Backfreunde

Backfreunde – Denn backen macht Freunde

in Design, Marken by Giulia15 Kommentare

Egal ob zum Backen, Dekorieren und Verzieren oder für praktisches Zubehör – Backfreunde bietet dir eine große Auswahl an Produkten, die dein Konditorenherz höher schlagen lassen. Lass dich durch die Themenwelten der Backwelt führen und entdecke innovative und nachhaltige Produkte zum Zaubern von echten Kunstwerken.

Trendige Ausstechformen aus Edelstahl

Mittlerweile gibt es unzählige Anbieter von Plätzchenformen und die vermeintliche Innovation Kunststoff ging nicht spurlos an ihnen vorbei. Dabei ist mittlerweile bekannt, dass sich bei Verwendung von Kunststoffprodukten winzige Partikel lösen, welche deiner Gesundheit schaden können. Backfreunde bietet eine große Auswahl an Ausstechformen aus Edelstahl, welche hierfür definitiv die bessere Alternative sind. Und da es viel zu schade ist, Plätzchen nur in der Weihnachtszeit zu backen, werden dir vielfältige Ausstechformen für die verschiedensten Anlässe geboten. Ob Formen in Pflanzen-, Tier- oder Fahr- und Werkzeugmotiven: mit solchen trendigen Naschereien sorgst du sicher für eine Überraschung – egal bei welchem Anlass.

Für jeden was dabei

Neben den vielfältigen Ausstechformen hat Backfreunde auch Pralinen- und Schokoladenformen, mit denen du dich selbst an den beliebten Leckereien versuchen kannst. Damit die Formen auch weiteren Gebrauch finden, kannst du sie zum Herstellen von Seifen oder anderen Kosmetikprodukten verwenden. Selbstgemachte Gegenstände sind eine tolle Aufmerksamkeit und kommen egal ob bei Familie oder Freunden besonders gut an. Auch wenn es mal etwas schneller gehen soll, bieten die Backmischungen von Backfreunde dir die richtige Unterstützung. Vom Burger Brötchen bis zum Eis Mix ist bestimmt das Richtige für deinen Anlass oder dich selbst dabei. Und das war noch längst nicht alles – 3D Backformen, Muffin- oder CakePop-Formen oder diverse Backzutaten runden das Angebot noch ab. Schau am besten einfach mal selbst im Onlineshop vorbei und lass dich inspirieren, du wirst hier bestimmt fündig.

Produkte

  • Ausstechformen
  • Backformen
  • Backzubehör
  • Backzutaten

Impressionen

TrendFaktoren

Erfahre mehr über Backfreunde



Trends muss man teilen...

Kommentare

  1. Leider habe ich keine Verwendung für den Ausstecher. Zum einen habe ich schon viele verschiedene, zum anderen gefallen mir traditionelle besser als ein Schaukel-Elch – oder was es genau war.

  2. Kathi

    Ich konnte die Form meines Ausstechers ehrlich gesagt nicht richtig identifizieren :-D

  3. kimpoldi

    Hatte als 2. einen Lebkuchenmann … kam wie der Stiefel als Verzierung an die Geschenktüte… waren schön, aber ausgefallenere Formen wären toll gewesen….

  4. Mein Ausstecher hatte die Form eines Rentieres. Hatte ich noch nicht – daher hab ich mich gefreut.
    Eine SUPER NEUE INNOVATIVE IDEE ist es allerdings nicht.
    Ich habe glaube ich, noch nie eine Ausstechform gekauft 😂 habe alle immer irgendwo her bekommen

    1. Ich musste doch etwas über mich selbst schmunzeln😅:
      Der Tannenbaum🌲 ist bei mir doch nicht sooo verkehrt. In meiner „Ausstecher“- Sammlung zu Hause gibt’s denn tatsächlich noch nicht…

  5. kimpoldi

    Habe den Stiefel und eine andere Form erwischt … Ausstecher brauche ich nicht- schauen aber toll als Verzierung an den Geschenken aus ;)

    1. @kimpoldi:
      😉Das ist natürlich auch eine gute Verwendungsmöglichkeit…

      Ja, hier in den Kommentaren erhält man immer Tipps und Ideen!

  6. Der Plätzchen-Ausstecher ist ansich zwar richtig passend zur Weihnachtszeit, allerdings ist eine Tannenbaum-Form jetzt nicht wirklich trendig/innovativ.

    Aber das sieht wohl jeder einfach unterschiedlich…

  7. Ich hatte ein Tannenbaumförchen in der Box :)
    Die kam dann auch gleich zum Einsatz für das Schulbrot…später dann auch für Plätzchen!

    1. Ich hatte leider eine Form die etwas uneindeutig war. Oben sah es aus wie ein Rentier aber unten war es wie ein Schaukelpferd ein rundlicher Balken. An für sich finde ich Ausstecher im Winter super, aber die Form hat mir nicht wirklich zugesagt. Echt schade.

  8. Die Förmchen finde ich prinzipiell super, leider hatte ich die Form erwischt, wo ich nicht mal wusste was das darstellen soll. Anscheinend ein schaukelelch… Naja vlt mit viel Fantasie. Da hätte ich was anderes besser gefunden. Trotzdem wird sie nächstes Jahr zum Einsatz kommen. Für dieses Jahr kam die Box leider zu spät.

  9. Spirit-Jess

    Förmchen kann ich immer gut gebrauchen. Ich habe dieses Jahr schon einige Kekse gebacken, mit einer sehr überschaubaren Menge an Förmchen. Genau an dem Tag wo das Päckchen kam hatte ich nach neuen Formen gesucht. Bis auf ein Kleeblatt war alles im Supermarkt ausverkauft. So habe ich mich dann auch über den Stiefel gefreut.

    1. Tekaja

      Für die Weihnachtsbäckerei 2020 kommt die Form bestimmt zum Einsatz…. für die diesjährige Backerei war es bei uns auch zu spät!

Schreibe einen Kommentar