HALM – nachhaltiges Schlürfen mit dem Trinkhalm aus Glas

Lea.rzBlog, Design, Marken48 Kommentare

Weicher Sand unter den Füßen, rauschende Wellen, ein unendlich weiter Horizont …. Ein Spaziergang am Meer wäre so schön, wenn da nicht der viele Plastikmüll wäre. Das Team von HALM stellt sich diesem Problem mit stylischen Glastrinkhalmen.

Fakten über Strohhalme

Cocktail bestellt, ausgetrunken und ab in die Tonne mit dem Strohhalm. Auf diesem Wege – oder zumindest so ähnlich – werden täglich 3 bis 6 Milliarden Plastik-Strohhalme weggeworfen. Kein Wunder also, das sie zu den “Top” 10 der meistgefundenen Abfälle am Strand zählen.

Die perfekte Lösung: Glas

Das Team von HALM wollte eine Alternative anbieten, die nicht nur plastikfrei, sondern auch besser als die herkömmliche Variante ist. Papier-, Metall-, Bambus- oder Stroh-Halme gibt es bereits. Was beispielsweise die Hygiene oder den Geschmack betrifft, weisen diese Alternativen jedoch noch die ein oder andere Schwäche auf. Die Lösung: Glas! So sind die Trinkhalme von HALM nicht nur hygienisch, wiederverwendbar und extrem langlebig, sondern im Fall der Fälle auch recycelbar. Aber nicht nur im Punkto Nachhaltigkeit glänzt der Trinkhalm. Auch was den Geschmack betrifft, steht die Alternative herkömmlichen Strohhalmen in nichts nach. Nein, der Glastrinkhalm toppt sie sogar! Denn er ist nicht nur geschmacksneutral, zusätzlich sorgt er durch sein angenehmes Mundgefühl für ein besseres Geschmackserlebnis. Auch gereinigt werden kann das gute Stück ganz easy. Entweder im Besteckkorb der Spülmaschine oder – für alle Von-Hand-Spüler – mit der passenden Reinigungsbürste aus Naturborsten.

Halm für Halm eine positive Veränderung schaffen

Das Unternehmen möchte mit seinen Glastrinkhalmen sowohl eine stylische und sinnvolle Alternative zur Plastikvariante bieten, als auch Bewusstsein für die Problematik Plastikmüll schaffen. Um unserer aller Verhalten zum Positiven zu verändern, geht HALM mit gutem Beispiel voran. So werden über den gesamten Prozess hinweg nur mineralölfreie Materialen verwenden – von der Produktion bis hin zur Werbung. Zusätzlich stammt ein Großteil der Energie zur Herstellung aus Sonnenenergie und das Unternehmen strebt bereits die 100 % an. Zudem engagiert sich HALM auch über die Unternehmensgrenzen hinweg. Denn die Hälfte der Erträge gehen an Projekte, die sich mit dem Bereich Plastikmüll beschäftigen.

Mit dem Glastrinkhalm aus deiner AugustBox möchte HALM auch dich zu mehr Nachhaltigkeit anregen. Was sagst du zu dieser trendigen Alternative?

Produkte

  • Glastrinkhalme in verschiedenen Formen und Längen
  • Taschen für Trinkhalme

Impressionen

  • HALM
  • HALM
  • HALM
  • HALM

Trend-Faktoren

fair
innovativ
organic
erfahre mehr

 

 

 

Erfahre mehr über HALM


Trends muss man teilen...

48 Kommentare bei “HALM – nachhaltiges Schlürfen mit dem Trinkhalm aus Glas”

  1. SandraaE

    Ich verzichte schon seit Jahren ganz bewusst auf Plastiktrinkhalme, weil ich sie einfach total überflüssig finde. Natürlich ist so ein bunter Trinkhalm ganz toll in einem leckeren Cocktail aber wenn man sich die Müllmengen mal bewusst vor Augen vorstellt… oje. HALM ist super, super Idee und eine tolle Alternative!

  2. katja_rippin

    Diese Alternative zum herkömmlichen Plastikhalm aus Glas finde ich als Denkanregung super. Ich verzichte auch schon lange auf Trinkhalme (der Umwelt zuliebe) und brauche selber keine mehr, darum finde ich so einen Glastrinkhalm als Geschenk für jemanden, der vielleicht noch gern oder unbewusst zu Plastikhalmen greift, sehr gut. In meinem Freundeskreis z.B., wenn jemand ein ungewöhnliches Geschenk bekommt (und ein Glastrinkhalm zählt für mich dazu :)), wird dann erst mal gegrübelt (wieso, weshalb, warum) und sich ausgetauscht (woher kommt das Ding??). Und ich glaube, genau das möchte HALM bewirken: einen bewussteren Umgang mit den Ressourcen.

  3. Nelli
    Nelli

    Ich finde dass der Glastrinkhalm eine tolle Erfindung ist.Er fühlt sich im Mund wirklich witzig an.Angst hätte ich nur bei meinem Kleinen ,da vertraue ich dem Halm nicht so wirklich.Kinder spielen gerne mit Strohhalmen und da ist mir das Risiko zu hoch für Verletzungen wenn er zu Bruch geht.

      1. yaya

        Danke für die Anmerkung, die ich leider erst jetzt lese. Der Halm lag seit ewig im Schrank, weil ich auch Angst hatte, dass der kaputt gehen kann in kleinen Kindermündern. Bei Schott-Glas muss schon echt was passieren, bis das zu Bruch geht. Haben wir auch im Labor.

  4. Tinkerbelle
    Tinkerbelle

    Der HALM ist total genial. Ich finde auch toll, das es ihn in verschiedenen Längen und Formen gibt. Wird auch das nächste Geschenk für meine Freundin, die steht total auf Trinkhalme . Bin gespannt wie sie darauf reagiert.

  5. Sherlockinchen
    jenny.arend23

    Als Abonnent und dem Rabattcode, musste ich direkt zuschlagen! Ich habe gerade und gebogene Halme bestellt und bin restlos begeistert! Weniger Plastikmüll und ein absoluter Hingucker, wenn Gäste da sind :) ich kann sie nur empfehlen. In der Spülmaschine werden sie super sauber und dank der Bürstchen, die dabei waren, kann nichts mehr passieren *daumenhoch*

  6. SandraaE

    Ich hatte in meiner Box einen geraden Halm. Wie sind denn die gebogenen? Sind die noch besser für höhere Gläser?

  7. Lilli
    Lilli

    Was ich fast noch mehr liebe als den Trinkhalm ist das beigelegte Bürstchen, mit dem ich auch meine anderen Dauertrinkhalme ordentlich sauber bekomme! :D

  8. Melissa

    Ich finde ihn echt schick, auch die kleinen die es zu kaufen gibt-für Coctails sehr passend und edel ? Tolle Geschenkidee im Sommer. Ausprobiert habe ich meinen noch nicht aber kommt noch.

  9. tinaeberlei

    Leider hatte ich die Box noch nicht – aber die Halme werden direkt bestellt. Die Idee ist toll – und wir lieben Milchshakes. Ich bin gespannt, wie das klappt.

  10. Konni

    Ich bin nutze kaum Trinkhalme, deswegen kam der Glashalm noch nicht zum Einsatz. Aber wenn man wieder Cocktail gemacht wird, kann ich ihn mir sehr gut vorstellen!

  11. fittefitz

    Wir lieben sie. Meine Jungs finden die “voll cool” und auch das Reinigen ist kein Problem. Da wir schon seit Jahren die Emil- Trinkflaschen aus Glas benutzen, habe ich auch keinerlei Bedenken wegen der Bruchgefahr. Die Halme fühlen sich zwar erst mal ungewohnt an, dann aber wesentlich angenehmer als die Plastikhalme. Unser Rest wird auf dem nächsten Kindergeburtstag verbraucht und verbastelt und dann werden regelmäßig die Halm-Halme bestellt. Mehr als 4 waren preislich doch erstmal nicht drin ;)

  12. fittefitz

    … und als Geschenkidee muß ich die auch unbedingt im Hinterkopf behalten. Da fallen mir doch einige liebe Menschen ein, die daran ihre Freude hätten…

  13. fittefitz

    Ich habe die Foodbox bestellt – eigentlich als “Dankeschön” für eine Kollegin. Da war auch ein HALM drin – den behalte ich selber ;) Da leg ich lieber noch was anderes zu :P

  14. MelliG
    MelliG

    Ich muss schon sagen, der Blog ist echt super!
    Habe Dank all der positiven Meinungen nun doch welche bestellt.
    War erst sehr skeptisch – ein Strohhalm aus Glas.
    Nun müssen wir uns wohl das Strohhalmknabbern abgewöhnen. ?

    1. floriaemilia
      floriaemilia

      Eigentlich geht die Reinigung ziemlich unproblematisch. Allerdings reinige i h den Halm sofort nach der Benutzung.

      1. PS

        Nur mit Wasser? Wie lässt du ihn trocknen? Einfach liegen lassen?
        Kommt vermutlich auch drauf an, was man damit getrunken hat.
        Die Spülmaschinen-Frage würde mich auch interessieren.

    2. Leelo

      Laut Website kann man den Halm auch getrost in die Spülmaschine geben. Ich habe leider keine, würde aber auch den Halm dann einfach nach der Benutzung kurz ab- und durchspülen. Angeblich wird beim Kauf so eines Halms noch ein Reinigungsbürstchen (gratis) mitgeliefert. Das finde ich wirklich richtig toll!
      Jetzt bin ich noch begeisterter und muß mir bald eins bestellen! ^^

      1. yaya

        Da wird nicht nur angeblich ein Mini-Spülbüstchen mitgeliefert ;) Das ist tatsächlich so. Ich persönlich war vom Spülbürstchen mehr angetan (wie winzig!) als vom Glashalm – da natürlich auch toll ist, keine Frage.
        Jedenfalls bekommt man ihn damit gut sauber, auch ohne Spülmaschine.

      2. PS

        Das klingt ja wirklich klasse! Danke für die Infos! :-) Gerade mit Spülbürstchen wäre die Anschaffung eine Überlegung wert.

  15. Pat

    Der HALM ist wirklich sehr praktisch und unweltschonend und nachhaltig. Ich habe auch erst jetzt mitbekommen, dass der HALM auch für Kinder geeignet ist, umso besser.

  16. Leelo

    Uh wie cool ein Halm aus Glas! Wow, darauf hatte die Welt noch gewartet! :D Ich finde Glas einfach super, es ist nachhaltig, viel hygienischer und gesünder und alles schmeckt darin besser!
    Schade ich hab ihn verpasst :( Und ich kann mir auch nicht vorstellen dass sowas nochmal in einer Box kommt… Naja dann hol ich ihn mir eben noch so :) Für mich ein absolutes must-have! ^^

  17. MelliG
    MelliG

    Das Spülbürstchen kommt tatsächlich. Ich finde den Halm toll. Hatte aber vorher auch große Bedenken, z.B. wegen dem bekannten Trinkhalm-Kauen. Es passiert aber nichts – absolut bruchsicher und total easy zu reinigen….auch ohne Spülmaschine.

  18. Leelo

    Klasse, danke für die Bestätigung! :)
    Also ich hab die Angewohnheit nicht und noch nie an Trinkhalmen geknabbert ^^ Von daher denke ich, wird bei mir keine Umgewöhnung erfolgen müßen ;)
    Ich bin mir allerdings noch unschlüssig welche Länge ich bestellen soll und dann auch noch die Frage geboben oder gerade… Hmm, die Qual der Wahl…
    Toll find ich auch, dass es sogar ein Set gibt mit einer Tasche dazu. Auch wenn das Glas bruchsicher ist, so ist es doch eine schöne Aufbewahrung und wird auch nicht zerkratzt (wenn es überhaupt zerkratzt werden kann??) Leider gibts die Tasche nur für eine Größe…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.