Desenio Wandkunst

Desenio – Kunst auf nachhaltigem Untergrund

in Design, Marken von Trang9 Kommentare

Raumgestaltung, Einrichtung und Design sind die Markenzeichen von Desenio. Mit ihren trendigen und schicken Wandpostern möchten sie Kunst für jede*n zugänglich machen und deiner Wohnung eine persönliche Note verleihen. Ob Botanik, Kunstdrucke, Karten und Städte – es gibt vermutlich kein Motiv, das du hier nicht findest. Sogar personalisierte Poster bietet die Marke an. Und natürlich wird das Sortiment stetig erweitert, um in Sachen Trends auf dem Laufenden zu bleiben. Dabei legt das schwedische Unternehmen viel Wert auf einen schonenden Umgang mit der Natur, denn ohne sie gäbe es die schönen Kunstwerke gar nicht.

Deine Wohnung kunstvoll gestalten

Kahle Wände wirken wenig einladend und vermitteln einem das Gefühl, eine Wohnung sei unbewohnt. Mit den kunstvollen Wandpostern von Desenio kannst du dein Zuhause im Handumdrehen aufhübschen und ihr mehr Wärme verleihen. Die verschiedenen Motive gibt es in mehreren Größen, mit und ohne Rahmen, mit Bilderleisten, Klemmen oder ganz „nackt“. Neben den Wandbildern und den dazugehörigen Accessoires gibt es übrigens auch wunderschöne Stofftaschen aus recycelter Baumwolle und iPhone Hüllen aus Flachs-Pflanzenabfällen. 

Aus Liebe zur Natur

Nachhaltige Materialien zu verwenden, steht für Desenio ganz oben auf der Liste ihrer Prioritäten. Dementsprechend bestehen nicht nur die Stofftaschen und iPhone Hüllen aus ressourcenschonenden Werkstoffen. Das Papier für die Poster stammt nämlich aus verantwortungsvoller Forstwirtschaft und ist FSC zertifiziert. Durch sorgfältige Produktentwicklung soll auch eine hohe Qualität sowie Lebensdauer erreicht werden.

Desenios Engagement für die Umwelt

In Kooperation mit der Organisation Vi Agroforestry pflanzt Desenio für jeden Baum, den sie in der Produktion „aufbrauchen“ zwei neue Bäume. Mittlerweile konnten sie dadurch einen Zuwachs von 15.000 Bäumen erzielen und die Zahl steigt stetig weiter.

Seit 2019 unterstützt die schwedische Marke außerdem die Blue Marine Foundation, die sich für den Schutz der Weltmeere einsetzt. Die gemeinnützige Organisation BLUE leistet einen wichtigen Beitrag für den Erhalt des empfindlichen Ökosystems, indem sie Meeresschutzgebiete einrichtet, nachhaltige Modelle der Fischerei entwickelt und lebenswichtige Meereslebensräume wiederherstellt. Im Rahmen der Partnerschaft lancierte Desenio die Kollektion „Art For Oceans“ und erzeugte so ein stärkeres Bewusstsein bei den Kund*innen für diese Problematik.

Mit dem Code „TRENDBOX“ erhältst du bis zum 28. Februar 2021 zehn Prozent Rabatt auf deine Bestellung bei Desenio!

Produkte

  • Poster
  • Bilderrahmen
  • Zubehör
  • Stofftaschen
  • iPhone Hüllen

Impressionen

TrendFaktoren

Erfahre mehr über Desenio

Trends muss man teilen...

Kommentare

  1. Di Ana

    Schade das auf der einen Rückseite was drauf gedruckt war, so sind sie auch nicht so schön zu verschenken, ich nutze sie als Lesezeichen

  2. Katrin

    Unter „Poster“ hatte ich mir auch etwas anderes vorgestellt. Und wow, der Preis ist auch ne Ansage für ein paar Karten.
    Die Gestaltung…okay…geschmackssache.
    Noch liegen sie hier bei mir rum, mal schauen was ich damit anfange

  3. Ich persönlich freue mich über Poster o.ä. in der Box. Ist natürlich immer Geschmacksache. Wäre nur schön, wenn sie vom Format her größer wären.

  4. Ich kann leider mit Postkarten/Postern nicht so viel anfangen. Ist halt Geschmackssache und ich wüsste auch Anhieb auch nicht wem ich sie schenken könnte.

  5. Dieses Poster-Set war für mich nu‘ nicht das ultimative Trendraider-Produkt.

    …nur ultimativ teuer im Hinblick auf das Verhältnis von Größe zu Preis.

    1. Sehe ich ähnlich, aus meiner Sicht hätte ich darauf verzichtet werden können. Aber es gibt bestimmt auch den einen oder anderen der sich darüber gefreut hat

  6. Hobbit

    die designs sind wie immer geschmackssache … meines war es nicht

    und solch kleine kärtchen im 10×15 format sollten nicht „poster“ in der box genannt werden, es sind keine und das täuscht … vor allem bei dem horrenden preis

  7. Die Postkarten oder Wandposter von Desenio aus der Box fand ich optisch zwar nicht schlecht – meine Wände bleiben aber trotzdem weiß… :-)

Schreibe einen Kommentar