Header Playlist Find Your Balance

TrendMusik – Deine Find Your Balance Playlist

in Aktuelle TrendBox von Christoph17 Kommentare

Im April möchtest du deine innere Kraft spüren und Körper und Geist wieder in die richtige Balance bringen. Dabei darf stimmungsvolle Musik natürlich nicht fehlen. In diesem Monat konntet ihr wieder eure schönsten Lieder zum Finden des richtigen Ausgleichs und des rechten Maßes posten. Wir haben uns die Vorschläge natürlich einmal angehört und versucht eine ausgeglichene Playlist zusammenzustellen.

Die atmosphärische und entspannende Reise zur neuen TrendBox soll euch durch ein wenig Musik aus den Bereichen Pop, Jazz, Folk und Rock noch angenehmer gestaltet werden. Taucht einfach ein in die Find Your Balance TrendPlaylist und lasst euch vom Flow der Musik formen und auch mitreißen. Vergesse dabei nicht das Beste: Ab sofort kannst du alle TrendPlaylisten auch auf Spotify hören :) – genießt einfach die Zusammenstellung der 21 Songs für innere Einkehr und Gelassenheit!

Izrael Kamakawiwoʻole – Somewhere Over The Rainbow

Israel „Iz“ Kaʻanoʻi Kamakawiwoʻole war ein Sänger aus Hawaii, der Ende der 2010er-Jahre mit einem Medley aus Somewhere Over The Rainbow, das Original stammt von Judy Garland im Film Zauberer von Oz, und What a Wonderful World von Louis Armstrong berühmt geworden ist. Seine Songs wurden in den 2000er-Jahren immer wieder in Serien und Filmen verwendet. “Iz” selbst hat den Ruhm nicht mehr erlebt. Er starb 1997 im Alter von 38 Jahren als Folge einer krankhaften Fettsucht. Er hinterließ eine Ehefrau und die gemeinsame Tochter – seine sanfte Stimme und die Songs werden ewig leben und für ein Gefühl der Ausgeglichenheit beim Hörer sorgen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blue Swede – Hooked On A Feeling

Blue Swede ist eine schwedische Rockband, die 1972 von Björn Skifs gegründet wurde. Der Song Hooked on a Feeling war bereits von Interpreten wie B. J. Thomas im Jahr 1968 und Jonathan King im Jahr 1971 erfolgreich aufgenommen worden. Thematisch geht es bei dem Song um den Nervenkitzel des Verliebtseins, der mit Erfahrungen aus der Jugendliebe kombiniert wurde.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Pink Floyd – Learning To Fly

Der Song Learning To Fly wurde 1987 von Pink Floyd auf dem Album A Momentary Lapse of Reason veröffentlicht. Die berühmte Psychodelic Rock Band hat einen relativ ungewöhnlichen Song geschaffen. David Gilmoure beschrieb einmal selbst, dass es im Song um das Gewinnen der eigenen Freiheit, aber auch den mechanischen Vorgangs des Fliegenlernens geht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Leona Lewis – Footprints In The Sand

Die britische Sängerin Leona Lewis hat 2006 mit ihrer unvergleichlichen Soul-Stimme die Castingshow The X-Factor gewonnen. 2007 kam ihr Debüt-Album heraus, auf der auch Footprints In The Sand zu hören war. In dem Lied geht es um mehr, als einen einfachen Strandspaziergang. Der Track ist eine berührende Hommage an diejenigen, die eine Quelle der Inspiration für sie waren. Das Lied wird aus der Perspektive einer abwesenden Person gesungen und richtet sich an diejenigen, die sie zurückgelassen hat. Es dient als Erinnerung für trauernde Menschen, dass geliebte Menschen sie nie komplett verlassen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Pink Floyd – Comfortably Numb

1979 hat Pink Floyd das Doppelalbum The Wall veröffentlicht, Comfortably Numb ist der sechste Song der zweiten LP. Den Text hat der Bassist Roger Waters geschrieben, während der Gittarist David Gilmour die Melodie komponierte.

Der Song spiegelt eine Schlüsselszene des Konzeptalbums wieder. Der Musiker Pink rutscht von seiner einsamen, aber wirklichkeitsverhafteten Existenz „hinter der Mauer“ in einen Wahn ab. Damit er wieder auftreten kann, soll ein Arzt ihm helfen. Ein von der Melodie eher romantisch verklärender Song, der ein sehr ernstes Thema behandelt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mazzy Star – Fade Into You

Die US-amerikanische Alternate-Rock-Band Mazzy Star wurde 1989 von David Roback und Hope Sandoval gegründet. Der Song Fade Into You wurde 1993 auf dem Album So Tonight That I Might See veröffentlicht. In dem Lied geht es um die Liebe zu einer Person, die sich nicht gänzlich erkennen lässt. Durch den leichten Blues-Charakter lädt das Lied zum Nachdenken und Schwelgen in Erinnerung ein. Ein ruhiger Song, um die richtige Balance zu finden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sigur Rós – Ekki múkk

Die isländische Rockband Sigur Rós wurde 1994 gegründet. Ekki múkk bedeutet übersetzt keinen Ton. Es ist ein ruhiger Song, der zum Nachdenken anregt, zum Besinnen auf die eigenen Werte und die Harmonie zwischen Körper und Geist sowie den eigenen Umgang mit der Natur.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sufjan Stevens – Should Have Known Better

Der Singer-Songwriter Sufjan Stevens stammt aus den USA. 2015 hat er den Song Should Have Known Better aufgenommen. In dem Song geht es um die eigenen Gefühle, auf die man besser hören sollte.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Joan As Police Woman – The Magic

Die Sängerin und Violistin Joan Wasser hat 2004 das Bandprojekt Joan As Police Woman ins Leben gerufen. The Magic ist 2011 erschienen. Es beschreibt die Suche nach der Magie, um sich aus dem eigenen Labyrinth und auch dem Leben zu befreien. Ein interesannter Gedanke, der in eine ansprechende Melodie gepackt wurde.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

John Lennon – Give Peace A Chance

1969 haben John Lennon, Yoko Ono und einige Freunde den Song Give Peace A Chance bei einem “Bed-In” im Queen Elizabeth Hotel in Montreal aufgenommen. 1970 wurde der Song im Film Blutige Erdbeeren genutzt, in dem es um die 1968er Studentenrevolte an der Columbia University in New York geht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Udo Lindenberg – Wozu sind Kriege da?

1981 hat Udo Lindenberg den Song als Duett mit dem zehnjährigen Pascal Kravetz veröffentlicht. Aus der Sicht eines Kindes wird nach der Notwendigkeit von militärischen Auseinandersetzungen gefragt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nicole – Ein Bisschen Frieden

Ralph Siegel hat das Lied für den Eurovision Song Contest 1982 komponiert, die 17-jährige Sängerin Nicole hat ihn auf die Bühne gebracht und damit den ESC gewonnen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Antony & The Johnson – Another World

Die US-amerikanische Band wurde von Sängerin, Liederschreiberin und Pianistin Anohni (Antony Hegarty) gegründet. Sie wurde 1971 als transgender geboren. Der Song erzählt von der Sehnsucht nach einer anderen Welt ohne Krieg, aber auch den schönen Dingen, die man aus der eigenen Welt vermissen wird.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Depeche Mode – Get The Balance Right!

Die englische Synth-Rock Band wurde 1980 gegründet. Get The Balance Right hat die Band 1983 als Single veröffentlicht. Das Lied handelt von der richtigen Balance, die man braucht, um in einer Kleinstadt zu leben, aber auch den richtigen Ausgleich, den man für das eigene Leben braucht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Frankie Goes To Hollywood – Relax

Die britische Popgruppe Frankie Goes To Hollywood war zwischen 1983 und 1987 sehr erfolgreich. Relax war die erste Single der Band, die vor dem ersten Album veröffentlicht wurde. Der poppige Song mit dem unverkennbaren Beat spricht zwar vom Entspannen, lädt aber eher zum Tanzen ein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tocotronic – Nie Wieder Krieg

Die Hamburger Rockband Tocotronic hat sich 1993 formiert. Das 13. Studioalbum trägt den Titel “Nie Wieder Krieg” und ist 2022 herausgekommen. Die Ballade erzählt vom Alltag und vom Wunsch nach Frieden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Danny Vera – Rollercoaster

Der niederländische Sänger Danny Vera vergleicht das Leben mit einer Achterbahnfahrt mit allen Auf und Ab sowie dem Nervenkitzel. Der balladenhafte Song eröffnet neue Sichtweisen und regt zum Reflektieren an.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

José González – Heartbeats

Der schwedische Sänger José González erzählt in den Song Heartbeats über die Liebe und eine unvergleichliche Nacht. Das ruhige Lied regt zum Nachdenken über Beziehungen und deren Bedeutung an.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Massive Attack – Teardrop

Die britische Trip Hop Band Massive Attack hat 1998 den Song Teardrop herausgebracht. Das Lied beleuchtet die Schattenseiten der Liebe. Der Song ist langsamer als Standard Hip Hop Songs, setzt aber auf ähnliche Rhythmen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Linda Kyei Band – My Life

Die Linda Kyei Band setzt laut eigenen Aussagen auf PopularElectronicJazz. 2021 ist das Debütalbum A Room With A View erschienen. My Life war die erste Single der Stuttgarter Musikerin. Die leichten Jazzklänge werden mit elektronischen Beats kombiniert und bilden eine ausgewogene Balance, die zum Zuhören und Tanzen einladen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eloise – Who’s She

Eloise ist eine britische Sängerin, welche 2019 ihr Debütalbum veröffentlicht hat. In dem Who’s She geht es um die eigene Gefühle, die Angst, die Einsamkeit und auch die Liebe – der ruhige Song zeigt einige Widersprüche des Lebens gut auf.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Radiohead – How To Disappear Completely

Die britische Rockband Radiohead wurde 1985 in Oxford gegründet. Der Song How To Disappear Completely erschien 2000 auf dem Album Kid A. Es dreht sich dabei um das einge Verschwinden, der Umgang mit der eigenen Existenz und auch dem Tod.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Grateful Death – Ripple

1965 gründete sich die Psychedelic Rockband um den Frontmann Jerry Garcia, 1995 wurde sie nach dessen Tod aufgelöst. Neben den mysteriösen Songs hat der Frontmann vor allem mit den Berichten über seine Drogenerfahrungen für Aufsehen gesorgt. Ripple ist ein Song, der 1970 auf dem Album American Beauty veröffentlicht wurde. Robert Hunter schrieb den Text, während Jerry Garcia ihn komponierte.

Bei „Ripple“ geht es darum, Frieden mit dem Leben zu schließen und einen Weg zu finden, der zu einem passt. Dabei soll man von anderen verlorenen Menschen um lernen und natürlich die Kraft der Freude durch Musik annehmen. Man soll sich an die Gemeinschaft erinnern, aber auch das eigene Leben nicht aus den Blick verlieren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Trends muss man teilen...

Kommentare

  1. WS*

    Gute Playliste, da hat sich jemand wirklich viel Mühe gegeben. Vor allem die Texte unter den Songs noch dazu zu schreiben, find ich super!

  2. Das is ne ganz wundervolle und liebevoll ausgesuchte Playlist, soo passend ☺️

  3. Mir gefällt die Playlist auch sehr gut. Ich habe dadurch gerade einige neue Künstler für mich entdeckt.

  4. In dieser Playlist steckt viel Zeit ,Interesse und Liebe für Musik drin, danke dafür.
    Es hat sich gelohnt, denn es ist einfach sehr schön zusammengestellt.
    Super Playlist 🎵

  5. kimpoldi

    Super. Passt ja auch zur aktuellen Lage. Werde ich mir auf meiner Baustelle sicherlich anhören. Danke

  6. Schlafbäckchen

    Wow, eine tolle Liste. Aber das sind sie jedes Mal, wirklich super.

  7. Tolle Playlist – gar nicht so weichgespült, wie das Thema befürchten lassen könnte 😁 Die könnte sogar meinem Mann gefallen, “Comfortably Numb” ist sein Lieblingssong.

  8. Interessanter Mix. Finde ich gut. Kannte ich noch nicht alles und nehme mir dann mal etwas Zeit zum Durchhören. :)

  9. Stargazer

    Yeah Linda Kyei Band ist auch dabei 🥳 Ich hoffe es gefällt euch auch so gut!

    1. antegri

      Oh mann Depeche Mode und Tocotronic…. ich bin eben wieder 15 und 20 geworden

      1. kimpoldi

        ja, fantastisch: ich auch ein bisschen und das ist sehr unwahrscheinlich ;) also ich werde eher 25 … oder 30 ? ;)

  10. Oggy

    Wow was für eine geile Playlist.
    Udo, Pink Floyd, Depeche Mode, Radiohead, Massive Attack, Frankie….einfach nur der Hammer.
    Danke

    1. Ja, ich finde sie auch echt gelungen. Eine der besten Playlists in der Geschichte von TrendRaider 😁

  11. Hast du dir ganz schön Arbeit gemacht, Christoph. Interpret bzw. Song vorzustellen.
    Pink Floyd geht immer 👍

Schreibe einen Kommentar