Luvos Heilerde natürliche Masken in der nachhaltigen LifestyleBox von TrendRaider entdecken

Luvos – Ein Naturheilmittel für dein Wohlbefinden

in Marken, Wellness von Tanja128 Kommentare

Luvos ist seit mehr als 100 Jahren bekannt für wohltuende Heilerdeprodukte. Komplett natürlich und ohne Zusatzstoffe helfen die Produkte auf Basis von Heilerde bei Problemen wie Akne, Reizdarm, Sodbrennen und anderen Beschwerden. Ein echtes Naturheilmittel mit Tradition, das einfach in jeden Haushalt gehört!

Für jedes Bedürfnis ein Mittel

Die vielfältige Produktpalette, basierend auf Heilerde, wirkt sowohl von innen als auch von außen: Je nach Anwendungsbereich wird die Heilerde eingenommen oder erzielt ihren heilenden Effekt in Form von Gesichtspackungen, Umschlägen und Naturkosmetik über die Haut, unser größtes Entgiftungsorgan.

Dabei blickt die Firma Luvos auf über hundert Jahre Erfahrung im Bereich Naturheilkunde zurück. Tradition wird in dem Familienunternehmen groß geschrieben – und zugleich der Blick innovativ nach vorne gerichtet, weshalb die Produktvielfalt sich stetig weiterentwickelt und behutsam dem modernen Beautymarkt angepasst wird.

Gemeinsamer Nenner ist stets die Heilerde; reiner Löss, der aus den natürlichen Mineralien wie etwa Silikat oder Kalkspat besteht und in unterschiedlichen Feinheiten auf den Markt kommt.

Luvos Heilerde: Kontrollierte Naturkosmetik

Luvos-Heilerde ist fester Bestandteil vielfältiger naturheilkundlicher Anwendungen. Nicht umsonst bewähren sich die Mittel aus eiszeitlichen Lössablagerungen – denn nichts anderes ist Heilerde – seit so vielen Jahren. Dabei kann das Unternehmen auf eine Menge Erfahrung zurückblicken. Für die sanfte Wirkweise der Produkte werden die wertvollen Mineralien und Spurenelemente der Heilerde mit ausgewählten Pflegestoffen und natürlichen, pflanzlichen Wirksubstanzen zu einzigartig abgestimmten Kompositionen angereichert.

Die Naturkosmetik-Produkte von Luvos sind gerade für sensible und gereizte Haut besonders empfehlenswert. Das Unternehmen hat es sich zur Pflicht gemacht, den Löss mit rein natürlichen Pflanzenwirkstoffen und hochwertigen Pflegeessenzen anzureichern und daraus einzigartige Kompositionen zu entwickeln, die einer schönen, gesunden Haut dienen. Sämtliche Kosmetikprodukte sind vegan, frei von synthetischen Farb- , Duft- und Konservierungsstoffen. Die Pflanzenextrakte und ätherischen Öle stammen aus kontrolliert biologischem Anbau oder Wildsammlungen. Deshalb tragen die Produkte auch das Siegel “Kontrollierte Naturkosmetik”.

Die Luvos-Heilerde unterstützt bei äußerlicher Anwendung zudem die Behandlung von Haut-, Muskel- und Gelenkbeschwerden sowie Entzündungen. Bei innerer Anwendung dient das Naturheilmittel zur Bindung von Cholesterin, unterstützt die Behandlung von Reizdarm und Reizmagen und trägt zur Körperentgiftung bei. Innerlich angewendet wirkt Heilerde zudem als mildes Arzneimittel bei Sodbrennen, säurebedingten Magenbeschwerden und Durchfall.

Luvos Masken: In die Natur vertrauen

Adolf Just zeigt mit seinem Leitsatz „Die Natur irrt nicht, sie hat immer recht“, dass bei Luvos die Natur auch heute noch im Vordergrund steht. Vom Bundesverband der Industrie- und Handelsunternehmen wurde Luvos als klimaneutrales und nachhaltiges Unternehmen zertifiziert und auch bei TrendRaider gibt’s dafür einen Daumen nach oben. Welche Erfahrungen hast du mit den Luvos Produkten gemacht?

Produkte

  • Naturkosmetik Masken
  • Medizinische Hautpflege mit Heilerde
  • Heilerde 2 hautfein
  • Heilerde imutox
  • magenfeine Heilerde

Impressionen

TrendFaktoren

Erfahre mehr über Luvos Heilerde

Facebook
Instagram
Webseite

Trends muss man teilen...

Kommentare

  1. Die Masken sind prima, meine Haut verträgt diese sehr gut. Allerdings würde ich es auch besser finden, wenn es andere Verpackungen gäbe und diese für mehrere Anwendungen reichen würden.

  2. Bine

    Ich habe inzwischen auch seine Maske ausprobiert, und mag sagen dass es mir gut gefallen hat.
    Allerdings entsteht so immer eine leere Verpackung. Gibts keine andere Möglichkeit? Vielleicht Glasflasche mit Spender. Ich habe so eine Handcreme von Junglück… geht bestimmt auch für eine Maske…

  3. Ich kenne und nutze Luvos schon lange und freue mich immer, wenn davon was in der Box ist.
    Die Maske aus Mai habe ich nun ausprobiert und bin wie immer begeistert 😊

  4. kimpoldi

    Ich wünsche mir von Luvos mal das Pulver zum selbst anrühren in die Box- also keine fertige Paste. Wäre auch über eine Probe sehr erfreut…

    1. Das fand ich auch gut. Mich stört bei den Masken immer der Verpackungsmüll. Beim Selbstanrühren könnte man den so leicht reduzieren.

  5. Ich mag die Masken von Luvos sehr. Und, wenn ich mal zu viele habe, finde ich immer dankbare Abnehmer. Die pulverförmige Heilerde habe ich auch zuhause. Sie kommt bei Magenbeschwerden zum Einsatz.

  6. KatAn

    Ich kenne schon einige Produkte von Luvos Heilerde und insbesondere die Masken habe ich regelmäßig im Korb. Der Geruch stört mich nicht – bleibt ja nicht für ewig – die Haut bekommt gute Hilfe bei Problemen und Rebellion.

  7. Die Produkte von Luvos sind klasse. Ich kenne die Marke bereits, da ich die Magenkapseln nehme, wenn sich mein Magen mal unwohl fühlt. Auch bei bei empfindlicher Haut kann ich Luvos empfehlen. Gerne mehr davon in den Boxen.

  8. Bine

    Obwohl ich schon einige Produkte (verschiedene Masken) in den Boxen hatte, habe ich noch keine ausprobiert. Irgendwie fehlte mir bis jetzt die Zeit dazu. Und da die Masken hier ja sehr gelobt werden, werde ich mir jetzt eine aussuchen und in den nächsten Tagen ausprobieren. Schöne Pfingsten.

    1. Das geht mir ähnlich. Ich habe auch noch einige hier, die ich gerne noch ausprobieren möchte. Immer wenn ich mir vornehme, die Maske anzuwenden, kommt etwas dazwischen. 😁

      1. Bine

        Scheint ja nicht nur bei mir so zu sein, dass die Zeit für Masken fehlt. Gerade jetzt wo es auf den Sommer zu geht und man abends lange draussen ist…. und gerade da würde es der Gesichtshaut besonders gut tun…

  9. Die Maske ist super, und die Kinder hatten wieder was zu lachen (Mama, wie siehst du denn aus?). Allerdings gibt es immer so viel Müll bei diesen einzeln verpackten Portionen. Kann man das nicht anders lösen?

  10. Belli

    Von Luvos kenne ich bis jetzt nur Masken. Ein Shampoo testen zu dürfen wäre toll. Bin immer auf der Suche nach hochwertigen Produkten. Das ist es sicher!

  11. Schlafbäckchen

    Ich habe mir schon oft selbst eine Maske aus der Heilerde gemacht. Das ist günstiger und macht weniger Müll und klappt auch super.

  12. Luvos-Heilerde-Kapseln nutzt mein Mann gern gegen seine Histaminunverträglichkeit und hat damit ganz gute Erfahrungen gemacht. Die Maske habe ich neulich ausprobiert und muss sagen, das war schon eine echt spezielle, ziemlich schlammige Erfahrung 😁

    1. Gast

      Luvos Heilerde alt bewährt und toll bei Hautunreinheiten.
      Würde mal Interesse an Moorpackungen haben, soll ja so toll bei tiefen Entspannung sein grad auch was die Muskulatur betrifft. Gibt es da was??

  13. Helena

    Ich finde die Produkte von Luvos klasse. Heilerde zum Anrühren ist immer bei uns zu Hause. Aber auch die anderen Produkte wie das Shampoo mit Heilerde oder die Cremedusche sind bei Hautproblemen oder bei empfindlicher Haut sehr zu empfehlen.

  14. Das Produkt an sich finde ich gut. Allerdings bleibt bei mir beim Abwaschen immer ein halber Strand hängen. Bin gespannt wie lange das mein Abfluss mitmacht.

  15. Die Produkte mit Luvos-Heilerde finde ich bisher wirklich alle klasse – sowohl die Gesichtsmasken als auch die Kapseln zum Einnehmen. Gerne immer mal wieder was davon in die Box :-)

    1. Luvos kenne ich schon lange und nutze es auch regelmäßig. Heilerde ist einfach ein klasse Produkt, naturbelassen und vor allem wirksamer als der industrielle Rotz.

  16. Die Heilerdemaske mit Aprikosensamen aus der Oktoberbox fand ich total gut! Ich benutze Masken eigentlich ziemlich selten, eigentlich nur wegen TrendRaider hin und wieder :-D, aber die werde ich mir tatsächlich vielleicht sogar nachkaufen. Hat meiner Haut total gutgetan. :-)

  17. Ich habe die Heilerde früher mal gegen Blähbauch verwendet. Ich wusste gar nicht, dass sie auch bei Muskel- und Gelenkbeschwerden helfen kann!

    1. Cvetenze

      Ich kenne die luvos Produkte nicht…Würde ich sehr gerne ausprobieren, da ich alles aus Heilerde liebe. Meine Mischhaut liebt die Masken aus Heilerde.

  18. Spoonybaby

    Luvos ist mir natürlich als Heilerde durch meine Arbeit in der Apotheke bekannt. Es wa ja mal eine Maske in einer Box, die hat mir gut gefallen, den aktuellen Artikel habe ich noch nicht getestet.
    Es gibt ein sehr umfangreiches Sortiment, welches auch noch vegan ist :-))

  19. Ella

    Ich nutze Heilerde seit meiner Jugend. Ich finde es gut,dass die Heilerde nicht “duftet”.Es zeigt mir dass keine Duftstoffe zugesetzt werden. Und ich hoffe dass das auch so bleibt.Es muss nicht alles gut riechen.Dadurch wird es ja nicht hochwertiger.
    Meinem kleinen Sohn habe ich als er unter Neurodermitis litt Heilerde mit ins BadeWasser gegeben.

  20. Janinani

    Die Luvos Produkte finde ich eh schon lange top. Meine Oma hat von mir die Heilerde zur äußeren Anwendung für ihr schmerzendes Knie bekommen und seit dem geht es ihr viel besser. Ich finde es toll das es solche Produkte gibt und vor allem dass sie halten was sie versprechen und einfach in der Anwendung sind.

    1. Wow, das hätte ich tatsächlich nicht gedacht, dass das so gute Wirkung erzielen kann! Total super, dass es deiner Oma damit so viel besser geht!

    2. Das ist ja wirklich großartig, dann sollte ich sie auch mal auf meinem Knie versuchen… der Muskel da ist oft überbelastet und entzündet, vielleicht hilft es mir ja auch

      1. Hi Claudia,
        ich habe Heilerde schon im Rahmen einer kleinen Detox-Kur eingenommen (sowohl als Granulat als auch in Pulverform). Konsistenz und Geschmack sind zunächst etwas gewöhnungsbedürftig, aber sie war sehr bekömmlich und hat mir gut getan :)

        Liebe Grüße
        Jana von TrendRaider

      1. Inwiefern gerettet? Würde mich interessieren für was du es genommen hast?

  21. Ich habe die Heilerdepaste aus der Oktober-Box ein paar Mal im Gesicht benutzt und mit dem Konjac-Schwamm aus der Box wieder entfernt. Klappte so weit gut, trocknet recht schnell, und die Haut fühlt sich danach gut an. Beim ersten Mal hat es gejuckt, aber die Male danach nicht mehr. Den Geruch finde ich unangenehm, aber zum Glück ist er nicht allzu intensiv.

    1. Oh ja, den Geruch mag ich auch nicht! Gute Idee mit dem Konjac-Schwamm. Ließ er sich gut auswaschen? Ich hatte einen Waschlappen benutzt, der immer schmieriger wurde und das Zeug zum Schluss eher verteilt als entfernt hat 😄

  22. Spirit-Jess

    Eigentlich finde ich Natuheilmittel/Pflegeprodukte sehr spannend und gut.
    Aber Heilerdeschlamm finde ich in der Anwendung doch eher unpraktisch. Sicher läßt der Schlamm sich bei sämtlichen Stoffen gut auswaschen, aber da ich bei so etwas eher vorsichtig bin, würde ich in der Einwirkzeit wahrscheinlich die ganze Zeit entweder in der Dusche oder in der Badewanne sitzen. Den Gedanken finde ich jetzt nicht so toll.
    Eventuell werde ich den Schlamm wirklich einmal bei voller Badewanne in Gesicht und Dekolltee testen.

    1. Ja, da stimme ich dir zu, Spirit-Jess. Ich möchte auch nicht, dass die Paste unbedingt meine Kleidung etc. berührt, und sitze dann beim Einziehen nichtstuend im Bad herum…

  23. Hobbit

    @Hoffile, das seh ich auch so. Nur in Form von Masken mag ich es generell nicht. Möglicherweise gibts ja aber auch andere Anwendungsmöglichkeiten.

  24. Hobbit

    Wie ìmmer kann ich die Maske aus der Box nicht brauchen, da ich wie gehabt solch Schmiererei nicht mag. Mir ist das nach wie vor zu aufwendig. Für die, die es mögen, wünsch ich viel Spass damit. Ich werd derweil meinen Masken Stapel teilen …. er ist so hoch geworden, dass er umkippt.

    1. kimpoldi

      Ja, der Geruch ist gewöhnungsbedürftig… dennoch liebe ich die Masken von Luvos. Bei Bodylotion hilft es vielleicht einen Tropfen gut duftenden Öls unterzumischen?

  25. Hobbit

    Luvos als Pulver und als Maske über zeugen mich nicht. Ich mag dieses Rumgeschmiere einfach nicht, egal welche Maske von welcher Firma. Als Duschgel, Creme oder Gel würde ich es gern einmal ausprobieren und schauen, ob es der angepriesenen Wirkweise gerecht wird.

  26. Ich liebe die Gesichtsmasken von Luvos! Aber Shampoo & Duschgel haben mich von der Wirkung & vorallem vom Geruch (empfinde den Geruch als sehr unangenehm) nicht überzeugt.

  27. Habe gerade die Cremdusche von Luvos in Gebrauch. Sie duftet leicht zitronig und man spart sich das eincremen, sie ist perfekt, wenn es schnell gehen muss, da sie die Haut verwöhnt, ohne dass sie eingecremt werden muss.

  28. Ich kannte Luvos nur als Pulver zum Einnehmen, wusste nicht dass sie noch mehr Vielfalt haben. Die Maske entspannt einfach die Gesichtshaut gerade nach einem stressigen Arbeitstag eine Wohltat.

    1. Hallo Pat,
      falls du normale Heilerde zur äußerlichen Anwendung zu Hause hast, kannst du diese probeweise einfach mal unter dein momentanes Shampoo mischen. So hast du die Möglichkeit, die Wirkung der Heilerde auf deine Haare/Kopfhaut zu testen.
      Ich selbst habe das auch schon mal gemacht.

      1. Hallo Niniel, danke für deinen Tipp, das werde ich ausprobieren.

    1. antegri

      Ich habe recht empfindliche Haut… gerade was Masken und so betrifft. Aber diese habe ich bisher immer vertragen und sie halten was sie versprechen….

  29. Zur Zeit habe ich die Cremedusche von Luvos in Gebrauch. Der Duft ist angenehm. Die Haut fühlt sich nach dem Duschen schön weich und gepflegt an. Womöglich sorgt die Heilerde in der Cremedusche für einen sehr sanften Peelingeffekt.

  30. Gast

    Vielen Dank für diesen tollen Artikel! Sehr gut lesbar und ausführlich geschrieben!
    Ich selber setze Heilerde inzwischen regelmäßig gegen mein Völlegefühl und gegen Blähungen ein. Die Erde hilft richtig gut, ich bin damit sehr zufrieden!

  31. Ich hatte auch mal das Heilerdepulver genommen, fand es aber auf Dauer zu schwierig immer einzunehmen. Hilft aber bestimmt sehr gut. Weiße Tonerde ist klasse.

  32. kimpoldi

    Gerne mehr davon in derBox… ich kenne bisher eigentlich nur die Masken… udn die Sachen zum Einnehmen (die brauche ich nicht)… aber es gäbe da so viel zu entdecken ;)

  33. fittefitz

    Wie hier schon beschrieben, haben die Produkte auch bei uns schon viel zu einer entspannteren Gesichtshaut beigetragen. Immer wieder schön, wenn man sich auf die Natur verlassen kann

  34. Ella

    Ich habe Luvos Heilerde vor ein paar Jahren wieder neu entdeckt.Als Jugendliche genutzt und heute liebe ich sie wie damals.Zum Auftragen und Einnehmen. Einfach toll!!!

  35. Sherlockinchen

    Ich habe schon einige Luvos Produkte ausprobiert und finde sie genial :) nicht nur Heilerde zum einnehmen – hilfreich bei meiner Hitaminintoleranz – sondern auch die Duschlotion und Waschcreme sind toll! Gern probiere ich noch viel mehr davon :)

  36. Tpol

    Ich kenne bis jetzt (nur) die Handcreme und die Feuchtigkeitsmaske von Luvos und kaufe sie immer wieder nach, da die Pflegewirkung (auf meine trockene Haut) mich absolut überzeugt hat. Ich freue mich darauf, weitere Produkte durch Eure Box entdecken zu können.

  37. Gast

    Ich habe Luvos vor kurzem von meiner Heilpraktikerin empfohlen bekommen. Sie meinte, ich solle diese Produkte für meine Hautbeschwerden nutzen. Schon nach einer Woche spürte ich eine leichte Besserung. Ich werde deshalb bei Luvos bleiben.

  38. Gast

    Danke, dass Du hier einmal die Vielfältigkeit von Luvos darstellst.
    Die Luvos Heilerde Feuchtigkeitsmaske ist mein Lieblingsartikel dieser Serie, sie sorgt während der Anwendung für Entspannung, und hinterher fühlt sich die Haut super an ;)

Schreibe einen Kommentar