Start Now Box – Unboxing Januar

IsabellBlog, Das war drin35 Kommentare

Jetzt Deine TrendBox bestellen

Wir freuen uns auf ein tolles Jahr 2019 mit dir und vielen neuen Trends! Im winterlichen Januar überraschen wir dich mit tollen Produkten für deinen gelungenen Jahresstart.

Fashion
Stirnband


Von: Soki Kassel | Preis: 19,90€

Wir lieben das neue Stirnband in der Trendfarbe Henna. Das in einem portugiesischen Familienbetrieb gefertigten Accessoire wurde aus Textilien aus biologisch erzeugten Naturfasern gefertigt. Die Bio-Baumwolle erfüllt damit den GOT-Standard. So schützt es dich nicht nur vor kalten Temperaturen, sondern unterstützt gleichzeitig eine nachhaltige Produktion.
Für deine nächste Bestellung im soki Kassel Shop haben wir einen exklusiven

10%-Gutschein für dich: W3AR-HAPPY19!

Wellness
Wimpern Booster

Von: Lily Naturalcosmetics | Preis: 22 €

Für den perfekten Augenaufschlag gibt es für dich diesen Monat ein luxuriöses Wimpernserum. Mit nur drei Inhaltsstoffen ist das Produkt zu 100% organic & bio und pflegt deine Wimpern nachhaltig. Aufgetragen wird das Serum nach dem Abschminken mit einem kleinen Pinsel.

Wellness
Naturseife


Von: Skineco | Preis: ab 4,95 €

Für die reichhaltige Pflege deiner Haut bekommst du diesen Monat eine von drei nachhaltigen Ziegenmilchseifen. In schonendem Kaltverfahren hergestellt entwickeln die Seifen einen Schaum, der Haut oder Haar mild pflegt. Der Hauptbestandteil Ziegenmilch ist reich an Mineralien und Vitaminen und spendet strapazierter Haut Feuchtigkeit.

Deine vegane Alternative:
Auch im veganen Bereich bietet Skineco reichhaltige Naturkosmetik. Die handgefertigten Seifen überzeugen mit einzigartigen Düften und einem sanftem Hautgefühl.

Wellness
Lippenpflege


Von: BEE NATURAL| Preis: 2,29 €

Die kalte Winterluft strapaziert empfindlichen Lippen sehr. Deshalb findest du in deiner JanuarBox einen Lippenpflegestift, der zu 100% aus natürlichen Inhaltsstoffen besteht. Die Bienenwachspflege garantiert beste Qualität im kleinen und erschwinglichen Format.

Deine vegane Alternative:
Für die Veganer unter uns gibt es eine feuchtigkeitsspendende Lippenpflege von Crazy Rumors in einer von drei Sorten mit Sheabutter und Jojobaöl.

Food
Plenny Drink


Von: Jimmy Joy | Preis: 2,25 €

Diesen Monat entdeckst du den perfekte Drink für eine schnelle Mahlzeit in deiner Box. Mit pflanzlichem Eiweiß, Ballaststoffen und komplexen Kohlenhydraten ersetzt der vanillige und vegane Drink eine komplette Mahlzeit und enthält darüber hinaus noch zahlreiche Vitamine.

Food
Happy Bowl


Von: Eden | Preis: 4,49 €

Die praktische Happy Bowl bringt exotische Zutaten und einen einzigartigen Genuss zu dir nach Hause. Deine “Start Now” Box bringt dir eine von drei leckeren Sorten, die du ganz einfach in gerade einmal 20 Minuten zubereiten kannst, zu dir nach Hause.

Food
Müsli


Von: barnhouse | Preis: 3,99 €

Für den perfekten Start in den Tag gibt es diesen Monat eines der neuesten Kreationen aus dem Hause Barnhouse: Krunchy Joy Mohn-Orange. Mit geringem Zuckeranteil, regionalem Hafer und europäischem Sonnenblumenöl macht das Knuspern gleich doppelt so viel Spaß.

Food
Low Carb Pizzaboden


Von: Lizza | Preis: 2,49 €

Pizza geht immer! Das frische Produkt von Lizza solltest du am besten bald zubereiten, denn wer will schon lange warten, um diese leckere Pizzateig-Alternative auszuprobieren? Der auf Leinsamen basierende Boden lädt zum kreativen Belegen und gesundem Pizza-Genuss ein.

Food
Crunchy Coconut Bites


Von: Ape Snacks | Shop: Foodist | Preis: 1,99€

Perfekt für zwischendurch und dabei gesund: Die leckeren Kokosnusstaler von Ape Snacks kommen mit nur wenigen Zutaten aus und sind vegan und glutenfrei. Entdecke die crunchy Sorte “Chia Seed” ohne unnötige Zusatzstoffe!

Design
Zeitschrift


Von: PSYCHOLOGIE bringt dich weiter. | Preis: 6,90€

Mit der aktuellen “PSYCHOLOGIE bringt dich weiter.” hältst du eine spannende Zeitschrift für deinen Start ins neue Jahr in Händen. Hier findest du spannende Themen rund um Persönlichkeit, Beziehung, Gesundheit und interessante Persönlichkeitstests. Zusätzlich warten auf dich wertvolle Tipps, um deine Träume 2019 endlich wahr werden zu lassen, plus ein Mini-Workbook für mehr Motivation.

Design
Mate-Tee-Trinkset


Von: Mate de Pantera | Preis: 5,98 €

Du bist großer Mate-Fan, doch dir fehlt noch das traditionell südamerikanische Trinkerlebnis? Dann haben wir hier genau das Richtige für dich: eine Keramik Kalebasse und einen Bombilla Trinkhalm. In Südamerika wird der Mate-Tee traditionell mit dem geschmacksneutralen Trinkhalm aus Bambus getrunken. So bist du nun perfekt gerüstet für dein Tee-Ritual.

Design
UNIKAT
Geburtstagskalender


Von: TrendRaider | Preis: 15,95 €

Das neue Jahr beginnt und schon geht es auch mit den Geburtstagen weiter. Damit du dir auch in Zukunft alle Geburtstage merken kannst, haben wir für dich einen Geburtstagskalender designt. Das Design ist zeitlos, schmückt deine Wohnung und erinnert dich jederzeit an alle Geburtstage deiner Liebsten.

Was sind deine Lieblingsprodukte aus der JanuarBox? Verrate es uns in den Kommentaren…

Deine neue Februar TrendBox zum Thema “Stay Balanced” kannst du jetzt im TrendRaider Shop bestellen.
Mit dem Code „staybalanced10“ bekommst du jetzt 10% Rabatt auf deine FebruarBox.

Jetzt Deine TrendBox bestellen

Trends muss man teilen...

35 Kommentare bei “Start Now Box – Unboxing Januar”

  1. Mmmhhh…was soll man davon halten:
    Der Geburtstagskalender aus der Januar-Box kam ja bei einigen nicht so gut an und wurde im Begleit-Flyer mit 12,95€ gelistet.
    Mittlerweile kann man ihn schon für 9,95€ im Shop erwerben. Hat er so schnell an „Wert“ verloren?

    1. Hallo lieber TrendEntdecker,
      der Kalender hat nicht an Wert verloren, sondern der Preis im Shop von 9,95€ ist ein Angebot.
      Liebe Grüße
      Lena aus dem TrendRaider Team

  2. Mein anfänglicher Enthusiasmus beim Auspacken hat sich über den Lauf des Monats ein wenig gedämpft.
    Es ist eine tolle Box, aber im Endeffekt war für mich selbst nicht so viel dabei, aber dafür kann ich tauschen und bekomme dann Dinge, die ich gebrauchen kann und somit ist es für mich in Ordnung.

    Das Stirnband ist aus ganz tollem Material – leider stehen mir Stirnbänder überhaupt nicht und ich versuche es nun zu tauschen.

    Der WimpernBooster steht noch unbenutzt im Bad, da ich Bedenken habe, ob nach abendlicher Anwendung der Mascara sich am Morgen auftragen lassen wird.

    Plenny Drink ist so gar nicht mein Ernährungskonzept. Ich werde ihn irgendwann probieren, denn ich möchte so ein Produkt auch nicht weitergeben.

    Die Naturseife finde ich toll, hab aber noch so viele Seifen, dass ich sie getauscht habe.

    Die Lippenpflege ist noch bei mir, unbenutzt, hab noch die aus der Septemberbox und die ist noch nicht aufgebraucht.

    Happy Bowl werde ich in mein WaPa packen, ich mische gern alles selber zusammen und hab massig Zeit am Tag zum Kochen.

    Das Müsli war diesmal mein Highlight – nicht zu süß, lecker orangig – werd mir die Zutaten notieren und mein eigenes Müsli zusammenstellen.

    Die Lizza – das war bei mir ein Schuß in den Ofen – hab mich an die Anleitung gehalten – hab sie sogar etwas länger im Ofen gelassen, nachdem sie nach der angegeben Zeit noch recht elastisch war – beim Probieren hat sie extrem an den Zähnen geklebt und hatte, trotz Lieblingsbelag, einen pappigen Geschmack. Zudem finde ich, dass die Plastikverpackung absolut nichts mit Umweltbewusstsein zu tun hat. Schöner wäre einen Backmischung, die ist dann ruck zuck angerührt und kann umweltfreundlicher verpackt werden.

    coconut bites von ape – hab ich noch nicht probiert .

    Der Kalender wird auch in mein WaPa hüpfen, ich hab schon einen.

    Das Mate Trinkset – ich trinke kein Mate Tee – die Kalebasse versuche ich gerade zu tauschen – aber den Strohhalm finde ich eine gute Alternative zu Plastik oder Glas und werde ihn in mein „Handtaschenbesteck – Stäbchen und Schweizer Messer“ integrieren.
    Sollte sich keiner für die Kalebasse finden, so werde ich sie als kleine Vase nutzen.

    Die Psychologie Zeitschrift war ganz nett – hätte mich aber auch mehr über Codes zum Lesen gefreut – aber das schreibe ich ja auch schon seit einiger Zeit – vielleicht könnt ihr die Verlage in diese Richtung mal sensibilisieren.

    Freu mich und bin schon gespannt auf das Februar Paket.

    1. Noch etwas vergessen – das Abo-Geschenk – die Only Sunday Tagespfege ist toll – bin begeistert – nutze sie aber als Nachtpflege, da sie sehr reichhaltig ist. Am Tag mag ich es lieber leicht.

  3. Hobbit

    Alles in allem fand ich die Box sehr gut bestückt und prima ausgewählte Dinge. Meine Highlights waren die Kalebasse mit Strohhalm und die Only Sunday Tagespflege. Die Psychologie zeitschrift fand ich recht lesenswert mit für mich interessanten Artikeln, allerdings würde ich sie mir nicht nachkaufen, weil sie mir doch dafür zu hochpreisig ist. Auch hier nochmals die Anmerkung: warum nicht Papier sparen und einen Code für die betreffende digitale Printausgabe mit in die Box legen? Lippenpflegestift wurde verkauft, da ich bereits einige in Gebrauch habe und nicht noch mehr benötige.
    Der Plenny Drink ist nichts für mich, viel zu kohlenhydratlastig auf so eine kleine Menge Getränk. Ich habe auch in meinem Umfeld niemanden gefunden, der ihn zumindest mal probieren wollte. Ich glaube, die Menschen um mich herum schauen immer mehr auf die Inhaltsstoffe, und das ist auch gut so.
    Das Stirnband liegt noch da zum Verkauf, es steht mir überhaupt nicht, ich bin der absolute Mützenfan und eine Beanie von der Firma hätte bei mir Kreischalarm ausgelöst. Möglicherweise findet sich noch jemand, der sowas gerne trägt.
    Mit dem Wimpern Booster kann ich so gar nichts anfangen, habe sowas noch nie benutzt. Ich schwanke zwischen Ausprobieren oder aber Verschenken/Verkaufen. Der Booster ist ja wahnsinnig teuer, ich hab mich richtig erschrocken. Habe aber keine Ahnung ob andere Wimpern Booster ähnlich preisig sind.
    Das skineco Seifenstück liegt im Bad-Vorrat und wird genutzt, sobald es an der Reihe ist :-)
    Lizza Pizzaboden hat mir leider nicht geschmeckt, aber die Idee finde ich toll. Von Lizza mag ich aber gerne die Nudeln, die sind mega.
    Happy Bowl Asia, Barnhouse Crunchy Müsli und Crunchy Coconut Bites befinden sich im Küchenvorrat bzw wurden zum Teil schon verspeist und für gut befunden.
    Der Geburtstagskalender ist leider vom Design her furchtbar langweilig und grenzt bei mir schon an Papierverschwendung. Geburtstage werden von mir nicht mehr per Kalender an der Wand notiert, sondern digital mit Alarmfunktion. Interessanterweise findet das gute Stück keine Nachfrage in der Tausch-/Verkaufsgruppe, was mich in meiner Annahme bestätigt, dass solche Papeterie Stück nicht mehr nachgefragt werden. Was also tun? Ich überlege noch, daraus einen Jahreskalender zu basteln, indem ich das Kalendarium dazu trage und das Ganze mit persönlichen Bildern, Fotos etc aufhübsche. Dann kann das Teil noch als Geschenk herhalten.
    Insgesamt eine durchwachsene Box mit tollen Produkten aber auch weniger guten. Ich hoffe immer noch, dass TR sein Nachhaltigkeitskonzept erweitert und Papierprodukte wie Kalender und Zeitschriften nicht mehr oder nur sehr selten in die Box packt. Ansonsten wie immer auch interessante neue Artikel, die ich so noch nicht kannte.

  4. kimpoldi

    Also meine Bestellung hat ja leider nicht geklappt. Irgendwein technisches Problem? Jedenfalls hätte ich mich besonders über Wimpernboost (mittlerweile von auf Trendentdecker gekauft), die Lizza Pizza (bzw den Boden dafür) und die Mateteetasse (hätte ich als Vase genutzt) gefreut. Mit vielen Sachen hätte ich aber auch nicht viel anfangen können…

  5. @Zimti:
    Bei mir fehlte dieses Mal in der Januar-Box ebenfalls etwas. Jedoch wurde es mir bald nachgesendet, nachdem ich das Trendraider-Team darüber informiert hatte.
    Im Allgemeinen dämpft so etwas natürlich die Freude beim Auspacken der monatlichen Boxen.
    Erfreulicherweise wird einem dann recht unkompliziert weiter geholfen.

  6. Meine erste Box und ich bin sehr zufrieden, obwohl ich nicht jedes Projekt verwenden werde.
    Die Lizza kenne ich und mir schmeckt der Pizzaboden. Der Booster kommt auch schon zum Einsatz und die Seife findet sicher bald Verwendung. Der Lippenpflegestift ist super und befindet sich schon in meiner Handtasche. Den Kokossnack fand ich sehr lecker und werde ihn sicher mal kaufen.
    Das Stirnband und das Teeset kommt in meine Geschenkekiste. Genauso wie der Kalender, der wirklich sehr lieblos gestaltet ist. Genauso hatte ich mir das gedacht: Was ich selbst nicht benutze, verschenke ich einfach.
    Ich bereue mein Jahresabo nicht und freue mich schon auf die nächste Box.

  7. Es waren mir definitiv zu viele Nahrungsmittel in der Box. Da hätte ich mir auch eine Foodbox abonnieren können… der Drink enthält leider zugesetzte Vitamine, die, wie inzwischen jeder weiß, gar nicht gut für den Körper sind. Auch die anderen Produkte sind nicht so meins, aber den Mate-Teebecher kann man ganz prima als Vase nutzen! Komisch, das alle so begeistert sind, mir hat die Dezemberbox viel viel besser gefallen!

  8. @Niniel
    Danke, das ist gut zu wissen :)
    Dann probiere ich die Haarseife noch etwas länger aus.
    Ich habe meistens feste Shampoos, und da hatte ich das Problem nicht. Da merkt man dann doch den Unterschied zwischen Shampoo und Seife ;)

  9. Anna

    Wirklich eine tolle Box , ich wollte alles behalten ! Und das ist echt selten :)

    Leider fand ich den Kalender sehr sehr lieblos , trotzdem behalte ich den weil er praktisch ist .
    Sonst alles perfekt, mein Favorit ist das wunderschöne Stirnband *_*

  10. @Dine:
    Die Problematik mit der Haarseife kenne ich auch. Ich benutze ja schon seit langem Haarseifen, auch immer mal verschiedene. Es dauert meist einfach eine gewisse Zeit (manchmal evtl. 1-2 Monate) bis sich die Haare und die Kopfhaut an das neue Produkt gewöhnt haben.
    Keine Sorge…
    Nur Mut, das wird schon💆

  11. Mir hat die Box super gefallen! Ich konnte alles gebrauchen oder werde es gebrauchen :)

    Das Stirnband zählt zu meinen absoluten Lieblingen!

    An das Wimpern Serum muss man sich erst gewöhnen, da es doch recht zähflüssig ist. Aber habe es jetzt schon ein paar mal ausprobiert. Man ist ja immer offen für was neues :)

    Den plenny drink finde ich geschmacklich auch sehr lecker!

    Die Naturseife finde ich auch gut, habe zwar schon jede Menge, aber sie wird ja nicht schlecht :)

    Die Lippenpflege gehört auch zu meinen Favoriten! Habe die vegane Alternative mit Chai Geschmack und bin ganz verrückt danach!

    Das Müsli kam zum richtigen Zeitpunkt, finde es geschmacklich auch ganz gut, obwohl ich kein Fan von Orange bin.

    Die happy bowl habe ich leider noch nicht ausprobiert, aber ich bin sehr gespannt.
    Dafür würde die Lizza direkt am Abend ausprobiert und ich war wirklich positiv überrascht! Wird es wohl jetzt öfter geben!

    Die Kokos bites haben leider nicht ganz so meinen Geschmack getroffen, aber ich bin einfach kein Fan von Kokos. Habe sie deshalb großzügig verteilt und sie kamen gut an! :)

    Den Bambus Strohhalm finde ich klasse! Wollte mir schon länger mal welche anschaffen! Die Tasse dazu, Joar, nicht überragend aber auch nicht ganz mies. Werde auf jeden Fall verwendung dafür finden!

    Der Geburtstagskalender ist schön, aber auch keine Augenweide :) aber für den Zweck völlig ausreichend!

    Von der Zeitschrift war ich ziemlich begeistert! War sehr interessant!

    Ich freu mich auf jeden Fall schon auf die nächste Box und bin super gespannt! :)

    1. Liebe Marie,
      vielen Dank für dein tolles Feedback. Wir freuen uns sehr, dass die JanuarBox so gut bei dir angekommen ist. Genauso wie du freuen wir uns auch schon auf die FebruarBox und können es kaum erwarten, bis ihr sie in den Händen haltet.
      Isabell von TrendRaider

  12. Nach der Enttäuschung im Dezember habe ich es im Januar doch noch einmal probiert und siehe her, ich war begeistert.
    Bis auf das Plenny Getränk fand ich alle Foods super lecker. Die Lizza kannte ich noch nicht aber ist seit dem fest in meinem Speiseplan integriert.

    Stirnband war jetzt nicht so überragend genauso wie der traurige Geburtstagskalender aber gut, es kann nicht immer alles passen.

  13. Wieder eine sehr gelungene Box :)

    Das Stirnband ist dieses mal mein Lieblingsteil. Schöne Farbe und tolle Qualität.

    Produkte von Lily gehen immer. Das Wimpern Serum probiere ich gerne aus.

    Über die Haarseife hab ich mich sehr gefreut. Doch leider werden wir wohl keine Freunde. Meine Haare werden sehr strähnig, trotz langem spülen und saurer Rinse. Schade.

    Lippenpflege hab ich noch. Ist aber ein tolles Produkt, das ich dann gerne nehme.

    Die Lizza war sehr lecker. Das Müsli ebenso. Bowl haben wir noch nicht probiert. Der Coconut Snack war auch gut.
    Den Plenny Drink habe ich verschenkt.

    Das Mate- Tee Trinkset finde ich auch schön. Ich trinke zwar keinen Mate Tee, aber wie schon erwähnt wurde, man kann es auch z. B. als Vase nehmen :)

    Die Zeitung ist auch interessant.

    Einen Geburtstagskalender hatten wir noch nicht, von daher können wir ihn auch gebrauchen.

    Freue mich auf die nächste Box :)

  14. Ich fand die Box Spitzenklasse.
    Haben quasi dieses Mal kein Produkt dabei grhsbt, dass nicht irgendjemand aus unserer Familie hier im Haus haben wollte.
    Weiter so!

  15. Zu diesem Thema hatte ich ein paar andere Vorstellungen, aber insgesamt war die Box nicht schlecht.

    Das Stirnband hatte ich bereits mehrfach in Gebrauch.

    Mit dem Wimpernbooster kann ich leider so gar nichts anfangen. Nutze solche Produkte nicht.

    Die Naturseife finde ich toll. Seife können wir daheim eh immer gebrauchen.

    Die Lippenpflege kannte ich schon. Die Marke finde ich prima, aber ich habe derzeit noch genügend Lippenpflegeprodukte, die aufgebraucht werden wollen.

    Der Plenny Drink schmeckte nicht schlecht. Allerdings esse ich meine Kalorien lieber als sie zu trinken.

    Die Happy Bowl finde ich toll, der Preis ist allerdings etwas überzogen. Von Eden finde ich übrigens auch die Suppen sehr lecker.

    Barnhouse-Müsli geht immer :-) Sehr lecker!

    Lizza kannte auch ich schon vorher und ich habe mich wirklich sehr gefreut, den Boden in der Box zu finden. Gerne mehr davon.

    Mit Kokosbites von Ape kann ich leider eher weniger anfangen.

    Die Zeitschrift fand ich sehr interessant und sie war ‚mal nicht „das Übliche“.

    Den Bambus-Trinkhalm finde ich klasse, die Mate-Tasse hätte ich jedoch nicht gebraucht. Ich bin kein Tee-Fan und schon gar kein Mate-Tee-Fan. Werde die Tasse evtl als Vase oder Blumentopf umfunktionieren.

    Ich persönlich finde die Idee des Geburtstagskalenders nicht schlecht, aber das Layout erscheint mir doch sehr lieblos. Ein paar schöne Sprüche dazu wären ansprechend gewesen. Zudem finde ich den Platz für die Geburtstage etwas gering, da ich zum Teil bis zu 5 Geburtstagskinder an einem Tag eintragen müsste.

  16. Das war meine erste Box und ich muss sagen, ich bin begeistert. Vorher hatte ich diverse andere Boxen im Ao, aber die Trend Raider ist anders. Es ist von allem was dabei, man lernt neue Produkte und Marken kennen, auf die man sonst nie aufmerksam geworden wäre. Die Lizza kannte ich schon, aber das Müsli ist unser Favorit. Das Wimpernserum ist super, der Kalender kommt mit ins Büro. Ich bin auf Februar gespannt.

  17. Nachdem ich von der Dezemberbox etwas enttäuscht war, hat mich diese Box wieder soweit überzeugt, dass ich das nächste Jahresabo abgeschlossen habe. Die Food-Produkte sind alle toll und auch das Wimernserum finde ich gut. Einzig mit dem Stirnband und dem Geburtstagskalender konnte ich nicht allzu viel anfangen.

  18. Meine Tochter und ich sind jedesmal gespannt was drin ist. Einiges , wie die veganen Hafer/ Soja ect… Drinks sind nicht so unser…
    Ansonsten sind wir fast 1 Jahr dabei und zufrieden mit der Auswahl.

    1. Hallo lieber TrendEntdeckter,
      das ist natürlich sehr schade und wir entschuldigen uns für diese Unannehmlichkeiten. In so einem Fall schicke einfach eine kurze Mail an support@trendraider.de und du bekommst die fehlenden Produkte dann schnellstmöglich von unserem Team hinterher versandt.
      Liebe Grüße
      Lena aus dem TrendRaider Team

  19. Kann gar nicht sagen, was mein Favorit ist…
    Die Lizza ist bald auf einer Insta-Story von mir zu sehen.. Meine Wimpern pflege ich seither mit dem tollen Öl. Das Stirnband trug ich sofort. Mate-Tee muß ich noch kaufen, um den Becher auszuprobieren. Alles Andere wird nach und nach verwendet.

  20. Simone

    Schöne Box, aber wirklich wahnsinnig toll fand ich sie leider nicht! Irgendwie lässt es leider ein bisschen nach… Die x-te Seife und der x-te Lippenpflegestift…

    Auf den Wimpern-Boosternbin ich wirklich gespannt, die Cocos Bites fand ich toll! Das Stirnband ist auc süß!

    Der Low Carb Pizzaboden, naja…

    Ich bin auf die Februar-Box gespannt

    1. Hallo lieber TrendEntdecker,
      wir entschuldigen uns natürlich für die Unannehmlichkeiten und bitten dich hierzu eine kurze Mail an support@trendraider.de zu schreiben. Wir kümmern uns dann schnell um Nachversand der fehlenden Produkte.
      Liebe Grüße
      Lena aus dem TrendRaider Team

  21. Ich fand die Box suuuper!!! Die Foodprodukte haben mit gefallen, der Kokos Snack war sehr schnell verputzt. Auch lizza habe ich schon verwendet und fand es lecker. Nur Jimmy joy ist nicht meins, das werde ich weiter verschenken, sowie das Stirnband. Alles andere verwende ich und freue mich :-)

  22. Meine erste Box vom Jahresabo (Weihnachtsgeschenk) – hab mich sehr gefreut! Das ist ja jeden Monat wie Weihnachten! :)
    Lizza wird bei mir nicht zum Trend … aber satt gemacht hat sie ;-)
    Die Seife schenke ich meiner Mama, die auch an dem Weihnachtsgeschenk beteiligt war.
    Leider kenne ich niemanden, der Mate-Tee mag….
    Auf das Müsli freue ich mich – das probiere ich morgen früh!
    Den Lippenpflegestift kannte ich schon und finde ich super!
    Der Geburtstagskalender kommt mit auf die Arbeit.
    Und auch auf das Ausprobieren der anderen Sachen freu ich mich!

  23. Kathi

    Ich fand die Box auch O.K.
    Das Stirnband finde ich auch sehr schön, nur leider hat es schon beim ersten Anziehen so merkwürdige Geräusche gemacht und seit dem ist es ausgeleiert.
    Das Mate-Tee Dings-Da brauche ich icht, hätte mich über einen Tee to go Becher mehr gefreut.
    Mein Favorit ist definitiv die Lizza

  24. Super schöne Box , habe mich sehr gefreut darüber . Das Stirnband ist mein Favorit und die foodprodukte haben mir auch sehr gut gefallen :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.