Into the Forest – Unboxing September

in Aktuelle TrendBox, Unboxing von Jana75 Kommentare

Jetzt deine neue TrendBox sichern

Ein Spaziergang durch den Wald kann uns vollkommen entspannen, verzaubern und hält immer wieder neue Überraschungen für uns bereit. Ganz ähnlich verhält es sich im September mit deiner Into the Forest Box. Aufregende Aromen, natürliche Materialien und ein kuschliges Fashion-Item mit Waldmotiv warten in diesem Monat darauf, dich auf eine Sinnesreise in den Wald zu entführen. Wir wollen zusammen mit dir an dieser Stelle die Into the Forest Box noch einmal Revue passieren lassen und natürlich von dir wissen, welche Marken und Produkte einen besonderen Platz in deinem Herzen gefunden haben. Viel Spaß beim Unboxing der Into the Forest Box!

Faire Socken mit Waldmotiv

Von: Many Mornings | Preis: 9,99 Euro

Damit der Wald dich auf Schritt und Tritt im Alltag begleitet, statten wir dich in deiner Into the Forest Box mit dem passenden modischen Accessoire aus. Die kuschligen Socken von Many Mornings schmeicheln deinen Füßen und die Herzen aller Waldliebhaber*innen gleich mit! Der Clou der Marke: Die einzelnen Socken haben unterschiedliche Motive, die sich zu einem kompletten, individuellen Outfit zusammenfügen. So bunt wie ihre Strümpfe ist übrigens auch das soziale Engagement der Marke, die viele gemeinnützige Projekte unterstützt. In diese Fußstapfen treten wir gerne!

Feste Deocreme

Von: Puresoul | Preis: 6,80 Euro

Allein die betörenden Aromen des Waldes vermögen es, uns augenblicklich in eine andere Welt zu führen und uns komplett zu entspannen. Mit der Deocreme von PURE SOUL bringen wir den Duft des Waldes auf deine Haut – genauer gesagt unter deine Arme! Auf Basis von Kokosöl, Arganöl, Sheabutter, Natron und natürlichen Aromen wie Salbei oder Zedernholz sorgt das ph-neutrale Deo für ein langanhaltendes Wohlfühl-Gefühl! In deiner Into the Forest Box findst du einen der beiden Düfte Misty Forest oder Magic Redwoods.

Pflegendes Hanf Gesichtsöl oder feste Gesichtscreme

Von: Morrow oder Balade en Provence | Preis: 17,95 / 23,00 Euro

Die Natur steckt voller kostbarer Wirkstoffe, die unsere Haut dabei unterstützen können, sich selbst zu helfen. Die veganen Kosmetikprodukte der deutschen Marke MORROW enthalten ausschließlich 100% natürliche, naturnahe oder naturidentische Inhaltsstoffe. Als gut verträgliche Basiskosmetikpflegeserie ist MORROW für jeden Hauttyp, jedes Geschlecht und jede Altersgruppe für die tägliche Anwendung geeignet. Das Face Hemp Seed Oil spendet deiner Gesichtshaut die nötige Feuchtigkeit, ohne deine Poren zu verstopfen. Es beruhigt gereizte Haut und wirkt entzündungshemmend.

ODER

Pflanzen und Kräuter stecken voller wertvoller Inhaltsstoffe, die in Auszügen und Ölen ihre ganze Kraft entfalten. Die renommierte Naturkosmetikmarke BALADE EN PROVENCE nutzt eben solche natürlichen, kraftvollen Essenzen, um ihre plastikfreien Produkte so wirksam und doch so schonend für Mensch und Natur zu machen. In der festen Gesichtscreme pflegen Kakaobutter und Strohblume sanft deine Haut und sorgen für ein gesundes, strahlendes Aussehen!

Vitamin Gummibärchen

Von: Vegums | Preis: 9,95 Euro

Frische Erdbeeren schmecken am besten, wenn wir sie direkt im Wald pflücken und verspeisen können. Für den Fall, dass dir bei deinem Spaziergang keine der rot-leuchtenden Sammelfrüchte über den Weg laufen sollten, haben wir dir eine vitaminreiche Alternative in die SeptemberBox gepackt. Die köstlichen Gummibärchen von VEGUMS schmecken herrlich nach Erdbeere und stecken dabei voller gesunder Überraschungen. Diese Gummibärchen sind nämlich nicht (nur) zum Naschen da, sondern beinhalten gleichzeitig wertvolle Vitamine. Schon zwei kleine Gummibärchen decken deinen Tagesbedarf an Vitamin B6 und B12 sowie Folsäure und Selen. Damit ist Naschen endlich keine Sünde mehr!

Vitaminreicher Direktsaft

Von: Rotbäckchen | Preis: 1,69 Euro

So uneinnehmbar wie eine Bastion entfaltet sich dein Immunsystem, wenn du dir vor deinem Spaziergang durch den Wald ein Fläschchen der Traditionsmarke ROTBÄCKCHEN zu Gemüte führst. Der Mehrfruchtsaft “immunstark” mit Zink und Vitamin C wappnet dich für Wind und Wetter – sodass du für deinen nächsten Trip in die Natur keine Ausrede mehr hast. Der Geschmack von Apfel, Traube, Aronia und Holunder sorgen für das extra Wald-Feeling.

Nussiger Müsli-Mix

Von: MiNØttly  | Preis: 3,87 Euro

Ohne Nüsse? Ohne uns! Ein guter Start in den Tag gelingt unserer bescheidenen Meinung nach mit einem kraftvollen Müsli, das dir genügend Energie für deine anstehenden Aufgaben und groß gesteckten Pläne verleiht. Prädestiniert dafür sind natürlich gesunde Schätze wie Haselnüsse oder Mandeln, mit denen hinsichtlich Proteine, Vitamine und Mineralstoffe kaum eine Baumfrucht mithalten kann. MINOTTLY hat das schon vor geraumer Zeit verstanden und beglückt dich in der SeptemberBox mit gleich drei Müslisorten, die voller Nuss-Power stecken. Natürlich bio, vegan und unglaubliich köstlich!

Proteinreiche Vegan Bowl

Von: Natural Mojo | Preis: 29,99 Euro

Volle Kraft voraus heißt es ab sofort mit Deiner veganen Fruchtbowl, die Du in Deinem Ernährungsprogramm wohl nie wieder missen wollen wirst. Da wir natürlich nur das Beste für Dich im Sinn haben, haben wir uns für diese Nährstoffbombe mit den Superfood-Meistern schlechthin zusammengetan. NATURAL MOJO steht seit der Gründung im Jahr 2015 für hochwertige und vor allem gesunde Fit-Shakes, vegane Bowls und Suppen, die mit der Kraft der Natur Körper und Seele glücklich machen sollen. In deiner Into the Forest Box findest du die Sorte Chocolate Orange, Blueberry Cardamon oder Vanilla Lavender.

Gesunder Nuss- oder Fruchtriegel

Von: LandSnack | Preis: 1,29 / 1,99 Euro

Der Wald ist reich an Frischem, Neuem und besonders Gesundem. Wenn du ihn morgens bei deinem Fitnesstraining durchstreifst, kannst du mit dem neuen DeutschLand-Riegel deine passende Energie aus gesunden Zutaten gleich aus deiner Into the Forest Box pflücken. Zusammen mit Unis und Hochschulen als Projekt »gesündester Riegel Deutschlands« entwickelt, enthält er so viele natürliche Bestandteile, dass er deine Ballaststoff- und Proteinquelle ist. Ohne Palmfett schützt du gleichzeitig wichtige Regenwälder!

ODER

Schwarz, energiegeladen, stets aufmerksam und ständig bereit für einen spontanen Spurt in atemberaubender Geschwindigkeit, durchstreift der black Panther entlegene Wälder. Mit deinem blackbar nimmst du dir deinen energiegeladenen Frucht-Nuss-Super-Mix, der vegan, ohne Zuckerzusatz und ohne Palmfett ist, mit zu deinem Fitnesstraining in deinen Wald. Echte Früchte und echte Nüsse geben dir echte Energie!

Zuckerfreie Minz-Kaugummis

Von: Styrums | Preis: 3,32 Euro

Einige der wertvollsten Schätze, die der Wald zu bieten hat, finden sich in den zahlreichen Kräutern, die unsere Suppen, Salate und Getränke zu einem himmlischen Geschmackserlebnis veredeln. Als von uns gekürte Königin unter den Kräutern darf die Minze natürlich auch in deiner Into the Forest Box nicht fehlen. Dank der Marke STYRUMS kannst du die erfrischenden Aromen der Minze anhaltend genießen. Die zucker- und süßstofffreien Kaugummis sind auf Basis von Akazien-Harz hergestellt und Dank ihres Xylitol-Gehalts auch noch gut für deine Zähne!

Buch oder Kalender

Von: Groh Verlag | Preis: 10,00 Euro

Gerne lassen wir bei einem entspannten Spaziergang durch die Natur die Gedanken schweifen und erlangen dadurch von Zeit zu Zeit neue Erkenntnisse über uns und die Welt, in der wir leben. Kleine Denkanstöße kannst du dir dabei von den schönen Büchern und Kalendern von GROH holen. Für deinen Into the Forest Moment kannst du dich von “Das grüne Glück”, “Happy Earth” oder “Achtsam unterwegs” zu neuen Ideen und vor allem zu mehr Glück und Ausgeglichenheit inspirieren lassen.

Nachhaltige Duftkerze

Von: UpCandle | Preis: 11,50 Euro

Du möchtest die beruhigenden und anregenden Aromen des Waldes am liebsten mit nach Hause nehmen? Kein Problem mit deiner neuen nachhaltigen Kerze von UPCANDLE. Mit den Essenzen aus Märkischer Kiefer, Zirbelkiefer und Wachholderholz entfliehst du jedem noch so stressigen Moment und wirst auf Anhieb in den schönsten und friedlichsten Wald katapultiert. Dabei ist die Kerze “Waldspaziergang” nachhaltig aus Raps-Wachs und aus recyceltem Altglas hergestellt. Mach dich bereit für deine nächste Sinnesreise!

Innovative Abflussreiniger-Stäbe

Von: TwistOut | Preis: 6,99 Euro

Praktische Alltagshelfer können wir eigentlich nicht genug haben. Wenn sie dann auch noch innovativ und aus nachhaltigen Materialen gefertigt sind, macht unser Herz vor Glück einen kleinen Sprung. So wird es dir mit deinen neuen ökologischen Abflussstäben von TWISTOUT ergehen, die eine unliebsame Aufgabe im Haushalt zu einem wahren Kinderspiel machen. Die aus Buchenholz gefertigten Stäbe sind simpel anzuwenden und dabei besonders umweltschonend. Einfach den Stab in den Abfluss stecken, ein paar Mal drehen und dann wieder herausziehem und die Abflussreste entsorgen. So viel Kraft und Innovation kann in einem scheinbar einfachen Holzstab stecken!

Du möchtest dein Unboxing-Erlebnis im September am liebsten noch einmal wiederholen? Dann wirf einen Blick auf unser Video auf Youtube oder schalte am 30..09 um 18 Uhr unser Live-Unboxing auf Instagram ein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Du hast deinen Waldspaziergang im September genossen und viele neue Lieblingsprodukte gefunden? Wir freuen uns über dein Feedback zu deiner Into the Forest Box.

Im Oktober wird es bei uns gemütlich! Kuschel dich mit uns auf die Couch und genieße die vielen kleinen und großen Seelenschmeichler deiner Sweet Home Box!

Jetzt deine neue TrendBox sichern

Trends muss man teilen...

Kommentare

  1. Mein erster Gedanke, als ich die “Into the forest”- Box geöffnet habe, war:
    Ohhh, interessant, das TR-Team hat uns übergroße Stricknadeln🧶 aus Holz eingepackt😅

    Das Flyer-Lesen sorgte dann für Klarheit💡!

  2. jennifer.sonnenschein

    Ich habe heute den Müsliriegel gegessen, den Deutschlandriegel, den werde ich definitiv nachbestellen, der ist ja Mal lecker 💕

    1. Hallo Jennifer

      ich fand diese Box auch sehr gelungen. Den Müsli Riegel fand ich klasse, auch fand ich seinen Namen sehr aussagefähig und musste sogar etwas schmunzeln :-)

  3. Cindy

    Ich kann es nur noch mal sagen, diese Box fand ich echt toll! Das Müsli und die Bowl habe ich bereits nachbestellt :)

  4. Hi,
    ich hätte noch die Bowl (Geschmacksrichtung blueberry-cardamom) abzugeben.
    Wenn jemand Interesse hat, gerne melden: lindibora@gmx.de

    @Helena und @ Lisa: Kann eine von euch evtl. die Bowl gebrauchen?
    (Lisa, du hast ja geschrieben, dass du ein großer Fan von natural mojo bist. Bei mir würde die Packung nur ungenutzt im Vorratsschrank liegen. Wäre schade drum…

    Viele Grüße

  5. Helena

    Mir hat die Into the Forest Box sehr gut gefallen und ich finde, dass das Thema gut umgesetzt wurde: Man findet in der Box Produkte, die entweder Schätze aus dem Wald als Komponenten enthalten oder die den Wald in unsere vier Wände bringen – auf olfaktorische, visuelle und haptische Weise. Zur ersten Kategorie gehören die Abflussstäbchen (ich bin schon gespannt auf die Wirkung), die Vegan Bowl (schmeckt doch völlig in Ordnung und lässt sich auch leicht mit dem Joghurt vermischen), das Gesichtsöl (darüber freue ich mich ganz besonders – wenn es draußen kälter wird, beziehe ich gerne ein Gesichtsöl in die tägliche Pflege mit ein), der Saft (die kleinen Säfte von Rabenhorst oder Rotbäckchen liebe ich ja), der Riegel (auch sehr lecker), die Vegums (super lecker und gesund) sowie die Müslis (zunächst dachte ich, die wären vielleicht etwas zu süß – und dann konnte ich nicht aufhören zu essen :D). Zu der zweiten Kategorie gehört die Kerze mit dem schönen Waldduft, der Aufsteller, der uns über die Geheimnisse der Pflanzenwelt informiert und die niedlichen Socken von Many Mornings – absolut zum Verlieben.

    Ganz fest hatte ich allerdings mit “Forest Gum” gerechnet, die meines Wissens neben “True Gum” die einzigen plastikfreien Kaugummis auf dem Markt sind. Sie hätten sowohl wegen des Namens als auch wegen der Inhaltsstoffe besser in die Box gepasst!

    1. Helena

      Das Deo habe ich vergessen. Es duftet sehr schön und eignet sich dank des kleinen Döschens perfekt für unterwegs und wenn man auf Reisen geht.

  6. Das Müsli ist wirklich lecker. Schade, dass es online schwer zu finden ist.
    Die Kerze ist schon fast abgebrannt, riecht aber leider nicht so toll aus, wie die Kerze aus der Februar Box.
    Ich finde dieSeptember Box sehr gelungen und freue mich immer über viele Food Artikel!

  7. Liebes Trendraider Team!

    Jetzt will ich etwas positives Feedback zu den Boxen loswerden .
    Ich bin hier noch ziemlich neu und habe die Trendbox erst vor einiger Zeit für mich entdeckt . Diese Box war jetzt erst meine 5. Ich muss sagen ich bin begeistert und ich freue mich mittlerweile immer auf den 15. Diese Box ist so vielseitig und es ist für jeden was dabei. Mein Mann ist mittlerweile auch schon begeistert und fiebert dem 15 entgegen . Es mag sicher auch für euch schwer sein immer die passende „Mischung „ für jeden zu finden . Ich habe bisher viele tolle Marken kennengelernt ,die meine ständigen Begleiter mittlerweile im Alltag sind. Zur Zeit bin ich am überlegen ob ich mir das flexibel Jahres Abo oder das ganz normale Abo zulege . Bis jetzt hat alles seine Verwendung gefunden, und was ich erstmal nicht benutzt habe kommt in eine Extra Box für Weihnachtsgeschenke 😀 Auch wenn man Fragen bei eurem Supportteam hat wurde mir immer schnell geholfen und geantwortet. Macht weiter so ! ich freue mich diese Box für mich gefunden zu haben ,sie versüßt einen den Alltag sehr ☺️!

    1. jennifer.sonnenschein

      Da gebe ich dir absolut Recht 💕 auch mit der Box für Geschenke :) zu handhaben ich das auch. Bin auch erst neu dabei und freu mich schon tierisch auf die nächste Box 😍

    2. Christine

      -Judith- Was du geschrieben hast, spricht mir auch aus der Seele.
      Ich lerne neue Produkte kennen, neue Marken und fand diesmal die Box schon zum Thema passend.
      Natürlich kann nicht jedes Produkt eins zu eins ein Treffer sein.
      Es sollte sich halt irgendwie das Thema widerspiegeln. Aber an dem möchte ich mich nicht festbeißen.
      Dafür sind die Geschmäcker verschieden.
      Meine schönen Socken waren zu klein und ich konnte sie ganz einfach mit einer anderen lieben Kunden tauschen.
      Und ganz nebenbei lernt man auch noch nette Leute kennen.
      Der Aufsteller „ Das grüne Glück“ war anfangs nicht leicht zu verstehen. Warum muss man Blätter auftrennen?
      Seltsam!
      Ich habe mich jedenfalls sehr über die Box gefreut und bin mega gespannt auf das Thema „ Sweet Home“!❤️

      1. Hallo Christine,

        ja ,dies ist meine ehrliche Meinung zu der Box. Bei dem Aufsteller, ich habe auch “Das grüne Glück ” habe ich auch erst beim genauen Hinsehen gemerkt das man die Blätter abtrennen kann. Für mich war es ein Überraschungseffekt :-) und nun ist man gespannt was sich bei den anderen Seiten dahinter verbirgt. Vielleicht war dies auch so gedacht ?

    3. AuthorTeam

      Hallo Judith, hallo ihr Lieben,
      vielen vielen Dank für eure wohltuenden Worte. Es zaubert uns immer ein Lächeln ins Gesicht, wenn wir eure schönen Erfahrungen und Geschichten zu den Boxen hören. Ihr seid eine ganz besondere Community, auf die wir sehr sehr stolz sind 🧡

      Liebe Grüße
      Euer TrendRaider-Team

  8. Zacki

    Ich fand die Box toll. Aber auch ich fand einiges nicht zum Thema passen, selbst wenn die Produkte mega sind und ich mich sehr drauf freue, sie auszuprobieren.
    Auf die Bowl bin ich gespannt, hätte ich mir für den Preis so nie gekauft, und dann die Kommentare hier dazu … ich lass mich überraschen.
    Dass in den Kaugummis Titandioxid enthalten sind, find ich natürlich nicht gut!!! Einen Weißmacher der als Nanopartikel ein gewisses Gefahrenpotential bietet und als krebserregend gilt!!!
    Ich hätte mir einen Rabatt-Gutschein für Many Mornings gewünscht (oder hab ich den übersehen?). Gerade weil bei vielen die Socken nicht passen. Und meine Schwiegermutter will ein paar Socken bestellen.
    Ansonsten, Food find ich immer gut, verbraucht sich schnell

  9. JD

    Ich habe gemischte Gefühle zu der Box. Für mich hat weniger als die Hälfte etwas mit dem Thema Wald zu tun.
    Mir gefallen die Socken (auch wenn sie leider zu klein sind), das Deo, die Kerze, der Kalender und als Fan von Balade en provence natürlich die feste Creme.
    Bei manchen Artikeln bin ich über den Preis geschockt. 30€ für die Bowl und 10€ für eine kleine Tüte Vitamin-Gummis (die ich schon aufessen wollte, da die empfohlene Verzehrsmenge so unauffällig ist) und beides passt nicht wirklich zum Thema, schade. Hinzu kommt ein Flyer in der veganen Box bei dem für Rucksäcke mit Leder geworben wird.

    1. jennifer.sonnenschein

      Ja, die Preise, da ging es mir genauso, gerade die Bowl…. Für den Preis würde ich mir die nie holen… Da müsste sie schön echt mega sein und dann noch ewig halten… Aber ich dachte auch bei den Gummibärchen im ersten Moment das es vllt ein Druckfehler wäre :D

  10. Spirit-Jess

    Das Thema war letztes Jahr schon sehr interessant und die Box war auch schön. Dieses Mal wurde aus meiner Sicht das Thema auch wieder getroffen. Die Waldsocken finde ich super und da meine Größe genau zwischen 38 und 39 liegt, freue ich mich auch diesmal wieder. Die Kerze hatte ich mir mit dem Duft schon nachgekauft und aufgebraucht, deshalb freue ich mich und habe sie direkt für unseren Urlaub eingepackt, genau wie die Deocreme. Beides riecht einfach großartig! Die anderen Sachen werde ich nach dem Urlaub ausprobieren. Ich bin sehr gespannt auf die Abflußstäbchen und die Smothiebowl. Die Weingummis finde ich lecker-ich bin froh vorher entdeckt zu haben, dass man bloß 2 pro Tag davon isst.

  11. Cindy

    Mir hat die Box gut gefallen – mein Favorit war dir Kerze :)
    Die Socken waren in der falschen Größe, also wurden sie weitergegeben – schade.
    Die Bowle fand ich interessant, wobei es für mich ein Shake ist. Mische es mir in die Hafermilch zum trinken. Es klumpt meiner Meinung nach stark, so dass ich es mir im joghurt absolut nicht vorstellen kann, sofern man keinen Mixer zuhause hat.

    1. Mir hat die Box eigentlich ganz gut gefallen, sogar die Socken haben gepasst, was hier ja einige bemängeln. Ich habe zb Schuhgröße 39. Aber das verstehe ich auch nicht, warum es nicht möglich ist, 2 verschiedene Größen zu verschicken.

      Das einzige was ich nicht aus der Box gebrauchen kann, ist der Aufsteller “Das grüne Glück ” von Groh.

      Falls ihn jemand von euch möchte, würde ich ihn abgeben. Da ich nicht bei Facebook bin, hier meine Email:
      Christine-schultz@t-online.de

    2. Bee

      Das mit der Bowl und Klumpen stimmt! Ich mache gerade ein Versuch; shake mit Sojamilch, dann Flohsamenschalen und Chiasamen zum Eindicken, wird schlussendlich mit Fruchtsalat gemischt.

  12. Spoonybaby

    Ich habe mich sehr über das Thema der Box gefreut.
    Mein Highlight ist die Kerze und die Socken, die leider zu klein waren und ich sie aber tauschen konnte. Ich hätte auch lieber die feste Pflege gehabt aber ich denke die war nicht vegan??
    Bei den Gummibärchen habe ich mich über den hohen Preis gewundert, hab gar nicht gelesen das es ein Nahrungsergänzungsmittel ist.
    Die Bowl mag ich schon gar nicht mehr probieren nach den Kommentaren hier….. stolzer Preis dafür.
    Kaugummis gehen immer, das Müsli werde ich bis auf die Haselnuss Variante, da allergisch, probieren. Der Aufsteller ist ganz nett mit den Sprüchen, da habe ich glaube ich eine andere Variante, nicht zum aufreissen.
    Deo hmm, aber das mit dem auftragen am Handgelenk ist eine tolle Idee.
    Ach ja die Abfluss Stäbchen hatte ich mir schon mal gekauft und war enttäuscht, oder wir haben nix im Abfluss drin gehabt ;-)))
    Aber alles in allem eine tolle Box.

    1. Stargazer

      Doch, die feste Pflege war vegan. Ich hatte die vegane Box und sie war bei mir enthalten. Ich hätte dafür lieber das Öl und die kleinen Socken gehabt 😅

  13. Hallo,

    mich hat die Box ehrlich gesagt überrascht. Positiv überrascht. Als ich das Thema into the Forrest gelesen habe, dachte ich mir so ….och nööö….Ich habe mit Lavendelkissen Samen oder was weiß ich gerechnet.
    Demnach war ich über den Inhalt echt begeistert. Nüsse esse ich wirklich gern. Gummitierchen gehen ja sowieso immer.Die Minzkaugummi’s sind auch nicht zu verachten. Die Socken fand ich total witzig.Bei meiner Arbeit muss ich Schutzkleidung tragen und die Socken blitzen meißt unten hervor. Das wird ein Spaß und jeder kann sich etwas freuen ;-D.Die Abflussstäbchen müssen auch unbedingt ausprobiert werden.Aber die eigentliche Idee dazu find ich klasse.Ich hätte mich eher über die feste Gesichtscreme gefreut( weil ich die feste Augenpflege von Ballade en Provence so mag, hätte ich auch niemals gedacht.).Das Gesichtsöl tut es aber auch.;-D. Den Kalender mit Seiten zum Aufreißen finde ich eigentlich total witzig. Mal eine andere Idee und man muss selbst noch aktiv werden, um hinter die Antworten zu kommen. Die Bowl ist nicht so meins, da ich aber auch Kichererbsen nicht esse. Die verschenke ich an den Nachbarn. Der will auch immer mal wieder was neues ausprobieren.;-D.Auf Deocreme bin ich sowieso seit neuestem umgestiegen und bin gespannt wie diese sich so macht. Kerzen habe ich sowieso gefühlt immer zu viele aber ich mag den Schein der Kerzenflamme. Leider mache ich viel zu sleten Kerzen an. Evtl. fange ich ja dann doch wieder damit an ;-P. Danke für diese schöne Auswahl. Ich freue mich Monat für Monat auf eure Boxen.Liebe Grüße aus der Oberpfalz
    Jana

  14. Tina

    Mir hat die Box wieder gefallen. Auch wenn da ein zwei Sachen bei waren die mir persönlich nicht geschmeckt haben. Die Bowl fand ich echt 🥴 aber da habe ich zum Glück schon einen Abnehmer 😉
    Beim Aufsteller habe ich erst gedacht, dass in den Seiten Samen versteckt wären😅
    Die Abflussstäbe habe ich direkt skeptisch ausprobiert und war echt begeistert!
    Die Socken haben mir zum Glück gepasst, werden aber nur zu Hause getragen, da es nicht ganz so mein Geschmack ist
    Es ist ja vollkommen logisch, dass man nicht alle Geschmäcker treffen kann. Ich freue mich jetzt schon auf die nächste Box!😍

    1. jennifer.sonnenschein

      Hihi so ging es mir auch mit dem Kalender, erste getastet und nochmal nachgelesen ob da nicht doch die Damen drin wären :D
      Aber irgendwo hab ich so Kalender mit Samen darin schon Mal gesehen, erinner mich nur gerade nicht mehr daran wie sie heißen

  15. An sich eine schöne Box. Ich mag die Duftkerze und bei den Gummibären ist es schwer, davon nur zwei täglich zu naschen… aber die Socken ärgern mich. Produkte mit unterschiedlichen Größen sollten nur dann in die Box kommen, wenn vorher entsprechend auch die Größen erfragt wurden. Mit meinen kann ich nichts anfangen und kenne auch niemand, dem ich die vermachen könnte. Also Müll aus einer nachhaltigen Box. Unschön! Und wer jetzt sagt, man könne ja untereinander tauschen… ja, mag sein, aber das kostet zusätzlich Geld und Ressourcen; immerhin wird man die in der Regel ja per Post verschicken und braucht demnach einen Umschlag und Porto.

    1. Ich bin da ganz deiner Meinung. Das ist jetzt schon die zweite Box mit viel zu kleinen Socken. Und ich kenne auch niemanden dem sie passen würden. Wenn man schon nicht nach der Größe gefragt wird, dann wäre es besser wenn Sachen in der Box wären, bei denen es nicht auf die Größe ankommt wie Schal, Handschuhe, Stirnband,…
      Bei den Gummibärchen muss ich leider zugeben, dass ich die in 2 Tagen aufgegessen hatte. Sehr lecker!

  16. Alles in allem hat mir die Box besser gefallen als die zuvor.
    Der Saft ist hier seit jeher beliebt, deshalb bestanden die Kinder auch drauf das jeder einen (mini) Schluck aus dem Fläschchen haben darf *lach*. Bei den Socken hatte ich endlich mal Glück und die passende Größe erwischt.
    Deo ist nicht ganz mein Duft werde ich aber aufbrauchen. Die Kerze kannte ich schon in genau diesem Duft, und mag sie echt gerne.
    Die Abflusstäbchen, hm, mal schauen was ich damit anfange, zur Not nehme ich sie als Blumenstäbe für meine Orchideen *grins*.
    Die Kaugummis sind gleich ins Auto gewandert, da habe ich immer was liegen. Werden also aufgebraucht.
    Beim Müsliriegel dachte ich erst dass er nicht ganz mein Geschmack ist, war aber dann überraschend lecker und mächtig.
    Die Gummibärchen werden aktuell auch an die Familie „verfüttert“ und kommen gut an, vor allen bei den Teenies.
    Das Müsli – MEGA lecker – werde ich die Tage mal schauen wo ich das nachkaufen kann, kam hier super an.
    Das Gesichtsöl werde ich wohl eher für die Hände oder trockenen Füße aufbrauchen, ich bin leider super empfindlich im Gesicht und bekomme von zu viel Pflege sofort vermehrte Pickelausbrüche. Hab es einmal vorsichtig getestet und wurde sofort mit 2 Pickeln am nächsten Tag beschenkt.
    Schade dass es in den Boxen immer so „fettige“ Pflege gibt.
    Der Groh-Aufsteller war leider gar nichts. Einmal durchgeblättert und mir erschließt sich noch nicht mal ein Sinn dahinter. Was will der Verlag mit diesen zusammengeschweißten Seiten die man dann auseinander trennen muss bewirken? Mal schauen ob ich jemanden finde der sich darüber freut.
    Und die Bowl – puh – gibt es ernsthaft jemanden der so was runter bekommt. Haben es in der Familie getestet- von 4 Personen konnte keiner mehr als einen Löffel essen. Hab die Packung meiner Freundin weitergegeben, ihr geht es genauso.
    Schade, hatten uns echt gefreut da wir gerne Bowls essen u.a. von Oatso…
    Aber im Großen und Ganzen sind die Produkte die gut ankommen in der Überzahl

    1. AuthorTeam

      Hallo Julimaan,
      wow, vielen Dank, dass du dir so viel Zeit für das Feedback genommen hast. Deine Meinung und deine Hinweise sind sehr wertvoll für uns :)

      Liebe Grüße
      Dein TrendRaider-Team

    2. Den Aufsteller finde ich auch echt kurios. Hab das Gefühl, da konnte sich jemand nicht entscheiden, ob es was Informatives oder Dekoratives werden soll, ein Mitmachbuch wie für Kinder oder Postkarten mit Sinnsprüchen. So ist es von allem ein bisschen und nichts richtig.

  17. Ich hab mich sehr über die Wald-Box gefreut. Sie hatte mir letztes Jahr schon sehr gut gefallen und hatte Sorge dieses Jahr ein bisschen enttäuscht zu werden, aber dem war nicht so.
    Ich liebe den Geruch der Kerze, mal schauen ob er beibehalten wird wenn man sie anzündet. Ich fand es super die ganzen food-Sachen zu testen und fand es auch übergaubt nicht zu viel. Da würde also völlig mein Interesse gebiet getroffen.

    Was ich schwierig finde sind die Gummibärchen. Ich hoffe wirklich, dass jeder gelesen hat, dass es NAhRUNGSERGÄNZUNGSMITTEL sind.

    Aber so in allem eine tolle Box. Super Arbeit. Danke

  18. Über die Box habe ich mich insgesamt wirklich gefreut. Die Abflussreinigerstäbe kannte ich noch nicht, finde sie also innovativ und auch praktisch, da man mit Bio-Rohrreinigern meist ja nicht weit kommt. Die Socken sind echt niedlich, schade, dass sie einen Plastikanteil enthalten. Die Duftkerze riecht total angenehm, allerdings nur, solange man sie nicht anzündet. Dann wird der Waldduft überlagert von einem penetranten chemischen Geruch, mein Mann nennt die Note liebevoll “Kabelbrand”. Größter Wermutstopfen sind die Kaugummis – bei der Kosmetik ist es euch diesmal super gelungen, auf cleane Inhaltsstoffe zu achten, aber die Kaugummis enthalten leider Titandioxid, einen potenziell krebserregenden Stoff. Ich werde sie daher ganz unnachhaltig entsorgen müssen. Müsli und Bowl werden demnächst getestet; die Gummibärchen schmecken super und ich teste sie gern, hätte sie mir allerdings nie selbst gekauft, da es Nahrungsergänzungsmittel in anderer Form deutlich günstiger gibt. Insgesamt hat mich die Box diesmal so neugierig auf mehr gemacht, dass ich auch die nächste bestellt habe.

    1. AuthorTeam

      Ganz lieben Dank für dein Feedback! Es freut uns sehr, dass dir die Box gefallen hat. Die Rückmeldung zu den Kaugummis geben wir an die entsprechenden Kolleg*innen weiter!

      Liebe Grüße
      Dein TrendRaider-Team

    2. JD

      Mit der Kerze stimme ich dir zu. Bevor ich sie angezündet habe, roch sie total toll und als sie dann brannte hatte man einen seltsamen, chemisch verbrannten Geruch in der Nase, aber definitiv nicht den ursprünglichen Waldduft.

    3. JD

      Auch bei den Kaugummis bin ich voll bei dir. Habe sie sofort weitergegeben. Ich konsumiere ebenfalls nichts mit Titandioxid, selbst wenn es keine Nanopartikel sind, empfinde ich den Inhaltsstoff als kritisch und vollkommen unnötig. Dann lieber True Gum, da wird drauf verzichtet.

  19. Also die Socken sind total niedlich, die Duftkerze is genial, weil toller, passender Duft und aus Rapswachs, gern mehr davon im Herbst/Winter.
    Rotbäckchen und zuckerfreier Minz-Kaugummi gehen immer 😊
    Vitamin Gummibärchen, Müsli Mix und Nussriegel sind super.
    Ich bin totaler Fan von Natural Mojo und hab mich deswegen riesig über die Vegan Bowl gefreut, auch hier gern mehr davon 😁
    Bücher/Kalender von Groh sind immer sehr toll.
    Deocreme und Gesichtsöl find ich auch sehr gut.
    Die Abflussreiniger-stäbchen hätte ich mir so nicht gekauft, aber find’s sehr gut zum ausprobieren.
    Freu mich auf die nächste Box und hoffe das wieder mehr Wellness und Beauty mit dabei is, war mir auch etwas zu viel Food dieses Mal, so zwischendrin is das gut, aber nich immer

  20. Huhu zusammen…. Kurzes Feedback zu den Sachen, die ich schon getestet habe:
    Groh das grüne Glück – finde ich super (hab’s gleich nochmal zum verschenken besorgt).
    Das Müsli (alle 3 Sorten) super lecker – leider hier nicht nach zu kaufen…
    Goldbäckchen eh toll.
    Gesichtsöl zieht nicht so gut ein, aber die Haut ist am Morgen toll.
    Die Vitamingums sind lecker, man muss sich sehr zusammenreißen nicht alle zu essen :)
    Riegel und Kaugummis werde ich noch testen.

    Nicht so toll finde ich:
    Kerze und Deo, beides garnicht mein Geruch.
    Socken waren leider zu klein.
    Vegan Bowl und Abflussreinigerstäbchen sind einfach nichts für mich.

    Alles in allem passten die Sachen sehr gut zum Thema der Box.
    Es war meine zweite Monatsbox (habe ein 3Monatsabo) und ich hatte schon eine Geschenkbox (selbst geschenkt). Mein Abo wird auf jeden Fall verlängert, ist immer spannend, was so drin ist, ich mags total.

    Bleibt alle gesund ☘️☘️☘️

    1. AuthorTeam

      Liebe Anna,
      vielen Dank für dein ausführliches Feedback! Wir freuen uns sehr, dass du zufrieden mit deinem Abo bist :)
      Falls du mal mit ein paar Produkten nichts anfangen kannst, schau doch mal in unserer TrendEntdecker-Gruppe auf Facebook vorbei. Da tauscht die Community fleißig untereinander.

      Liebe Grüße
      Dein TrendRaider-Team

  21. Die Socken finde ich super – und dieses Mal in der passenden Größe (39-42). Sonst hatte ich da eher Pech, es wäre besser, wenn man die Sockengröße im Profil angeben könnte. Tauschen lohnt sich nicht so sehr.

    Der Aufsteller von Groh – Das grüne Glück – ist leider so gar nicht meins, es ist das erste Mal, dass mir ein Produkt von dem Verlag nicht gefällt.. über eins der anderen beiden Produkte (Buch oder Kalender) hätte ich mich aber sehr gefreut.

    Die Box war sehr foodlastig, aber die Zusammenstellung der Lebensmittel hat mir bis auf die Bowl gefallen.

  22. Jaaaa, ganz okay.
    Bin leicht enttäuscht.
    Wenn ich meinen Abfluss reinigen möchte, benutze ich die klassische Metallspirale. Funzt super, und die muss hinterher auch nicht kompostiert werden.
    Ich bewahre die Stäbchen trotzdem auf um gegebenenfalls auftauchende Vampiere zu pfählen- spitz genug sind sie ja ;-)…
    Die Kerze ist ein Highlight, jedoch zu klein- vor einem Jahr war die größer und der Knaller.
    Toller Duft! Wie auch beim Deo. Das riecht sehr gut.
    Die Socken sind mir zu klein, aber gut- vielleicht mal Stulpen anvisieren?
    10 Euro Gummibärchen find ich gut, moahahah.
    Für die Zukunft wünsche ich mir bunte Schminke und Silber statt Gold, mehr Salziges, spannende Gewürze, Seifenschale, Vorratsbehälter, mehr Kaffee….
    es bleibt spannend.

    1. AuthorTeam

      Hallo Lola,
      das mit den Vampiren hätte uns auch einfallen können 😂 Danke für deinen Input und natürlich ganz viel Spaß mit deinen neuen Produkten!

      Liebe Grüße
      Dein TrendRaider-Team

  23. Mir hat die Box sehr gut gefallen! Tolle unterschiedliche Produkte zum Thema Wald. Kann mich gar nicht entscheiden was mein Lieblingsprodukt ist. Ich kann alles gut gebrauchen. :-)

  24. …22.9. die box hat mich heute auch erreicht… Socken, Abflussstäbchen, Nüsse und Solid Cream sind ganz toll …die bowl finde ich hinsichtlich Zusatzstoffen leider nicht so toll. Dennoch bin ich insgesamt recht zufrieden mit der Box und es sind auch wieder einige nette Geschenke dabei. Wirklich wünchen würde ich mir KEINE KOSMETIK ODER LEBENSMITTEL MIT BEDENKLICHEN ZUSATZSTOFFEN – ich finde das geht gar nicht…

      1. kimpoldi

        wieder was gelernt- fand die wirklich erstmal superduper ….

  25. Es war meine erste Box. Ich bin begeistert. Das Deo ist toll. Benutze schon lange Deocreme. Für den Aufsteller hatte ich leider noch keine Zeit. Den bewahre ich mir für ein paar gemütliche Stunden auf. Der Nussmix schmeckt super im Joghurt. Highlight sind die Abflussstäbe. Die funktionieren einfach einmalig. Hätte ich mir so aber nie gekauft, weil ich dachte, dass das nichts ist. So kann man sich irren.
    Ich freue mich schon auf die nächste Box.

    1. jennifer.sonnenschein

      Ja cool, hab die Stäbe noch nicht ausprobiert weil ich die gleichen Bedenken hatte, aber da weiß ich schon Mal was ich als nächstes teste :)

  26. Das war meine 3. Box und ich habe mich total auf sie gefreut. Die letzten waren sooo toll. Leider hat mich die Forest-Box im Gegensatz zu den Vorherigen so gar nicht gekriegt. Über die süßen Socken und die Kerze habe ich mich gefreut. Der Rest war für mich so gar nix. Das meiste habe ich verschenkt. Zu viel Nusskram, Deo mit Waldduft…seltsame Abfluss-Stäbchen und Gummibärchen, von denen man pro Tag nur 2 essen sollte…Proteinpulver? Mhhhh.

  27. Dir Box fand ich richtig gut…. Die Socken gebe ich meinem 8 jährigen Kind…. Leider viel zu klein.

    Auch fand ich schade, dass die Kaugummis mit Plastik sind. Aber ansonsten super.

  28. Im ganzen eine gelungene Box.
    Tolle Strümpfe. Ich mag es da gerne sehr bunt.
    Das Müsli fand ich zu süß und es wurde immer mehr im Mund. Alles andere kann ich auch gut gebrauchen und umsetzen.

  29. Tolle Box. Meine Highlights waren der Abflussreiniger, der echt super funktioniert und die Socken. Auch der Groh-Aufsteller ist ganz nett. Auf die Kerze hatte ich mich riesig gefreut, aber leider bekomme ich Kopfschmerzen davon. Vielleicht gibt es ja bald mal wieder ein ätherisches Öl zum Vernebeln (z. B. doTERRA). Das wäre eher mein Fall. Die Kosmetik war diesmal super. Das Deo kann man gut auch unterwegs mitnehmen. Und über Ballade en Provence habe ich mich auch sehr gefreut. Die Kaugummis mit Titandioxid waren nicht mein Fall. Auch Proteinpulver und Riegel mag ich leider überhaupt nicht. Die Vitamingummis und der Shot waren extrem süß. Das einzige was ich gern mochte, waren die Nussmus-Produkte. Insgesamt fand ich die Box sehr abwechslungsreich. Freue mich schon auf die Sweet-Home-Box! Ach, und vielen Dank auch für den A-dam-Gutschein! Den kann ich gut gebrauchen.

    1. AuthorTeam

      Vielen Dank für dein ausführliches Feedback und natürlich auch viel Spaß mit dem Adam-Gutschein!

      Liebe Grüße
      Dein TrendRaider-Team

  30. Stargazer

    Mir hat die Box insgesamt gut gefallen. Viele Produkte hatten einen Bezug zum Thema Wald, auch wenn die Box so ganz anders war als letztes Jahr (was ja an sich gut ist). Das Öl anstelle der festen Creme wäre mir lieber gewesen, wird wohl verschenkt werden, genau wie das Groh-Produkt (verschenke ich sowieso sehr gerne). Socken habe ich auch in der großen Größe bei Schuhgröße 38. Bei Happy Socks war das aber z.B. kein Problem, einfach mal probieren.

  31. kimpoldi

    Ich habe mich ganz besonders über die Augencreme und das Hanföl gefreut. Irgendwie passen die Sachen aber nicht so ganz zum Thema, finde ich. Über die Socken hätte ich mich noch viel mehr gefreut (da absolut passend zum Thema); leider habe ich sie 3x in Größe 39-42 erhalten. Meine Sockengröße ist 37-38! Ich glaube, dies hatte ich auch irgendwann mal bei TR angegeben. ???

    1. kimpoldi

      uppps… ich habe total mein 3. Highlight vergessen: Die Kerze natürlich. Passt auch super zum Thema. Für Kerzenfreaks allerdings zu klein: Bei mir wurde gerade die 3. angezündet ;)

  32. Ich bin wirklich sehr enttäuscht, dass die Socken nicht passen und den Aufsteller hätte ich jetzt auch gar nicht gebraucht.

    Alles andere finde ich jedoch super und es sieht so aus, als hätte ich endlich ein Deo entdeckt, mit dem ich glücklich werde. Das Müsli ist auch sehr gut, schade nur, dass ich es bei mir in der Gegend nirgendwo kaufen kann.

  33. jennifer.sonnenschein

    Tolle Box!
    War meine erste und ich freue mich schon tierisch auf die nächste Box!
    Schade fand ich nur, da ich aktuell auf Zucker verzichte, das alle Lebensmittel mit Zucker waren, aber da haben sich meine Familienmitglieder gefreut :)

  34. Cindy

    Die Box ist ist wirklich super! Leider sind die Socken bei uns zu klein… Es wäre schön, wenn man die eventuell in Zukunft individualisieren könnte :)

    1. jennifer.sonnenschein

      Ja, da war es echt Glückssache, die richtige Größe zu bekommen. Vielleicht kann man in Zukunft seine Größen im Profil hinterlegen.
      In der Facebookgruppe sind einige die ihre Socken tauschen, weiß nicht ob du da auch bist.

    2. Kleene

      Ich mag unterschiedliche Socken, ist halt mal was anderes und genau so verrückt wie ich. :)

      Bei der deocreme mußte ich lachen, denn 1 Monat vorher habe ich mir von der Firma das 4er Mini Set mit allen duften geholt. Zum testen.
      Ich hatte in der Box das mit Salbei, und benutze das Salbei zurzeit auch von Der firma. Fein muss ich es erstmal nicht nach kaufen. :)

      Die Abfluss Stäbe werde ich als pflanz Stäbe verwenden.

      Die bowl muss ich mal sehen, da muss ich mir erstmal yogurt ohne Geschmack kaufen. Oder ich teste es in dem ich die bowl in Milch einrühre und zu meinem Müsli so dazu gebe.

      Mit den groh Sachen kann ich auch nie etwas anfangen. :(

      Ansonsten geht der est klar.

  35. blubbsala

    Mir hat die Box echt gut gefallen =)

    Über Rotbäckchen freue ich mich eigentlich immer, die Socken sind auf jeden Fall mal was anderes und auch die anderen Sachen find ich super.

    Das Nussmuscrunchy Haselnuss ist übrigens richtig gut! Hab das direkt so weggesnackt :D

    Dass es diesmal recht viel zu essen war, stört mich nicht. Das lässt sich aufbrauchen oder besser weitergeben und sammelt sich deswegen nicht so an.

  36. Ich bin mit der Box zufrieden. Ein Highlight sind für mich die Socken!

    Die Vegums-Idee finde ich großartig und ich hätte mir sofort die Vitamin-D-Gummis bestellt, wenn es nicht nahezu unmöglich wäre, die Produkte in Deutschland zu bekommen. Man muss aus England bestellen, 4,50(?)£ Porto zahlen und dann Brexit-bedingt auch noch diverse andere Gebühren. Schade.

    Die Food-Artikel gefallen mir eigentlich alle gut.
    Der Duft von Kerze und Deocreme sind wohl Geschmackssache. Für mich ist das beides nix.

    Die Augencreme für die Jahresabonnenten und das Handsamenöl sind bei mir schon im Einsatz und beides ist super.

    Was bei mir nicht so gut ankam, ist das Produkt vom Grohe-Verlag (da hat mir bisher leider noch keins gefallen). Ich hab “das grüne Glück” bekommen und war enttäuscht, dass es nicht wenigstens “achtsam unterwegs” geworden ist. Naja.

    Insgesamt dennoch eine gelungene Kiste!

  37. Die Socken sind schön, ich trage aber keine unterschiedlichen Socken, deshalb werden sie wie der Aufsteller ein Geschenk. Die Stäbe finde ich super, probiere sie heute noch.
    Die Kerze riecht toll und hat einen angenehmen Duft.
    Ein bisschen war aber zu viel Food Produkte in der Box…
    Möchte meine vegane Smoothie-Bowl mit Vanille- Lavendel-Geschmack abgeben. (leider bekomme ich Bauchweh von Sojaprodukten!) Aber habe leider kein Facebook. Falls jemand Interesse hat, kann gerne hier unten meinem Kommentar schreiben.

    1. Helena

      Hallo Pooyande, ich hätte Interesse an der Bowl:) Wenn du mir deine Emailadresse gibst, dann schicke ich dir ein Bild mit meinen Tauschsachen:)

  38. Mir haben die Produkte gefallen und sind passend für das Thema, in den Wald. Die Socken sind schön, ich trage aber keine unterschiedlichen Socken, deshalb werden sie wie das Büchlein ein Geschenk. Das feste Deo trage ich mir am Handgelenk auf, da kann ich immer mal den Wald schnubbern. Die Stäbe fine ich super, hab es auch schon ausprobiert, einfach genial.
    Die Kerze riecht toll und verströmt auch ohne anzünden einen angenehmen Duft.
    Die Gummibärchen, ähm…..wer isst denn da nur 2 am Tag? Sind überfüssig, überteuert und deswegen muss man sowas nicht unterstützen. Ein bisschen zu foodlastig die Box, aber ich habe mich gefreut und nochmehr freue ich mich auf euer Live Unboxing.

    1. AuthorTeam

      Huhu Emma,
      Danke für dein schönes Feedback! Die Idee mit der Deo Creme am Handgelenk ist total genial, falls man tagsüber Sehnsucht nach dem Wald hat 💚

      Wir freuen uns auf das Unboxing!

      Liebe Grüße
      Dein TrendRaider-Team

    2. jennifer.sonnenschein

      Mit den Gummibärchen ging es mir genauso :D ich dachte erst das wäre vllt ein Druckfehler bei dem Preis, bis ich dann gesehen hab das es Vitamingums sind. Aber der Preis ist heftig

    3. jennifer.sonnenschein

      Mit den Gummibärchen ging es mir genauso :D ich dachte erst das wäre vllt ein Druckfehler bei dem Preis, bis ich dann gesehen hab das es Vitamingums sind. Aber der Preis ist heftig.
      Und das mit dem Deo ist eine tolle Idee 💕

Schreibe einen Kommentar