Kölln Müsli der Marke 1820

Kölln Müsli – Dein Frühstücksheld

in Food, Marken von Lene17 Kommentare

Haferflocken sind vielseitig einsetzbar, dürfen bei einem gesunden Start in den Tag nicht fehlen und sind dazu noch super gesund, denn sie sind reich an wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen: Ein absolutes Superfood. Das Traditionsunternehmen Kölln gehört zu den renommiertesten Lebensmittelmarken und legt großen Wert auf hohe Qualität und innovative Produkte. Ob Köllnflocken, Müsli-Mischungen oder Kölln Smelk® Hafermilch – alle Produkte basieren auf Hafer, eins der gesündesten Getreidesorten.

Seit über 30 Jahren auf dem Markt, steht die Müsli-Mischung für ausgesuchte Früchte (32%) kombiniert mit knackigen Sonnenblumenkernen und zählt zu den beliebtesten Früchte Müslis Deutschlands.

Wer liebt es nicht, das Schoko-Müsli! Diese Vorliebe für Haferflocken mit Milch und Kakao hat Kölln Ende der 1970er Jahre dazu bewogen, das Müsli mit Schokolade zu erfinden! Das besteht ausschließlich aus natürlichen Zutaten und punktet seit jeher mit einem moderaten Zucker- und einem guten Ballaststoffgehalt. Zudem werden diesem „Original“ keine Aromen, Vitamine und Mineralstoffe zugesetzt. Das hat auch ÖKO-TEST positiv herausgestellt.

Die hohen Qualitätsstandards von Kölln beginnt mit der sorgfältigen Auswahl und Einkauf der erforderlichen Rohstoffe und Materialien. Dafür wird auf eine langjährige, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Lieferanten großen Wert gelegt. Über das jeweilige Angebot hinaus werden dabei beispielsweise die Gesellschaftsform, den ökologischen Standpunkt oder vorhandene Zertifizierungen des Unternehmens regelmäßig hinterfragt.

1820® – die Vollkorn-Müsli Marke von Kölln

Die Marke 1820® erinnert an die Anfänge von Kölln, da der junge Mann Peter Kölln eine Hafermühle am Hafen errichtet hat. Sie Seefahrer wollte er damals mit nahrhaftem Proviant versorgen – nach 200 Jahren hat sich das Unternehmen über Generationen stetig weiterentwickelt.

Seit mehr als 20 Jahren gibt es Kölln-Erzeugnisse in Bio-Qualität. Die Inhaltsstoffe der Vollkorn-Müslis der Marke 1820® sind allesamt aus ökologischem Anbau. Insgesamt gibt es dort 6 verschiedene Müsli-Sorten, wobei 4 von 6 Varianten wie die Sorte geröstete Nüsse ebenfalls vegan sind. In den schokoladigen Müslis ist der Kakao Rainforest Alliance zertifiziert. Die Produkte werden ohne Zuckerzusatz, ohne Aromen, ohne Zusatz von Salz und ohne Palmöl hergestellt. Inzwischen erfolgt die Produktion auch klimaneutral.

Produkte

  • Haferflocken
  • Müsli
  • Hafermilch
  • Snacks

Impressionen

TrendFaktoren

Erfahre mehr über Kölln

Facebook
Instagram
Webseite

Trends muss man teilen...

Kommentare

  1. Das Müsli von Kölln fand ich richtig lecker. Wer es süßer mag, kann ja noch gesüßtes Kakaopulver dazugeben.

  2. Was für eine Kindheitserinnerung! Das Schokomüsli habe ich schon vor dreißig Jahren regelmäßig gefrühstückt 😁

  3. kimpoldi

    mein letzter Beitrag zum Müsli sollte eine Frage zum Beitrag von @Melanie sein. Leider hat das nicht so gut geklappt.

  4. kimpoldi

    okay, und weswegen Also wegen den Inhaltsstoffen oder wegen der Verpackung oder wegen was? Solche Infos sind sehr hilfreich, wenn genau beschrieben…

    1. Der Kommentar von Melanie ist von 2016, kann sich also nicht auf das Müsli aus der April Box beziehen.

  5. kimpoldi

    Müsli ist prinzipiell nicht meins… viel zu viele Kalorien. Aber ich konnte es gut weiterverschenken.

    1. Die Kalorienangabe bezieht sich auf je 100 gr, isst man meistens garnicht, von daher relativiert sich es etwas. Hinundwieder kann man es schonmal essen 😉

      1. Ja, das denke ich auch. Zumal die Kalorien bei einem guten Müsli ja nicht leer sind, sondern einen Mehrwert an Nährstoffen bieten.

    2. Mich macht das Müsli auch total satt…deshalb brauche ich ewig nichts anderes essen. Also passt das für mich mit den Kalorien.

  6. Das Müsli ist gut. Hätte ich mir so nicht gekauft. Diese knusprigen Flocken könnten aber mehr vorhanden sein. Die sind das beste an dem Müsli…ansonsten normales Schokomüsli.

  7. Oggy

    Ja dieses Müsli schmeckt mir gut. Danke für das Ausprobieren.
    Ich kannte es bisher noch nicht.

  8. Ich hatte das Müsli zwar nicht in meiner Box, habe die Produkte aber schon öfter in Geschäften gesehen. Hört sich wirklich gut an. Gerade auf diesem Markt gibt es ja sehr viel Auswahl.

  9. Bin heute endlich mal dazu gekommen, das Müsli zu öffnen. Weiß schon gar nicht mehr, in welcher Box es drin war. Es schmeckt, wie Müsli eben schmeckt. Nicht wirklich anders, aber ich da nicht besonders anspruchsvoll. Es wird auf jeden Fall bis zum letzten Krümel verspeist werden.

Schreibe einen Kommentar