Küchentuch von The Organic Company und Geschirr

The Organic Company – Bio-Baumwolle gepaart mit tollem Design

in Lifestyle, Marken von Lara Luig2 Kommentare

Großartige Funktionalität, cooles Design und ausschließlich bio – das zeichnet das dänische Unternehmen The Organic Company aus. Seit nun 15 Jahren entwickelt es vielseitige Kollektionen hochwertiger Textilien für den Wohnbereich. Die Produkte werden besonders sorgfältig entworfen und aus 100% Bio-Baumwolle gefertigt. Damit will das Unternehmen einen ganz bestimmten Lebensstil verkörpern: “the-less-but-better-way-of-living”.

Ein Zeichen gegen die schmutzige Baumwollindustrie

Ehrlichkeit, Transparenz und der ehrgeizige Wunsch, etwas zu verändern, bilden das Fundament des Unternehmens. Die Gründerin, Joy Vasiljev, ist heutzutage eine wichtige Stimme in der Debatte über ökologischen Lebensstil und Nachhaltigkeit. Damals, noch vor der Gründung, begann für sie alles mit einer Reihe von Fragen: Warum ist es so schwer, Textilien zu finden, die tolles Design mit Bio-Materialien verbinden? Warum müssen wir uns zwischen beidem entscheiden?

2007 wurde dann The Organic Company mit dem klaren Ziel gegründet, zu beweisen, dass ein verantwortungsbewusstes Unternehmen erfolgreich sein kann – ohne von der schmutzigen Textilindustrie zu profitieren. Diese zählt nämlich weltweit zu den größten Umweltverschmutzern und Baumwolle gilt als einer ihrer wichtigsten Rohstoffe. Die Produktion von Bio-Baumwolle nach den strengen Vorgaben des ökologischen Landbaus kann dementsprechend enorm viel bewirken. Dazu kommen die sozialen Missstände in der Baumwollproduktion, denen der ökologische Anbau ebenfalls entgegenwirkt.

Aller Anfang war schwer für das Unternehmen, viele Menschen waren sich den extremen Missständen in der Baumwollindustrie noch nicht bewusst. Doch letztlich wurde das ausgesprochene Ziel erreicht – heute stellt The Organic Company mehr als 200 verschiedene Produkte her und exportiert in mehr als 26 Länder.

Strenge ökologische Kriterien entlang der gesamten Produktionskette

Seit 2010 sind alle Produkte von The Organic Company aus GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle. Das bedeutet, sie kommen den Baumwollerzeugern und der Umwelt in den Entwicklungsländern in doppelter Hinsicht zugute: Die gesundheitsschädlichen Auswirkungen giftiger Pestizide werden vermieden und die geringeren Produktionskosten verbessern die sozialen Bedingungen.

Der Global Organic Textile Standard (GOTS) ist der weltweit führende Standard für Textilverarbeitung aus biologisch erzeugten Naturfasern und umfasst sowohl umwelttechnische als auch soziale Kriterien entlang der gesamten Textillieferkette. Er garantiert, dass alle Stoffe frei von Giftstoffen und Schwermetallen sind und die internationalen Arbeitnehmerrechte respektiert werden.

Bio-Kollektionen für jeden Bedarf

Das Sortiment von The Organic Company besteht aus einer breiten Palette von Textilien für Bad, Küche, Reisen, Freizeit und Entspannung. Die Kollektionen reichen von praktischen Ofenhandschuhen und Geschirrtüchern über gemütliche Bademäntel und Meditationskissen bis hin zu stylischen Taschen und Geldbeuteln. Die Marke zeigt dabei auf beeindruckende Weise, dass sich viele vermeintliche Einwegprodukte im Haushalt durch wiederverwendbare Alternativen ersetzen lassen – so zum Beispiel Geschenkverpackungen, Teebeutel oder Kosmetikpads. 

Produkte

  • Küchenutensilien
  • Hand- & Badetücher
  • Badematten
  • Waschlappen & Kosmetikpads
  • Bademäntel
  • Taschen & (Geld-)Beutel 
  • Decken
  • Meditationsmatten & -kissen

Impressionen

TrendFaktoren

Erfahre mehr über The Organic Company

Facebook
Instagram
Webseite

Trends muss man teilen...

Kommentare

  1. kimpoldi

    Ja, das Putztuch war echt in Ordnung. Anderes der Marke würde mich auch interessieren ….

  2. Das Tuch von Organic Company fühlt sich ganz toll an und kann man immer gebrauchen. Die Qualität scheint auch sehr gut zu sein 😊
    Das die Sachen GOTS zertifiziert sind und aus Bio-Baumwolle macht die Sache so richtig toll 😁
    Da lohnt sich ein Blick auf das restliche Sortiment 😇

Schreibe einen Kommentar