Paarzeit marke

Paarzeit – Nachhaltige Geschenkideen für Paare

in Design, Marken von Jana18 Kommentare

Zeit ist in unserer schnelllebigen Welt ein kostbares Gut geworden. Der Stress des Alltags hat uns oft fest im Griff. Alles muss immer schneller gehen und wir kommen kaum dazu, mit unseren Liebsten wertvolle Quality-Time zu verbringen. Diesem Umstand möchte Paarzeit etwas entgegensetzen. Mit liebenswürdigen Geschenkideen für Paare kannst du dir und anderen Menschen gemeinsame Zeit zurück in unser hektisches Leben holen.

Umweltfreundlich und klimaneutral

Bei Paarzeit findest du Adventskalender und Erlebnisboxen mit Karten, Anregungen und Spielen. Auf den Karten, die alle sehr liebevoll gestaltet sind, gibt es Inspirationen für gemeinsame Erlebnisse. So könnt ihr als Paare wieder zusammenfinden und euch Zeit schenken. Das junge Label bekennt sich zum Umweltschutz und achtet darauf, alles nachhaltig zu produzieren. Besonderen Wert legt es auf den Einsatz ökologischer Rohstoffe. Das verwendete Papier ist FSC-zertifiziert, die Pappe hat das PEFC-Zertifikat. Beide stehen für Produkte aus nachhaltig und verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern. Gedruckt wird klimaneutral und mit veganen Farben. Der Strom kommt dabei aus erneuerbaren Energien. Die Boxen werden mit großer Sorgfalt in Deutschland – in den Osnabrücker Werkstätten – gefaltet, zusammengesetzt und verpackt. Auch beim Versand achtet das Unternehmen darauf, möglichst wenig Material einzusetzen. Auf Plastik wird völlig verzichtet.

Gemeinsame Zeit für eine bessere Welt

Paarzeit wurde 2019 im Osnabrücker Land gegründet. Das junge Team hat sich der Idee der Verbundenheit verschrieben. Es möchte Menschen liebevoll zusammenführen, weil sich dadurch das Zusammenleben aller Erdbewohner verbessert. Die Gesellschaft wird insgesamt toleranter und wertschätzender. In den Boxen werden die Themen Liebe und Klima besonders betont. Die Inspirationen legen Wert auf Entspannung und Leichtigkeit, damit es auch Freude macht, jeden Tag eine neue Karte zu öffnen. Das hat Auswirkungen auf unser Glück und unsere Beziehung zur Natur. Liebe und Achtsamkeit breiten sich in der Welt aus. Deshalb lebt das Team auch im eigenen Arbeitsalltag die Kultur der Liebe. Aufeinander Rücksicht nehmen, Respekt und Dankbarkeit sind dabei wichtige Prinzipien. Nur so können authentische Produkte entstehen, die Veränderungen bewirken. 

Mit jeder Box einen Baum pflanzen

Paarzeit führt eine enge Kooperation mit Plant-for-the-Planet. Für jeden verkauften Adventskalender werden zwei Euro an die Stiftung, die sich für Umweltprojekte einsetzt, gespendet. Für die Hälfte des Geldes wird ein Baum gepflanzt, die andere Hälfte geht an die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Plant-for-the-Planet hat sich zum Ziel gesetzt, 1.000 Milliarden Bäume auf der ganzen Welt zu pflanzen. Bäume nehmen sehr viel CO2 auf. So helfen sie, die Treibhausgase zu binden und die Klimakrise zu entschärfen. Die Stiftung, die von Kindern im Jahr 2007 gegründet wurde, arbeitet unermüdlich für den Erhalt unserer Umwelt und für die Einbindung junger Menschen in Klimaprojekte. Sie engagiert sich für Klimagerechtigkeit und hat schon viele renommierte Preise für ihre Arbeit gewonnen. 

Produkte

• Erlebnisboxen
• Adventskalender
• Karten
• Geschenkanhänger
• Accessoires

Impressionen

TrendFaktoren

Erfahre mehr über Paarzeit

Facebook
Instagram
Webseite

Trends muss man teilen...

Kommentare

  1. Schlafbäckchen

    Leider hatte ich die Box noch nicht abonniert, als das Kartenspiel drin war. Es hat mich sehr neugierig gemacht und wird bestimmt vorm nächsten Urlaub besorgt.

    1. Author

      Hallo Schlafbäckchen,
      kleiner Tipp: Halte unsere nächsten Aktionen im Auge. Vielleicht ist das Kartenspiel ja noch einmal mit dabei ;)

      Liebe Grüße
      Dein TrendRaider-Team

      1. Schlafbäckchen

        Liebe Jana,
        ja, in der Paarbox für Valentinstag. Da ich allerdings bereits ein Abo habe, kann ich die Box ja nicht zusätzlich bekommen – oder übersehe ich da was?
        Liebe Grüße

  2. Spirit-Jess

    Die Karten sind eine ganz tolle kreative Idee. Allerdings weiß ich nicht ob ich die Karten jemals brauchen werde. Bisher gibt es immer noch etwas worüber wir uns unterhalten können. Ich hoffe das bleibt auch so. Eine schöne Idee ist aber trotzdem.

  3. CS

    Ich finde es ganz okay, habe aber selber keine Verwendung dafür, weshalb ich es weiter verschenkt habe :D

  4. Ich habe für meine Hündin und mich Schnauzbarts Winterreise geholt. Bisher wirklich schön gemacht…toll geschrieben und einfach liebevoll aufbereitet. Ein toller gemeinsamer Winterspaziergang für Hund und Mensch. Ohne das Kartenspiel in der Box wäre ich darauf nicht gekommen.

    1. Schlafbäckchen

      Das klingt ja wirklich total niedlich. Leider habe ich (noch) keinen Hund, mit dem ich so eine Gassirunde machen könnte, die Idee finde ich aber klasse.

  5. Spoonybaby

    Das Spiel aus der Box ist leider nichts für uns, werde es verschenken oder tauschen wenn es denn jemand haben will….

  6. Finde solche Spiele interessanter, wenn man die Spielpartner*innen nicht so gut kennt – und wenn die Fragen etwas origineller und unkonventioneller sind.

  7. Tatsächlich ist das Spiel auch für uns nichts, das der Beziehung irgendeinen Mehrwert verleiht. Sind so unauthentische Gesprächsanlässe.

  8. Oggy

    Ich probiere gern das Kartenspiel aus bzw. kommt es bei Schatzi in den Nikolausstiefel als Gag aber tatsächlich würde ich so etwas nicht kaufen.

  9. Ne Danke, brauch ich nicht. Gibt genügend andere Möglichkeiten für wertvolle Quality Time und da muss ich nicht mal Geld für ausgeben.

    1. Ja, das finde ich auch. Mein Mann hat auch nichts für solche Spiele übrig – und war besonders “begeistert” von der Idee aus der Anleitung, das beim Autofahren zu spielen. Er ist nicht so der Multitasker 😂

      1. Beim Autofahren, lieber nicht 😂
        Multitasking, ist doch eher was für uns Frauen 😊

Schreibe einen Kommentar