vinolac nagellack

Vinolac – Ein Genuss für Nägel und Seele

in Marken, Wellness von Jana10 Kommentare

Wenn du Wein liebst, wirst du an der Kollektion von Vinolac nicht vorbeikommen. Die Nagellacke bestechen nicht nur mit einem unverwechselbaren Design, das an elegante Weinflaschen erinnert, sondern duften auch herrlich nach Weintrauben. Um für einen Genuss für alle Sinne zu sorgen, setzt die Marke auf zertifizierte Naturkosmetik, die zu hundert Prozent vegan und frei von Tierversuchen ist.

Hochwertige Nagellacke in schicker Verpackung

Wer liebt es nicht, alte Weinflaschen zu sammeln und aufzustellen? Zumindest dachte sich das Vinolac-Gründerin Jessy, die gern ihre Küchenregale dekoriert und einen Sinn für die schönen Dinge des Lebens besitzt. Ihre große Liebe zu Wein teilt sie sicher mit vielen Menschen. Um auch das Nagellack-Regal etwas aufzupeppen, entwarf sie eigene Flaschen und kombinierte hierbei ihre Liebe zu Wein und zu Nagellack. Das spiegelt sich in den Farben, dem Weintraubenduft und im Verpackungsdesign der Lacke wider. Vom lieblichen Rosé bis zum fruchtigen Glühwein gibt es für jeden Weinliebhaber das passende Fläschchen für die Nägel. So kannst du wie Jessy die Freude zum Wein auf deinen Fingernägeln tragen. Für die richtige Pflege ist durch die hochwertigen Nagelöle gesorgt, die ebenfalls von Vinolac angeboten werden. Weil sich die kleinen Flaschen prima als Geschenke anbieten, gibt es im Shop passende Geschenksets und Verpackungen, die aus nachhaltigen Rohstoffen hergestellt wurden. Wie auch Wein steht Nagellack für Genuss, Lebensfreude und Natürlichkeit. Das ist es, was das Unternehmen ausdrücken möchte.

Nachhaltige Naturkosmetik

Ein guter Wein ist immer mit hoher Qualität verbunden. Dasselbe gilt für die Nagellacke von Vinolac. Sowohl die Produktion als auch die Inhaltsstoffe sind auf natürlicher Basis und vegan, also frei von tierischen Produkten und von Tierversuchen. Wichtig ist für das Unternehmen, dass die Nagellacke 15 Free sind. Das bedeutet, dass sie auf bedenkliche Zutaten komplett verzichten. Um die Nagellacke nachhaltig zu produzieren, werden sie in Deutschland und in hochwertiger Handarbeit hergestellt. Dadurch werden lange Produktionswege eingespart und weniger Emissionen freigesetzt. Als selbstverständlich gelten für das Unternehmen natürlich auch faire Arbeitsbedingungen und Sicherheit am Arbeitsplatz. So ist für die Umwelt und für die Zufriedenheit und Gesundheit der Mitarbeiter und Kunden gesorgt.
Wenn du einen Nagellack von Vinolac aufträgst, dann kannst du ruhigen Gewissens davon ausgehen, auch etwas Gutes für die Umwelt zu tun. Darüber hinaus strahlen deine Nägel in wunderschönen Farben, die an einen Weingenuss erinnern, und dein Badezimmer wird durch die dekorativen Fläschchen aufgehübscht. Wer Wein liebt, sollte den wunderschönen und unverwechselbaren Nagellacken im Weinflaschen-Design auf jeden Fall eine Chance geben.

Produkte

• Nagellacke
• Nagelpflege
• Geschenkverpackungen

Impressionen

TrendFaktoren

Erfahre mehr über Vinolac

Facebook
Instagram
Webseite

Trends muss man teilen...

Kommentare

  1. Dieser Nagellack ist das perfekte Geschenk für meine beste Freundin, da werde ich wohl gleich bestellen

  2. Da ich aus einem medizinischen Bereich komme, verwende ich (auch privat) keinen Nagellack. An sich fand ich die Umsetzung: Nagellack, Weinflasche nicht schlecht, nur die Farbe wäre mir zu hell gewesen. Hab es einfach weiter verschenkt und die Empfängerin hat sich gefreut.

  3. kimpoldi

    Ich brauche wirklich keimen Nagellack. Habe ausreichend für die nächsten 3 Jahre. Und kaufe mir wenn, dann gerne spezielles, das wirklich lange hält bzw unter UV aushärtet…

  4. Wir sind sehr zufrieden mit dem Nagellack. Er wurde auch direkt als Geschenk nachgekauft und kam sehr gut an.
    Leider kommt nur der Weintraubengeruch nicht raus..

  5. Leider war die Farbe überhaupt nicht meins. Unter dem Namen hätte ich mir ein tiefes Rot vorgestellt und am Pinsel sah es auch noch so aus; aufgetragen wirkt die Farbe aber pink, recht schrill und eher kindlich, was für mich nicht zur Wein-Optik der Verpackung passt. Schade auch, dass das Fläschchen nicht durchsichtig ist, so dass die Farbe des Lacks erst nach dem Auftrag ersichtlich wurde. In Geruch und Konsistenz konnte ich keinen Unterschied zu konventionellem Lack erkennen. Der Pinsel ist für meinen Geschmack etwas zu breit, um ganz präzise auftragen zu können, und die Entfernung gestaltete sich etwas schwierig; die Nägel wirkten danach noch immer verfärbt.

  6. Ich finde die Idee ganz putzig, auch wenn sich mir die Assoziation von Wein und Nagellack nicht gerade aufdrängt. Das Fläschchen hat eine angenehme Haptik und wirkt wertig.

  7. Ich habe mich total über den Nagellack in der Dezemberbox gefreut. Ich werde ihn bestimmt auch als Geschenk bestellen. Für Wein- und Nagellacklieberhaberinnen echt toll.

  8. Jessie6280

    Mir gefällt der Lack sehr gut. Lässt sich leicht auftragen und hält gut. Würde mir nur weniger Plastik an der Verpackung wünschen.

Schreibe einen Kommentar