Spavivent – Naturprodukte zum Verwöhnen

in Magazin, Marken, Wellness von Chris-Erik75 Kommentare

Spavivent bietet dir Entspannung und natürliche Pflege für den Körper mit traditionellen, nachhaltigen und fair produzierten Naturprodukten aus dem Wellness Bereich.

Produkte aus der ganzen Welt bei Spavivent entdecken

Das Hamburger Unternehmen hat es sich zum Ziel gesetzt, traditionsreiche und etablierte Marken aus Ländern außerhalb Europas zu importieren. Es gehört zum Ethos des Unternehmens, dass alle Geschäftspartner fair zusammenarbeiten. Der Respekt für Mensch und Natur steht bei Spavivent an oberster Stelle.

Das merkt man schon am Umgang mit Kooperationspartner wie den Kleinbauern aus Nigeria. Sämtliche Verarbeitungsschritte finden vor Ort statt, wie zum der nachhaltige Anbau von Palmkernnüssen oder das Kaltpressen in den Ölmühlen. Auch alle verwendeten Rohstoffe wie Palmöl oder Aloe Vera stammen von dort. So entsteht ein rein afrikanisches, regionales Naturprodukt, das keine importierten Zutaten enthält.

Das Allround-Talent Seife

Die TanameraSerie bietet hochwertige, 100% natürliche, überwiegend vegane SpaProdukte aus Malaysia. Überlieferte Rezepturen und traditionelles Wissen um wirkungsvolle WellnessAnwendungen bilden den Grundstein. Es wird zwar mit modernen Produktionstechniken gearbeitet, doch sind in den Produkten weder chemischen Farbstoffe noch Duftstoffe oder Konservierungsmittel enthalten. Außerdem werden sie ohne Tierversuche hergestellt und umweltschonend verpackt.

Die Green Coffee Soap, die du in deiner MotivationBox entdeckt hast, wirkt belebend auf Haut, Körper und Kreislauf. Dem enthaltenen grünen Kaffeeextrakt werden zudem Anti Aging Eigenschaften zugeschrieben, da er leistungsfähige Antioxidantien beinhaltet.

Um das Mindesthaltbarkeitsdatum musst du dir bei dieser Art von Produkten übrigens keine Sorgen machen. Seifen und andere Anwendungen zur Körperpflege verfallen nicht (wie z.B. Lebensmittel) und haben keinen negativen Einfluss auf deine Haut – im Gegenteil: Genieße die belebende Wirkung der Tanamera Green Coffee Soap also gerne noch über das auf der Packung angegebene Datum hinaus.

Wenn Du auf nachhaltige Produkte stehst, dann wirst Du auch unsere anderen TrendBoxen lieben!
Sicher dir deine TrendBox und lass dich monatlich überraschen.

Produkte

  • Naturseife
  • Kosmetika
  • Accessiores
  • Zahnpflege

Impressionen

  • Spavivent
  • Spavivent
  • Spavivent
  • Spavivent

Trend-Faktoren

innovativ
regional
fair
organic
erfahre mehr

Erfahre mehr über Spavivent


Trends muss man teilen...

Kommentare

  1. Tpol

    Die Seifen von Spavivent sind richtig-richtig gut. Die, die ich durch TrendRaider kennen gelernt habe, sind sehr angenehm in Anwendung und trocknen die Haut nicht aus. Das ist für mich ein sehr wichtiger Grund, eine Seife zu mögen.

  2. Gast

    Da schließe ich mich an, Handmasken wären auch nichts für mich. Habe eine Handcreme auf dem Nachttisch stehen, aber sie wird selten genutzt, da ich dadurch schlechter einschlafe und mit Handmaske inklusive Handschuhe wäre an Schlafen gar nicht mehr zu denken. Habe meine Handcreme überall placiert, da ich viel creme. Nutze zur Zeit die neue Stone Age von I+M, sie pflegt sehr gut und zieht schnell ein. Den Duft mag ich, jedoch ist mein Mann nicht so begeistert davon. Die Geschmäcker sind halt verschieden.

  3. Ella

    Handmasken wären auch nichts für mich.Wenn ich Handcreme nutze,dann muss sie sofort einziehen und nicht als Film auf der Haut bleiben. Da kann ich Weleda empfehlen, die Creme zieht sofort ein bzw hinterlässt keinen Klebefilm ,riecht gut und pflegt.

  4. Handcremes würden jetzt zu der Jahreszeit durchaus Sinn machen, allerdings hab ich aus anderen Boxen schon gefühlt hundermilliarden Stück, weil sowas so oft beigegeben wird. Ich hatte mal irgendwo gesehen, dass es auch Handmasken gibt. Das fand ich etwas seltsam, weil es so ungewöhnlich ist, aber sowas würde ich mal ausprobieren da man es wieder abwaschen kann und ich es nicht leiden kann wenn meine Hände noch nach dem Einschmieren ne Weile lang “fettig” sind und ich nichts anfassen kann…

    1. Das kann ich ehrlich gesagt auch nicht haben, eine Freundin von mir geht mit Handmaske und dementsprechenden Handschuhen ins Bett – also da hört es wirkliuch bei mir auf, ich stell mir das Gefühl nicht gut vor, obwohl ich großer Handcreme-Fan bin und immer eine dabei haben muss.

  5. Zahnpflege würde ich auch gerne mal in einer Box haben. Oder eine gute Handcreme, vor allem jetzt in kalten Jahreszeit.

  6. Also Seifen hab ich auch tonneweise, zur Genüge, vor allem weil ich Seifen immer am liebsten benutze ^^
    Auch wenn die Tanamera Seife wirklich richtig toll ist! :)
    Ich habe auch noch einige andere aufzubrauchen…
    Wie schon in anderen Beiträgen von uns diskutiert, könnte durchaus auch gern mal wieder ein Zahnpflegeprodukt oder von mir aus auch mal n Deo oder ein Parfum, wenn man mag, drin sein.

  7. Ich finde die Seife super :-) aber ich hoffe, dass erstmal keine (feste) Seife in den Boxen ist, irgendwie habe ich davon noch genug

    1. kimpoldi

      Ja, so geht es mir gerade auch… habe eben diese Seife, eine Haarseife und bestimmt 3 von alverde und Co zum Händewaschen im Haus.
      Zudem die Einhorn Seife dank Danke- Box hier. Bräuchte jetzt auch gerade mal was anderes :)

  8. ketchuple

    Ich habe ebenfalls zu Neurodermitis neigende Haut. Ich mag die Seife sehr, denn sie hinterlässt ein tolles Gefühl auf der Haut und nichts juckt. Ich wasche sogar mein Gesicht damit und auch das fühlt sich danach super sauber und zart an.
    Definitiv ist das ein Produkt zum Nachkaufen.

    1. Interessant, dass du das mit dem Gesichtwaschen sagst und gute Erfahrung gemacht hast. Dann werde ich die Seife auch ‘mal dafür verwenden.

  9. Ich verwende auch die Shampoo-Seifen von Lush! :) Endlich mal wieder jemand der Lush kennt und auch nutzt! ^^
    Wär das nicht auch mal ne Marke für ne Box? ;)

  10. Ich kannte die Marke vorher nicht, habe aber selbst schon vor längerer Zeit auf feste Seifen umgestellt und finde die Seife aus der Box echt toll.
    Meine Shampoo-Seifen habe ich normalerweise von Lush, werde mich aber mal auf der Internetseite von Spavivent umsehen :)

  11. Da geht es mir wie dir, Kimpoldi, ich vertrage die Seife bei Neurodermitis auch überraschend gut, was dabei und mit den ganzen Allergien immer sehr schwer ist. Mit dem Duft kann ich leben, da ist mir die Wirkung und Verträglichkeit wichtiger.

  12. kimpoldi

    Danke, wie oben geschrieben, hatte ich mir ja ein weiteres Produkt des Herstellers gewünscht :) Wollte die Körperseife ja erst an meinen Freund weitergeben. Nutze sie nun doch selbst :) Vertrage sie ob Neurodermitischer Haut sehr gut. Den Duft finde ich nicht aufdringlich, ist halt eher “krautig”, mag es sonst auch lieber süßlich, aber bei einem Reinigungsprodukt ist das vollkommen ok.

  13. Ich mag den Duft der Peeling Seife sehr – seit ich sie in Gebrauch habe riecht es auch den ganzen Tag im Bad richtig fein nach der Seife :-). Das Peeling finde ich wunderbar und ich benutze sie vor allem an den Ellbogen (habe da etwas raue Haut) und an meinen Unterschenkel, da habe ich nämlich einen Ausschlag und hoffe ihn so und danach mit einer stark fettenden Salbe in den Griff zu bekommen.

    1. Ich mag den Duft auch sehr gerne und finde es auch angenehm den immer wieder zwischendurch im Bad zu riechen :)
      Hab mich sehr über die Seife gefreut, benutzt sie aber nicht zu häufig, da ich ein normales Peeling auch nicht jeden Tag verwende.

  14. MelliG Gast

    Ich finde die Seife EXTREM geruchsintensiv! Ertrage ich leider nur sehr schwer. Schade, da ich wirklich erfreut über die Peelingseife war.

  15. Kerstin

    Oh stimmt ja, die Seife :-O Die muss ich unbedingt bald ausprobieren, allein schon durch die Verpackung duftet sie ganz toll. Wenn die jetzt auch noch meine unreine Haut verbessert, wäre das fantastisch :-)

  16. Ich hätte bereits die Green Coffee und eine Reismilchseife in vergangenen Boxen. Beide duften toll, wirken hochwertig und ich finde die Produkte sehr ergiebig und nutze sie dementsprechend sehr gerne. Haarshampoo kommt mir allerdings nicht ins Haus, da bin ich froh über probieren mein Lieblingsshampoo von Sante mit Henna gefunden zu haben.

  17. MelliG Gast

    Meine Kleine kann auch mit dem Seifstück viel Schabernack anfangen. Vom Seife kratzen, über am Spiegel malen bis hin zum Seife flutschen.
    An einem Mädelsabend haben wir mal ein Wettflutschen veranstaltet. ?

  18. Ich benutze sie immer solange bis sie so winzig sind, dass sie ausversehen in Waschbecken fallen und im Abfluss landen ?

  19. Zum Händewaschen finde ich feste Seifen auch besser (und die Kleinen können nicht so viel Schabernack damit treiben ;-) ) , aber an öffentlichen Plätzen sind Flüssigspender schon hygienischer.

  20. In meiner Familie verwenden auch einige Leute Haarseifen und sind sehr zufrieden. Allerdings haben die betreffenden Personen kurzes und/oder sehr feines Haar. Ich habe recht dicke Locken und bei mir funktioniert das leider nicht wirklich gut. Dabei ist Haarseife an sich echt eine tolle Sache.

  21. Ich finde es gut, wenn immer mehr Firmen auch auf die Verpackung achten. was nützt ein gute (Bio-) Produkt, wenn die Verpackung dann nur Murcks ist…

    Und auch vielen konventionellen Produkten würde ein bisschen Achtsamkeit bei der Verpackung gut tun.

    1. kimpoldi

      Hm, ich war sehr verblüfft, dass die Seife ob großzügiger, hübscher Papierverpackung dann letzten Endes doch in einer (unnützen) zusätzlichen Plastikverpackung steckte… ist das nachhaltig?
      Ansonsten liebe ich das Produkt :)

  22. Tolles produkt und durch die verpackung ein gutes gefühl gegenüber der umwelt

    1. So sehe ich das auch…Ich finde diese Seifen echt super, sie riechen toll und kommen irgendwie wertig rüber. Reinigungwirkung ist auch gegeben, perfekt. Ich finde, die Produkte sind auch als Geschenk dufte. Wäre ich ohne TR nicht drauf gekommen.

  23. Lari

    Ich hatte eine aus einer kleinen Seiferei ein paar Kilometer von mir. Riechen tat die unglaublich? jetzt nimmt die mein Männe und duftet immer toll?
    Ich packe die immer in so ein kleines Stück alte Feinstrunpfhose und wird dann für unterwegs als Seife genutzt :)

    1. Vielleicht probiert du mal die Haarseife von “Lush” aus. Von der Marke verwende ich Trichomania und habe damit gute Erfahrungen gemacht.

      1. Falls du keinen Shop in deiner Nähe hast, kannst du da auch im Internet-Shop bestellen.

  24. Alternativ kann man die Seifenreste auch sammeln und wenn man wieder ein “Bröckchen zusammen hat, kann man diesen einfilzen indem man Filzwollstränge solange darüberstreicht, bis die ganze Seife eingewickelt ist und alles eine schöne Oberfläche hat. So kann man die Seife dann immer weiter nutzen, bis man irgendwann nur noch ein gefilztes Stück Wolle in der Hand hat – das dauert aber. Und der Rest wird dann auch von uns entsorgt ;)

  25. @ Niniel: Wir haben immer nur ganz ganz kleine Stücke über da wir die Seife auf den Waschlappen reiben, bis eigentlich nichts mehr übrig ist. Und was dann zu weich wird, wird auf das neue Stück “geklebr”. Das funktioniert ganz gut.

  26. Schade Lari, dass die Seife für dich nicht funktioniert. Aber es kann nicht alles für alle gleich gut sein.

  27. Ach so, wollte euch mal fragen:
    Was macht ihr mit euren (diversen) kleinen Rest- Seifenstücken? Wegwerfen?

  28. Lari

    Meine Haare sind halt locking und die kopfhaut sehr empfindlich. Ausgespült habe ich die immer sehr sehr gründlich. Aber danach fühlten die sich sehr trocken an. Mein Natur Shampoo hat die nie so ausgetrocknet.
    Also die Haarseife musste ich lassen, meine Haut war ziemlich angegriffen danach und die Haare waren total strohig und kaputt. Das ewige spülen tat denen gar nicht gut :/ musste sie gestern leider so gar abschneiden lassen.

    1. Ohh…das ist schade!!
      Aber wenigstens hast du es ausprobiert und kannst jetzt definitiv sagen, dass Haarseife nichts für dich ist.
      Von welcher Marke hattest du sie denn gekauft?

  29. Lari

    Hoffentlich riecht die nicht wieder so stark nach Kaffee? ich roch mal als würde ich in einem Café Haus Arbeiten

  30. Manchmal dauert es auch einfach ein paar Haarwäschen, bis sich die Haare an das neue “Shampoo” gewöhnt haben und dann wird es besser – und du gewöhnst dich auch an dass Gefühl ;)

  31. Wenn spülen nicht hilft, kannst du auch schauen, ob du dir eine saure” Spülung machst, das hilft auch und macht die Haare weicher.

  32. Wenn sich die Haare noch komisch anfühlen, kann es sein, dass sie noch mehr ausgespühlt werden müssen. Das habe ich anfangs immer unterschätzt.

  33. Lari

    Haarseife habe ich heute ausprobiert, aber meine Haare fühlten sich irgendwie komisch an

  34. Klene123

    Feste Seifen sind bei uns leider nicht so oft im Gebrauch, deshalb halten sie auch lange. Haben die gleiche Seife ja schon mal erhalten.

  35. Lari

    Ich probiere die wohl auch mal, allerdings muss ich bei meinen Haaren leider sehr darauf achten, das die Seife diese nicht zu sehr austrocknet

  36. Ich habe auch immer wieder Haarseifen benutzt. Mit Eessig-saurer Lösung dazu war ich auch sehr zufrieden. Bei meiner Familie konnte sich die Haarseife aber nicht durchsetzten. Jetzt verwenden wir zumindest ein Bio-Shampoo.
    Vielleicht sollte ich die Haarseife doch noch mal wieder ausprobieren…

  37. Ach so, außerdem bezahlt du bei einem Stück Haarseife kein “teures” Wasser mit. Dies ist ja immer in den normalen Flüssigshampoos enthalten.
    Und umwelt- und wasserschonender ist es mit fester Haarseife ebenfalls.

  38. aennschae

    @floriaemilia: Ich benutze seit mehreren Jahren eine Haarseife von Lush. Ich war vom ersten Benutzen an total zufrieden. Es gibt viele verschiedene Sorten so dass für Jeden was dabei sein müsste…. ???

  39. aennschae

    @Niniel: Das kann ich absolut nachvollziehen! Es ist ein ganz anderes Gefühl ein Seifenstück in der Hand zu haben. ? Leider geht es nicht überall…. zB auf der Arbeit. Da habe ich aber zumindest meine „privat Flüssigseife“

  40. Sherlockinchen

    An feste Haarseife wollte ich mich auch mal ranwagen :) das klingt noch viel spannender! Ich bin aber auch gespannt was SpaVivent noch so alles anbietet … das werd ich mir mal genauer angucken. Die Tanamera Seife hat mich auf jeden Fall schon positiv überrascht :)

    1. floriaemilia Gast

      Ja die Haarseife würde ich auch gerne mal ausprobieren, hat das irgendjemand von euch schon gemacht? Wenn ja, schreibt doch bitte wie ihr sie fandet.

      1. Hallo floriaemilia!
        Ich benutze Haarseife schon seit ein paar Jahren und bin wirklich sehr zufrieden damit. Im Kommentar oben steht ja woher ich sie beziehe. Du kannst sie online bestellen; die Regenwaldseife bekommst du vielleicht sogar im Eine-Welt-Laden.
        Die Handhabung ist ganz easy, einfach ein paar mal über’s Haar streichen und aufschäumen. Lässt sich also gut dosieren.
        Ich habe glatte, dünne Haare und ich habe den Eindruck das sie mit der Haarseife länger luftig und locker bleiben.
        Wenn es dich interessiert, dann probier’s einfach mal aus!

  41. Ach ja, was mir auch gut gefällt und was ich auch benutze ist Haarseife (z.B. vom Regenwaldladen oder lush)

  42. Ja, so ein Seifenstück in der Hand ist nochmal ein anderes Gefühl… das klingt jetzt etwas komisch, aber der/die ein/e andere wird mich vielleicht verstehen?

  43. Sherlockinchen

    Ich finde die Seife auch genial :) das erleichtert mir den Umstieg auf Naturkosmetik nur noch mehr und überzeugt die ganze Familie ?

  44. Wir lieben Seifen. Flüssige Seifen / Duschgele kommen uns schon lange nicht mehr ins Haus und wir probieren gerne neue Seifen aus. Die coffee-Seife ist einfach Klasse und ich starte damit frisch und munter in den Tag

  45. Das mit dem MHD lässt sich so nicht verallgemeinern. Manche Lebensmittel (z.B. Reis) sind noch lang nach Ablauf des MDH einwandfrei und manch empfindliche Kosmetik ist durch äußere Einflüsse (z.B. Licht, Wärme) schon vorher unbrauchbar geworden – wenn es ganz blöd läuft schon auf dem Versandweg. Die Seife sieht aber toll aus. :)

  46. ah Tanamera ist toll, ich benutze aktuell die Hibiskusseife und freue mich schon auf die green coffee….vielen Dank dafür ;O)
    Die Haut fühlt sich nicht ausgetrocknet, wie bei Duschgelen oder manch anderen Seifen….

Schreibe einen Kommentar