Trendraider - Black Star cotton

Black Star Cotton – die Druckwerkstatt für faire Kleidung

in Fashion, Magazin, Marken von Joseph

In manchen Momenten muss es einfach ein selbst bedrucktes Shirt sein. Ob Ausflug mit dem Sportverein, Junggesellenabschied oder Abifahrt – mit persönlich gestalteter Kleidung wird nicht nur das Gemeinschaftsgefühl gestärkt, sondern auch direkt ersichtlich, wer zusammen gehört. Wem dabei auch noch Umweltstandards wichtig sind, der sollte mal bei Cotton vorbeischauen! 

Marktführer in Sachen Umwelt

Mittlerweile kann das Berliner Unternehmen auf 25 Jahre Erfahrung in Sachen Textildruck zurückblicken. Gerade bei einem anspruchsvollen Verfahren wie Siebdruck ist das unerlässlich. Nur so kann höchste Qualität garantiert werden. Neben dem Siebdruckverfahren, was sich besonders für große Mengen und Prints mit wenig Farben eignet, werden auch andere Verfahren, wie beispielsweise Transferdruck mit Plotfolien angeboten. So können nicht nur T-Shirts und Hoodies, sondern auch Caps, Taschen und vieles mehr nach individuellen Wünschen bedruckt werden. Die Druckwerkstatt besticht nicht nur durch die große Auswahl an Marken und Textilien, die bedruckt werden können, sondern setzt sich auch ganz besonders für die Umwelt ein. Neben herkömmlichen Marken wie American Apparel und Fruit of the Loom setzt die Siebdruckmanufaktur auf faire Textilien, wie beispielsweise von Stanley und Stella, Earth Positive oder Continental Clothing. Diese Marken stehen für besonders faire Produktionsbedingungen und setzten auf Bio-zertifizierte Rohstoffe wie Baumwolle.

Der Kunde ist König

Für einen problemlosen Ablauf, setzt das Unternehmen auf standardisierte Prozesse. Das bedeutet, dass jedem Kunde während des Bestellprozess ein fester Ansprechpartner zugeteilt wird, der für Fragen zur Verfügung steht und ohne Umwege zu erreichen ist. Außerdem steht die Druckwerkstatt zu ihrem Wort: Terminabsprachen werden auf jeden Fall eingehalten und jede Bestellung wird schnellstmöglich abgewickelt, was jedoch keinesfalls auf Kosten der Qualität geht. Dass das Unternehmen einen ausgezeichneten Ruf hat, ist auch an der Liste der Referenzen ersichtlich, denn hier geben sich namhafte Unternehmen und bekannte NGOs die Klinke in die Hand. Beispiele gefällig? Ebay, Ärzte ohne Grenzen, Intel, Oxfam und viele mehr.

Du suchst nach einem Satz individuell bedruckter T-Shirts? Jeden Monat verlost Black Star Cotton 30 T-Shirts für ein nachhaltiges Projekt. Mitmachen können Vereine, Schulen, Initiativen und alle Gruppen, die die Welt ein bisschen besser machen!

Haben wir dich neugierig gemacht? Dann schau doch mal vorbei, in einer der ersten Druckereien, die in Deutschland eine umweltverträgliche GOTS (Global Organic Textile Standard) Zertifizierung  erhalten hat! 

Impressionen

  • BLACK STAR COTTON
  • BLACK STAR COTTON
  • BLACK STAR COTTON
  • BLACK STAR COTTON

Trend-Faktoren

regional
fair
organic
erfahre mehr

Erfahre mehr über Black Star Cotton

 

Trends muss man teilen...