Eltrovema Pflegetücher aus Bambusviskose

Eltrovema – Putz- und Pflegetücher aus Bambus Viskose

in Design, Marken von Trang

Wer kennt es nicht? Staub und Dreck sammelt sich in den eigenen vier Wänden so schnell, dass man mit dem Putzen gar nicht hinterher kommt. Vor allem mit Kind – mussten Denise und Mark Becker feststellen – häufen sich die schmutzigen Putzlappen, die nicht wirklich sauber zu bekommen sind und daher schon bald im Müll landen. Die Kunstfasertücher sind leider nicht biologisch abbaubar und dementsprechend wenig nachhaltig. Also beschlossen die beiden nach Alternativen zu suchen und schließlich ihr eigenes Unternehmen zu gründen: Eltrovema stellt umweltfreundliche Pflegetücher aus Bambus-Viskose her, um dir einen grünen Neujahrsputz zu ermöglichen!

Nachhaltige Alternative zur Mikrofaser

Bis zur endgültigen Materialfindung war es kein leichter Weg. Die frisch gebackenen Eltern verbrachten einen großen Teil ihrer wohlverdienten Elternzeit mit der Recherche nach umweltfreundlichen Stoffen ohne Mikroplastik. Dabei probierten sie einige Alternativen aus, darunter auch Baumwoll-Frottee-Waschlappen. Das große Manko: Die Tücher ließen sich nicht gut auswaschen und fingen schnell an, muffig zu riechen. Schließlich stießen die beiden auf Bambustücher und waren begeistert! In Hinblick auf Erzeugung, Herstellung, Anwendung und Umweltfreundlichkeit erfüllte das Produkt genau ihre Erwartungen. Doch in Sachen Preis-Leistung sahen sie noch Verbesserungspotenzial. Und so kam es zur Gründung der Marke eltrovema. Die Idee: Innovative Produkte des täglichen Gebrauchs mit höchster Qualität zu bezahlbaren Preisen und ohne Umwege zu kreieren. 

Rohstoff der Zukunft

Die Bambustücher von eltrovema sind sowohl vielseitig einsetzbar als auch waschbar und dadurch langlebig. Bambus wächst außerdem extrem schnell nach und kann geerntet werden, ohne dass die Pflanze dabei stirbt. Für den Anbau ist vergleichsweise wenig künstliche Bewässerung nötig. 

Eltrovema – Engagement für die Umwelt

Das Unternehmen hat sich darüberhinaus zum Ziel gesetzt, nicht nur klimaneutral sondern klimapositiv zu wirtschaften. Dies erreicht die Marke zum Beispiel durch CO2-Einsparungsmaßnahmen sowie die Aufforstung von Brachland. Eltrovema unterstützt nämlich die Initiative MehrWaldSteuer, die sich für mehr Wald in Deutschland, Europa und der ganzen Welt einsetzen. Zudem ist das Unternehmen Fördemitglied des unverpackt e.V. um die Verbreitung innovativer, nachhaltiger Produkte zu fördern. Getreu dem Motto: „Gemeinsam können wir die Welt ein Stück besser machen.“

Produkte

  • Seiftücher
  • Pflegetücher
  • Allzwecktücher

Impressionen

TrendFaktoren

Erfahre mehr über Eltrovema

Trends muss man teilen...