Blackroll Fitness

Blackroll – Faszienrolle und Loop-Band aus Deutschland

in Design, Marken von Christoph16 Kommentare

Für deine Gesundheit und ein nachhaltiges Leben möchte Blackroll eintreten. Schmerzfreiheit durch Bewegung und Produkte aus nachhaltiger Produktion – das ist die Philosophie des deutschen Fitness-Mittelherstellers. Du findest Faszienrollen, Loop Bänder, Fitness-Matten und Triger-Tools in deren Shop. “We empower you” ist das Motto des deutschen Unternehmens, die Motivation erfolgt dabei auf allen Bereichen des Lebens.

Blackroll stellt den Menschen in den Fokus

Du möchtest ein schmerzfreies Leben in Bewegung führen? Blackroll hilft dir dabei mit ihren Fitnessprodukten und möchte dabei als Unternehmen mit einem guten und nachhaltigen Vorbild voranschreiten. Blackroll motiviert seine Mitarbeiter und möchte die Eigenverantwortung stärken, um weiterhin innovativ zu sein. Aus dem Grund unterhält das Unternehmen starke Partnerschaft zu Trainern, Handelspartnern und Kunden.

Blackroll selbst ist ein klimaneutrales Unternehmen, welches die Emissionen reduziert, wo es nur geht. Zusammen mit ClimatePartner haben sie ein Konzept zur Klimaneutralität ausgearbeitet, dessen Basis die Bilanzierung der CO2-Emissionen nach Greenhouse Gas Standard ist. Dabei haben sie Emissionen für alle Produkte, Produktionsvorgänge und Unternehmensabläufe berechnet. Sie können vergangene Emissionen nicht rückgängig machen, aber in Zukunft möchte man sie reduzieren.

Dennoch wird es bei der Produktion zu Ausstoß von CO2-Emissionen kommen. 644.033 kg des Treibhausgases kompensiert das Unternehmen aktuell, was 2.000.114 km mit dem Auto – und damit 50 Erdumrundungen entspricht. Alle Emissionen, die durch Blackroll Faszienrollen und -bälle entstehen, kompensiert das Unternehmen über das Projekt Plastic Bank. Etwa 8 Millionen Tonnen Plastikmüll landen pro Jahr im Meer, beim Projekt sammeln Bewohner in Haiti, Indonesien, Brasilien und auf den Philippinen den Müll auf und können ihn in Sammelstellen abgeben. Das Plastik wird dann recycelt. Über ein Gold Standard Klimaschutz Windparkprojekt auf den Philippinen erfolgt der Ausgleich an CO2-Emissionen. Pro Tonne CO2 werden 10kg Plastikmüll gesammelt.

Die restlichen CO2-Emissionen kompensiert der Fitnessgerätehersteller über ein Klimaschutzprojekt in Brasilien. Durch das Projekt werden Bau und Betrieb von 14 Windparks in den Staaten Piauí und Pernambuco im Nordosten Brasiliens ermöglicht.

Blackroll Übungen in der kostenfreien App

Blackroll möchte aber auch den Kunden den bestmöglichen Service bieten. Aus dem Grund hat das Unternehmen eine kostenlose Fitness-App für Android- und iOS-Smartphones entwickelt. So kannst du via Samsung- oder Apple-Mobilgerät (iPhone beziehungsweise iPad) verschiedene Übungen für die unterschiedlichen Geräte finden und sie dir in einem Video gleich anschauen. Du bekommst also den besten Service überhaupt und weißt sofort, wofür du die Gerätschaften verwenden kannst.

In der Find Your Balance Box war eines von zwei Loop Bändern in den Farben Gelb und Orange. Es handelt sich um unterschiedliche Stärken, die für verschiedene Übungen geeignet sind. Wie haben dir die Fitnessbänder gefallen? Schreib es doch in den Kommentaren.

Produkte

  • Faszienrollen und Faszienbälle
  • Fitnessbänder oder Loop Band
  • Fitnesssets
  • Kissen

Impressionen

TrendFaktoren

Erfahre mehr über Blackroll

Facebook
Instagram
Webseite

Trends muss man teilen...

Kommentare

  1. Ich finde das Band gut. Ein leuchtend gelbes Mahnmal, das einen erinnert, mal wieder ein paar spezielle Übungen zu machen, die Muskelpartien stärken, die man im Alltag etwas vernachlässigt.

  2. Meine Kinder finden das Band gut, aber ich kann damit nicht soviel anfangen.

  3. Schlafbäckchen

    Ich habe mich mega gefreut über das Band. Wollte mir schon länger eines zulegen für HIIT Übungen und nun habe ich das aus der Box, das war super.
    Es fällt mir immer wieder schwer, meinen Schweinehund zu überwinden, aber das Band holt noch ein bisschen mehr raus aus den Übungen.
    Auf jeden Fall ist es auch mal was anderes und ein schöne Abwechslung in der Box.

    1. Ich finde auch, dass das Blackroll Band eine schöne Abwechslung in der Box ist, damit man selbst aktiv wird.

  4. antegri

    Im Grund kann ich mit dem Band nicht so viel anfangen 🙈 aber meine Kinder sporteln damit recht viel. Die Farbe finde ich sehr schön

  5. kimpoldi

    Ich weiß, dass man tolle Übungen damit machen kann, aber ich schaffe es da wenig mit dem Aufraffen. Springe lieber Trampolin zu Hause ;)

    1. Das geht mir ganz genauso. Diese Übungen haben für mich eher den Charakter von Arbeit, der Spaßfaktor geht mir dabei ab. Ich greife dann eher zum Hula Hoop 😊

    2. Schlafbäckchen

      Vielleicht kann man das ja auch verbinden? Beim Hula Hoop das Band noch um die Oberschenkel oder so?
      Oder beim Trampolin auch. Band um die Oberschenkel und dann Hampelmänner springen.

    1. kimpoldi

      Mein Freund ist eher so nur auf extrem Sport ausgelegt… also leider auch kein Abnehmer – aber ich werde schon noch jemand finden, der es nutzt

  6. Anfangs habe ich mich sehr über das Band gefreut, da ich so etwas schon lange ausprobieren wollte. Ich habe auch schon einige Übungen gemacht. Jetzt habe ich nur das Problem, dass das Band sich schon an den Rändern beginnt, aufzulösen. Ist es eventuell bei euch auch so?

    1. Das sollte nicht sein, Jalea. Wende dich entweder an den Kundenservice von Trendraider oder direkt bei Blackroll, für Ersatz.
      Am besten mit Foto.

    2. Schade, da bist du schon motiviert, mit dem Band zu arbeiten, und dann stimmt die Qualität nicht. Ich drücke dir die Daumen, dass TrendRaider oder Blackroll dir eine unkomplizierte Lösung anbieten.

    3. kimpoldi

      Das ist wirklich sehr schade. Kann die Qualität ehrlich nicht beurteilen, da wir es einfach nicht nutzen und ich es noch immer nicht weitergeben konnte.

Schreibe einen Kommentar