldi
      kimpoldi

      Als zu verschenken gegen Selbstabholung bei ebay Kleinanzeigen einstellen, geht ratzfatz und wenn du nicht in einem 10 Seelen Dorf wohnt, sicherlich auch schnell weg. Also bei mir hat das jetzt schon dreimal super geklappt…

  28. Hobbit
    Hobbit

    Huhu Niniel,
    ach du bist mir doch nicht zu nahe getreten, mach dir keine Gedanken. Deine Ideen sind doch prima und ja, ich habe auch daran gedacht, weil ich eigentlich ungern Lebensmittel wegwerfe. Ich habe jetzt meinen Haushalt auch so weit im Griff, dass wir gaaanz selten mal was wegwerfen müssen, so in etwa die letzte Scheibe Brot, die nun wirklich nicht mehr essbar ist (obwohl wir diese dann auch noch trocknen, und dann freuen sich die Hühner oder Vögel drüber). Foodsharing, Lebensmittelspendebox – all das finde ich echt super, aber ob ihr’s glaubt oder nicht, hier auf dem Lande “janz weit draussen” sucht man solche Stellen vergeblich. Es gibt zwar eine Box vom Tierheim für Futterspenden aber Lebensmittelspendenboxen sucht man hier im weiten Umkreis vergeblich. Die Tafeln nehmen hier auch nichts von Privatpersonen (zumindest hier bei uns) sondern nur vom Handel. Vielleicht dürfen sie es auch nicht, ich weiss es nicht. Und wegen einem oder zwei Gläsern Artischocken mag ich auch keine 60 km hin und zurück zur nächstgrößeren Stadt fahren. Manchmal kann ich es echt nicht verstehen, warum das so ein Problem ist, hier auf dem Lande ebensolche Anlaufstellen einzurichten.

  29. PaulineProske

    Die Box hat mir super gefallen! Insbesondere das Kosmetiktäschchen.
    Das Lesezeichen scheint leider sehr zerbrechlich zu sein und ich habe ehrlich gesagt Angst, es mit einem Buch in eine Tasche zu packen… Die Artischocken waren leider auch nicht so mein Ding, dafür war das Salatdressing sehr lecker!

    1. Steena

      Also das Lesezeichen kannst du ja direkt zwischen die Seiten deines Buches stecken, ohne, dass ein Ende rausschaut, dann zerbricht das, denke ich nicht.

  30. Männe

    Wie viele unterschiedliche Deos gab’s denn eigentlich von Ponyhütchen in der Box? Ach ich hätte so gerne noch den bunten Hasen gehabt und das andere Malbuch… tja Frau kann halt nicht alles haben.

  31. BieneSunshine
    BieneSunshine

    Im großen und ganzen fand ich die Box jetzt nicht schlecht.
    Das Malbuch hat mir gut gefallen auch die Seedballs waren toll. Freu mich schon diese zu pflanzen. Leider waren die Artischocken nicht so meins und ich weiß nicht so recht was ich damit anfangen soll.
    Mit den Beeren und dem Blütenzucker bin ich bisschen skeptisch, denke aber liegt daran das ich mich nicht wirklich traue neues auszuprobieren. Aber ich denke mit Naturjoghurt bestimmt toll.

    Auch ich muss sagen das mir leider so ein kleines Highlight Produkt gefehlt hat.
    Bin aber auf die neue Box gespannt. Und Respekt an TR das ihr immer versucht das beste in die Boxen zupacken und uns glücklich zu machen.

    1. Lene
      TeamLene

      Danke für dein liebes Feedback, liebe BieneSunshine! Wir freuen uns darauf, dich weiterhin zu überraschen :) Viele Grüße Dein TrendRaider Team

  32. Hobbit
    Hobbit

    Hallo Männe, welches Malbuch hättest du noch gehabt? Ich hatte beide, eines ist verschenkt, eines habe ich noch und es sucht noch einen Abnehmer. Und welches Hasenposter meinst du? Falls ich beide habe, was du suchst oder auch nur eins davon, meld dich gern bei mir. Wenn du bei fb bist, findest du mich unter sunny-eve

    1. Männe

      Hallo Hobbit, Danke für Dein Angebot. Habe gestern mein doppeltes Malbuch meiner Schwester geschenkt und sie war total happy.
      Ich habe Dir eben auf FB geschrieben. Vielleicht klappt es ja trotzdem. Grüessli Männe

  33. Kim

    Das Deo. Die Seedballs. Das Malbuch. Die Salatsauce. Das Poster. Die Seife. Das fand ich voll super.
    Den Zucker u die Artischocken kann ich so gar nicht gebrauchen. Lesezeichen u Kosmetiktasche mit Duftöl wurden verschenkt und bringen hoffentlich Freude. Danke für die tolle Box! Wieder einmal sehr gelungen.

  34. Anna
    Anna

    Das war eine wirklich tolle Box , ich hab mich total gefreut!!
    Alle Produkte wirklich durchdacht, und brauchbar. Weiter so ! :)

  35. AR

    Nun ist auch die Method Seife aus der Box im Einsatz. Sie hat einen angenehmen Duft und eine gute Konsistenz. Wir haben sie in der Küche platziert und sogar mein Mann ist von der neuen Seife begeistert. Die März-Box ist wirklich eine wunderbare Box.

  36. Kerstin
    Kerstin

    Ich fand die Blooming Box auch einfach super! Die Seedballs werden bald ausgesät und da ich eine Freundin habe, die ebenfalls die Trendboxen bestellt, werden wir einen Teil unserer Seedballs austauschen, damit wir eine zweifarbige “Blumenwiese” haben, sehr praktisch :-) Die Kosmetiktasche war super, die Maulbeeren schmecken total gut in Müsli, das Shampoo und das Deo werden fleißig genutzt. Wie gesagt: einfach eine tolle Box :-)

  37. Niniel

    Das French Dressing in dem hübschen kleinen Gläschen hat genau für meinen “1-Person-Portion”- Frühlingssalat gepasst. Lecker!
    Das Etikett ist ganz liebevoll gestaltet und passt mit den Vögelchen gut zum Frühling.
    Die Größe des Gläschen gefällt mir und so wird es nach dem Spülen noch weiter zum Einsatz kommen (denn irgendwas zum abfüllen hat man ja immer)!

  38. Nelli
    Nelli

    Das Deo von Ponyhütchen ist echt der Hammer.Ich schwitze zwar noch,aber es verklebt nicht die Poren und lässt die Haut atmen und das Beste ,so sollte es sein, es riecht nicht unter den Achseln .Echt toll.Die Seadballs haben wir gestern ausgesät. Ich bin gespannt ob was wird.

  39. AR

    Bei dem herrlichen Wetter war gestern Gartenarbeit angesagt und die Seedballs haben endlich ihren Platz gefunden. Leider hat ein Feldhase erneut den Weg in unseren Garten gefunden und hat ein tiefes Loch in die frische Erde gebuddelt, jetzt sind es leider nur noch zwei Seedball. Hoffentlich bleiben Sie uns erhalten und wir können Ihnen beim wachsen und blühen zusehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.