Davert Bulgur-Avocado-Salat

LeneBlog

Bulgur ist eine vorgekochte Hartweizenspezilität, die ursprünglich aus dem Nahen Osten stammt. Bulgur wird vor allem in den letzten Jahren auch hier in Deutschland immer beliebter. Da das gesamte Korn geschrotet wird, enthält er zahlreiche Nährstoffe. Verschiedene B-Vitamine, Vitamin E und wertvolle Mineralstoffe wie Magnesium, Kalzium und Phosphor. Ob als Pfanne, Auflauf oder Salat: mit deinem Davert Bulgur im Kochbeutel gelingen dir vielfältige Gerichte im Handumdrehen!

Wir haben für dich ein exklusives Rezept: Avocado-Bulgur-Salat mit Paprika und Feta! Perfekt wenn es zum Feierabend schnell gehen muss oder als gesunder Mittagssnack im Büro.

 

Zutaten

1 Kochbeutel Bulgur (Davert)

1 große rote Paprikaschote

3 Frühlingszwiebeln

½ Bund Minze

1 Zitrone

1 Avocado

100 g Schafskäse

2 EL Olivenöl

½ TL Honig oder Agavendicksaft

etwas gemahlenen Kreuzkümmel

Salz

Pfeffer

 

Zubereitung

Koche den Bulgur nach Packungsanweisung auf. Dann schneidest du die Paprika in kleine Stücke. Die Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Die Minze waschen und in Streifen schneiden. Den Saft der Zitrone auspressen. Die Avocado halbieren, entkernen, schälen und das Fruchtfleisch würfeln. Avocado in eine Salatschüssel geben und mit 1 EL des Zitronensafts vermischen. So wird die Avocado nicht braun. Bulgur, Paprika, Minze und Frühlingszwiebeln dazugeben. Den restlichen Zitronensaft, Olivenöl, Honig oder Agavendicksaft, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verquirlen und ebenfalls unterrühren.

Zum Schluss kannst du noch den Schafskäse mit einer Gabel zerbröckeln und darüberstreuen.

Wir wünschen dir einen guten Appetit!

Trends muss man teilen...