MoYou London – die Marke für Nail Art

ClemenceBlog, Design, Marken29 Kommentare

MoYou London ist Stamping Nail Art für zuhause. Wer hat gesagt, dass nur berufliche Nail Artists Nail Art machen können? Mit MoYou kannst du das ganz leicht selber machen!

Was ist Stamping Nail Art?

Stamping Nail Art ist der Prozess, in Stahl gestochene Muster mit Silikon auf deine Nägel zu stempeln und das in wenigen Minuten. In anderen Worten: Du kannst dir ein super stylisches Nageldesign ganz bequem zuhause selbst gestalten! 

Nail Art 

Nail Art ist bereits ein großer Trend und wird immer größer. MoYou London verbindet Mode und Kreativität, um das Beste der Nail Art zum Ausdruck zu bringen. Das Team von Moyou hat eine große Leidenschaft für Nail Art – und organisiert wird alles selbst: vom Design über die Produktion und Verteilung bis hin zum Marketing. MoYou-London hat die größte Auswahl von Nail Art Designs in der Industrie – mit mehr als 700 Plates und 10.000 Mustern. Dazu macht die Marke jeden Monat eine neue Themakollektion. Die englische Marke ist mittlerweile so bekannt, dass Zeitschriften wie Glamour, Vogue, Star Magazine, OK!. Cosmopolitan, Hello und Metro über die tollen Produkte berichtet haben.

Super-einfache Methode

Das Selfmade-Nagel-Design geht in nur wenigen Schritten: Such dir das Muster auf der Schablone aus, das dir gefällt, und lackiere großzügig mit deinem Lieblingsnagellack darüber. Überschüssigen Nagellack kannst Du mit dem Scraper einfach abschaben. Zu guter Letzt stempelst du mit dem Stamp einmal kräftig auf die Palette, um das farbige Muster aufzunehmen, und stempelst es danach auf deinen Nagel. Fertig. Um die Haltbarkeit zu verbessern, kannst du mit einem Klarlack überlackieren. Besonders schön sieht das Design auf bereits lackierten Nägeln aus, wähle dann einfach eine andere Nagellackfarbe als deine Grundierung.

Alles, was du dafür brauchst, ist eine Image Plate von MoYou, einen Nagellack von MoYou (oder einer anderen Marke), den Scraper und den Stamp von MoYou. Falls du dir das genauer ansehen willst, kannst du Moyou auf Youtube finden. So bekommst du mit den zahlreichen kleinen Videos viele tollen Ideen, um schöne Nail Art-Design und Tipps, um die Schablone richtig zu nutzen. Zum Beispiel solltest du nicht zu hart aufdrücken, wenn du scrapst. 

Mit dem Code TRENDRAIDER20 erhältst du noch bis zum 15.06. 20% auf deine gesamte Bestellung bei moyou!

Du hast eine Schablone von MoYou in deiner Aprilbox erhalten. hast Du sie schon benutzt? 

Produkte

  • Nagellack
  • Nagelschablonen
  • Nagelstempel

Trend-Faktoren

fair
innovativ
handmade

erfahre mehr



Erfahre mehr über Moyou 

 

Trends muss man teilen...

29 Kommentare bei “MoYou London – die Marke für Nail Art”

  1. Gast

    Der Code TRENDRAIDER20 funktioniert bei mir leider nicht, bin durch deinen Blogbeitrag neugierig geworden aber, wenn man dann 10Pfund Versand zahlen müsste sind die 20% Rabatt schon wichtig :(

    1. Team

      Liebe Jessica,
      der Code wurde bis zum 20.7. reaktiviert. Bitte beachte, dass Sale-Artikel von der Aktion ausgeschlossen sind.

      Liebe Grüße!

  2. Hoffile

    Eine Freundin hat es nun versucht und sich Tipps auch von YouTube noch geholt.
    Sie ist total begeistert und meinte es ist ein Kinderspiel und macht echt was her. (:

  3. kimpoldi

    Hatte leider noch immer keine Zeit, es auszuprobieren. In den Pfingstferien habe ich es ernsthaft vor! Hoffe es klappt dann auch…

  4. Hoffile

    Hatte das jetzt 3 mal insgesamt und alle 3 werde ich verschenken. Ich darf auf Arbeit keine langen Nägel tragen und auf kurze schaut es nicht so toll auf zm meine Wirkung. Das schöne an der box ist wenn man was nicht gebrauchen kann verschenkt man es einfach zum Geburtstag!!! (:

  5. Ich probier das die Tage jetzt mal aus – eigentlich lackiere ich meine Nägel nicht mehr – Schadstoffe, die durch die Poren aufgenommen werden….. – Gartenarbeit – Spülen……- aber ich bin neugierig geworden – wenn es mir nicht gefällt, dann bekommt eine Freundin das Set

  6. Meine Nägel sind für die Schablone, glaube ich, definitiv zu klein. Ich persönlich fühle mich mit so großen „Grabschaufeln“😅 nicht wohl und schneide daher meine Nägel immer schön und praktisch kurz✂

    1. Das mach ich genauso.
      Zudem hab ich immer das Gefühl, dass meine Zehennägel im Vergleich zu denen von anderen Menschen insgesamt viel kleiner sind. Vielleicht liegt es an meinen mini Füßen.

      1. Hobbit

        also das geht mir auch so, ob Fuss- oder Fingernägel, bei mir ist das alles sehr klein gehalten. Auf den kleinen Zeh würd nich mal n Tropfen Lack drauf passen :-)

  7. misshuraa

    Ich habe das Set noch nicht probiert, finde es aber auch wunderschön gestaltet und probiere es bei der nächsten Pediküre definitiv mal aus!

  8. ginax89

    Ich frag mich nur wie das funktionieren soll, dass das Muster nur auf dem Nagel und nicht auf dem ganzen Finger landet.

    1. @ginax89: hab mir mal ein Video dazu angeschaut, das lässt sich je nach Form und Größe nicht verhindern. Aber das kannst du dann mit einem wattestäbchen und nagellackentferner vorsichtig wieder wegmachen

  9. Ich weiß, es klingt komisch… aber die Verpackungen der Schablone und des Stempels finde ich hübsch und gefallen mir richtig gut (schön bunt & und NICHT aus Plastik👍).

  10. Ich hab mir jetzt mal das YouTube Video angeschaut, wie es genau funktioniert.
    Vielleicht probiere ich es mal aus, bin mir aber noch nicht sicher.
    Ich lackiere mir schon gerne die Nägel, denke aber, das es mir mit dem Muster vielleicht zu viel wird ;)

  11. Hobbit

    Ich nutze keinen Nagellack, allenfalls höchstens mal so ein-, zweimal für die Fussnägel im Sommerurlaub. Daher findet die Schablone und der Stempel bei mir keine Verwendung.
    Für einen Nagellack- und Designer Fan aber sicher echt eine Bereicherung. Wenn ich niemanden finde, der so was nutzen mag, dann wird es zum Basteln verschenkt.

  12. Hoffile

    Ich trage Nagellack aber solche Muster usw ist nicht meins. Aber ein super Geschenk für meine Freundin die macht täglich ihre Nägel neu und gestaltet usw. Sie freut sich da definitiv!!!

  13. GaBi

    Ich benutze kaum Nagellack. Die Idee finde ich aber prima. Damit lassen sich doch mit Sicherheit auch andere Sachen verschönern. Nagellack hält doch auf fast allem ;)
    Hat da schon jemand von Euch Erfahrungen gesammelt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.