MeinWoody – kinderleichtes Pflanzen

in Design, Marken von Jill4 Kommentare

So wie ein zaghafter Gedanke zu einer guten Idee reift, kann einem einzigen Samenkorn das geballte Leben entspringen. Mitte 2010 fassten daher ein paar grün denkende Gründer den Entschluss, die Brücke zwischen Mensch und Natur zu festigen und MeinWoody wurde geboren.

Die Gründer von MeinWoody behandeln Ressourcen und andere Lebewesen mit Respekt, denken und handeln nachhaltig und sind daher ein so beeindruckendes Unternehmen! Mit ihrem Saatgut fördern sie nicht nur den Aufbau der Pflanzenwelt, sondern legen dabei auch noch Wert darauf bio-zertifiziertes Saatgut, Naturmaterialien und Recyclingstoffe zu verwenden. Diese werden so rückstandsfrei in den Naturkreislauf zurückkehren und beinhalten daher das cradle-to-cradle-Konzept. Symbolisch dafür stehen auch die woody-Pflanzsets, mit denen jeder seinen eigenen Baum, eigenes Gemüse und seine eigenen Kräuter und Blumen ganz einfach selbst anpflanzen kann. Mit MeinWoody erlangt jede*r die Fähigkeit eines grünen Daumens und verwandelt den eigenen Garten oder Balkon in ein wahres Pflanzen-Paradies!
Sicher dir deine TrendBox und lass dich monatlich überraschen.

Produkte

  • Kräuter
  • Bäume
  • Gemüse
  • Blumen
  • Töpfe & Erde

Impressionen

  • MeinWoody
  • MeinWoody
  • MeinWoody
  • MeinWoody

Trend-Faktoren

organic
upcycling
fair
erfahre mehr

Erfahre mehr über MeinWoody


Trends muss man teilen...

Kommentare

  1. Habe vor kurzem ein Set für eine Sommerlinde von mein Woody gewonnen.
    Den Baum möchten wir nächstes Jahr in unserem Garten pflanzen , wenn unsere Tochter etwas größer ist.
    Gartenarbeit ist etwas schönes und unsere Große macht auch schon fleißig mit.

  2. Es ist toll etwas selbst einzupflanzen und dann zu sehen wie es wächst. Bei meiner Arbeit mit den Kindern mache ich das jedes Jahr im Frühling. Zugegeben, es ist kein Baum sondern nur Kresse, Kräuter und Blumen, aber sie freuen sich wie Bolle wenn sie das erste Grün sehen

  3. Gast

    Hab es in meinem Zimmer und während die Bäume draußen ihre Blätter verlieren, wächst mein kleines Bäumchen täglich weiter :)

  4. Gast

    Das ist wirklich eine wunderschöne Idee.Das Bäumchen wird zu gegebener Zeit definitiv einen schönen Platz in meinem Garten finden. Baum pflanzen gehört doch eh zu den großen to Do’s, umso schöner wenn man den gesamten Wachsprozess verfolgen kann!

Schreibe einen Kommentar